Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er liebt mich - Ich ihn nicht mehr

Er liebt mich - Ich ihn nicht mehr

7. Juli 2014 um 1:07

Hallo ihr Lieben,
ohje wie lange brauchte ich schon nicht mehr eure Hilfe, bin ja fast stolz drauf. Nun muss ich mir aber doch wieder etwas von der Seele schreiben.
Vor genau einer Woche habe ich mich von meiner "Jugendliebe" und 3-jährigen Freund getrennt. Wir haben viel durch für unser Alter, meine depressive Erkrankung, Stress mit Eltern und Zukunftsängste, hatten Lebenspläne zusammen und viele tolle Stunden. Doch ich empfinde nicht mehr das für ihn was einmal war. Er hat sich dann die letzten Paar Monate so zurückgezogen dass er mir die Trennungsentscheidung schon fast einfach gemacht hat. Die Entscheidung war wohl überlegt, über Wochen, ach was lüge ich, ich spiele schon viel zu lang mit diesem Gedanken. Nachdem mein Entschluss ausgesprochen war, hat sich das Blatt gewendet. Er wollte mich nicht mit seinen (wirklich extrem harten) Problemen belasten und hat sie mir deswegen jetzt erst aufgetischt. Ich war sprachlos aber habe meinen Entschluss nicht rückgängig gemacht..

Nun schreibt er mir Briefe, kommt schon fast mit emotionaler Erpressung, erinnert mich an unsere Zukunftspläne und trifft meine schwachen Punkte. Jedes Mal bricht es mir das Herz obwohl ich ihn nicht mehr liebe?!
Dazu kommt dass ich Jemand kennengelernt hab, der auf mich passt wie Deckel auf Topf. Perfekter Zeitpunkt, haha..

ich hoffe ihr habt wie immer ein paar aufbauende Worte

Mehr lesen

7. Juli 2014 um 5:51

Uii
Jetzt stürzt du dich von einer Beziehung in die nächste .. das kann doch nicht gut gehen .

Dein ex scheint sich noch Hoffnungen zu machen .. sag ihm klipp und klar, dass das nichts mehr wird und du nen neuen hast !
Dann wird er es bald kapieren !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Beziehung läuft gut - Trennung
Von: louiscuba
neu
7. Juli 2014 um 2:01
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen