Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er liebt mich aber er will keine Beziehung. Bitte durchlesen!

Er liebt mich aber er will keine Beziehung. Bitte durchlesen!

14. September 2011 um 11:54

Hey,
Ich bin neu im Forum, weil ich wirklich verzweifelt bin.
Gut dann fange ich mal an.
Meine (Ex) Freund hat sich am 22. Juni diesen Jahres getrennt.
Wir waren 4 1/2 Jahre zusammen. Er war meine erster Freund und ich habe wirklich ALLES mit Ihm durch. Ich habe ihn von den Drogen wegbekommen. Er hat aber dank seiner "Freunde" wieder angefangen. Er wurde von zuhause rausgeworfen etc. Er ist wirklich die Liebe meines Lebens!
Nun wir haben sehr guten Kontakt, ich wollte es erst nicht aber er kam zu mir un hat gesagt das es nicht ohne mich geht.
Ok, ja ich schlafe regelmäßig noch mit ihm. Er will auch nicht das ich mit anderen schlafe und er ist sehr eifersüchtig. anderer seits hat er mir gestern das er mich liebt aber nicht verliebt in mich ist. er will nicht das ich mit anderen schlafe er will auch nicht mit anderen schlafen.
Aber er hat mir gestern klar und deutlich nochmal gesagt das er niemehr eine beziehung mit mir führen kann und will.
Ich weiß sehr verworren.
Normal denkende Menschen würden jetzt einfach sagen...lass Ihn gehen such dir einen anderen.....
Ich bin 21 und er 23.
Nur das Problem, weshalb ich so an Ihm hänge ist das er mir vor ungefähr 1 Monat gesagt hat das er Krebs hat. Und das auch ein Grund war das er mich verlassen hat. Da ich mich besser mit jmd anderen treffen sollte und glücklich werden solle.
Er hat eine Chance aber er will sich partu nicht operieren lasssen (Hodenkrebs) Also hat er noch naja kann sein ein halbes Jahr oder auch 2 Jahre.
Ich drehe durch ich weiß nicht was ich machen soll.
Ich Liebe ihn so sehr und kann mich auch nicht daran gewöhnen das er anscheined sterben wird . Und er nicht mal kämpfen will so kenn ich ihn nicht!!!!! Ich habe ihm gestern gesagt unter tränen das wir wenigstens das schönste aus der restlichen Zeit machen können und weiß ich nicht ob das das richtige ist. PS. Er sagt mir täglich das Ich die wichtigste Person in seinem Leben bin. Nur warum will er mich nicht?
Er ist auch nur wegen mir zum Arzt gegangen weil ich im immer gesagt habe wenn was ist soll er lieber gehen.

Also ich fasse nochmal zusammen:

Ich bin die wichtigste Person in seinen Leben.
Er liebt mich aber ist nicht verliebt in mich.
Er will nicht das ich mit anderen schlafe und er auch nicht
Er will aber andere leute kennen lernen.
er denkt jede minute oder sekunde an mich.
er hat sehnsucht nach mir, wenn ich nicht bei ihm bin.
Und er vermisst mich wenn ich ihm nicht schreibe oder zu ihm komme.
Wer mir einen guten Rat geben kann BITTE bin absolut verzweifelt!!!!!
Ich hoffe ihr werdet aus meinen Text ein wenig schlau, bin nur aufgewühlt und kann nicht schreiben.

Liebe Grüße Mirey.......

Mehr lesen

14. September 2011 um 18:47

Vielen Dank
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Es hilft mir schon sehr was du geschrieben hast, denn dann weiß ich nicht komplett bekloppt bin und das ich vllt. das richtige mache mit Ihm. Und ja er sagt er will keine Beziehung mehr nicht mit mir und auch nicht mit jemand anderen. Da hast du bestimmt Recht.
Nur es ist so schwer dass er sich anscheined schon aufgegeben hat.

Vielen Dank
Um weitere Antworten von irgendjemanden wäre ich wirklich sehr froh!

Gefällt mir

14. September 2011 um 19:46

Vermutlich ist er sehr verzweifelt,
mit Hodenkrebs bestehen echt gute Chancen , aber er sollte sich helfen lassen. Geh mal zu einer Beratungsstelle von Diakonie oder Cartitas und lass dich beraten. Das was du hier schreibst , ist ja alles sehr, sehr widersprüchlich.
In jedem anderen Fall würde ich sagen "lass ihn"
Aber in deinem Fall würde ich kämpfen, ganz ehrlich.....
Gruß melike

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen