Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er lässt mich zappeln, was soll ich tun?

Er lässt mich zappeln, was soll ich tun?

18. Juni 2017 um 10:20

Hallo Ihr Lieben,
ich brauche mal ein paar "neutrale" Meinungen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Versuche mich so kurz wie möglich zu fassen...Und zwar bin ich seit 1 1/2 Monaten mit meinem (noch)Freund zusammen, es war alles perfekt, so wie es am Anfang einer Beziehung auch sein sollte...Vielleicht ging einiges auch zu schnell. Auf jeden Fall hat er sich richtig Mühe gegeben, mir kleine Geschenke gemacht, mir Komplimente gemacht usw...Er hatte mir auch schon nach 2 Wochen die drei berühmten Worte gesagt, die ich nach so kurzer Zeit nicht erwidern konnte...Ich war am Anfang etwas distanzierter, da ich aufgrund vorheriger Beziehungen Probleme habe zu vertrauen.
Naja, auf jeden Fall haben wir uns fast jeden Tag gesehen und es war für mich einfach perfekt. Anfang dieser Woche wurde es dann seltsam. Ich habe ein paar Tage bei ihm übernachtet, hatte aber effektiv nichts von ihm. Er war unterwegs, wenn er da war, war nichts mehr mit Nähe oder sonstiges, was er mir vorher aber geben konnte. Er meinte er wäre so, ich soll das akzeptieren, man könne nicht 24 Std nur aneinander hängen...was ich auch gar nicht möchte, ABER ich kann es nicht nachvollziehen wie man von heute auf morgen so extrem anders sein kann. Wir haben auch darüber gesprochen und er fand es unnötig, dass mich das stört usw. Er hat einfach nicht verstanden, dass ich gerne Zeit mit meinem Freund verbringen möchte, wenn ich bei ihm bin und nicht den ganzen Tag alleine in der Bude hänge wie ein klein Döfchen um auf ihn zu warten(wir wohnen 40 km auseinander) Ende vom Lied ist , wir haben uns dann nach 3 Tagen wegen dieses Themas "gestritten" und er meinte er brauche jetzt Abstand und müsse darüber nachdenken, ob ich überhaupt die richtige bin usw, da er auf unnötige Diskussionen keine Lust hätte...Das ist nun 4 Tage her und ich habe immer noch nichts von ihm gehört...Was denkt er denn dass ich daheim sitze und auf seine Entscheidung warte?...Ich weiß wir sind noch nicht lange zusammen, aber ich dachte er ist es! Und jetzt kommt es mir so vor, als hätte er nur darauf gewartet, dass ich meine Gefühle zu lasse und jetzt ist ihm das zu blöd? Es tut so weh...Was haltet ihr davon?
Hoffe es ist einigermaßen verständlich...fehlen natürlich viele Details, aber ich wollte keinen Roman schreiben

Ich hoffe auf eure Antworten.

LG

Bambi W26

Mehr lesen

18. Juni 2017 um 13:13
In Antwort auf bambi859

Hallo Ihr Lieben,
ich brauche mal ein paar "neutrale" Meinungen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Versuche mich so kurz wie möglich zu fassen...Und zwar bin ich seit 1 1/2 Monaten mit meinem (noch)Freund zusammen, es war alles perfekt, so wie es am Anfang einer Beziehung auch sein sollte...Vielleicht ging einiges auch zu schnell. Auf jeden Fall hat er sich richtig Mühe gegeben, mir kleine Geschenke gemacht, mir Komplimente gemacht usw...Er hatte mir auch schon nach 2 Wochen die drei berühmten Worte gesagt, die ich nach so kurzer Zeit nicht erwidern konnte...Ich war am Anfang etwas distanzierter, da ich aufgrund vorheriger Beziehungen Probleme habe zu vertrauen.
Naja, auf jeden Fall haben wir uns fast jeden Tag gesehen und es war für mich einfach perfekt. Anfang dieser Woche wurde es dann seltsam. Ich habe ein paar Tage bei ihm übernachtet, hatte aber effektiv nichts von ihm. Er war unterwegs, wenn er da war, war nichts mehr mit Nähe oder sonstiges, was er mir vorher aber geben konnte. Er meinte er wäre so, ich soll das akzeptieren, man könne nicht 24 Std nur aneinander hängen...was ich auch gar nicht möchte, ABER ich kann es nicht nachvollziehen wie man von heute auf morgen so extrem anders sein kann. Wir haben auch darüber gesprochen und er fand es unnötig, dass mich das stört usw. Er hat einfach nicht verstanden, dass ich gerne Zeit mit meinem Freund verbringen möchte, wenn ich bei ihm bin und nicht den ganzen Tag alleine in der Bude hänge wie ein klein Döfchen um auf ihn zu warten(wir wohnen 40 km auseinander) Ende vom Lied ist , wir haben uns dann nach 3 Tagen wegen dieses Themas "gestritten" und er meinte er brauche jetzt Abstand und müsse darüber nachdenken, ob ich überhaupt die richtige bin usw, da er auf unnötige Diskussionen keine Lust hätte...Das ist nun 4 Tage her und ich habe immer noch nichts von ihm gehört...Was denkt er denn dass ich daheim sitze und auf seine Entscheidung warte?...Ich weiß wir sind noch nicht lange zusammen, aber ich dachte er ist es! Und jetzt kommt es mir so vor, als hätte er nur darauf gewartet, dass ich meine Gefühle zu lasse und jetzt ist ihm das zu blöd? Es tut so weh...Was haltet ihr davon?
Hoffe es ist einigermaßen verständlich...fehlen natürlich viele Details, aber ich wollte keinen Roman schreiben

Ich hoffe auf eure Antworten.

LG

Bambi W26

Keiner eine Idee? Ich bin echt am verzweifeln. Ich habe mir geschworen, dass ich niemandem mehr hinter her laufe. Aber ich würde es im Moment am liebsten machen...ABER melde ich mich, nerv ich ihn. Melde ich mich nicht, stört es ihn vllt auch. Ich habe keine Ahnung worauf er solange wartet...schließlich hat er mich vor vollendete Tatsachen gestellt, dass er sich entscheiden muss...Aber wenn er nicht mehr will, soll er nicht so lange Warten :/

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2017 um 13:35

mhm, vllt hat er nur drauf gewartet, dass du gefühle zeigst, damit er dir dann das herz brechen kann ? kann ich nachvollziehen, sofern das eine tussi mit ihm vorher abgezogen hat. was sehr wahrscheinlich ist ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2017 um 13:47
In Antwort auf bimbamboogie

mhm, vllt hat er nur drauf gewartet, dass du gefühle zeigst, damit er dir dann das herz brechen kann ? kann ich nachvollziehen, sofern das eine tussi mit ihm vorher abgezogen hat. was sehr wahrscheinlich ist ...

Wenn das jemand mit ihm gemacht hat, ist das doch kein Grund mir das gleiche an zu tun?! Vorallem hätte er sich dann so viel Mühe gegeben? Und er wusste, dass ich verarscht wurde und nicht gleich vertrauen kann usw...ich würde ihn auch nicht so einschätzen...

Ich will es verstehen...und wie lange soll ich noch warten? Hab noch seine Wohnungsschlüssel und auch noch Sachen bei ihm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2017 um 13:59

Danke für deine Antwort.
Ja das sagen immer alle so leicht "abhaken".

Und naja er hat mich ja weggeschickt mit den Worten er müsse sich jetzt erst mal überlegen, ob ich die richtige bin und wir eine Zukunft haben...Ich melde mich sicher nicht (auch wenn ich langsam mal wissen will was Sache ist).
Er war anfangs so eine Klette, ich verstehe das einfach nicht.

Ich warte 4 Tage, und wenn man bedenkt, dass wir uns jeden Tag gesehen haben vorher..vielleicht mal 6 Tage nicht in der ganzen Zeit...

Ich bin eigtl. auch nicht der Typ, der jmd hinterher rennt...Aber bis vor einer Woche war er einfach ein Traum. Es gab zwar anfangs schon kleine Diskussionen, weil wir einfach so unterschiedlich sind, aber ich hätte mit all seinen Fehlern gelebt. und er stellt unsere Bezeihung in Frage, weil wir mal nicht einer Meinung sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2017 um 17:50

Ja weiß ich auch nicht so genau. Ich habe das Gefühl, dass da noch etwas anderes dahinter steckt. Da er anfangs bzw bis letzte Woche ganz anders war

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 0:49

Naja, eigentlich hat er mich immer überredet bei ihm zu schlafen und wollte mich nie gehen lassen...es gab am Anfang schon komische Diskussionen und Anzeichen dafür, dass er nicht ganz normal zu sein scheint. Aber ich wollte es ja nicht wahr haben, nun hab ich den Salat 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 0:52

Ja sehe ich auch so. Vorallem hat er auf fb Ereignisse von uns beiden gelöscht.habe ihn jetzt mal gefragt was Sache ist. Ich bin jetzt sehr entschlossen darauf zu scheissen. Auch wenn es erst mal weh tut...er scheint jmd völlig anderes zu sein, als er die ganze Zeit getan hat. Gott sei dank fällt das jetzt relativ früh auf. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 16:54

Wir haben heute geschrieben. Mein Handy will das hier nicht einfügen. Also Gespräch via Screenshots im Anhang.
da  fällt mir nichts mehr zu ein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 17:02

Ja ich weiß auch nicht was das hinhalten soll. Den Rest hat mein Handy scheinbar nicht angehängt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 17:03
In Antwort auf bambi859

Ja ich weiß auch nicht was das hinhalten soll. Den Rest hat mein Handy scheinbar nicht angehängt 

So der Rest 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2017 um 0:29

Nun das lasse ich mir allerdings nicht unterstellen. Ich bin der letzte Mensch der immer nur im Mittelpunkt stehen möchte. Offensichtlich habe ich ihm zu viel Zuneigung geschenkt...habe ihn bei den anderen Prüfungen unterstützt, mich da reingehen usw das auch gerne,  würde man mal von Anfang an lesen, würde man verstehen worum es hier geht. Was ist das bitte für eine Art und Weise jmd wegen einer Meinungsverschiedenheit einfach im Dunkeln tappen zu lassen? Ich komme mit dieser 180 Grad Wendung innerhalb von 2 Tagen nicht klar. Entweder macht man Schluss oder man klärt diese banale sache und lässt einen nicht so auflaufen. Also Sorry 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2017 um 10:46

Gibt oder gab es einen Grund so aneinander zu kleben? Ihr kennt euch 6 Wochen. Das klingt für mich beim Lesen schon schlimm. Ich wollte so eine Beziehung nicht.

Ich schätze ihr seid beide noch sehr jung oder?

Wenn ein Mann bei mir so klammerig war war ich immer weg. Das nimmt mir die Luft zum Atmen.

Man ist doch nicht plötzlich ein Siamesischer Zwilling nur weil man ein Paar ist. Du hast doch auch einen Job oder Freunde oder Hobbies.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2017 um 11:03

Nein, ich verteidige mich nicht immer wenn ich kritisiert werde...es waren 4 Prüfungen. Habe mich ins Thema reingelesen und mit ihm zusammen gelernt...er hat letztens deutlich gesagt, dass er nicht Dauer kuscheln kann...ja habe ich vollstes Verständnis für,  finde es nur seltsam, da es bis letzte noch von beiden Seiten in Ordnung war....und auch mit der letzten Prüfung hatte ich Verständnis. Nur hätte er seine Gedanken und Pläne mal kommuniziert, dann wäre ich daheim geblieben, damit ER in ruhe lernen kann und ich nicht an meinen freien Tagen wie ein Döfchen alleine in der Bude hocke...habe das vorher nicht geschrieben, da es sonst wie gesagt ein Roman  geworden wäre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2017 um 11:07
In Antwort auf megan2405

Gibt oder gab es einen Grund so aneinander zu kleben? Ihr kennt euch 6 Wochen. Das klingt für mich beim Lesen schon schlimm. Ich wollte so eine Beziehung nicht.

Ich schätze ihr seid beide noch sehr jung oder?

Wenn ein Mann bei mir so klammerig war war ich immer weg. Das nimmt mir die Luft zum Atmen.

Man ist doch nicht plötzlich ein Siamesischer Zwilling nur weil man ein Paar ist. Du hast doch auch einen Job oder Freunde oder Hobbies.

Wir sind 26. Und ich habe einen Vollzeitjob, aber wenn wir uns sehen konnten, fanden wir beide das immer schön...
aber ich denke man sollte langsam einsehen , dass wir doch zu unterschiedlich sind

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2017 um 12:26

Ja,is auch schwierig in einem Text die ganze Situation darzustellen. Er hat gestern Abend noch gefragt ob ich da und Da Zeit habe. Muss aber arbeiten jetzt soll ich ihm sagen wann ich Zeit habe...ich  habe Angst vor dem Gespräch. Mein Verstand sagt nein und mein Herz schreit ja :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2017 um 15:34

Also ich finde Dich sehr anstrengend, Bambi.

Nach eineinhalb Monaten hast Du seinen Wohnungsschlüssel und forderst, dass Du der absolute Mittelpunkt seines kleinen Universiums bist. So kommt mir das vor.

Wenns Dir was wert ist, dann lern doch den Menschen, den Du so liebst, mal kennen. Wenn du jetzt denkst und behauptest, Du kennst ihn, dann ist das ziemlich lächerlich. Darum verstehe ich die Eile auch nicht, sofort Schlüssel austauschen, immer zusammen sein. Ich übertreibe nur wenig, aber die Richtigung war mein Gefühl. Du drängst, Du forderst, bald müsste mal das Thema Kinder und Familie fallen. Heirat sowieso.

Kennst Du einen Baum, der schnell wächst? Ja, es gibt schneller wachsende und weniger schnell wachsende. Aber eine Beziehung soll doch wachsen, organisch wachsen, mit Geduld und Liebe. Aber Du bist echt anstrengend, Bambi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2017 um 19:38

Das war seine letzte jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2017 um 19:39
In Antwort auf julian_12675699

Also ich finde Dich sehr anstrengend, Bambi.

Nach eineinhalb Monaten hast Du seinen Wohnungsschlüssel und forderst, dass Du der absolute Mittelpunkt seines kleinen Universiums bist. So kommt mir das vor.

Wenns Dir was wert ist, dann lern doch den Menschen, den Du so liebst, mal kennen. Wenn du jetzt denkst und behauptest, Du kennst ihn, dann ist das ziemlich lächerlich. Darum verstehe ich die Eile auch nicht, sofort Schlüssel austauschen, immer zusammen sein. Ich übertreibe nur wenig, aber die Richtigung war mein Gefühl. Du drängst, Du forderst, bald müsste mal das Thema Kinder und Familie fallen. Heirat sowieso.

Kennst Du einen Baum, der schnell wächst? Ja, es gibt schneller wachsende und weniger schnell wachsende. Aber eine Beziehung soll doch wachsen, organisch wachsen, mit Geduld und Liebe. Aber Du bist echt anstrengend, Bambi

Ich dränge und fordere doch überhaupt nicht, aber ich danke den Leuten, die mir die Situation aus seiner Sicht erklären können.
Ich stecke immer gerne für andere zurück...
Die Schlüssel usw habe ich nie gewollt, das ging mir ja auch zu schnell..aber wie dem auch sei, es wird sowieso vorbei sein...also brauchen auch nicht mehr diskutieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2017 um 19:44

Naja, das mit Zeit lassen wird nichts. Jetzt springe ich ja schon wieder WENN er will..Wir sprechen morgen. Ich habe Spätschicht die ganze Woche, es ist im Moment echt die Hölle los, da habe ich abends eigtl. keinen Kopf für. Aber er wollte nicht warten bis ich frei habe...
Das mit dem Brief habe ich tatsächlich letzte Woche auch schon gemacht, aber ich glaube kaum, dass es noch Sinn macht diesen abzugeben...
Bin mir ja selber nicht mehr sicher, ob das alles Sinn macht...Denn wenn man sich jetzt schon wegen so banalen Dingen, über die ich mitlerweile lache, so in die Haare bekommt, weil der eine den anderen nicht verstehen kann...WIE soll das nur werden, wenn der nächste Streit kommt?! Wir werden eh nur aneinander vorbei reden. Ich melde mich abends nochmal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2017 um 10:46
In Antwort auf bambi859

So der Rest 

Also meiner Meinung nach fühlt er sich von dir bedrängt. Das schreckt Männer nunmal immer ab. Melde dich bitte nicht mehr bei ihm!!! Wenn du bei ihm punkten willst - keine Vorwürfe, so locker wie möglich bleiben, nicht sofort antworten, dich rarr machen. Vielleicht ist dann noch was zu retten. ER MUSS JETZT ANKOMMEN. Du hast ihn genug in die Enge getrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2017 um 11:32

Plötzlich wollte er mich gestern schon sehen. Allerdings sollte ich anfangen zu reden. Habe Verständnis für seine Situation gezeigt usw. Dann meinte er er hätte gehofft dass ich das sage,  aber nicht damit gerechnet. Wir haben beide unsere Fehler eingesehen. Viel geredet...und wir werden es nochmal langsam versuchen. Mal sehen wo diese Reise hinführt. Ich Danke euch allen für eure zum teil tröstenden und zum Teil aufweckenenden Worte. Hätte ich auf mein Umfeld gehört, wäre es eskaliert. Manchmal muss man vielleicht doch einfach auf sein Herz hören

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2017 um 19:33

Ja, wenn man es aus er Sicht sieht, kann man seine Reaktion schon nachvollziehen. Nur bin ich zB kein Mensch, der mit dem Partner nicht über Dinge spricht und sie mit sich selbst ausmacht und davon ausgeht, dass der andere direkt weiß was los ist...Naja, ABER auch ich kann Fehler zugeben

Vielen Dank nochmal für deine netten Worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2017 um 19:35

Ach quatsch. Mag für viele vielleicht auch naiv oder sont was rüber kommen, aber ganz so blöd bin ich auch nicht
Wir haben es geklärt und werden sehen, ob es jetzt funktioniert oder nicht.
Auch wenn er am Anfang die "Klette" war und ich eher weniger, müssen wir einfach schauen wie es weiter geht und einander besser kennen lernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beziehungspause
Von: dnl9
neu
21. Juni 2017 um 16:33
Freund alleine mit Kumpels im Urlaub
Von: stormer9986
neu
21. Juni 2017 um 15:58
Rot werden
Von: sarahxv1906
neu
21. Juni 2017 um 14:55
Nach 1,5 Jahren Kontakt mit Ex bereits in andere Beziehung
Von: bmw495
neu
21. Juni 2017 um 14:53
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen