Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er kennt eine die "total geil" ist... und ich heul nur vor Schmerz

Er kennt eine die "total geil" ist... und ich heul nur vor Schmerz

15. Februar 2009 um 16:19

Ich brauche Hilfe!
Letzte Nacht hat mein Freund mich total betrunken angerufen, und mir eine Stunde lang gesagt, wie sehr er mich braucht und dass er mich nie wieder hergeben will und dass ich immer bei ihm bleiben soll! Keine Ahnung was in ihn gefahren is, er hat sogar ein bisschen geweint. Das war so wahnsinnig ehrlich und ich hab mich natürlich voll gefreut! Jedenfalls sagte er mir im Anschluss noch, dass ein Mädchen dass er sehr gut kennt (er hat mal zugegeben dass sie sehr sehr sehr sehr hübsch is) wieder Single ist, ich aber keine Angst haben soll, weil er sich für mich entschieden hat!
Das hat mich natürlich im ersten Moment schockiert, ich meine, wieso kommt er überhaupt auf die Idee darüber nachzudenken? Nagut! Das hat sich am nächsten "nüchternen" Tag geklärt, er meinte es nicht so und das glaube ich ihm auch.
Nur hat er in der Nacht noch gesagt, dass dieses Mädchen "voll hübsch" und "TOTAL geil" aussieht... Ich war mal wieder schockiert und hab erstmal nichts gesagt bis sein Kommentar drauf war, dass ich aber doch "besser" bin und ich stolz drauf sein kann mit "so einer" mithalten zu können...
Naja... Am nächsten Tag haben wir drüber geredet und das geklärt, doch hat er sowas wie "total geil" noch nie zu mir gesagt
Ich glaube ihm wirklich, dass er mich liebt, dass hab ich ihm auch gesagt. Aber ich bin trotzdem total verletzt. Das versteht er irgendwie nicht... Ich hab sogar geweint und .. spätestens da hätte er doch mal ein ehrliches Kompliment an mich rauslassen können? Ich verlange echt nicht viel, aber wenn er SO von einer anderen schwärmt und mich verletzt, könnte er wenigstens die Wunden heilen
Oder?
Ich habs runtergeschluckt aber vorhin ham wir nochmal darüber geredet... Dann hat er mich gefragt, ob "des Aussehen mir echt so wichtig is"...
Dabei wollt ich blos einmal hören: "Du bist für mich die Schönste und ich lieb dich wie du bist"
Ich lieb ihn doch über alles und will dass er mich zweifellos über alles liebt... so wie ich ihn lieb!
Denk ich zu kleinlich?
Danke schon mal im Vorraus für eure Antworten.
Liebe Grüße, verzweifelte Kia

Mehr lesen

15. Februar 2009 um 16:36

Dein Freund...
...stellt sich definitiv mal an wie ein Holzklotz! Wer auch nur halbwegs sensibel oder beziehungserfahren ist (wie alt seid ihr?), sollte wirklich wissen, dass sowas einfach mal gar nicht geht! Du bist nicht zu kleinlich!
Vielleicht solltest Du ihm mit der verbalen Panzerfaust mal klarmachen, was er da anrichtet und ihm klar (für einen Mann heißt das direkt, unverschlüsselt ins Gesicht!) sagen, dass er Dich mit sowas völlig abwertet und dich minderwertig fühlen lässt. Dass Du dir vorkommst, als ob er dich anscheinend als zweite Wahl und als Notnagel ansieht... Zeige ihm ruhig, dass Du wirklich beleidigt und stinksauer bist - er muss es begreifen und kapieren, was für einen Mist er da vom Stapel gelassen hat!

anderer Aspekt: habe ich das richtig verstanden und er hat nicht nur das eine Mal im Suff von der anderen geschwärmt, sondern dass sogar später wiederholt? Das wäre der eigentliche Hammer. Einmal hätte ja vielleicht passieren können (zu viel Alkohol, zu viele Hormone...Stichwort Schwanzsteuerung). Aber er wiederholt das? Dann scheint ihm diese Frau wirklich im Kopf zu sitzen, das würde mir Sorgen machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 16:43
In Antwort auf spyro_11840636

Dein Freund...
...stellt sich definitiv mal an wie ein Holzklotz! Wer auch nur halbwegs sensibel oder beziehungserfahren ist (wie alt seid ihr?), sollte wirklich wissen, dass sowas einfach mal gar nicht geht! Du bist nicht zu kleinlich!
Vielleicht solltest Du ihm mit der verbalen Panzerfaust mal klarmachen, was er da anrichtet und ihm klar (für einen Mann heißt das direkt, unverschlüsselt ins Gesicht!) sagen, dass er Dich mit sowas völlig abwertet und dich minderwertig fühlen lässt. Dass Du dir vorkommst, als ob er dich anscheinend als zweite Wahl und als Notnagel ansieht... Zeige ihm ruhig, dass Du wirklich beleidigt und stinksauer bist - er muss es begreifen und kapieren, was für einen Mist er da vom Stapel gelassen hat!

anderer Aspekt: habe ich das richtig verstanden und er hat nicht nur das eine Mal im Suff von der anderen geschwärmt, sondern dass sogar später wiederholt? Das wäre der eigentliche Hammer. Einmal hätte ja vielleicht passieren können (zu viel Alkohol, zu viele Hormone...Stichwort Schwanzsteuerung). Aber er wiederholt das? Dann scheint ihm diese Frau wirklich im Kopf zu sitzen, das würde mir Sorgen machen!

Danke für die schnell Antwort
Wir sind 2 junge Hupfer, er 19 und ich 17...
Du hast schon recht... Ich werd ihm das klar machen! Ich hab nur so wahnsinnige Angst verlassen zu werden... Und er ist sehr stur Er denkt er hat recht... Er hat mir schonmal gesagt dass wenn ich ihm nicht glaub es mein Pech ist, obwohl ich echt verletzt war und wirklich nur geweint hab!
*verzweifelt* Ich will nicht wieder streiten anfangen...
Lg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 16:59
In Antwort auf shakti_12751768

Danke für die schnell Antwort
Wir sind 2 junge Hupfer, er 19 und ich 17...
Du hast schon recht... Ich werd ihm das klar machen! Ich hab nur so wahnsinnige Angst verlassen zu werden... Und er ist sehr stur Er denkt er hat recht... Er hat mir schonmal gesagt dass wenn ich ihm nicht glaub es mein Pech ist, obwohl ich echt verletzt war und wirklich nur geweint hab!
*verzweifelt* Ich will nicht wieder streiten anfangen...
Lg!

Habe mir schon gedacht...
...dass ihr relativ jung seid.
Es ist unfair, Dir sowas zu erzählen und dann noch obendrauf zu setzen, dass Du eben damit leben musst und dass es Dein Problem ist!
Okay, ich verstehe deine Angst, ihn zu verlieren, weil Du starke Gefühle für ihn hast.
Aber ich denke auch, dass er wenn er dich ebenso liebt, verstehen muss, dass er so nicht mit Dir umgehen darf! Und mal angenommen, dass er dich wegen dieser Sache lieber verlassen würde als sich zu entschuldigen...mal im Ernst: dann kann er dich auch nicht lieben!

Wenn ihm wirklich etwas an Dir liegt, dann sollte er schleunigst ein schlechtes Gewissen bekommen und sich besser zu Dir verhalten. Wenn er einfach nur sagt: "Hey, ist doch dein Problem...", dann spielt er meiner Meinung nach Machtspielchen mitr Dir. Er weiß, wie sehr Du ihn liebst und er weiß daher auch, dass er fast alles mit Dir anstellen kann, weil Du immer klein beigeben wirst...

Ich kann jetzt wirklich nur für mich sprechen - was ich an deiner Stelle tun würde ist folgendes:
Im Moment der Sache erstmal Ruhe lassen, vielleicht erledigt sich das ja alles und er erwähnt diese Frau nie wieder (ich fände es aber sogar okay, wenn Du in den nächsten Wochen mal sein Handy kontrollierst).
Wenn er sie aber nochmal so erwähnt, dann würde ich ihm eine Riesenszene machen, so dass er sich richtig erschreckt und mal merkt, wie Du dich durch sein Verhalten verletzt fühlst. Und dann gib bloß nicht klein bei - es ist sein Job, Dich um Verzeihung zu bitten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 17:13
In Antwort auf spyro_11840636

Habe mir schon gedacht...
...dass ihr relativ jung seid.
Es ist unfair, Dir sowas zu erzählen und dann noch obendrauf zu setzen, dass Du eben damit leben musst und dass es Dein Problem ist!
Okay, ich verstehe deine Angst, ihn zu verlieren, weil Du starke Gefühle für ihn hast.
Aber ich denke auch, dass er wenn er dich ebenso liebt, verstehen muss, dass er so nicht mit Dir umgehen darf! Und mal angenommen, dass er dich wegen dieser Sache lieber verlassen würde als sich zu entschuldigen...mal im Ernst: dann kann er dich auch nicht lieben!

Wenn ihm wirklich etwas an Dir liegt, dann sollte er schleunigst ein schlechtes Gewissen bekommen und sich besser zu Dir verhalten. Wenn er einfach nur sagt: "Hey, ist doch dein Problem...", dann spielt er meiner Meinung nach Machtspielchen mitr Dir. Er weiß, wie sehr Du ihn liebst und er weiß daher auch, dass er fast alles mit Dir anstellen kann, weil Du immer klein beigeben wirst...

Ich kann jetzt wirklich nur für mich sprechen - was ich an deiner Stelle tun würde ist folgendes:
Im Moment der Sache erstmal Ruhe lassen, vielleicht erledigt sich das ja alles und er erwähnt diese Frau nie wieder (ich fände es aber sogar okay, wenn Du in den nächsten Wochen mal sein Handy kontrollierst).
Wenn er sie aber nochmal so erwähnt, dann würde ich ihm eine Riesenszene machen, so dass er sich richtig erschreckt und mal merkt, wie Du dich durch sein Verhalten verletzt fühlst. Und dann gib bloß nicht klein bei - es ist sein Job, Dich um Verzeihung zu bitten!

Ok! Is n guter Plan... hat Sinn...
Nur werde ich deinen Rat leider nicht durchhalten können... ich kenn mich. Ich habs schon öfters probiert, aber ich weiß dass er demnächst nichts mehr von ihr reden wird, (er hat mir heut gesagt dass er am besten gar nichts mehr in der Hinsicht zu mir sagt, weil es dann eh nur Stress gibt --> finde ich nicht gut!!! bin nicht seiner Meinung, man sollte darüber reden finde ich)... Ich bin aber sehr nachtragend und des wird die nächsten Tage noch sehr an mir nagen weil es mir echt sehr weh tut.
Ich bin so ein Mensch der immer gleich drüber reden will... Ich bin sehr ehrlich und kann auch nichts verschweigen... Ich bin echt verletzt und sobald er oder irgendetwas anderes mich daran erinnert, werd ich traurig sein... Ich hab furchtbare Angst dass er nochmal zu mir sagt dass es "mein Pech" ist ob ich ihm glaub oder nicht...
Ok ich kann verstehen dass ich nicht gerade einfach bin, mein Selbstbewusstsein ist nicht grad weltgroß... Aber ich glaub des ist nicht zuletzt seine "Schuld" (wenn ichs mal so ausdrücken darf)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 17:39
In Antwort auf shakti_12751768

Ok! Is n guter Plan... hat Sinn...
Nur werde ich deinen Rat leider nicht durchhalten können... ich kenn mich. Ich habs schon öfters probiert, aber ich weiß dass er demnächst nichts mehr von ihr reden wird, (er hat mir heut gesagt dass er am besten gar nichts mehr in der Hinsicht zu mir sagt, weil es dann eh nur Stress gibt --> finde ich nicht gut!!! bin nicht seiner Meinung, man sollte darüber reden finde ich)... Ich bin aber sehr nachtragend und des wird die nächsten Tage noch sehr an mir nagen weil es mir echt sehr weh tut.
Ich bin so ein Mensch der immer gleich drüber reden will... Ich bin sehr ehrlich und kann auch nichts verschweigen... Ich bin echt verletzt und sobald er oder irgendetwas anderes mich daran erinnert, werd ich traurig sein... Ich hab furchtbare Angst dass er nochmal zu mir sagt dass es "mein Pech" ist ob ich ihm glaub oder nicht...
Ok ich kann verstehen dass ich nicht gerade einfach bin, mein Selbstbewusstsein ist nicht grad weltgroß... Aber ich glaub des ist nicht zuletzt seine "Schuld" (wenn ichs mal so ausdrücken darf)

...
Liebe Kia,
Du triffst den Nagel auf den Kopf! Als Partner muss man einfach Rücksicht nehmen und sich unterstützen. Es ist seine "gottverdammte" (sorry) Aufgabe, das zu tun. Er tut das Gegenteil und es ist absolut normal, dass Du durch sein Verhalten verletzt bist! Du brauchst Dir wirklich keine Vorwürfe machen oder Schuld bei Dir suchen!
Wenn er jetzt schon ankündigt, das Thema nicht mehr zu erwähnen, weil es dann ja nur Stress gibt, dann ist das eine sehr zweifelhafte Motivation:
er hat nicht gesagt: war dumm von mir, ich stehe doch gar nicht wirklich auf die...
sondern er hat gesagt: ich halte bloß die Klappe, weil Du mich stresst!

Das ist ein großer Unterschied, weil es nämlich heißt, dass er vielleicht tatsächlich andauernd an die Andere denkt. Also ehrlich: halte in den nächsten Wochen mal die Augen und Ohren offen, ob da mehr dahinter ist. Ob er versucht, an die andere ranzukommen. Wie ich schon sagte: ich fände es in deinem Fall angemessen, wenn Du ihn etwas kontrollierst und ausspionierst.

Lass Dich nicht zu sehr von Deiner Angst leiten, wer immer klein beigibt, auf dem wird auch immer rumgehackt. Ab und zu ist es richtig, Grenzen aufzuzeigen, auch wenn es schwer fällt und Mut erfordert.
Ich hoffe für Dich, dass nichts dahinter ist und dass alles wieder ins Lot kommt. Aber sei bitte wachsam.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 17:50
In Antwort auf spyro_11840636

...
Liebe Kia,
Du triffst den Nagel auf den Kopf! Als Partner muss man einfach Rücksicht nehmen und sich unterstützen. Es ist seine "gottverdammte" (sorry) Aufgabe, das zu tun. Er tut das Gegenteil und es ist absolut normal, dass Du durch sein Verhalten verletzt bist! Du brauchst Dir wirklich keine Vorwürfe machen oder Schuld bei Dir suchen!
Wenn er jetzt schon ankündigt, das Thema nicht mehr zu erwähnen, weil es dann ja nur Stress gibt, dann ist das eine sehr zweifelhafte Motivation:
er hat nicht gesagt: war dumm von mir, ich stehe doch gar nicht wirklich auf die...
sondern er hat gesagt: ich halte bloß die Klappe, weil Du mich stresst!

Das ist ein großer Unterschied, weil es nämlich heißt, dass er vielleicht tatsächlich andauernd an die Andere denkt. Also ehrlich: halte in den nächsten Wochen mal die Augen und Ohren offen, ob da mehr dahinter ist. Ob er versucht, an die andere ranzukommen. Wie ich schon sagte: ich fände es in deinem Fall angemessen, wenn Du ihn etwas kontrollierst und ausspionierst.

Lass Dich nicht zu sehr von Deiner Angst leiten, wer immer klein beigibt, auf dem wird auch immer rumgehackt. Ab und zu ist es richtig, Grenzen aufzuzeigen, auch wenn es schwer fällt und Mut erfordert.
Ich hoffe für Dich, dass nichts dahinter ist und dass alles wieder ins Lot kommt. Aber sei bitte wachsam.


Ich glaube nicht, dass er hinter ihr her ist im Sinne "Ich krieg sie" ... er ist echt die treueste Seele die ich kenne...
Aber ich glaub auch, dass er weiß dass ichs weiß und denkt alles andere kann er ja machen, sprich: für andere schwärmen (ok, in geringem Maße in Ordnung), andere toll finden (solange ich noch die tollste bin wärs ok!), aber... vor mir? Er ist der Meinung Appetit kann man sich woanders holen, solange man daheim isst, ich meine, ist irgendwo schon natürlich aber 1. mir sowas zu sagen! 2. merkt er nicht wie sehr er mich dadurch verletzt! 3. Trösten?? Ich bin am Ende und das weiß er! Er denkt er kann sich dank seiner Treue alles erlauben... Aber wenn er von einer anderen SO redet wie er es getan hat, und es dann danach nicht mal abstreiten kann... tut das so unendlich weh! Wo ist die Treue? Die Treue, einander zu ehren?? Versprechen zu geben... einander trösten... Es geht manchmal nicht nur um getane Treue, sondern um gedachte und geliebte Treue! Warum versteht er mich einfach nicht? Ich bin mir 10000000%ig sicher dass er der Richtige für mich ist, das weißt er auch, aber ich glaub genau DAS ist falsch dass er es weiß! (wie du sagtes, er denkt, ich verlass ihn ja eh nie!).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 18:28

Immer diese Jungs
die sind dämlich! Wir wollen nur hören das wir ihnen gefallen! Das hat nix damit zutun das wir nach bestätigung suchen, sondern einfach das es schön ist von seinem Schatz das zu hören...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 18:29
In Antwort auf shakti_12751768


Ich glaube nicht, dass er hinter ihr her ist im Sinne "Ich krieg sie" ... er ist echt die treueste Seele die ich kenne...
Aber ich glaub auch, dass er weiß dass ichs weiß und denkt alles andere kann er ja machen, sprich: für andere schwärmen (ok, in geringem Maße in Ordnung), andere toll finden (solange ich noch die tollste bin wärs ok!), aber... vor mir? Er ist der Meinung Appetit kann man sich woanders holen, solange man daheim isst, ich meine, ist irgendwo schon natürlich aber 1. mir sowas zu sagen! 2. merkt er nicht wie sehr er mich dadurch verletzt! 3. Trösten?? Ich bin am Ende und das weiß er! Er denkt er kann sich dank seiner Treue alles erlauben... Aber wenn er von einer anderen SO redet wie er es getan hat, und es dann danach nicht mal abstreiten kann... tut das so unendlich weh! Wo ist die Treue? Die Treue, einander zu ehren?? Versprechen zu geben... einander trösten... Es geht manchmal nicht nur um getane Treue, sondern um gedachte und geliebte Treue! Warum versteht er mich einfach nicht? Ich bin mir 10000000%ig sicher dass er der Richtige für mich ist, das weißt er auch, aber ich glaub genau DAS ist falsch dass er es weiß! (wie du sagtes, er denkt, ich verlass ihn ja eh nie!).


Ich hoffe, dass Du recht hast und alles so harmlos ist, wie Du es selber einschätzt. In dem Fall wäre es nur mangelnde Sensibilität.

Mann muss manches erst lernen und die Bedürfnisse der Partnerin erkennen...sicher weiß so gut wie jede Frau, dass es Hübschere als sie gibt, aber sowas sollte Mann halt nicht sagen. Oje, wer hat nicht schon bei der Frage verzweifelt: "Ist mein Hintern zu dick?" oder die zahlreichen anderen Varianten dieser Frage.
Da muss Mann irgendwann einfach realisieren, dass es nur eine Antwort gibt: "Nein Schatz, dein Hintern ist der absolute Hammer und macht mich völlig verrückt!"
oder die tolle Frage: "Findest Du die hübsch?"
nur eine Antwort, selbst bei Supermodel und Co.:
"Also Keira Knightley hat schon ein hübsches Gesicht, aber an der ist doch gar nichts dran, schau doch mal, die hat eine Figur wie ein 12-jähriger Junge! Das finde ich nicht attraktiv! Für mich muss eine Frau einfach weiblich und sinnlich sein, so wie Du!!!"

Diese Lektion steht deinem Exemplar offensichtlich noch bevor!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 18:45
In Antwort auf spyro_11840636


Ich hoffe, dass Du recht hast und alles so harmlos ist, wie Du es selber einschätzt. In dem Fall wäre es nur mangelnde Sensibilität.

Mann muss manches erst lernen und die Bedürfnisse der Partnerin erkennen...sicher weiß so gut wie jede Frau, dass es Hübschere als sie gibt, aber sowas sollte Mann halt nicht sagen. Oje, wer hat nicht schon bei der Frage verzweifelt: "Ist mein Hintern zu dick?" oder die zahlreichen anderen Varianten dieser Frage.
Da muss Mann irgendwann einfach realisieren, dass es nur eine Antwort gibt: "Nein Schatz, dein Hintern ist der absolute Hammer und macht mich völlig verrückt!"
oder die tolle Frage: "Findest Du die hübsch?"
nur eine Antwort, selbst bei Supermodel und Co.:
"Also Keira Knightley hat schon ein hübsches Gesicht, aber an der ist doch gar nichts dran, schau doch mal, die hat eine Figur wie ein 12-jähriger Junge! Das finde ich nicht attraktiv! Für mich muss eine Frau einfach weiblich und sinnlich sein, so wie Du!!!"

Diese Lektion steht deinem Exemplar offensichtlich noch bevor!

.
Ich hab mir das beste Exemplar rausgesucht.
würde mir nix an ihm liegen, würde ich den stress mit ihm nicht durchmachen...

Hoffentlich merkt er bald, dass selbst das beste Exemplar was dafür tun muss, um seiner freundin zu beweisen, woran sie ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 19:22
In Antwort auf shakti_12751768

.
Ich hab mir das beste Exemplar rausgesucht.
würde mir nix an ihm liegen, würde ich den stress mit ihm nicht durchmachen...

Hoffentlich merkt er bald, dass selbst das beste Exemplar was dafür tun muss, um seiner freundin zu beweisen, woran sie ist...


ich hab ihm den link hierher geschickt und gedacht, er hats kapiert!!!!! und sich entschuldigt!!!!

jez meint er zu mir, dass ich net von ihm verlangen kann, was zu sagen dass er gar net so denkt bzw dass er seine meinung net einfach so ändan kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 19:35

.
sorry, so hab ichs net gemeint, ich hab ihm net den link geschickt sondan blos den text... was dazukommt mussa ja au net wissen. ich hab versucht mit ihm des zu klären, ich schreibe sonst nicht in foren sondern rede eigentlich sonst grundsätzlich mit ihm drüber, hab sogar mit na freundin noch drüber geredet aber ich wusste einfach nicht weiter...
ich weiß, dass ich ihn nicht dazu zwingen kann... ich hab ihm den text vorhin nur geschickt, weil ich wirklich dass gefühl hatte dass ich ihn grad in einem moment erwische, wo er mich verstehen könnte. ist es denn zu viel verlangt einfach von jemand geliebt zu werden und jemand den kopf zu verdrehen... die die er geil findet ist blond (ich braunhaarig), klein und natürlich durchtrainiert und vom gesicht her sind wir 2 unterschiedliche typen wie tag & nacht!!! wenn er sie geil und hübsch findet...ok aba wie kann er dann auf sie stehen wenn er mich angeblich liebt????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 19:48

.
jain, wenn du das meinst; ich war schonmal selbstbewusster auch in der zeit wo wir zusammen waren, aber zur zeit machen mich viele dinge fertig und mein immunsystem is von grundauf geschwächt... vor nem jahr hätt ich des gesagte von ihm vielleicht noch verarbeitet aber zur zeit bin ich mit mir net so richtig zufrieden; das weiß er aber ich glaub das intressiert ihn recht wenig... oder er merkt echt nicht dass mir was weh tut wenn ich echt vor ihm heul?? ich verzweifel jez noch..

Irgendwas muss doch in seinem Kopf vorgehen wenn er meine Tränen sieht an denen er nicht unschuldig ist??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 20:02

Danke für deine antwort!
du hast schon recht, ich weiß dass ich und auch keine andre die "allerschönste auf der welt" sein kann... aber FÜR IHN! muss ich doch die perfekteste ergänzung sein, oder nicht?
ich fand es so unendlich hart als ich ihn drauf angesprochen hab und einfahc nur ein mini-klitze-kleines kompliment hören wollte!!! ich habs ihm so direkt ins gesicht gesagt, und er hat einfach NICHTS gesagt!!!! nur: "spielt schönheit für dich sone große rolle?" <-- das heißt doch er konnte nichts sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 20:16
In Antwort auf kyla_12630265

Immer diese Jungs
die sind dämlich! Wir wollen nur hören das wir ihnen gefallen! Das hat nix damit zutun das wir nach bestätigung suchen, sondern einfach das es schön ist von seinem Schatz das zu hören...

...
Schön wäre es auch, jeden Tag Frühstück ans Bett gebracht zu bekommen, und ich heul nicht rum, nur weil ich's nicht bekomme.

Wenn es so absolut gar nichts mit Bestätigung zu tun hätte, dann hätte man keinen Grund, verletzt zu sein, wenn man es nicht bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 20:26


ja, das ist wirklich ein sehr gutes argument und da kann ich dir nur recht geben.
nur is das bei uns ein bisschen schwieriger, weil wir uns übers internet kennengelernt haben.
mir fehlt diese ganze "kennenlernphase", verstehs du? ich würde gern wissen ob er mich in der disco oder irgendwo anders auch angesprochen hätt, oder an mir vorbeigegangen wäre.
ok! er hat mich auf nem bild "entdeckt" und wir ham echt viel voneinander gewusst, bevor wir uns das erste mal gesehen haben, ... vielleicht bin ich zu dumm um es zu kapieren... ich hab keine ahnung ich bin echt am ende... ich weiß ja dass er mich liebt aber es tut mir so weh wenn ich weiß dass er es mir nicht zeigen kann, denn ich bin ne sehr sensible person und wenn es immer so weiter geht... bin ich ja dann immer etwas unsicher & unglücklich?? obwohl er mich liebt?? das kann doch nicht sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 20:28
In Antwort auf shakti_12751768

.
jain, wenn du das meinst; ich war schonmal selbstbewusster auch in der zeit wo wir zusammen waren, aber zur zeit machen mich viele dinge fertig und mein immunsystem is von grundauf geschwächt... vor nem jahr hätt ich des gesagte von ihm vielleicht noch verarbeitet aber zur zeit bin ich mit mir net so richtig zufrieden; das weiß er aber ich glaub das intressiert ihn recht wenig... oder er merkt echt nicht dass mir was weh tut wenn ich echt vor ihm heul?? ich verzweifel jez noch..

Irgendwas muss doch in seinem Kopf vorgehen wenn er meine Tränen sieht an denen er nicht unschuldig ist??

...
Sieh es so... du hast einen sehr ehrlichen Freund.
Er lässt sich auch nicht durch emotionale Manipulationen dazu zu bringen, dich anzulügen... auch wenn's angenehmer wäre.

Was ist dir lieber: Einer, der dich vollsülzt mit Dingen, die er aber nicht so meint... der dann aber auch ganz gern bei anderen Dingen schwindelt, oder einer, bei dem du dir sicher sein kannst, dass er sagt, was er meint?

Ich ziehe eine unangenehme Wahrheit doch der beruhigten Eingelulltheit und Unwissenheit (und deshalb auch meist Ahnungslosigkeit) vor.

Dass man für den Partner der Schönste zu sein hat, ist meiner Meinung nach eine sehr neumodische, oberflächliche und nicht immer haltbare Idealvorstellung.
Wenn man sein Leben miteinander verbringen möchte, gibt es doch Wichtigeres als "findet er mich schön".

Die Schönheit entscheidet höchstens, wer zusammenkommt (und das auch nicht immer)... aber nicht, ob man zusammenbleibt. Und wenn man dann schon einen Partner hat, der mit einem durch dick und dünn geht und der auch keiner von der Sorte ist, dem Schönheit über alles geht, ist es doch sowas von egal, ob man nun superschön gefunden wird oder nicht.
Selbst für den Sex gibt es genug andere Faktoren, die einen Mann scharf machen können... solang man "ok" und nicht abstoßend aussieht.

Wenn dir also nichts in deiner Beziehung fehlt, machst du dir Gedanken über Dinge, die eigentlich kein Thema mehr sein sollten... Dinge, die du nur anerzogen bekommen hast, die aber eigentlich für das Leben total irrelevant sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 20:48
In Antwort auf shakti_12751768


ja, das ist wirklich ein sehr gutes argument und da kann ich dir nur recht geben.
nur is das bei uns ein bisschen schwieriger, weil wir uns übers internet kennengelernt haben.
mir fehlt diese ganze "kennenlernphase", verstehs du? ich würde gern wissen ob er mich in der disco oder irgendwo anders auch angesprochen hätt, oder an mir vorbeigegangen wäre.
ok! er hat mich auf nem bild "entdeckt" und wir ham echt viel voneinander gewusst, bevor wir uns das erste mal gesehen haben, ... vielleicht bin ich zu dumm um es zu kapieren... ich hab keine ahnung ich bin echt am ende... ich weiß ja dass er mich liebt aber es tut mir so weh wenn ich weiß dass er es mir nicht zeigen kann, denn ich bin ne sehr sensible person und wenn es immer so weiter geht... bin ich ja dann immer etwas unsicher & unglücklich?? obwohl er mich liebt?? das kann doch nicht sein...

...
Siehst du, bei mir sind Leute, die mich auf mein Aussehen ansprechen und sich davon total beeindrucken lassen, was Beziehungen angeht schon unten durch.
Das langweilt mich zutiefst... mich interessieren nur die, denen mein Aussehen am A*** vorbeigeht. Weil sie offenbar Wichtigeres schätzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 20:50
In Antwort auf esterya1

...
Siehst du, bei mir sind Leute, die mich auf mein Aussehen ansprechen und sich davon total beeindrucken lassen, was Beziehungen angeht schon unten durch.
Das langweilt mich zutiefst... mich interessieren nur die, denen mein Aussehen am A*** vorbeigeht. Weil sie offenbar Wichtigeres schätzen.

.
du weißt aber dass du toll aussiehst! und das wird auch jemand zu dir sagen, der deinen charakter liebt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 20:54
In Antwort auf shakti_12751768

.
du weißt aber dass du toll aussiehst! und das wird auch jemand zu dir sagen, der deinen charakter liebt!

...
Nur, dass mein Freund es überhaupt nicht toll findet, wenn ich mich so aufstyle (bzw. es lässt ihn kalt, er würde es mir nicht ausreden weil er meint, ich soll machen, was mir selbst gefällt) ... und er eigentlich optisch eher auf kleine mondgesichtige kulleräugige Püppchen steht... und er mich vom Aussehen eher für eine arrogante Gothicprinzessin hielt, die sich zu fein für alles ist ^^

Wir sind dann über unseren Freundeskreis ins Gespräch gekommen und haben unsere gemeinsamen Interessen festgestellt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 21:04
In Antwort auf esterya1

...
Nur, dass mein Freund es überhaupt nicht toll findet, wenn ich mich so aufstyle (bzw. es lässt ihn kalt, er würde es mir nicht ausreden weil er meint, ich soll machen, was mir selbst gefällt) ... und er eigentlich optisch eher auf kleine mondgesichtige kulleräugige Püppchen steht... und er mich vom Aussehen eher für eine arrogante Gothicprinzessin hielt, die sich zu fein für alles ist ^^

Wir sind dann über unseren Freundeskreis ins Gespräch gekommen und haben unsere gemeinsamen Interessen festgestellt..

Dein freund
setzt also nicht viel aufs aussehen.
ich weiß aber dass meinem das wichtig ist... ich will ihn ja mit mir auch glücklich machen und will nicht dass er denkt: "die hätte ich lieber"... (ok das denkt sich jeder mal!)... aber..ich will..dass er sich denkt: boooa mich hat das glück in arsch gebissn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 21:13
In Antwort auf shakti_12751768

Dein freund
setzt also nicht viel aufs aussehen.
ich weiß aber dass meinem das wichtig ist... ich will ihn ja mit mir auch glücklich machen und will nicht dass er denkt: "die hätte ich lieber"... (ok das denkt sich jeder mal!)... aber..ich will..dass er sich denkt: boooa mich hat das glück in arsch gebissn!

...
Also ich weiß nicht ob man sich beim Anschauen gleich denkt "die hätte ich lieber", wenn man in seiner Beziehung glücklich ist.

Wenn du all das erfüllst, was er als wichtig erachtet, dann wird er sich ja wohl genau das denken, was du dir wünscht, oder?
Warum sollte aber einer, der aufs Aussehen keinen Wert legt, sich genau darüber freuen, wenn er doch offensichtlich genug andere Dinge zum Freuen hat, die ihm auch wirklich wichtig sind? Da würdest du ihn doch gern oberflächlicher haben, als er ist... was ich nicht ganz verstehe..
Also wenn du ihn glücklich machen möchtest, dann lass ihm doch seine Prioritäten...

Naja meiner Meinung nach ist das ein Problem, das man eingetrichtert bekommt... Oberflächlichkeit, so dass man sich schon wundern muss, wenn's jemand mal nicht ist, und das dann auch noch als unnormal erachtet.

Hast du denn sonst in deiner Beziehung Grund zur Klage, geht's wirklich nur um dieses Thema?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 21:18
In Antwort auf esterya1

...
Also ich weiß nicht ob man sich beim Anschauen gleich denkt "die hätte ich lieber", wenn man in seiner Beziehung glücklich ist.

Wenn du all das erfüllst, was er als wichtig erachtet, dann wird er sich ja wohl genau das denken, was du dir wünscht, oder?
Warum sollte aber einer, der aufs Aussehen keinen Wert legt, sich genau darüber freuen, wenn er doch offensichtlich genug andere Dinge zum Freuen hat, die ihm auch wirklich wichtig sind? Da würdest du ihn doch gern oberflächlicher haben, als er ist... was ich nicht ganz verstehe..
Also wenn du ihn glücklich machen möchtest, dann lass ihm doch seine Prioritäten...

Naja meiner Meinung nach ist das ein Problem, das man eingetrichtert bekommt... Oberflächlichkeit, so dass man sich schon wundern muss, wenn's jemand mal nicht ist, und das dann auch noch als unnormal erachtet.

Hast du denn sonst in deiner Beziehung Grund zur Klage, geht's wirklich nur um dieses Thema?

.
es geht nur um dieses thema.
er ist nicht oberflächlich, und das weiß ich.
mich stört nur dass er mir ins gesicht sagen kann dass eine andre TOTAL geil aussieht, und wenn ich deshalb richtig verletzt bin geht es ihm arsch vorbei, denn er hat ja schließlich recht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 21:21
In Antwort auf shakti_12751768

.
es geht nur um dieses thema.
er ist nicht oberflächlich, und das weiß ich.
mich stört nur dass er mir ins gesicht sagen kann dass eine andre TOTAL geil aussieht, und wenn ich deshalb richtig verletzt bin geht es ihm arsch vorbei, denn er hat ja schließlich recht...

...
Ich muss schon sagen, besonders sensibel finde ich das auch nicht grad von ihm.
Würd ihm da jetzt aber keinen Strick draus drehen wenn du sonst glücklich bist... und das Thema auch nicht mehr lang zerreden, sondern ihn vielleicht einfach bitten, das in Zukunft einfach nicht mehr zu erwähnen.

Manchmal kann man da mehr kaputt machen als es bringt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 21:27
In Antwort auf esterya1

...
Ich muss schon sagen, besonders sensibel finde ich das auch nicht grad von ihm.
Würd ihm da jetzt aber keinen Strick draus drehen wenn du sonst glücklich bist... und das Thema auch nicht mehr lang zerreden, sondern ihn vielleicht einfach bitten, das in Zukunft einfach nicht mehr zu erwähnen.

Manchmal kann man da mehr kaputt machen als es bringt...

.
ich nehm das sehr persönlich und kann erst wieda glücklich sein wenn das geklärt ist...
ich will nicht damit leben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 21:52
In Antwort auf shakti_12751768

.
ich nehm das sehr persönlich und kann erst wieda glücklich sein wenn das geklärt ist...
ich will nicht damit leben

...
Naja, was willst du machen, wenn er für Beziehungen aufs Aussehen eben wenig Wert legt?
Das kann man doch auch positiv verstehen...
Andernfalls könntest du jammern, dass er doch nur wegen des Aussehens mit dir zusammen ist. Irgendwas findet man immer, wenn man es nur drauf anlegt. Aber warum sollte man das, wenn man doch eine gute Beziehung führt?

Nur weil du meinst, eine Beziehung müsse unbedingt so sein, wie man es dir eingeredet hat, stocherst du jetzt in Dingen rum, bei denen vermutlich nichts Gutes dabei rauskommt, wenn man es zerredet. Grade bei jemandem, der offenbar so viel Idealist ist, dass er sich auch nicht von Tränen zum Lügen überreden lässt, wird das wohl kaum Früchte tragen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 22:36
In Antwort auf esterya1

...
Naja, was willst du machen, wenn er für Beziehungen aufs Aussehen eben wenig Wert legt?
Das kann man doch auch positiv verstehen...
Andernfalls könntest du jammern, dass er doch nur wegen des Aussehens mit dir zusammen ist. Irgendwas findet man immer, wenn man es nur drauf anlegt. Aber warum sollte man das, wenn man doch eine gute Beziehung führt?

Nur weil du meinst, eine Beziehung müsse unbedingt so sein, wie man es dir eingeredet hat, stocherst du jetzt in Dingen rum, bei denen vermutlich nichts Gutes dabei rauskommt, wenn man es zerredet. Grade bei jemandem, der offenbar so viel Idealist ist, dass er sich auch nicht von Tränen zum Lügen überreden lässt, wird das wohl kaum Früchte tragen.

.
das problem ist, dass er schon wert aufs äußere nimmt!! aaaach..hm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 22:53
In Antwort auf shakti_12751768

.
das problem ist, dass er schon wert aufs äußere nimmt!! aaaach..hm

...
Ich leg auch Wert aufs Äußere, aber nicht für meine Beziehung. Bei der schau ich nicht aufs Aussehen... denn davon hab ich im Endeffekt nichts. Ich will keine schöne Hülle zum Herzeigen, sondern jemanden, der es mit mir aushält und ich mit ihm ^^

Das heißt ja nicht, dass ich ansonsten trotzdem anschauen kann, was ich schön finde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2009 um 0:58
In Antwort auf shakti_12751768

Danke für die schnell Antwort
Wir sind 2 junge Hupfer, er 19 und ich 17...
Du hast schon recht... Ich werd ihm das klar machen! Ich hab nur so wahnsinnige Angst verlassen zu werden... Und er ist sehr stur Er denkt er hat recht... Er hat mir schonmal gesagt dass wenn ich ihm nicht glaub es mein Pech ist, obwohl ich echt verletzt war und wirklich nur geweint hab!
*verzweifelt* Ich will nicht wieder streiten anfangen...
Lg!

Hast du...
dich selbst mal gefragt wieso du diese starke Angst vor dem ohne ihn leben hast? Mit 17 bist durchaus in der Lage selbstständig zu leben. So what!

Und das hat auch nix mit dem Alter zu tun, sonder eher mit der Infantilität mancher männlichen Wesen. Ex von mir kam eines schönen Sonntagsmorgen angegangen heim. Auf meine Frage woher er den käme kam folgendes: Er hätte Nachts mit drei Frauen rumgemacht. Rein vom Typ her war er nicht so einer, doch leicht geschockt war ich schon. Also rief ich einen Kumpel von mir an und der sagte sofort: "Das sind so Traumgespinste von Männern. Wirklich trauen tun sie sich nicht, jedenfalls die, welche davon mit ihrer Freundin drüber reden." Soweit dazu.

Mein Eindruck ist, dass dein Kerl ganz schön überheblich ist was dich angeht. Er meint wohl ohne ihn kannst du nicht. ABER: Du kannst sehr wohl ohne ihn leben Glaube dir selbst mehr und wenn er meint er hat recht, dann ist es sein Problem. Und glaub mir, dass erste Mal verlassen zu werden ist nie so schlimm wie du denkst!

Besser allein, als mit jemandem zusammen sein, der nur sein Ego aufpolieren will indem er dich runtermacht. Es gibt nämlich auch Männer die lieben ohne einen absichtlich zu verletzen und dabei noch gut aussehen (falls dir das wichtig ist).
Kopf hoch und denk an DICH.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2009 um 4:38

Oh Gott...
Sorry,aber sag mal,liebst Du Dich den selber gar nicht?Was findest Du den nur an so einem Typen der andauernd von einer anderen schwärmt und an Dir anscheinend seine Komplexe heilt???Was ergibt das für einen Sinn,diese Beziehung von euch??? Du liebst Ihn sehr,kannst ohne Ihn nicht leben,er aber ist anscheinend (so kommt es mir jedenfalls vor) ein Typ mit Komplexen dem Deine Gefühle total egal sind,der Dir sogar droht Dich zu verlassen weil Du ein Problem damit hast wenn er von einer anderen schwärmt und sie "ACH,SO GEIL FINDET".....Ich würde dem Kerl keine Träne nachweinen,er ist es einfach nicht wert.Du erniedrigst Dich doch nur selbst so und er nutzt das anscheinend aus.Tut mir Leid jetzt das sagen zu müssen,Du hast gesagt das er besoffen war als er bei Dir angerufen hat und meinte das Sie geil ist usw...Ich würde genau dieses Besäufniss sehr ernst nehmen weil man sagt:"WAS EIN NÜCHTERNER MANN DENKT,SAGT ER WENN ER BETRUNKEN IST!"Also,kann ich mir vorstellen das dieses Ekel von Deinem "Freund" für die andere Gefühle hat und Dich nur ausnutzt als sein Trostpflaster der genau weiss das Du alles für Ihn tun würdest.Tut mir wirklich furchtbar Leid weil mein Rat gar nicht ermutigend ist,aber so wie der Typ würde sich nicht mal ein Feind benehmen.Es ist ja nicht so das Du eine alte Frau bist die keinen abbekommt und den Mann unbedingt festhalten muss.Mädel,Du bist erst 17Jahre alt,fast noch ein Kind.Du hast es bestimmt nicht nötig so behandelt zu werden.Ehrlich gesagt,keiner verdient es.Okay,Du sagst,Du hast Gefühle für Ihn,liebst Ihn über alles,aber wie kannst Du Ihn lieben wenn er sich so zu Dir benimmt?Mein Rat an Dich,gib Ihm einen Laufpass und zwar wenn er es am wenigsten erwartet.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück und denk dran,Du hast auch Deinen Stolz und Du bist auch was wert und ja,Leute sagen:"DAS AUSSEHEN IST NICHT DAS WICHTIGSTE..."bla bla bla,aber für eine Frau gibt es nichts schöneres als wenn Ihr Mann Ihr sagt das er sie wunderschön findet und nicht nur charaktermäßig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest