Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er kann sich nicht von seiner Ex lösen

Er kann sich nicht von seiner Ex lösen

31. Juli 2017 um 16:18

Hallo Leute,

ja wahrscheinlich habt ihr es schon unzählige Male gelesen, aber man möchte sowas ja dann doch immer auf sich bezogen erklären und die Meinung anderer hören

Ich habe im Februar einen Mann im Internet kennen gelernt, den ich aber bereits durch Bekannte und Partys schon öfter mal gesehen habe... Als er dann nach 5 Jahren fester Beziehung wieder Single war, lernten wir uns kennen und lieben...

Leider gab es von Anfang an schon ziemliche Schwierigkeiten. Er war beruflich ein halbes Jahr im Ausland, weshalb wir anfangs nur schrieben, und wenn er ab und an am Wochenende heim kam uns da sahen.. Es war auch immer ein wirklich perfektes Treffen, ich hab bei einem Mann noch nie sowas gespürt... Ich fühlte mich wohl, ich bekam Herzklopfen - wir verstanden uns einfach super! Es schien einfach so perfekt für uns.. Er sagte mir auch dass er mich unheimlich gerne hatte.. er wollte nicht mehr dass ich mich mit anderen Männern traf und raste vor Eifersucht wenn ich nicht sofort zurück schrieb

Dann meldete sich aber seine Ex-Freundin wieder.. Sie hat es damals beendet, warum weiß keiner so genau, es war auch sehr plötzlich und auch an dem Tag, an dem er beruflich ins Ausland musste.. Sie konnten sich also nie aussprechen.. Das wollte sie nun nachholen, als er mal für eine Woche zu Hause war... Er hat mir versichert, dass er eig schon abgeschlossen mit ihr hatte - ich glaubte es mehr oder weniger..Als sie sich dann getroffen haben, hat er sich dann Tage nicht mehr bei mir gemeldet mit der Begründung er brauchte Zeit. Ich verstand es natürlich und tat so, wie wenn es mir nichts ausmachen würde.. Schließlich waren wir auch irgendwie nie fest zusammen und ich konnte ihm gegenüber keine Anforderungen stellen - er war mir auch keiner Rechenschaft schuldig...

Er fuhr wieder zurück ins Ausland und er schrieb mir dass er nicht wisse was er nun will. Er kann 5 Jahre Beziehung nicht einfach vergessen... Er versicherte mir, dass er in der zwischenzeit nur sehr wenig Kontakt mir ihr hatte, ich vertraute ihm da auch völlig. Wir telefonieren auch weiterhin täglich, es schien mir nach einigen Wochen wieder so, wie wenn er sich für mich entschieden habe..

Nach einem halben Jahr Auslandsaufenthalt kam er endlich wieder zurück. Wir freuten uns beide riesig.... Zumindest hab ich mich zu früh gefreut.. Er sagte mir ab, als ich ihn abholen wollte vom Flughafen.. Stattdessen habe ich heute erfahren, dass sie ihn abgeholt hat. Er wollte mich am Abend nicht sehen, mit der Begründung er sei Müde...Er wollte lieber seinen freien Tag für sich nutzen um seinen Kopf klar zu kriegen, stattdessen fuhr er zu ihr und sie redeten.. ich fühlte mich einfach von ein auf den anderen Tag so verarscht von ihm.. Ich hatte ihn dann auch angerufen und ihm sachlich erklärt wie es um mich und meine Gefühle standen, dass es mich zu tiefst verletzt und er nicht ehrlich war... Ich habe ihm auch gesagt, es sei wohl besser, wenn ich einfach den Kontakt abbreche bis er wisse was er will. Er hat mich dann angefleht dass ich das nicht tun soll, ich bin ihm ja schließlich wichtig..

Ich hab ihn dann heute um ein Gespräch gebeten, weil ich nicht die zweite Geige sein möchte... Er hat mir dann gesagt, dass seine Ex ihm momentan keine Chance geben will, sie ist mit ihrem Leben so zufrieden wie es ist. Sie ist momentan einfach nur gerne Single... Sie hat ihn aus dem Grund vom Flughafen abgeholt und mit ihm Kontakt gehalten, weil sie ihn mag. mehr mag als vllt andere Männer, aber es reicht nicht mehr für eine Beziehung.. Sie ist sich aber nicht sicher, ob es wieder anders werden würde, wenn er jetzt wieder da ist und sie sich öfter sehen..und so macht er sich wieder Hoffnungen...Ich muss es selbst zugeben, ich merke selbst dass er mit seinen Kopf noch bei seiner Ex ist..

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll.. Ich weiß, ihr werdet jetzt alle schreiben, vergiss den Typen er ist es nicht wert...- aber für mich ist er es definitv wert. und jeder der schon mal in so einer oder ähnlichen Situation war, kann nachvollziehen dass man einen so für sich besonderen Menschen nicht einfach gehen lassen kann...

Mehr lesen

2. August 2017 um 15:47
In Antwort auf herzblatt2210

Hallo Leute,

ja wahrscheinlich habt ihr es schon unzählige Male gelesen, aber man möchte sowas ja dann doch immer auf sich bezogen erklären und die Meinung anderer hören

Ich habe im Februar einen Mann im Internet kennen gelernt, den ich aber bereits durch Bekannte und Partys schon öfter mal gesehen habe... Als er dann nach 5 Jahren fester Beziehung wieder Single war, lernten wir uns kennen und lieben...

Leider gab es von Anfang an schon ziemliche Schwierigkeiten. Er war beruflich ein halbes Jahr im Ausland, weshalb wir anfangs nur schrieben, und wenn er ab und an am Wochenende heim kam uns da sahen.. Es war auch immer ein wirklich perfektes Treffen, ich hab bei einem Mann noch nie sowas gespürt... Ich fühlte mich wohl, ich bekam Herzklopfen - wir verstanden uns einfach super! Es schien einfach so perfekt für uns.. Er sagte mir auch dass er mich unheimlich gerne hatte.. er wollte nicht mehr dass ich mich mit anderen Männern traf und raste vor Eifersucht wenn ich nicht sofort zurück schrieb

Dann meldete sich aber seine Ex-Freundin wieder.. Sie hat es damals beendet, warum weiß keiner so genau, es war auch sehr plötzlich und auch an dem Tag, an dem er beruflich ins Ausland musste.. Sie konnten sich also nie aussprechen.. Das wollte sie nun nachholen, als er mal für eine Woche zu Hause war... Er hat mir versichert, dass er eig schon abgeschlossen mit ihr hatte - ich glaubte es mehr oder weniger..Als sie sich dann getroffen haben, hat er sich dann Tage nicht mehr bei mir gemeldet mit der Begründung er brauchte Zeit. Ich verstand es natürlich und tat so, wie wenn es mir nichts ausmachen würde.. Schließlich waren wir auch irgendwie nie fest zusammen und ich konnte ihm gegenüber keine Anforderungen stellen - er war mir auch keiner Rechenschaft schuldig...

Er fuhr wieder zurück ins Ausland und er schrieb mir dass er nicht wisse was er nun will. Er kann 5 Jahre Beziehung nicht einfach vergessen... Er versicherte mir, dass er in der zwischenzeit nur sehr wenig Kontakt mir ihr hatte, ich vertraute ihm da auch völlig. Wir telefonieren auch weiterhin täglich, es schien mir nach einigen Wochen wieder so, wie wenn er sich für mich entschieden habe..

Nach einem halben Jahr Auslandsaufenthalt kam er endlich wieder zurück. Wir freuten uns beide riesig.... Zumindest hab ich mich zu früh gefreut.. Er sagte mir ab, als ich ihn abholen  wollte vom Flughafen.. Stattdessen habe ich heute erfahren, dass sie ihn abgeholt hat. Er wollte mich am Abend nicht sehen, mit der Begründung er sei Müde...Er wollte lieber seinen freien Tag für sich nutzen um seinen Kopf klar zu kriegen, stattdessen fuhr er zu ihr und sie redeten.. ich fühlte mich einfach von ein auf den anderen Tag so verarscht von ihm.. Ich hatte ihn dann auch angerufen und ihm sachlich erklärt wie es um mich und meine Gefühle standen, dass es mich zu tiefst verletzt und er nicht ehrlich war... Ich habe ihm auch gesagt, es sei wohl besser, wenn ich einfach den Kontakt abbreche bis er wisse was er will. Er hat mich dann angefleht dass ich das nicht tun soll, ich bin ihm ja schließlich wichtig..

Ich hab ihn dann heute um ein Gespräch gebeten, weil ich nicht die zweite Geige sein möchte... Er hat mir dann gesagt, dass seine Ex ihm momentan keine Chance geben will, sie ist mit ihrem Leben so zufrieden wie es ist. Sie ist momentan einfach nur gerne Single... Sie hat ihn aus dem Grund vom Flughafen abgeholt und mit ihm Kontakt gehalten, weil sie ihn mag. mehr mag als vllt andere Männer, aber es reicht nicht mehr für eine Beziehung.. Sie ist sich aber nicht sicher, ob es wieder anders werden würde, wenn er jetzt wieder da ist und sie sich öfter sehen..und so macht er sich wieder Hoffnungen...Ich muss es selbst zugeben, ich merke selbst dass er mit seinen Kopf noch bei seiner Ex ist..

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll.. Ich weiß, ihr werdet jetzt alle schreiben, vergiss den Typen er ist es nicht wert...- aber für mich ist er es definitv wert. und jeder der schon mal in so einer oder ähnlichen Situation war, kann nachvollziehen dass man einen so für sich besonderen Menschen nicht einfach gehen lassen kann...

Hallo,

erstmal danke an alle, die mir hier etwas "Hilfe" geleistet haben und mir auch Bestätigung gegeben haben, insgeheim hab ich ja solche Antworten auch erwartet um zu wissen, die richtige Entscheidung zu treffen

Nachdem er auf sämtliche Nachrichten nicht mehr reagiert hat, hat´s bei mir nun auch endlich Klick gemacht, dass ich einfach eine Ablenkung für ihn war. Ich hab seine Nummer gelöscht und auch alles, was ich vom ihm hatte, weggeworfen... Und ehrlich gesagt, geht es mir dabei besser, weil ich weiß, er hat keine Macht mehr über mich Klar vermisst man ihn noch an den Abenden, aber Zeit heilt ja bekanntlich alle Wunden!
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich brauche rat
Von: jxhanna
neu
2. August 2017 um 15:25
ich bin mir so unsicher
Von: schwarzerschmetterling2
neu
2. August 2017 um 14:20
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper