Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er kann sich nicht entscheiden

Er kann sich nicht entscheiden

21. Juni 2015 um 21:25 Letzte Antwort: 29. Juli 2015 um 15:51

Hallo, bin völlig durcheinander u weiß nicht mehr was ich machen soll.
Ich 34, er 38, zwei Kinder(4 u 8) seit 8 Jahren zusammen 6 verheiratet. Seit 2 Jahren Flaute in der Ehe. Lebten aneinander aber nicht mehr miteinander. I steckte in einer Krise u geh auch deswegen zur Therapie. Seit kurzem merkte u das was nicht stimmt. Fahren vor 2 Wochen mit ner Gruppe in HH u er war sehr abweisend. Setzte sich ohne mich am Tisch u als i nachts zurück wollte sagte er nur Tschüss. Letzten Freitag beichtete er mir er hat Gefühle für eine andere. Er kennt sie schon seit 20 Jahren u sie ist jetzt nach der Trennung (für meinen)von ihrem Mann wieder hier hergezogen. So nach nach hat sich aus etwas schreiben wohl mehr entwickelt. Haben das ganze we geredet u geweint. Dann am Sonntag bin i, nachdem i ihn mehrmals bat auszuziehen, mit den Kindern ausgezogen. Haben aber Kontakt gehabt(wegen Kinder) u einmal getroffen um darüber zu reden das er ausziehen soll, damit die Kinder wieder nach Hause können. Beim Treffen haben wir viel geredet auch über unsere Fehler in der Ehe. Er sagte er liebt mich noch u hat auch ständig mich im Arm genommen u die ganze Zeit Händchen gehalten.

Er ist übers we Weg u kommt heute wieder. Will nächstes we mit mir feiern gehen, zum Familien treffen fahren u auch eine Therapie machen! Wieso? Er hat sich noch nicht entschieden u auch Kontakt noch zu ihr.

Kurze Zusammenfassung aber im wesentlichen alles drin.

Was soll ich tun

Mehr lesen

22. Juni 2015 um 11:16

Ihr seid
verheiratet und Du solltest ihm nicht die Pistole auf die Brust setzen. Dass seit 2 Jahren nichts mehr zwischen Euch passiert und ihr nur nebeneinander her lebt, habt ihr Beide Euch so gebastelt. Jetzt ist die Situation so wie sie ist ( er hat sich offenbar verliebt) und ein wenig Zeit zum Nachdenken solltest Du ihm schon zubilligen. Oder ist er nur deshalb wieder spannend, weil er sich anderweitig orientiert hat? Eine Frage über die Du zumindest Dir Gedanken machen solltest. Am Ende bleibt er bei Dir und es passt trotzdem nicht mehr ...
Setze Dir innerlich eine Frist und schaue was Bis dahin von ihm kommt. Dann weißt Du schon etwas mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Juni 2015 um 17:42
In Antwort auf odile_874786

Ihr seid
verheiratet und Du solltest ihm nicht die Pistole auf die Brust setzen. Dass seit 2 Jahren nichts mehr zwischen Euch passiert und ihr nur nebeneinander her lebt, habt ihr Beide Euch so gebastelt. Jetzt ist die Situation so wie sie ist ( er hat sich offenbar verliebt) und ein wenig Zeit zum Nachdenken solltest Du ihm schon zubilligen. Oder ist er nur deshalb wieder spannend, weil er sich anderweitig orientiert hat? Eine Frage über die Du zumindest Dir Gedanken machen solltest. Am Ende bleibt er bei Dir und es passt trotzdem nicht mehr ...
Setze Dir innerlich eine Frist und schaue was Bis dahin von ihm kommt. Dann weißt Du schon etwas mehr.

Und nun
Ich hatte u habe die ganze Zeit Gefühle für ihn u will diese Ehe retten. Aber dazu gehören 2. Montag hab ich ihn bei ihr rausgeholt. Er sagt er liebt seine Familie. Wieso macht er dann sowas? I werde ihn nicht rauswerfen, denn dann heißt es"du hast mich rausgeworfen". Wenn soll er den Arsch in der Hose haben u gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2015 um 7:55

Ich kämpfe
Ich denke nicht m, dass er mich erniedrigen will. Und will mich auch nicht erniedrigen lassen. Aber i versuche zu kämpfen. Er sagt ja selbst er liebt mich noch aber er hat auch Gefühle für sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2015 um 7:57

Es braucht zeit
Klar lassen ich ihn jetzt nicht wochenlang hier alles mit mir machen aber i denke etwas Zeit sollte i ihm schon geben. Das hat auch unser Therapeut gesagt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juni 2015 um 8:40
In Antwort auf lorina_12515698

Ich kämpfe
Ich denke nicht m, dass er mich erniedrigen will. Und will mich auch nicht erniedrigen lassen. Aber i versuche zu kämpfen. Er sagt ja selbst er liebt mich noch aber er hat auch Gefühle für sie.

Na dann ist doch alles gut
Er sagt dir, er liebt dich. Also glaub es und halt den Mund. Er geniesst weiterhin sein Leben mit
- der Ehefrau die ihm alles glaubt und einen auf naiv macht und
- seiner Affäre, mit der er wieder Spass am Leben hat mehr als mit dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Juli 2015 um 15:51

Habe aktuell das selbe Problem wie dein Mann.
Mir haben hier schon einige Frau die Meinung gesagt bzw. mir sehr gute Ratschläge gegeben.

Was mir als Mann in der Situation geholfen hat, ist mit meiner Partnerin genau darüber zu sprechen, wie ich mich bei ihr fühle.

Als Mann kann ich dir sagen, die Frage:
- Was hat sie was ich nicht habe? ist ein K.O. für ein klärendes Gespräch (ich weiß die Frage schwebt im Raum)

Wenn du Ihn aber fragst, Wie fühlst du dich bei Ihr? (oder Was fühlst du bei ihr?), und im neben Satz, versuch es zu beschreiben (so vermeidest du zu sagen, erkläre es mir!)

Dann wird er dir im ideal Fall etwas beschreiben können.

Eine zweite Frage wäre dann, ob er etwas ähnliches in eurer Ehe erlebt hat oder ggf. mit den Kindern (wenn es nur um Emotionen geht)

Eventuell gibst du ihm auch ein schönes Beispiel, eine Überraschung die du ihm mal gemacht hast etc..

Wenn es ihn daran erinnert, dass er auch mit dir so etwas hatte, dann hat er einen Grund bei dir zu bleiben.

Ich hoffe es hilft dir.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Ich komme nicht weiter, da sie wie ein rätsel ist
Von: nohemi_11961027
neu
|
29. Juli 2015 um 14:09
Ich weis nicht mehr weiter
Von: janis_12120247
neu
|
29. Juli 2015 um 12:24
Teste die neusten Trends!
experts-club