Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er kann seine gefühle nicht richtig zeigen, in worte fassen

Er kann seine gefühle nicht richtig zeigen, in worte fassen

30. April 2006 um 0:17

hilfe!
seit mehr als einem jahr bin ich mit meinem freund zusammen und er schafft es nicht mir zu sagen wie sehr er mich liebt. ich weiß es ist so, er sagt auch immer er liebt mich wenn ich frage aber von sich aus kommt nichts. zum geburtstag und zu weihnachten hat er es nicht einmal geschafft mir etwas zu schenken und wenn wir ausgehen(wir haben beide kaum geld) lade ich ihn manchmal ein, er mich nie. ich habe ihm gesagt, ich brauche auch komplimente und wertschätzung aber er schafft das irgedwie nicht, sagt gefühle machen nur abhängig. therapie will er nicht.

was soll ich tun, ich fühle mich hässlich, allein und ungeliebt

Mehr lesen

30. April 2006 um 0:32

Mach
dir da mal nicht so grosse Sorgen!

Es gibt Männer, die ihre Gefühle nicht so zeigen können.

Das mit dem einladen finde ich persönlich auch nicht schlimm, du sagst ja selber das ihr beide kaum Geld habt.

Aber wegen sowas muss doch keiner zur Therapie und hässlich, allein und ungeliebt musst du dich deswegen auch nicht fühlen.

Komplimente bekommen ist was schönes und die bekommt man auch von fremden Menschen. Lass deinen Freund so sein wie er ist, eng ihn auf keinenfall ein, vielleicht schafft er es irgendwann von ganz allein, dir zu sagen, dass er dich liebt.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2006 um 13:25

Wenn er Dir zum Geburtstag und
zu Weihnachten nicht mal was geschenkt hat, da hört es aber für mich auf, bei allem Verständnis, wenn er sonst seine Gefühle nicht zeigen kann.

Dass Du Dich von so einem Mann ungeliebt fühlst, wundert mich gar nicht und das geht auch nicht mehr lange gut, darunter wirst Du immer leider. Therapie ist vielleicht schon ein bisschen zu sehr Holzhammermethode für ihn, ist ja klar, wer legt sich schon gerne auf die Couch um über seine Unzulänglichkeiten zu sprechen, aber wie ist denn das, hatte er mal in der Kindheit ein Erlebnis oder so, was ihn hat so werden lassen? Viele Männer werden auch so erzogen, keine Gefühle zeigen zu dürfen.

Ich war auch mal mit einem Mann über einen längeren Zeitraum befreundet, der keine Gefühle zeigen konnte und das auch immer gesagt hat. Trotzdem gab es immer wieder so kleine, kleine Andeutungen und Reaktionen, wo ich es gemerkt habe. Die Sache ist vorbei, aus anderen Gründen, aber ich habe gemerkt, dass ich nie langfristig mit einem Mann zusammen sein könnte, der so lieblos ist, bei allem Verständnis nicht. Ich bin selbst alles andere als gefühlskalt, bestimmt sage ich nicht jeden Tag "Ich liebe Dich" oder sonst was, aber die vielen kleinen süßen Sachen, die man macht und sagt, wenn man jemanden liebt hat, die brauche ich und die gebe ich auch. Das ist für mich "glücklich" sein, Du scheinst es nicht zu sein und ich habe Zweifel, ob der Mann der Richtige für Dich ist. Er scheint ja auch sonst nicht so gerade jemand zu sein, der sich für Dich ein Bein ausreißt, wenn Ihr beide wenig Geld habt, könnte er Dich trotzdem auch mal zum Essen einladen, das tut weh, wenn man immer nur gibt und nichts zurückkommt.

Überlege Dir gut, ob das wirklich der Mann fürs Leben ist.

Gruß
Anjali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram