Forum / Liebe & Beziehung

Er kann nicht küssen

13. Januar um 14:20 Letzte Antwort: 14. Januar um 20:23

Ich selber weiss nicht wirklich ob es an ihm oder an mir liegt. Bin gerade erst mit meinem Freund zusammen gekommen.

Von meiner früheren Beziehung war ich es gewohnt, dass man sich gegenseitig die oberlippe oder die unterlippe des jeweils anderen küsst.

Bei ihm ist es jedoch so, dass wir nicht in dieser "versetzten" Lippenstellung küssen sondern dass seine oberlippe auf meiner oberlippe ist, und unterlippe auf unterlippe.

Also eigentlich einfach direkt mund an mund. Hoffe ihr versteht was ich meine.
Ist das "normal"? Bin eigentlich eher ersteres gewohnt
 

Mehr lesen

13. Januar um 16:32

Warte mal...

Ich muss kurz....nachdenken

Ja, ich glaube Mund auf Mund ist normal 

3 LikesGefällt mir

13. Januar um 16:56

Es ist völlig unerheblich, ob etwas normal ist, wie es die Mehrheit macht oder ob man etwas als einziger Mensch im ganzen Universum praktiziert. Entscheidend ist, wie es sich anfühlt. Wenn es sich für Dich seltsam anfühlt, dann sprich es taktvoll an. Oder schlag vor, mal etwas herumzuerxperientieren beim Küssen. Frag ihn, wie es sich für ihn anfühlt, wenn Du mal die Initiative beim Küssen hast. Teste aus, erlebt euch. Vielleicht gewöhnst Du Dich auch an diese Dir ungewohnte Art des Küssens und lernst es zu schätzen. Wer weiß?

Mein erster Kuss mit meiner jetzigen Freundin war, sagen wir mal, absurd abgefahren. Das hat überhaupt nicht funktioniert, wir lachen beide heute noch drüber. Heute ist es mit großem Abstand das beste Küssen mit ihr, das ich je erlebt habe. Nur weil sich etwas zu Beginn seltsam anfühlt, heisst das nicht, dass nicht etwas Tolles daraus erwachsen kann.

Gefällt mir

13. Januar um 17:38
In Antwort auf

Es ist völlig unerheblich, ob etwas normal ist, wie es die Mehrheit macht oder ob man etwas als einziger Mensch im ganzen Universum praktiziert. Entscheidend ist, wie es sich anfühlt. Wenn es sich für Dich seltsam anfühlt, dann sprich es taktvoll an. Oder schlag vor, mal etwas herumzuerxperientieren beim Küssen. Frag ihn, wie es sich für ihn anfühlt, wenn Du mal die Initiative beim Küssen hast. Teste aus, erlebt euch. Vielleicht gewöhnst Du Dich auch an diese Dir ungewohnte Art des Küssens und lernst es zu schätzen. Wer weiß?

Mein erster Kuss mit meiner jetzigen Freundin war, sagen wir mal, absurd abgefahren. Das hat überhaupt nicht funktioniert, wir lachen beide heute noch drüber. Heute ist es mit großem Abstand das beste Küssen mit ihr, das ich je erlebt habe. Nur weil sich etwas zu Beginn seltsam anfühlt, heisst das nicht, dass nicht etwas Tolles daraus erwachsen kann.

Danke für deine Antwort! Aber wie meinst du "absurd, abgefahren" 😂 das würde mich jetzt schon noch interessieren

Gefällt mir

13. Januar um 18:41
In Antwort auf

Ich selber weiss nicht wirklich ob es an ihm oder an mir liegt. Bin gerade erst mit meinem Freund zusammen gekommen.

Von meiner früheren Beziehung war ich es gewohnt, dass man sich gegenseitig die oberlippe oder die unterlippe des jeweils anderen küsst.

Bei ihm ist es jedoch so, dass wir nicht in dieser "versetzten" Lippenstellung küssen sondern dass seine oberlippe auf meiner oberlippe ist, und unterlippe auf unterlippe.

Also eigentlich einfach direkt mund an mund. Hoffe ihr versteht was ich meine.
Ist das "normal"? Bin eigentlich eher ersteres gewohnt
 

Auch das gadt du mehrfach gefragt. Bitte nimm deine Tabletten ein. Du hast echt alle Schrauben locker.  Komplett alle

Gefällt mir

13. Januar um 18:41
In Antwort auf

Ich selber weiss nicht wirklich ob es an ihm oder an mir liegt. Bin gerade erst mit meinem Freund zusammen gekommen.

Von meiner früheren Beziehung war ich es gewohnt, dass man sich gegenseitig die oberlippe oder die unterlippe des jeweils anderen küsst.

Bei ihm ist es jedoch so, dass wir nicht in dieser "versetzten" Lippenstellung küssen sondern dass seine oberlippe auf meiner oberlippe ist, und unterlippe auf unterlippe.

Also eigentlich einfach direkt mund an mund. Hoffe ihr versteht was ich meine.
Ist das "normal"? Bin eigentlich eher ersteres gewohnt
 

Auch das gadt du mehrfach gefragt. Bitte nimm deine Tabletten ein. Du hast echt alle Schrauben locker.  Komplett alle

Gefällt mir

14. Januar um 2:05
In Antwort auf

Ich selber weiss nicht wirklich ob es an ihm oder an mir liegt. Bin gerade erst mit meinem Freund zusammen gekommen.

Von meiner früheren Beziehung war ich es gewohnt, dass man sich gegenseitig die oberlippe oder die unterlippe des jeweils anderen küsst.

Bei ihm ist es jedoch so, dass wir nicht in dieser "versetzten" Lippenstellung küssen sondern dass seine oberlippe auf meiner oberlippe ist, und unterlippe auf unterlippe.

Also eigentlich einfach direkt mund an mund. Hoffe ihr versteht was ich meine.
Ist das "normal"? Bin eigentlich eher ersteres gewohnt
 

und ganz Verwegene spielen mit ihrer Zunge an der Zunge der/des anderen!

Sodom und Gomorrha!

 

Gefällt mir

14. Januar um 8:53

Hallo, hier mal eine ganz nüchterne Erklärung dazu. Beim Geschlechtsverkehr ist es der Mann der sein glied in die Frau schiebt und beim küssen ist es in etwa das umgekehrte. Die Frau geht mit ihrer Zunge vor und der Mann luscht an ihrer Zunge. Danach spielt es definitiv keine Rolle mehr wessen Oberlippe bei wem herankommt. Hoffentlich war das etwas anschaulich genug. Good kisses for you

Gefällt mir

14. Januar um 16:19
In Antwort auf

Ich selber weiss nicht wirklich ob es an ihm oder an mir liegt. Bin gerade erst mit meinem Freund zusammen gekommen.

Von meiner früheren Beziehung war ich es gewohnt, dass man sich gegenseitig die oberlippe oder die unterlippe des jeweils anderen küsst.

Bei ihm ist es jedoch so, dass wir nicht in dieser "versetzten" Lippenstellung küssen sondern dass seine oberlippe auf meiner oberlippe ist, und unterlippe auf unterlippe.

Also eigentlich einfach direkt mund an mund. Hoffe ihr versteht was ich meine.
Ist das "normal"? Bin eigentlich eher ersteres gewohnt
 

vielleicht wird aus dem Chaosknutscher die Beziehung deines Lebens. Du wärst nicht die erste.

Gefällt mir

14. Januar um 19:33
In Antwort auf

Hallo, hier mal eine ganz nüchterne Erklärung dazu. Beim Geschlechtsverkehr ist es der Mann der sein glied in die Frau schiebt und beim küssen ist es in etwa das umgekehrte. Die Frau geht mit ihrer Zunge vor und der Mann luscht an ihrer Zunge. Danach spielt es definitiv keine Rolle mehr wessen Oberlippe bei wem herankommt. Hoffentlich war das etwas anschaulich genug. Good kisses for you

What?! Der Mann schiebt seine Zunge ja auch bei mir rein 😂

Und abgesehen von der Zunge, küsst man sich ja trotz allem noch auf die lippen

Gefällt mir

14. Januar um 19:56
In Antwort auf

Hallo, hier mal eine ganz nüchterne Erklärung dazu. Beim Geschlechtsverkehr ist es der Mann der sein glied in die Frau schiebt und beim küssen ist es in etwa das umgekehrte. Die Frau geht mit ihrer Zunge vor und der Mann luscht an ihrer Zunge. Danach spielt es definitiv keine Rolle mehr wessen Oberlippe bei wem herankommt. Hoffentlich war das etwas anschaulich genug. Good kisses for you

Hm, der Mann lutscht an der Zunge? Ist bei mir zwar schon etwas her, aber ich kann mich erinnern, dass da niemand je gelutscht hat. Wir haben irgendwie immer die Zungenspitzen umeinander gedreht und Lutschen war da definitiv nichts. Sollte ich bis dato immer nur die falscher Küsser gehabt haben? Gefallen hats mir immer, das ist ja die Hauptsache. Aber bezüglich der Technik bin ich jetzt etwas verwirrt

Gefällt mir

14. Januar um 20:23
In Antwort auf

What?! Der Mann schiebt seine Zunge ja auch bei mir rein 😂

Und abgesehen von der Zunge, küsst man sich ja trotz allem noch auf die lippen

Man kann alles mögliche küssen, ist oft reizvoller als nur den Mund . 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers