Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er ist weg und ich bin verzweifelt - Hab ich mich so getäuscht?

Er ist weg und ich bin verzweifelt - Hab ich mich so getäuscht?

30. Juni 2016 um 11:48

Ich habe am Wochenende in einer fremden Großstadt beim Feiern einen Kerl kennen gelernt (sind beide Anfang 20 und wohnen zufälligerweise ganz in der Nähe voneinander). Es war schon mitten in der Nacht als er mit einem Kumpel vor mir stand und wir einfach beschlossen zusammen zu dritt um die Häuser zu ziehen.

Er war anfangs sehr ruhig; Sein Kumpel dagegen hat ständig mit mir geredet und war etwas seltsam (komische Bemerkungen, Blicke,...) Ich hatte ein ungutes Bauchgefühl bei diesem Kumpel und so habe ich mich an ihn gehängt und ihn gebeten auf mich aufzupassen. Daraufhin hat er mich angeschaut, meine Hand genommen und seinen Kumpel weggeschickt, damit wir zu zweit zweiterziehen konnten.

Er sah unglaublich gut aus. Wir schlenderten Arm in Arm durch die Straßen, hielten Händchen, kuschelten und er war glaub auch enttäuscht als ich ihm erzählte, dass ich aktuell in einer Beziehung feststecke. Trotzdem ging es weiter so und er versuchte mich zu küssen. Ich drehte mich immer kurz vorher weg und versuchte ihm so gut es ging zu widerstehen. Seine Hände wanderten über meinen Körper und er sagte auch, dass er gerne mit mir schlafen würde. Aber ich erklärte ihm, dass das heute definitiv nicht passieren würde. Als wir uns dann nach 3-4 Stunden trennen mussten hatten wir uns weder geküsst noch mehr, trotzdem war alles so intim und vertraut und er meinte traurig "Und ich hab nicht mal deine Nummer..." (Unsere Handys waren leer und wir waren zu betrunken um an Zettel/Stift/etc. zu denken).

Er ging mir den ganzen nächsten Tag nicht aus dem Kopf und so versuchte ich über Umwege ihn zu finden. Ich hatte riesen Glück und fand wirklich eine Frau, die ihn kannte und seiner Mutter meine Handynummer schickte. Seine Mutter meldete sich auch bei mir und sagte, sie würde ihm meine Nummer geben sobald er nach Hause kam. Jetzt warte ich schon seit 4 Tagen und habe nichts von ihm gehört. Das bringt mich um. Klar, ich habe auch etwas mit ihm gespielt aber er ist auch so widersprüchlich gewesen, dass ich nicht weiß was ich glauben soll.

Er gab mir nicht seine Jacke als es mich frierte aber nahm mich dafür fest in den Arm um mich zu wärmen.

Er drehte sich nicht um als wir beim ersten "Versuch" uns zu trennen in verschiedene Richtungen gingen aber freute sich sehr als ich doch zu ihm zurückkam. Er schaute mich an und sagte: "Es ist so süß dass du zurück gekommen bist."

Er ließ mich keine Sekunde aus den Augen als wir zusammen waren und kam mir sehr nahe, obwohl er ein paar Mal sagte, er wolle sich nicht in meine Beziehung drängen.

Ich dachte wirklich, dass er diese Nacht auch so unglaublich toll fand wie ich. Ich hoffte dass wir in Kontakt bleiben und vielleicht wieder irgendwann eine ganze Nacht zusammen auf der Straße verbringen könnten. Wollte er doch nur Sex? Aber warum zog er mit mir dann Stundenlang umher obwohl er gleich am Anfang wusste, dass ich in einer Beziehung bin und zwischen uns definitiv nichts passieren würde.

Tut mir leid für den langen Text aber ich heule mir seit Tagen die Augen aus weil er sich nicht meldet und es mich so unglaublich traurig macht diesen besonderen Menschen nie wieder zu sehen. Wie deutet ihr sein Verhalten? Danke schonmal

Mehr lesen

30. Juni 2016 um 12:02

Na...
...dann sag mir doch etwas besseres? Was soll ich denn tun? Ich habe seine Nummer ja nicht und wenn ich seiner Mutter schreibe denkt er noch ich wäre irgendeine Verrückte, die ihn nicht in ruhe lässt? Schlimm genug dass seine Mutter ihm die Nummer von seinem Wochenend-Flirt gegeben hat (Wenn sie die Nummer weitergegeben hat... Ich schließe momentan nichts aus...)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 12:06

Ein
Schritt nach dem anderen. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Zuerst einmal trenn dich von deinem Freund und dann schreib ihm, dass du jetzt Single bist. Ansonsten denkt er du wolltest vielleicht nur Sex und meldet sich dementsprechend nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 12:09
In Antwort auf moriah_12969861

Ein
Schritt nach dem anderen. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Zuerst einmal trenn dich von deinem Freund und dann schreib ihm, dass du jetzt Single bist. Ansonsten denkt er du wolltest vielleicht nur Sex und meldet sich dementsprechend nicht.

Danke, das stimmt zwar, aber...
Ich habe seine Nummer nicht, nur er meine.
Außerdem schätze ich ihn so ein, dass es ihn nicht stören würde wenn "ich nur Sex von ihm wollen würde". So wie er mich die ganze Zeit schon fast "bedrängt" hat... Aber kann mich auch täuschen, klar. Trotzdem das Problem, dass ich ihm nicht schreiben kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 12:16

Hm
Da hast du recht, danke. Dann werde ich mir wohl irgendetwas einfallen lassen müssen... Meine erste Idee, ihr zu sagen "Ich brauch seine Nummer, ich bin vielleicht schwanger." wäre glaub nicht besonders gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 12:20

Wow
das klingt gut. Du scheinst sehr kreativ zu sein was so etwas angeht. Machst du das öfter? Vielen Dank dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 12:45

Wie wärs, wenn
du erst mal deinen Beziehungsstatus auf die Reihe bekommst, bevor du dir den Kopf über einen anderen Typen zerbrichst?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 14:39
In Antwort auf abc123haha

Danke, das stimmt zwar, aber...
Ich habe seine Nummer nicht, nur er meine.
Außerdem schätze ich ihn so ein, dass es ihn nicht stören würde wenn "ich nur Sex von ihm wollen würde". So wie er mich die ganze Zeit schon fast "bedrängt" hat... Aber kann mich auch täuschen, klar. Trotzdem das Problem, dass ich ihm nicht schreiben kann...

Das Problem ist nicht,
dass du ihn nicht erreichen kannst, sondern dass du erst einmal deine eigene Situation bereinigen solltest, bevor du überlegst, mit einem anderen Sex zu haben oder eine Beziehung einzugehen.

Darüber hinaus glaube ich, dass er in der Tat nur sexuelles Interesse in dieser einen Nacht hatte. Eine verrückte Nacht, zu viel Alkohol, da kommt man schon mal auf solche Gedanken.

Du kannst nicht viel machen. Außer: deine Beziehung klären. Oder würdest du es umgekehrt toll finden, wenn dein Freund die Nacht mit einem Mädel durchflirtet und ihr dann seine Nummer zukommen lässt, um einen (sexuellen) Kontakt einzustielen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 14:56

Es gibt genügend
Männer die was festes suchen und sich für bloßen Sex zu schade sind, erst recht nicht wenn die Frau eine Beziehung hat. Hab selbst schon so ein Exemplar kennengelernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 15:37

Hat sich erledigt...
...seine Mutter (eine sehr nette Dame) schrieb mir, dass sie es klasse findet, dass ich mich gemeldet habe und dass es ihr sehr leid tue: Er möchte sich nicht melden und hat eine Freundin.

Als ich das las wusste ich nicht ob ich lachen oder weinen soll Die Ungewissheit war das schlimmste... Habe ihm noch ein Danke ausrichten lassen und dass ich ihn in guter Erinnerung behalten werden. Komisch, aber ich habe echt bis zu Letzt gehofft dass er ein guter Kerl ist. Das war's dann wohl. Krone richten und weiter Danke für eure Meinungen und Kommentare.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 16:59

Sorry, bist Du Dir sicher, dass das stimmt ...
mit der Freundin???

Ich weiß nicht. Mit etwas mehr Format hätte er Dir das doch selber schreiben können ... tsssss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt in meine ex beste Freundin bzw. wieder befreundet
Von: joeanne94
neu
5. Juli 2016 um 12:58
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen