Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er ist vor meinen augen fremdgegangen!

Er ist vor meinen augen fremdgegangen!

1. September 2011 um 23:58

Also.. ich bin seit knapp einem jahr mit meinem Freund zusammen. Am Anfang wollte ich ihn überhaupt nicht,hab mich mit der Zeit aber total in ihn verliebt. Alles lief ziemlich perfekt und ab dem 7ten Monat fingen die Streitereien an, .. Ich hab viel rumgezickt und mich über Kleinigkeiten aufgeregt.Auf einen Schlag hat er dann Schluss gemacht mit der Begründung das er mich nicht mehr liebt. Natürlich hab ich um ihn gekämpft, obwohl ich eher nach der Schule schauen sollte da ich Abschluss schrieb. Wir sind dann nach einer Woche wieder zusammen gekommen, ich war total skeptisch weil ich ja nicht wusste warum er mich plötzlich doch wieder liebt. Er hat mir dann aber versichert das ihm nur alles zu viel wurde, und das er Ruhe gebraucht hatte. Eine Woche danach waren wir zusammen auf einem Fest, und sind danach in die Hütte ( der Treffpunkt unserer Clique ). Dort bin ich fast eingeschlafen, er ist noch hergekommen hat mich geküsst und gesagt das er mich liebt. Danach ist er nach draussen. Nach 10 Minuten war er immer noch nicht zurück also hab ich gedacht ich schau mal nach ihm, er war ein bisschen betrunken. Lauf ich raus, und da seh ich ihn .. mit Ihr. Ich war total geschockt und wusste nicht wie ich reagieren sollte.. bin dann wieder in die Hütte, dann raus, und hab ihn angeschrien was eigentlich mit ihm los ist ob er mich überhaupt liebt.. seine antwort war dann das er nur wieder mit mir zusammen ist damit ich meinen abschluss schaff, das er mich nicht liebt, und das das rumhuren so richtig spaß gemacht hat. Ich hab mich umgedreht und bin gegangen - wer wär das nicht? Seitdem ist viel passiert, und irgendwie hat er eingesehn das ich doch die Jenige bin die er will. Wir haben uns nach vielen Auseinandersetzungen vertragen und ich hab ihm alles verziehen,. Es kam wieder der Satz das ihm damals alles zuviel war, das er merkt was er an mir hat, und mich liebt. Ich hab dann auch rausgefunden das er mir das Wochenende davor auch schon mit diesem Mädchen fremdgegangen ist... Es läuft im Moment wirklich total gut zwischen uns, er zeigt mir jeden tag aufs neue das er mich wirklich liebt. Aber das Vertrauen ist weg, und es kommt nicht wieder..Egal wie sehr ich es mir wünsche..

Meinungen??

Mehr lesen

2. September 2011 um 22:01

Hm..
schwierige situation würd ich sagen.

Ich habe auch vor ein paar monaten mein freund dabei erwischt wie er seine hand bei einem anderen mädel in der hose hatte. Ob es wirkliches Fremdgehen ist weiß ich immernoch nicht, aber nur das, das er mich sehr verltzt hat damit. Ich versuch ihm zu verzeihen, aber es fällt mir immer noch schwer ihm zu vertrauen.

Und das ist, denke ich, der punkt. Vertrauen.
Vertrauen ist sehr wichtig in einer beziehung, sonst geht sie doch irgendwann kaputt daran.

Meinst du, das du Ihm irgendwann wieder vertrauen kannst? Vorallem nach dem Satz, das er dich nicht liebt? Alkohol hin oder her. Ich denke es gibt solche und solche. Diejenigen denen es sowieso egal ist was mit der freundin ist und ihm unter alkohol noch sowas an den kopf werfen und diejenigen die es gleich bereuen, denen es aber doch etwas einfacher ist dies zu verzeihen.

Für mich wären diese worte sehr ausschlaggebend. Keiner sagt sowas, wenn man seine partnerin wirklich liebt.

Aber ich glaube das musst du mit dir selber ausmachen. Wenn er doch jetzt sehr aufmerksam ist und dir seine liebe zeigt, klingt es ja prima Nur du siehst und empfindest es so, wie es gerade ist. Wir können nur das beurteilen was du hier schreibst. Und wenn ich danach gehen würde, hätte ich ihn nicht zurück genommen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 0:06

Ja..
Ich liebe ihn wirklich und ich hoffe das das mit uns besser wird. Im Moment hab ich gesagt ich brauch Zeit zum nachdenken weil er gesagt hat das ich mich entscheiden soll,entweder ich verzeih ihm das fremdgehen oder das wars. Er hälts nicht mehr aus das ich ihm das jedesmal vorwerf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 12:59
In Antwort auf fahima_12142347

Ja..
Ich liebe ihn wirklich und ich hoffe das das mit uns besser wird. Im Moment hab ich gesagt ich brauch Zeit zum nachdenken weil er gesagt hat das ich mich entscheiden soll,entweder ich verzeih ihm das fremdgehen oder das wars. Er hälts nicht mehr aus das ich ihm das jedesmal vorwerf.

...
Es ist schwer einem so etwas zu verzeihen, das sollte er sich auch bewusst machen. Einen so vor die wahl zu stellen finde ich nicht gut. Wenn er dich liebt, dann sagt er dir das auch und lässt dir zeit das zu verarbeiten.

Sicher ist es nicht gut bei jedem streit ihm das immer wieder vor zu werfen. Das belastet ihn und eure beziehung. Auf dauer ist das nicht gut und früher oder später geht die beziehung daran kaputt. Das musst du dir klar machen.

Ich wünsch dir auf jeden fall alles gute und viel kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2011 um 14:08


Das Vertrauen ist weg. Das wird auch nicht wiederkommen. Wie auch? Auch wenn du dir ganz sicher bist, dass er dich nicht hintergeht, weißt du, dass es trotzdem sein kann.

Verlasse ihn und höre nicht auf seine Beteuerungen. Er will dich jetzt halt wieder, da sagt er alles.

Meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2011 um 12:31

Vielleicht...
hallo..ich befinde mich in einer ähnlichen situation..auch wenn sie längst nicht so heftig ist..glücklicherweise...!
du musst dir eigentlich " nur " die frage stellen...was wichtiger ist...mit ihm zu leben und dafür zu kämpfen..alle kraft aufzubieten und zu vertrauen..ob du das schaffen kannst. denn das ist der einzige weg...vertrauen..wenn er dir fremdgehen will kannund wird er es tun..du wirst es durch mißtrauen und kontrolle nicht verhindern... nur so habt ihr eine chance...und ich kann mir vorstellen das es die gibt...! deien liebe scheint stark genug zu sein...und vielleicht schaut ihr euch in vielen jahren um..seid dankbar für deine stärke..weil sie euch zu einer wunderbaren zeit verholfen hat...
somit hat dein freund recht...es geht nur wenn du ihm verzeihst ! die einzige chance...mach ihm dennoch deutlich das du möchtest das das nicht wieder vor kommt !
viel glück und vor allem stärke !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2011 um 10:12


Naja, jugendlicher Hormonüberschuss unter Alkoholeinfluss...
Er sollte das Trinken sein lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Er geht vor meinen augen fremd!
Von: fahima_12142347
neu
1. September 2011 um 23:56
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper