Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er ist unzufrieden mit mir, nur Streit

Er ist unzufrieden mit mir, nur Streit

7. Dezember 2018 um 23:55

Hallo Leute,
ich habe mich nun extra hier angemeldet, um folgendes Problem zu lösen. Ich weiß schon langsam nicht mehr weiter..

Ich (w19) bin nun seit 10 Monaten mit meinem Freund (18) zusammen. Ich weiß, dass ich sehr an ihm hänge und er bedeutet mir ebenfalls sehr viel.
Seit ca 2 Monaten jedoch fangen wir immer wieder Streit an, welcher meistens nur durch Kleinigkeiten entsteht. Danach fühlt man sich vom anderen nur gestresst, will sich jedoch insgeheim nur vertragen, was oft nicht einfach ist, da wir beide sehr stur sein können.
Er meint in letzter Zeit, dass sich mein Verhalten zu ihm sehr stark geändert hat und ich ihn nicht angemessen behandle, da ich ihm zu wenig Aufmerksamkeit schenke. Dies liegt teils daran, dass ich vor auch genau vor 2 Monaten umgezogen bin und ihn deshalb höchtens nur am Wochenende sehen kann.
Ich finde diesen Umstand auch nicht gut, jedoch ist er sofort beleidigt, wenn ich mal weniger Zeit für ihn habe (wegen Familie und anderen Freunden). Wenn er jedoch ausgemachte Termine aufschiebt, entschudigt er sich zwar, aber versteht nicht, warum mir das nicht gefällt.
Wenn wir uns dann aber endlich mal sehen, hat er gleich an mir was auszusetzen und behauptet, dass ich ihn so behandle, als ob er mir egal ist. Somit soll ich mich ändern. Dies finde ich verletztend.
Ich vermisse ihn auch sehr oft, jedoch glaubt er mir meistens nicht mal. Irgendwann beruhigt er sich dann auch wieder, doch greift dann später genau wieder das Thema auf, dass ihm meine Einstellung nicht passt.

Ich habe das Gefühl, er versteht nicht, dass er mir viel bedeutet, obwohl ich mich auch immer darauf freue ihn zu sehen.
Was soll ich tun? Ich bin teils sehr naiv und denke, dass sich das mit der Zeit legen wird, aber was wenn alles noch schlimmer wird?

Mehr lesen

8. Dezember 2018 um 0:59

Die Antwort wirst Du krass finden: Dein Freund hat nach 10 Monaten erkannt, dass ihr Euch auseinander gelebt habt!
Das beste wird sein, ihr trennt Euch! Entweder jetzt - ihr habt keine gemeinsame Basis mehr! Oder Ihr streitet Euch noch ein paar Monate wegen irgendwelcher Nichtigkeiten und trennt Euch dann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2018 um 10:12

Ich glaube in dem Alter ist es auch noch relativ normal, dass man da vielleicht nch etwas kindisch reagiert.Er ist ja erst 18, aber wenn euch das nach 10 Monaten schon so stresst (nd 10 Monate ist jetzt nicht so lange für eine Beziehung), dann glaube ich ehrlich gesagt auch nicht, dass das noch besser wird. Wurde ja oben schon geschrieben, aber es klingt ein bisschen, als sollte jeder nach seiner Pfeife tanzen und da würde ich an deiner Stelle auch überlegen, inwiefern so eine Beziehung auf Dauer Sinn macht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen