Home / Forum / Liebe & Beziehung / ER IST STURR; HAB MICH PROVOZIEREN LASSEN UND SCHLUSS GEMACHT; WILL IHN WIEDER ZURÜCK, aber wie?

ER IST STURR; HAB MICH PROVOZIEREN LASSEN UND SCHLUSS GEMACHT; WILL IHN WIEDER ZURÜCK, aber wie?

2. Juli 2012 um 16:45

Hey Leute ich weis grad nicht so recht was ich machen soll... Könnt ihr mir vielleicht helfen?! Also ich war mit meinem Freund ein Jahr lang zsm. Er ist ein richtiger Sturkopf, geht jeden Diskussionen aus dem weg und ich bin einfach eine, die immer sagt was in ihr vorgeht!

Letzten Montag habe ich mit ihm Schluss gemacht, weil ich sehr sauer war und mich auch provozieren lassen habe durch ihn. Ich hab ihm vorgeschlagen eine Beziehungspause zu machen, dass wir vlt paar Wochen nichts voneinander hören sollten, weil mich unsere Beziehung gestört hat. Er ist sehr anhänglich und wird auch schnell sauer, aber redet nicht über Sachen die ihn stören. Er verhält sich dann einfach komisch, dass ich es von selber merke. Er möchte einfach, dass alles nach seiner Pfeiffe tanzt. Und das passt mir nicht, was wiederum ihm auch nicht passt, wenn ich dann rebellisch werde. Und durch sein Verhalten, spüre ich in letzter Zeit einfach keine Liebe und Nähe von ihm. Wir unternehmen nur noch selten was, eigtl nur noch dann, wenn er mal Lust hatte, oder mich sehr sehr sehr vermisst hatte. Er liebt mich echt sehr aber er lässt niemanden an sich und unterdrückt seine Liebe.
Aufjedenfall glaube ich, dass er durch diesen Vorschlag so verletzt war, dass er sich in Schutz nehmen wollte in dem er mich ausgelacht hatte und sagte das er das nicht ernst nehmen kann usw. Das hat mich natürlich provoziert, weil es mir das Gefühl gab, unsere Beziehung sei ihm egal, daraufhin hab ich aus WUT Schluss gemacht... Seit dem verhält er sich ganz komisch, wir hatten schon öfters Auseinandersetzungen und haben und danach wieder vertragen. Aber diesmal wirkt er mir fremd, wir hatten paar Tage keinen Kontakt. Dann habe ich immer wieder versucht ihm zu schreiben um ihm zu erklären das ich das eigtl. nicht so wollte. Er lehnt aber alles ab und macht sich lustig drüber, und möchte nicht das ich ihm schreibe.

Die Schwester erzählt wiederum, dass er immer nach mir frage, ob sie wüsse was ich grade mache usw...
Aber wieso lehnt er mich persönlich dann so ab????

Ich vermisse ihn sehr, und merke auch was mir an ihm alles liegt. Was soll ich jetzt machen?? Ich will ihn wieder zurück

Mehr lesen

2. Juli 2012 um 17:56


ich glaube, dadurch, dass er weiß, dass du ihn auf jeden fall zurück willst, ruht er sich ein bisschen auf dieser GEWISSHEIT aus und lässt dich zappeln. er möchte dir einen denkzettel verpassen, indem er dich jetzt quasi ignoriert. der sinn der dahinter steckt ist womöglich der dass du es dir in zukunft doppelt und dreifach überlegen sollst bevor du "schluss machst". ich würde mich jetzt auch ein bisschen distanzieren, denn du hast ihm bereits mehrfach deinen standpunkt gesagt und ihm erklärt dass es nicht so gemeint war. du bist auch nur ein mensch und machst fehler. würde ihm das vllt noch ein letztes mal schreiben mit dem hinweis er solle sich bitte melden wenn er noch einen versuch starten will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2012 um 18:07

Immer noch etwas unsicher..
Danke erst mal, dass ihr mir so schnell geantwortet habt!!!!
Hmm und ist es nun besser, wenn ich einfach etwas Distanz halte und warten, dass er sich meldet, wenn überhaupt? oder soll ich mich wiedereinmal melden...
Ich halt die erste Idee am besten, da ich mich ja mehrmals gemeldet habe und er mich nur abweist. Das verletzt mich ja in gewisser Hinsicht aucht!!
Würde mich freuen, wenn ihr hierzu auch einen Ratschlag hättet.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2012 um 18:13
In Antwort auf t|nde_11930352

Immer noch etwas unsicher..
Danke erst mal, dass ihr mir so schnell geantwortet habt!!!!
Hmm und ist es nun besser, wenn ich einfach etwas Distanz halte und warten, dass er sich meldet, wenn überhaupt? oder soll ich mich wiedereinmal melden...
Ich halt die erste Idee am besten, da ich mich ja mehrmals gemeldet habe und er mich nur abweist. Das verletzt mich ja in gewisser Hinsicht aucht!!
Würde mich freuen, wenn ihr hierzu auch einen Ratschlag hättet.

LG

...
ich würde ihm noch ein letztes mal schreiben ( ebenfalls mit dem hinweis dass es deine letzte sms/email ist) und ihm sagen dass du seinen wunsch akzeptierst und ER sich melden soll wenn er es noch einmal versuchen möchte. so rennst du ihm weder nach, noch kannst du dir später vorwerfen dich nicht genug bemüht zu haben
viel erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen