Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er ist so perfekt, dass man sich richtig minderwertig fühlt^^

Er ist so perfekt, dass man sich richtig minderwertig fühlt^^

23. Dezember 2006 um 23:54 Letzte Antwort: 24. Dezember 2006 um 13:47

hallo leute,

aalso, heute traf ich in der city einen freund meines cousins. er sieht unheimlich gut aus und ist sooo freundlich, nur ein jahr älter als ich, und er findet mich hübsch und wollte mir immer mal vorgestellt werden (hat mein cousin mir erzählt). Tjaa aber als es dann soweit war, dass ich ihn gesehn hab, war ich einfach nur platt. er ist so ein netter und gutaussehender.. ich hab richtige minderwertigkeitskomplexe bekommen!! wirklich perfekt von oben bis unten... und ich hab mich so unwohl gefühlt.. ich hab gedacht der kann ja jede frau haben die er will... und deswegen kam ich mir selbst in seiner gegenwart so wertlos vor irgendwie... kennt ihr das? kann man da was gegen machen? jetzt noch mehr sport machen selbst und noch mehr aufs aussehen achten hilft nichts, dieses gefühl kommt ja irgendwie von innen.. man wird ganz verkrampft und kommt sich nur noch falsch vor... sorry will jetzt gar nicht oberflächlich wirken, nur das beschäftigt mich jetzt wirklich... ich hätte richtiggehend angst davor mich mit so jemandem mal zu verabreden oder mit ihm zu reden^^ als ob ich was falsches sagen oder machen könnte!!

wär lieb wenn ihr mir dazu was sagen könntet danke!! weihnachtliche grüße

Mehr lesen

24. Dezember 2006 um 9:00

Oje
das kommt mir alles so bekannt vor echt also mir gings mal wie dir ich lernte ueber andere freunde jemand kennen und dachte nur man is der geil. er wohnte knapp 200 km entfernt von mir. wir schrieben dann uebers Internet und trafen uns und eigentlich haette ich schon gleich merken muessen was er fuer einer ist. er sagte zu mir er kann mich nicht vom bahnhof abholen, erst spaeter und ich sagte dann lass gut sein. jedenfalls holte mich ein freund ab der auch dort wohnte und ich ging mit ihn dann in unsere stammkneipe, und wer sass da... der typ. er entschuldigte sich. von da an sahen wir uns fast jeden tag (hatte urlaub zu der zeit). ich hab als mein urlaub zu ende ging meine arbeit gekuendigt und bin kurze zeit spaeter zu ihm gezogen. nicht mal eine woche spaeter ging der terror los und ungefaehr da merkte ich auch das meine gefuehle nachliessen. Es war von meiner seite aus nur eine schwaermerei. Wir hatten dann sehr viel stress er war eifersuechtig und ich war nur noch angepisst von ihm. Was ich dir eigentlich sagen will, stuerz dich nicht so schnell wie ich in was rein, aussehen ist nicht alles und nett sind ja auch viele ne du kannst nix falsches machen, wenn man verliebt ist oder jemanden anhimmelt ist man nun mal nervoes. ich hoffe du geraetst nicht an so ein arsch wie ich. wuensche dir viel glueck und alles liebe

liebe gruesse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Dezember 2006 um 11:30

Hey
das überrascht mich jetzt, dass es anderen da auch so ging.. wie schön, dass man da net allein is aber meint ihr, männern kann es auch mal so gehen bei einer frau??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Dezember 2006 um 13:47
In Antwort auf gina_12575057

Hey
das überrascht mich jetzt, dass es anderen da auch so ging.. wie schön, dass man da net allein is aber meint ihr, männern kann es auch mal so gehen bei einer frau??

Nee,
ich denke nicht, dass Männer sich da solche Gedanken machen!
Die denken sich wahrscheinlich "sie wird schon einen Grund haben, warum sie sich mit mir trifft"...
Lg und frohe Weihnachten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest