Home / Forum / Liebe & Beziehung / ....er ist so kalt geworden....

....er ist so kalt geworden....

3. August 2016 um 9:49

Hallo liebe Gemeinde,
ich habe ein sehr großes Problem, ich kann kaum noch schlafen und bin nur noch am weinen

Mein Verlobter hat mich betrogen , schon am ersten Tag unsere Beziehung, die ganze zeit über , er ist nach 1,5 aufgeflogen, ich habe ihn erwischt , es waren mehre Frauen gleichzeitig, für mich ist damals alles zusammen gebrochen, ich habe es nicht verstanden , zumal er immer lieb zu mir , es gab nie Streit, er ist so Charmant gewesen, es war für mich die schönste Zeit , bis alles aufflog.
Ich war einfach glücklich , zumal das Schicksal zuvor es nicht gut mit mir meinte, ich hatte Brustkrebs und dadurch eine halbe Brust verloren , ein kompletter Aufbau war nicht möglich , aber ich habe damals gekämpft und hatte mein selbstbewusstsein sowie mein Wertgefühl wieder und war mit mir selbst im Reinen und das habe ich ausgestrahlt,Sexy angezogen , das Leben genossen; er kannte meine Geschichte und sagte mir immer wieder wie schön ich bin; trotz alle dem und ich fühlte mich wohl,auch beim Sex....

Als er aufgeflogen ist , war mir klar das es an meinem Körper lag , dass er mich betrogen hat , es waren immer wunderschöne Frauen , er sagte es läge nicht an mir , es war die Neugier und das diese Erfahrungen nicht schön waren für ihn und er es bereut.
Ich habe ihm verziehen , aber mein Bauchgefühl sagte immer etwas anderes , das er nicht mit den beiden Schluß gemacht hat, und so war es auch. Er gestand mir dann von sich aus, das er sich mit der einen heimlich weiter geschrieben hat und sie sich auch getroffen haben zum reden und das bis auf einen Kuss nichts weiter passiert ist und er diesmal die Wahrheit spricht und mich auf jeden Fall behalten will und Schluß macht mit ihr , hat er vor meinem Augen getan , trotzdem Vertrauen ist im Arsch , mit der andern hat er auch Schluß gemacht , auch vor meinem Augen....

Er machte mir kurze Zeit später einen Antrag, klar freute ich mich und nahm an.

Unsere Zeit ist schwer , wir reden viel über den Betrug zumal ich dadurch total unten bin , ich lache nicht mehr so viel wie früher , ich verstecke mich... vertrauen ist nicht wirklich da , ich denke immer noch das er mit Frauen sich schreibt; ich kenne die ganzen Dialoge , die er den Frauen immer geschrieben hat; er hat diees Frauen richtig begehrt, geschrieben wie heiß er sie findet , sie schmecken will, das sie toll ausschaut, das er sie vermisst usw. Solche Dinge hat er mir nie geschrieben , ich habe ihn darauf angesprochen warum diese Frauen soviel Aufmerksamkeit bekommen haben und ich es nicht haben darf , er gibt mir null das Gefühl begehrt zu sein , er sagte das er nicht der Typ dafür wäre , hahaha, ging doch dort auch und das ich viel mehr von ihm bekomme als das , nämlich "ich liebe dich " und er will mit mir sein Leben verbringen und mich heiraten....


Er ist so kalt geworden zu mir , es ist so schwer alles für mich , weil überhaupt keine Aufmerksamkeit von ihm kommt , ich habe das Gefühl nicht mehr auf die Beine zu kommen, ich liebe ihn und würde gern weiter kämpfen , aber mir geht einfach die Puste aus , weil es so unendlich schwer alles ist.... ich will ihn nicht verlieren....

Mehr lesen

3. August 2016 um 10:49

Liebe scheinchen!
Dann wäre es besser, Dich von Ihm zu trennen. Immer diese Versprechen: " ... Ich will dich heiraten und mein GANZES Leben mit Dir verbringen ...!" Glaubst Du das? Ich kann`s nicht glauben.


Trotz allem: Viel Glück!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 11:14

........
wir konnten immer über unsere Wünsche sprechen und haben auch viel probiert Bett, ich war für alles offen, er sagte ja immer das es ihm gefällt....

Als ich diese hübsche Frau gesehen habe , mit der er mich betrogen hat, unter anderem auch die Nacktfotos von ihr, er zeigte mir alles ;wie er noch ihr schrieb , das ich nach zwei Kindern und der Krankheit nicht an ihren Körper heran komme ,das hat sich so tief eingebrannt, ich möchte mich gar nicht mehr im Spiegel ansehen , ich schäme mich einfach so; warum tut man einem Menschen das alles an ? Ich möchte doch einfach nur begehrt werden , mit allem was dazu gehört, er sagte immer , das unsere Beziehung , bis er azfflog wunderschön war, aber dann geht man doch nicht fremd , oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 11:31

.
Kennst Du nicht die ordinären Weisheit:
Wer f!cken will muss lieb sein?!

Er hat die Frauen ins Bett gequatscht, reine Triebbefriedigung.

Du bist ihm sicher, da bedarf es keinen großen Aufwand- so traurig das ist!

Du sprachst von meheren Frauen...
Gleichzeitig, oder in Abständen?
Was sucht er bei den Frauen, Selbstbestätigung oder hat er besondere sexuelle Präferenzen?

Wie auch immer, ich wäre bis ins Mark erschüttert und das Vertrauen wohl unwiderbringlich zerstört.
Der Stachel: 'Ich genüge ihm nicht' würde wohl zu tief sitzen.
Du solltest dir gut überlegen, ob Du im ständigen Kampf mit anderen Frauen stehen möchtest.
Mit Deinem gesundheitlichen Hintergrund muß ich sagen:
Die Kraft brauchst du für dich selber!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 12:15
In Antwort auf scheinchen78

........
wir konnten immer über unsere Wünsche sprechen und haben auch viel probiert Bett, ich war für alles offen, er sagte ja immer das es ihm gefällt....

Als ich diese hübsche Frau gesehen habe , mit der er mich betrogen hat, unter anderem auch die Nacktfotos von ihr, er zeigte mir alles ;wie er noch ihr schrieb , das ich nach zwei Kindern und der Krankheit nicht an ihren Körper heran komme ,das hat sich so tief eingebrannt, ich möchte mich gar nicht mehr im Spiegel ansehen , ich schäme mich einfach so; warum tut man einem Menschen das alles an ? Ich möchte doch einfach nur begehrt werden , mit allem was dazu gehört, er sagte immer , das unsere Beziehung , bis er azfflog wunderschön war, aber dann geht man doch nicht fremd , oder?

Attraktivität
Das ist Quatsch!
Diesen dummen Gedanken mußt Du ganz schnell zur Seite schieben!

Du kannst doch nicht dein ganzes Leben mit anderen Frauen in Konkurrenz stehen.

Das Du mit 40 Jahren aufwärts natürlich nicht mehr (rein körperlich gesehen) mithalten kannst ist wohl selbstredend- darauf kommt es in einer Liebesbeziehung aber auch gar nicht an.

Ich bin ein gutes Beispiel:
Mein Partner ist wesentlich jünger als ich und er begehrt mich über die Maße, das kannte ich so auch nicht von den vorherigen Männern.

Was ich Dir damit sagen will:
Nicht DU bist verkehrt, er ist wahrscheinlich einfach nur nicht der richtige Mann für Dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 12:34
In Antwort auf scheinchen78

........
wir konnten immer über unsere Wünsche sprechen und haben auch viel probiert Bett, ich war für alles offen, er sagte ja immer das es ihm gefällt....

Als ich diese hübsche Frau gesehen habe , mit der er mich betrogen hat, unter anderem auch die Nacktfotos von ihr, er zeigte mir alles ;wie er noch ihr schrieb , das ich nach zwei Kindern und der Krankheit nicht an ihren Körper heran komme ,das hat sich so tief eingebrannt, ich möchte mich gar nicht mehr im Spiegel ansehen , ich schäme mich einfach so; warum tut man einem Menschen das alles an ? Ich möchte doch einfach nur begehrt werden , mit allem was dazu gehört, er sagte immer , das unsere Beziehung , bis er azfflog wunderschön war, aber dann geht man doch nicht fremd , oder?

Ja das wird ja immer interessanter!
Ich meine, immer schlimmer! Der könnte mich mach am A.... l ... Ich sag`s Dir der spinnt! Hau Ihn zum Teufel und sich Dir einen Anderen, der Deine Schönheit zu wissen weiß!

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2016 um 13:18
In Antwort auf diefraumueller

Attraktivität
Das ist Quatsch!
Diesen dummen Gedanken mußt Du ganz schnell zur Seite schieben!

Du kannst doch nicht dein ganzes Leben mit anderen Frauen in Konkurrenz stehen.

Das Du mit 40 Jahren aufwärts natürlich nicht mehr (rein körperlich gesehen) mithalten kannst ist wohl selbstredend- darauf kommt es in einer Liebesbeziehung aber auch gar nicht an.

Ich bin ein gutes Beispiel:
Mein Partner ist wesentlich jünger als ich und er begehrt mich über die Maße, das kannte ich so auch nicht von den vorherigen Männern.

Was ich Dir damit sagen will:
Nicht DU bist verkehrt, er ist wahrscheinlich einfach nur nicht der richtige Mann für Dich!

....
Ja , das stimmt , das ich mit fast 40 körperlich nicht mithalten kann , diese besagte Frau ist 50 , hat aber einen TraumKörper und das hat mich natürlich zusätzlich fertig gemacht , das ich mit 38 da so dumm da stehe, ich war auch nie ein Mensch , der so sehr darauf fixiert war, ich bin von der Figur ganz normal, wenn ich Kleider trage ,dann drehen sich alle Männer um , aber momentan fühle ich mich einfach nicht wohl in meiner Haut , was ja irgendwo bissel verständlich ist, ich bin nicht bedürftig so wie es geschrieben wurde , ich schmeiße nur noch nicht alles hin , wenn es mal schwierig wird , ich war immer für das Kämpfen, ja , auf der anderen Seite bin ich naiv und ich habe keine Ahnung warum ich mir das alles gebe;weil ich mich so nicht kenne.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest