Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er ist nicht in mich verliebt

Er ist nicht in mich verliebt

9. Oktober 2009 um 18:56

Hilft mir bitte, besonders die Männer unter euch, ich brauche euren Rat!

Was soll ich von einen Mann halten wenn er zu mir sagt: ich mag dich aber ich bin nicht in dich verliebt!
Ich begehre dich nicht-möchte ich aber gern- aber bei ihm gehts halt nicht. Er redet viel und oft von seiner ex Freundin, wie bei ihr das bei ihm richtig "peng" gemacht hat, aber die hat ihn verlassen wegen nen anderen.
Ich dagegen bin toll und klasse, passt ja halt vieles, gemeinsame interessen sind ja da.
Er ruft mich jeden Tag an und WE verbrachten wir zusammen und die waren wunderschön sagt er.

Nur, ich habe gemerkt er entfernt sich immer mehr von mir. Immer weniger zärtlichkeiten, obwohl er vieles tut, kann er es nicht...
Ich habe ihn losgelassen. Bin sehr traurig darüber aber es geht nich anders.Ich wollte mir und ihm nicts vormachen.
Paar Tage später hat er sich bei mir gemeldet und wir haben sehr lange miteinnander telefoniert.
Er hat mich lieb ist aber nicht in mich verliebt und das stört ihn sehr.

Was soll ich machen?
Ihn noch Zeit geben? Wir kennen uns etwa seit 2 Monaten.
Ich habe den ersten Kuss gewollt, ich wollte das wir mieinander schlafen, ich wollte ne beziehung..

Habe ich ihn damit überfördert? Es kratzt sehr an mein ego das er mich nicht begehrt..

Ist seine ex noch präsent in seinem kopf? Bin ich nicht die Rchtige?Kann ich da noch was ändern?
Ihn in ruhe lassen?
Gute Freundin sein?

Braucht die Leibe manchmal Zeit?
Reich es nicht wenn mann sich einfach gern hat. Warum so viel kopfzebrechen...

Fragen, Fragen; Fragen...

Kennt jemand villeicht die Antwort?
Hat jemand schon das gleiche erlebt?





Mehr lesen

9. Oktober 2009 um 19:18

Braucht die Liebe manchmal Zeit?
Ja, mittlerweile glaube ich schon.

So wie Du die Geschichte schilderst lohnt sich ein Abwarten vielleicht.

Er scheint ehrlich zu sein, nur grad etwas "durch den Wind". Und scheint Dich auch aufrichtig zu mögen und zu respektieren.

Wie joda1995 schon geschrieben hat. Nimm Dich etwas zurück und üb Dich in Geduld. Ich würde ihm auch eine Freundschaft anbieten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2009 um 19:50

Geduld
Ja, daswede ich - mich in geduld üben-weil das meine einzige Hoffnung ist ihn wieder zu gewinnen...

Trozdem finde ich das unfähr. Muss mann als Frau immer auf wartestellung gehen wenn man was erreichen will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2009 um 20:54


...so siehts aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 0:44

Neuigkeiten
ich war gerade mit ne Freundin Aus.Er rief an. Warum, weiss ich nicht.Ich war im Kino. Ging naher in eine Caffee was trnken mit der Freundin.Habe ihm SMS geschickt das ich seinen Anruf gesehen habe. Er sagte er kommt nach ins das gleiche Caffee mit seinem Freund.
Die beiden kamen.....mit 3-4 Frauen im Schlepptau.
Begrüssten mich und gingen weiter...
Jetzt sitze ich hier, betrinke mich und bin verletzt, es schmerzt, enttäuschung ist groß, es geht mir wirklich, wirklich schlecht...
Wie könnte ich so ein Idiot sein?
Er passt garnicht zu mir! Er hat mich NICHT verdint!
Warum lasse ich mich so verletzen?Es gibt keine Hoffnung .
Er will mich definitiv nicht!!!
Tut das weh......................

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 0:52

Genau so fühle ich jetzt Uwe ...
Bin im Loch. ......Keine Hoffnung......Es schmerzt.
Liebe kann er nicht für mich empfinden.
Er läuft ja weg von mir...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 9:35
In Antwort auf dilys_12865857

Neuigkeiten
ich war gerade mit ne Freundin Aus.Er rief an. Warum, weiss ich nicht.Ich war im Kino. Ging naher in eine Caffee was trnken mit der Freundin.Habe ihm SMS geschickt das ich seinen Anruf gesehen habe. Er sagte er kommt nach ins das gleiche Caffee mit seinem Freund.
Die beiden kamen.....mit 3-4 Frauen im Schlepptau.
Begrüssten mich und gingen weiter...
Jetzt sitze ich hier, betrinke mich und bin verletzt, es schmerzt, enttäuschung ist groß, es geht mir wirklich, wirklich schlecht...
Wie könnte ich so ein Idiot sein?
Er passt garnicht zu mir! Er hat mich NICHT verdint!
Warum lasse ich mich so verletzen?Es gibt keine Hoffnung .
Er will mich definitiv nicht!!!
Tut das weh......................

Hey Goodmoments
So was Ähnliches habe ich auch schon erlebt. Du musst einsehen, dass dir Hoffnung auf eine Gefühlswandlung bei ihm nur Verletzung bringt. Ich würde ihmganz offen sagen, dass du dich verliebt hast, aber dir sein Verhalten weh tut. Deshalb hast du entschieden, dass du jetzt eine Funkpause zwischen euch brauchst. So wird er zumindest lernen deine Gefühle zu respektieren und über dich nachdenken! Ansonsten kann es sein, dass er irgendwann auch keinen Respekt mehr hat vor dir, wenn er merkt, dass er mit dir machen kann, was er will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 9:46

Hey...
... ja sowas ist mir auch schonmal passiert. Ich wollte aber in seinem Kopf war die Ex noch zu präsent. Erst haben wir eine Freundschaft versucht und nachher den Kontakt erstmal ganz abgebrochen. Heute sind wir gute Freunde. Das hat aber auch gute 2 Jahre gedauert. Ich würe ihn erstmal ziehen lassen. Im grunde wünscht man sich ja auch geliebt zu werden und was ganz besonderes zu sein, da reicht ein ,ich mag dich ,einfach nicht. Kopf hoch. Er ist einfach nicht bereit und das musst du akzeptieren und irgendwann wirst du das auch können. Lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 9:47

Sehr schwer
ich versteh dich total... man fühlt sich einfach weggeschossen aber süsse man kann nichts dran ändern ich denke er meinte es nicht böse mit dir du bist verliebt und er nicht das macht es aus... was ich an deiner stelle machen würde ist das du ihn mal in seine eingenen welt lässt das er mal zu sich kommt weil ich denke die ex von ohm soielt ne grosse rolle und auch wenns schwer ist lass dich nicht runter kriegen wenn er es ist dann wird er auch deins sein aber wenn es nicht so ist dann muss du damit klar kommen und wenn du dich jetzt schon kaput machst dann schaut es nicht gut aus für dich deswegeb stark bleiben und immer schön lachen und nicht kummer saufen... du willst doch sicher nicht in einer gezwungene beziehung sein... warte ab und vieleciht wirds was oder auch nicht aber dich fertig machen für einen typ is nicht nötig vorallem dann nicht wenn du einen antwort schon hast das er nicht verliebt ist

ps was nicht ist kann werden:::
immer positiv denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 12:57
In Antwort auf dilys_12865857

Neuigkeiten
ich war gerade mit ne Freundin Aus.Er rief an. Warum, weiss ich nicht.Ich war im Kino. Ging naher in eine Caffee was trnken mit der Freundin.Habe ihm SMS geschickt das ich seinen Anruf gesehen habe. Er sagte er kommt nach ins das gleiche Caffee mit seinem Freund.
Die beiden kamen.....mit 3-4 Frauen im Schlepptau.
Begrüssten mich und gingen weiter...
Jetzt sitze ich hier, betrinke mich und bin verletzt, es schmerzt, enttäuschung ist groß, es geht mir wirklich, wirklich schlecht...
Wie könnte ich so ein Idiot sein?
Er passt garnicht zu mir! Er hat mich NICHT verdint!
Warum lasse ich mich so verletzen?Es gibt keine Hoffnung .
Er will mich definitiv nicht!!!
Tut das weh......................

Häää?
Wieso hat er Dich verletzt damit? Offensichtlich kanntest Du die Frauen gar nicht, weisst noch nicht mal wie viele und kennst die Konstellation gar nicht. Möglicherweise war das ja völlig harmlos!
Beispiel: Am Montag war ich in ähnlicher Konstellation mit ein paar Leuten auf einem Konzert: 3 Männer, 3 Frauen.
Zwei davon gute Freunde plus des einen Exfreundin. Dann ich mit einer Kollegin und einem Kollegen. Da wollte niemand was von niemandem, wir haben uns einfach nur pächtig amüsiert.
Bevor Du Dir da irgendwas zusammenphantasierst, hättest Du der Sache mal einfach auf den Grund gehen sollen.
Trinken ist übrigens Depressionsverstärkend und das solltest Du in diesem Fall mal dringend sein lassen.
Mir fällt dazu ein ein Song ein: "I'm only happy when it rains" von Garbage.
Der Anruf von ihm war Möglicherweise ein Versuch, Dich zu fragen ob Du mitkommen willst. Du warst schon in Begleitung, da wollte er vielleicht auch einfach nicht stören!
Komm mal runter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 15:52

Danke Leute
Erstmal finde ich es Super-Toll dass es solche Foren gibt wo Mann sein Kummer loslassen kann.
Mir hats geholfen!
Der aufstieg aus dem Loch ist leichter. Dank euerer Antworten!
Normalerweise, hätte ich mich so weiter fertiggemacht. Im Selbstmitleid und Hoffnung mir selbst wehgetan und heute Morgen hatte ich absolut keine Lust aufzustehen, wozu auch??
Aber nachdem ich den Beitrag von arianna218 gelesen habe , wollte ich die Sache auf den Grund gehen. Also habe ich ihn angerufen.
Es stimmte, er hat mich gestern angerufen um nachzufragen ob ich mitkommen möchte. Die Frauen waren Freundinnen von seinem Freund..(panoramablick, ist so wie du gesagt hast)
Ich habe mir da was zusammen gebastelt
Nach dem das geklärt war, habe ich zugegeben das ich ihn ihn verliebt bin und das diese Hoffnung auf seinerseits Gefühlswandlung mir gegenüber schmerz auflöst, und das mich dass alles verletzt das wir nicht mehr zusammen sind.
Ich willdoch nur das er mir gut geht und ich muss damit klarkommen das er mich nicht will.
Er hat mich verstanden.
Ok, dann lasse ich dich in Ruhe. Hat er gesagt.ich muss mit mir auch klar kommen und mit meinem Problemen.
Funkpause.
Seitdem fühle ich mich besser. DANK EUCH!
Ich bin immer noch traurig dass unsere Beziehung nicht funktioniert hat, und bin angekratzt aber ich kann nach vorne schauen.
Die Zeit heilt meine wunden..
Ich habe aus der Geschichte gelernt das man sich nichts vormachen soll, egal wie sehr sich man liebe und Zuneigung und eine Beziehung wünscht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2009 um 20:20
In Antwort auf dilys_12865857

Danke Leute
Erstmal finde ich es Super-Toll dass es solche Foren gibt wo Mann sein Kummer loslassen kann.
Mir hats geholfen!
Der aufstieg aus dem Loch ist leichter. Dank euerer Antworten!
Normalerweise, hätte ich mich so weiter fertiggemacht. Im Selbstmitleid und Hoffnung mir selbst wehgetan und heute Morgen hatte ich absolut keine Lust aufzustehen, wozu auch??
Aber nachdem ich den Beitrag von arianna218 gelesen habe , wollte ich die Sache auf den Grund gehen. Also habe ich ihn angerufen.
Es stimmte, er hat mich gestern angerufen um nachzufragen ob ich mitkommen möchte. Die Frauen waren Freundinnen von seinem Freund..(panoramablick, ist so wie du gesagt hast)
Ich habe mir da was zusammen gebastelt
Nach dem das geklärt war, habe ich zugegeben das ich ihn ihn verliebt bin und das diese Hoffnung auf seinerseits Gefühlswandlung mir gegenüber schmerz auflöst, und das mich dass alles verletzt das wir nicht mehr zusammen sind.
Ich willdoch nur das er mir gut geht und ich muss damit klarkommen das er mich nicht will.
Er hat mich verstanden.
Ok, dann lasse ich dich in Ruhe. Hat er gesagt.ich muss mit mir auch klar kommen und mit meinem Problemen.
Funkpause.
Seitdem fühle ich mich besser. DANK EUCH!
Ich bin immer noch traurig dass unsere Beziehung nicht funktioniert hat, und bin angekratzt aber ich kann nach vorne schauen.
Die Zeit heilt meine wunden..
Ich habe aus der Geschichte gelernt das man sich nichts vormachen soll, egal wie sehr sich man liebe und Zuneigung und eine Beziehung wünscht


Also wirklich, den Rat von arianna finde ich nicht richtig:
"So wird er zumindest lernen deine Gefühle zu respektieren und über dich nachdenken! Ansonsten kann es sein, dass er irgendwann auch keinen Respekt mehr hat vor dir, wenn er merkt, dass er mit dir machen kann, was er will."

So wie Du die Geschichte bisher geschildert hast, wann bitte hat dieser Mann jemals Deine Gefühle nicht respektiert?
Ganz im Gegenteil, er war doch immer offen und ehrlich, eben um Dich NICHT zu verletzen. Ärgert sich selbst, weil er nicht verliebt ist - sagt er.
Und die Geschichte mit den anderen Frauen, war doch offensichtlich nur ein Missverständnis. Und er wollte Dich sogar noch gerne dabei haben???? Wo bitte ist ein solches Verhalten verletzend? Oder zeugt von keinem Respekt?

Und jetzt machst Du einfach den Sack zu, obwohl da meiner Meinung nach noch was rauszuholen gewesen wäre und der arme Kerl wird auch noch ein schlechtes Gewissen haben, das er eigentlich gar nicht haben müsste.

Hättest Du nicht gleich einen auf "Drama-Queen" und "ich kann das alles nicht" gemacht und ein bischen abgewartet, hätte sich da bestimmt noch was entwickeln können. Wie schon geschrieben: Der Mann weiß offenbar zur Zeit selber gar nicht, was los ist.

Aus der Nummer hast Du Dich jetzt ganz alleine rausgeschossen. Prost!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen