Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Er ist im "Urlaub" und meldet sich kaum

Letzte Nachricht: 22. September 2011 um 9:53
J
jess_12055005
21.09.11 um 20:24

Hallo,

ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Er ist seit 2 Wochen in seinem Heimatland Libanon um Großeltern zu besuchen.

Seitdem hat er mich nur einmal angerufen, weil es dort wohl keine Telefonzellen gibt und er vergessen hat sein Handy vorher nochmal aufzuladen. Er hat mich dann vom Handy seines Cousins angerufen, für 5min etwa. Ab und zu bekomme ich auch mal eine Sms.

Kann natürlich sein, dass ich total überreagiere weil ich es nicht gewohnt bin so lange von ihm getrennt zu sein aber eigentlich habe ich bisher gedacht es gäbe IMMER eine Möglichkeit sich zu melden. Manchmal höre ich auch 2-3 Tage einfach nichts von ihm. Es hieß auch, dass er vielleicht heute Abend schon wiederkommt aber ich habe nichts von ihm gehört, weiß also nichtmal wann er wieder da ist.

Wäre dankbar für eine Antwort.

Und bitte nicht schon wieder diese Vorurteile von wegen "Selbst schuld wenn man sich mit so einem einlässt." Er ist sehr westlich eingestellt.

LG

Mehr lesen

C
ceana_12870051
21.09.11 um 21:00

Ich an deiner
Stelle würde mir da keine Sorgen machen.
Denn in Teilen des Libanons ist es wirklich sehr schwer, überhaupt eine richtige Verbindung zu bekommen.
Und er hat dich ja vom Handy seines Cousins aus angerufen, um dir das auch zu sagen.....es kommt auch mal eine SMS....
Ich würde mir da wirklich keine Gedanken machen!
Auch wenn es leichter gesagt als getan ist

Gefällt mir

M
melva_12844684
21.09.11 um 21:01

.....
Ihr seid 3 Jahre zusammen und reagierst über weil er sich nicht meldet? oder worum geht es dir jetzt eigentlich?

Angst, er könnte fremd gehen?
Angst, dass er nicht an dich denkt, weil er keine Möglichkeit findet, dich mehrmals anzurufen?
Angst, ihm könnte etwas passiert sein????

Was möchtest du eigentlich jetzt als Antwort hören? Denn ein wirkliches Problem sehe ich nicht.

Also abwarten und Tee trinken. Er kommt ja bald wieder!

Gefällt mir

P
peigi_12085003
21.09.11 um 21:05

Warte
doch noch ab. Er hat sich doch bei dir gemeldet das ist doch schon was, wenn es schwer ist sich aus dem Libanon zu melden, dann solltest ihm das auch glauben. Ihr seit 3 Jahre zusammen, er kommt heute vielleicht wieder, vielleicht steht er auch morgen bei dir vor der Tür will dich überraschen.
Mach dir keinen Kopf, du hast 2 Wochen überstanden und er ist bald wieder bei dir, wenn er sich dann komisch verhält kannst dir vielleicht Gedanken machen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
P
peigi_12085003
21.09.11 um 21:16

Name geändert
ich kenne das, es ist einfach ungewohnt der Schatz sich selten meldet oder man selten miteinander sprechen kann
aber du weißt er kommt bald wieder und dann kanst ihn tot quatschen

Gefällt mir

cil1986
cil1986
22.09.11 um 9:53

Ich denke du überreagierst..
..er besucht seine Familie und wie du selber schilderst, hat er nicht die optimalen Kommunikationsbedingungen, die er hier zu Lande hat.
Er hat dich Angerufen und dir sicher gesagt es gehe im gut, des weiteren bekommst du auch mal eine SMS.
Es scheint als machst du dir viel zu viele Gedanken, wenn ich meine Familie besuche (egal ob mit oder ohne meine Freundin) vergesse ich auch die Zeit. Gut im Gegensatz zu deinem Freund bin ich dann auch keine Tage sondern nur Stunden weg, aber selbst dann bekomme ich zuhause die Meinung gegeigt ^^

Er macht Urlaub bei seiner Familie, wenn er dort Aufgewachsen ist und seine Wurzeln dort hat, dann schwelgt er eventuell in Erinnerungen Was ich sagen möchte ist, eventuell tut ihm das richtig gut mal an dies ist für ihn bestimmt sehr erholsam und er nimmt sich einfach diesen Freiraum und Abstand.
Ich würde es eventuell ähnlich machen und hätte kein schlechtes Gewissen mich mal ein paar Tage nicht zu melden. Schließlich weist du wo er ist, er ist da bestimmt gut aufgehoben und er kommt ja auch wieder zurück.

Ich denke er wird schon an dich denken, auch wenn er sich nicht meldet.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige