Forum / Liebe & Beziehung

Er ist ihr mit mir fremd gegangen.

Letzte Nachricht: 12. Juli um 11:43
11.07.21 um 17:53

Hallo ihr Lieben,

ich habe gestern Abend zwei sehr nette Kerle kennengelernt (ungefähr in meinem Alter Anfang 20). Habe mich auch mit beiden super gut verstanden und auch wenn beide wirklich gut aussahen, hatte überhaupt keine Intentionen, dass an dem Abend mit irgendjemand etwas passiert. 
Bei dem einen der beiden habe ich vorallem gemerkt, dass von ihm aus ein gewisses Interesse an mir besteht. Wir waren in einer größeren Gruppe unterwegs und er hat wiederholt abgebogen, mich heimzubringen, falls ich müde sei. Ein paar Leute waren dann am Ende auch bei mir zuhause, auch die beiden Typen. 
Als der eine Kerl und ich alleine waren, hat er mich dann auch geküsst. Danach hat er mir gebeichtet, dass er eine Freundin hat, mit der es aber momentan nicht gut läuft. Ich bin aus allen Wolken gefallen und war absolut sauer, dass er sich so mir gegenüber verhalten hat, obwohl er in einer Beziehung ist. 
Ich habe davon absolut nichts gewusst, weder er noch sein Freund haben auch nur ansatzweise etwas dazu gesagt. Beispielsweise haben wir dann alle auch Nummern ausgetauscht und er hätte da eine der vielen Möglichkeiten gehabt zu sagen "Ich habe eine Freundin.", hat er aber nicht. 
Er hat sich dann auch noch oft entschuldigt, mich da in etwas reingezogen zu haben, für was ich nichts kann, dass es nicht meine Schuld ist, sondern seine und das er da jetzt seinen Fehler ausbaden muss. 
Ich weiß auch, dass ich mir absolut keiner Schuld bewusst sein müsste, ich habe absolut nichts gewusst und so, wie er sich den ganzen Abend mit gegenüber verhalten hat, so verhält man sich nicht anderen Frauen gegenüber, wenn man in einer Beziehung ist (deswegen habe ich ihn auch nicht gefragt, ob er eine Freundin hat, weil so wie er geflirtet hat, eigentlich für mich erkenntlich war, dass er Single sein muss). 
Trotzdem fühle ich mich jetzt total schlecht, auch der Freundin gegenüber. Ich möchte nicht dazu beitragen, dass eine jahrelange Beziehung auseinander geht.
War jemand von euch schon einmal in einer solchen Situation und kann mir helfen, wie ich diese Gedanken aus meinem Kopf bekomme?

Ich entschuldige mich für den langen Text.

Liebe Grüße,
Topfpflanze
 

Mehr lesen

12.07.21 um 0:08

Du wusstest nichts von der Freundin, also hast du nichts falsch gemacht. Der Typ ist ein A...

Gefällt mir

12.07.21 um 8:57

Ich finde du stresst dich da viel zu viel, du hast nix falsch gemacht, hast dir nix vorzuwerfen.
Ihr habt euch nur einmal geküsst, dass war sicher nicht ok von ihm. Mehr aber auch nicht.
Weder habt ihr euch weder die große Liebe geschwohren noch seid ihr im Bett gelandet. Es ist fast nix passiert.
Was seine Freundin dazu sagt kann dir doch eigentlich egal sein, genauso egal sollte es dir ob er es ihr beichtet oder nicht.
Er hat selbst gesagt das die Beziehung schlecht läuft, wenn er sie heiß und innig lieben würde, dann wäre es sicher nicht zu eurem Kuss gekommen, oder?
 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

12.07.21 um 11:43

Meine Güte! Du hast doch nichts falsch gemacht! Vergiss den Blödmann. Ihr habt doch gar nicht richtig miteinander also ist alles noch solala ausgegangen. Mich würd mal interessieren wer schon alles von uns nen Kuss von einem vergebenen Kerl bekommen hat. Da bist du net allein ^^

1 -Gefällt mir