Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er ist bei Sexseiten angemeldet

Er ist bei Sexseiten angemeldet

29. September 2011 um 12:53

hallo,

sorry, ich bin grade was verwirrt, kann sein dass ich etwas wirr schreibe.
mein mann u ich sind seit 6 jahren zusammen, seit 2 verheiratet.
wir hatten ganz am anfang unserer beziehung schon stress weil er mit fremden frauen sexmails geschrieben hat. da wir aber grade in der wollen-wir-überhaupt-eine-beziehung-phase waren habe ich es verziehen.

letztes jahr waren wir aus verschiedenen gründne kurz vor der trennung.
ich habe dann einen"geheimen" emailaccount gefunden und geknackt. ja, ich weiß dass das auch ein vertrauensbruch ist, aber ich hatte so ein gefühl dass er mich betrügt dass ich nicht mehr schlafen konnte.
in diesem email acc habe ich dann auch das gefunden wovor ich so angst hatte. benachrictigungen von sexportals und sexmail mit einer bekannten wo sie sich zum vögeln verabredet hat
ich hab ihn sofort zur rede gestellt und die beziehung beendet.
in vielen langen gesprächen hat er mir geschworen sich niemals mit dieser bekannten getroffen zu haben. es sollen nur die emails gewesen sein, er wollte sein ego aufpolieren weils bei uns so schlecht lief.
er hat alles getan damit ich ihm verzeihe und ich habe es gegaubt.
seit nem guten jahr haben wir uns wieder gefunden und uns eine chance gegeben. wir führen seitdem eine wirklich schöne beziehung und ich fühle mich wieder sehr wohl bei ihm.
aber das gefühl der eifersucht ist noch tief in mir.

heute bin ich krank zuhause und surfe im internet.
ich habe in seinen emails eben nach einem termin mit freunden gesucht und das gefunden: (von vorgestern)


Hallo ,
Du hast eine Freundschaftsanfrage von kleine_Maus1987 bekommen.
Möchtest Du die Anfrage bestätigen oder ablehnen?
Zum Profil von kleine_Maus1987
Viel Spaß auf unserer Seite,

und dann der Link zu einer Seite für Sexkontate, Seitensprünge etc.

Ich weiß grade garnichts mehr. mir ist kozuschlecht. ich will ihn nicht drauf ansprechen, dann heißt es wieder du spionierst mir nach. ja, er mag ja recht haben- aber warum finde ich denn sowas???

nein, nein, nein- ich will nicht dass der ganze scheiß von letztem jahr von vorne anfängt.
was tu ich denn jetzt nur.

sorry für en roman und danke fürs lesen

Mehr lesen

29. September 2011 um 13:40

Kopf hoch
oh gott du arme.. ich kann dich sehr gut verstehen, hab solche änliche dinge auch mit meinem freund durch und mein vertrauen ist eigentlich kaum noch vorhanden..

mach ihm doch mal deutlich, wie es wäre, wenn du sowas machen würdest, sprich auf sexseiten kontakt suchen etc. er solle sich mal in deine lage reinversetzen...
frag ihn außerdem, was ihm event. in eurer beziehung fehlt.

ich kann aus erfahrung sagen, das ich in meiner damaligen langen beziehung( 7 jahre) auch den wunsch nach abwechslung gehabt habe... man chattet, schreibt vllt auch mal paar smsn. betrogen hätte ich ihn jedoch nicht.

schick dir kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 12:10

Ich habe es...
gerade für dich gegoogelt - das ist Spam!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2011 um 18:21
In Antwort auf juno_11954632

Ich habe es...
gerade für dich gegoogelt - das ist Spam!

Danke
oh das ist aber lieb, vielen Dank

Ich habe mit ihm gesprochen und er hat auch direkt gesagt dass es ne SPAM Mail war.
Klar bin ich sehr erleichtert, aber es zeigt mir einfach wie angeknackst mein Vertrauen wohl trotzdem noch ist. Obwohl es schon ein Jahr her ist, dass es uns beziehungsmäßig so schlecht ging und wir uns wirklich gefangen haben- so ein Anlass reicht aus und ich fange wieder an zu zweifeln.
Wielange es wohl dauert, bis dieses Gefühl der Unsicherheit ganz tief in mir aufhört?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen