Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er ist aus Mitleid mit mir zusammen?

Er ist aus Mitleid mit mir zusammen?

11. Juni 2016 um 23:42

Hallo!
Meine Geschichte ist folgende:
Ich bin seit bisschen über zwei Jahren mit meinem Freund zusammen-beide 20 und studieren.
Meine Mutter hat mich alleine erzogen und später wurde ich noch von ihrem Freund erzogen, der für mich mein Vater ist- aber die haben sich vor ca 5 Jahren getrennt. Meinen echten Vater habe ich vor ca 3 Jahren kennengelernt und wir treffen uns ab und zu, aber klar ist das für mich mehr eine fremde Person..
Ich habe meinen Freund von Anfang an in meine Familiengeschichte eingeweiht: Ich konnte ihm immer alles erzählen, er hat zugehört und ich konnte mich ausheulen.
Seit einigen Monaten läuft es nicht mehr so gut und er hat letztens gemeint, dass er Großteils aus Mitleid mit mir zusammen ist (war in einen Witz verpackt) Heute hat er das wieder gesagt..vor ca einem Jahr hab ich schon ähnliche Signale bekommen.
Mein Problem ist also:
-Er sagt, er ist aus Mitleid mit mir zusammen- hat es bis jetzt 2x direkt aber so im Witz zu mir gesagt
-Er sagt mir oft, dass er mich liebt und meldet sich öfter bei mir als ich bei ihm, wir verstehen uns auch gut
-Ich hab ihm bei jedem dieser zwei Male signalisiert, dass das ein blöder Scherz ist
-Ich will nicht, dass man mit mir aus Mitleid zusammen ist!

Ich weiß, dass viele jetzt meinen werden, dass ich ihn einfach darauf ansprechen soll..
War irgendjemand schon mal in so einer Situation oder hat damit Erfahrung?

Mehr lesen

25. Juni 2016 um 12:15

Das ist wirklich eine dumme Aussage von Deinem Freund
Du solltest mit ihm noch mal darüber sprechen und von ihm eine ehrliche Antwort von ihm fordern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ist das noch liebe?
Von: weltwundergang01
neu
25. Juni 2016 um 3:04
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper