Forum / Liebe & Beziehung

Er ist 10 Jahre älter als ich.

Letzte Nachricht: 4. September 2009 um 13:28
J
jyoti_12908503
01.08.09 um 11:47

Ich war 7 Monate mit meinem Freund (28 Jahre) zusammen. Vor 3 Monaten haben wir uns getrennt weil er fremdgegangen ist. Ich habe aber nie aufgehört ihn zu lieben. Jetzt 4 Monate nach der Trennung meldet er sich wieder öfter...wir treffen uns regelmäßig...er sagte mir das er mich liebt und immer lieben wird. Wir haben uns sogar schon wieder geküsst. Wir wollen beide auch sehr gerne wieder zusammen sein. ER hat nur Angst das ich sein Leben nicht standhalten kann. er hat angst das ich nach 2-3 jahren einfach nur ausbrechen will weil ich denke das kann noch nicht alles sein. ich weiß aber das ich mir nur ein leben mit ihm vorstellen kann und mit keinem anderen. aber wie beweiese ich ihm das?! gestern hat er mir vorgeschlagen das wir es auf einer feundschaftlichen Basis versuchen damit er sieht ob es klappt oder nicht und er denkt das seine angst damit vielleicht verschwindet...ich weiß nur nicht wie lange ich diesen zustand mitmachen kann weil ich werde mich fertig machen und mich quälen und gleichzeitig muss ich vor ihm stark bleiben, denn ich möchte ihn um alles in der welt zurück haben. was soll ich nur machen?! ich hoffe iht könnt mir helfen...liebe grüße jessi =)

Mehr lesen

J
jyoti_12908503
02.08.09 um 13:20

Ja...
...er ist der jenige der fremdgegangen ist. und er sagte auch das er das gefühl bei mir nicht gefunden hat. umso weniger verstehe ich auch warum er den kontakt zu mir nicht abbricht mir immer wieder schreibt bzw mich anruft.

In letzter zeit haben wir uns auch mehrmals getroffen und sogar geküsst. und all das verunsichert mich. sind seine gefühle aufrichtig? wenn nicht kann man so lügen???? und warum tut man das?

die neue wohnte bei ihm er bestand auf eine bez. pause und sie ist wieder ausgezogen. das ganze hielt eine woche an mit angeblicher kontaktsperre. Jetzt wohnt sie für eine woche wieder bei ihm da sie sich mit ihren eltern verzankt hat und nicht wusste wohin. sie sucht jetzt eine wohnung für sich und ihr baby.

ich weiß nicht was ich davon halten soll. er sagt zu mir ich soll ihm vertrauen und nach einer woche ist sie hundert pro wieder weg. das sagte er mehrmals. wenn es stimmt das sie bei ihren eltern ausziehen musste warum übernimmt gerade er die verantwortung?!

Ich möchte ihm gerne vertrauen und glauben aber ich habe immer wieder große fragezeichen in meinem kopf. er sagt mir ständig wie sehr er mich liebt...
ich will mit ihm sooo gern wieder zusamm sein aber weiß nicht wie lang den zustand aushalte. ich glaube nicht wirklich daran dass sie nur eine woche bei ihm ist. was soll ich nur machen?!
liebe grüße

Gefällt mir

J
jyoti_12908503
03.08.09 um 21:03

Hmm...
Ich habe mich heute nochmal mit ihm getroffen und jetzt ist die ganze situation schon ieder ganz anders. Das leben ist echt kompliziert. nein, eigentlich macht er es kompliziert. *grins*

ok, er hat mir heute die wahrheit gesagt weil ich ihn unter druck gesetzt habe das ich sonst den kontakt abbrechen werde. er sagte mir dass er mit dieser stephanie zusammen ist. sie wohnt bei ihm aber er hat mir versprochen das sie in einer woche raus ist. er liebt sie ja angeblich nicht. sie schlafen nicht in einem bett zusammen sie kochen nicht zusammen und sie unternehmen nichts. er hofft sie so aus der wohnung zu bekommen weil er möchte aus der nummer sauber rauskommen meint er. und sie wünscht sich wohl ein kinderzimmer in der wohnung aber er möchte das nicht so hofft er auch das sie von selbst schluß macht. mit mir möchte er sich aber weiterhin treffen und schauen ob was aus uns werden kann indem er schaut ob wir spaß haben wenn wir unterwegs sind. (kann ihn etwas verstehen denn als wir vorher 7 monate zusamm waren haben wir uns meist nur gestritten).

Ich weiß dass ihr recht habt mit dem was ihr sagt aber das herz ist größer als der verstand. Ich glaub ich werd meine erfagrungen machen müssen auch wenn es schlecht ausgeht.

ich danke euch und hoffe ihr schreibt mir weiterhin eure meinung. =)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1274720999z
04.09.09 um 13:28

Vergisssssss ihn
Das sind alles stinkende Ausreden!
Ich kenn das alles.. all das habe ich schon mal gehört!
Erstens hat er dich schon mal betrogen??!! denk mal andersrum, denkst er würde dich zurück nehmen wenn du fremd gegangen wärst?! freundschaftliche basis?? ganz schlechter Vorschlag .. das sagen genau die, die vl mit der Person noch schlafen möchte .oder sie auch sehr gern haben, aber einfach keine feste Beziehung haben möchten!
Ich weiß das hört sich alles sehr schlimm an, und es kann dir auch keiner da rein reden ... ich schreibe dir das alles, weil ich genau das schon durch gemacht habe .. und ich war auch verliebt ...aber das ist leider nicht anders! da musst du an die Zukunft denken.. was ist wenn er dich wieder verletzt? da tust du dir nur selbst weh ... ist bestimmt sehr schwer für dich die Situation, aber das schaffst du schon! Kopf hoch und hör auf deinen Kopf .. aufs Herz zu hören, ist nicht immer gut !!!

glg engel0510

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers