Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er heiratet in 2 Monaten

Er heiratet in 2 Monaten

7. Juni um 21:21

Hey,

kurz zu mir: bin seit paar Wochen von meinem Ex getrennt und ich denke, dass es so kommen musste wie es kam, auch wenn ich sehr litt (anderes Thema). Seit Tag 1 als Single fing der Kontakt zu meinem „Kindheitskumpel“ an. Der Kontakt hörte eigentlich nie auf - seit ich 16 bin (11 Jahre nun), liebt er mich insgeheim (naja so geheim war es nicht 😂 aber ich war jung und stand lieber auf die gutaussehenden machos - denke jede Frau hatte mal den einen, der alles gemacht hätte und wollte aber den Badboy). Wie auch immer, vor der Trennung hatten wir Kontakt, sind auch mal essen gegangen und solche Sachen - aber das machen wir seit ich 16 bin - ich hatte Freund, er war Single, er war vergeben, ich war Single - on and off) - wir haben uns aber nie in die Beziehungen eingemischt. Jedenfalls lachen wir viel, reden viel und die Blicke allein (Skype, weil er kurz verreiste) reichten mir aus um zu wissen oh oh - hier bahnt sich was an. Das Problem er heiratet in 2 Monaten - das Mädel is echt super lieb. Und ich will da echt nicht dazwischen funken- aber ich habe Angst in etwas geraten zu sein, habe seinen freundschaftlichen halt und Rat gesucht und es geht in die andere Richtung. Natürlich finde ich ihn echt Mega und wäre er Single - hätte ich nicht lang rumgetan😂 oh Mist was ist zu tun? 

Mehr lesen

7. Juni um 21:25
In Antwort auf mineme123

Hey,

kurz zu mir: bin seit paar Wochen von meinem Ex getrennt und ich denke, dass es so kommen musste wie es kam, auch wenn ich sehr litt (anderes Thema). Seit Tag 1 als Single fing der Kontakt zu meinem „Kindheitskumpel“ an. Der Kontakt hörte eigentlich nie auf - seit ich 16 bin (11 Jahre nun), liebt er mich insgeheim (naja so geheim war es nicht 😂 aber ich war jung und stand lieber auf die gutaussehenden machos - denke jede Frau hatte mal den einen, der alles gemacht hätte und wollte aber den Badboy). Wie auch immer, vor der Trennung hatten wir Kontakt, sind auch mal essen gegangen und solche Sachen - aber das machen wir seit ich 16 bin - ich hatte Freund, er war Single, er war vergeben, ich war Single - on and off) - wir haben uns aber nie in die Beziehungen eingemischt. Jedenfalls lachen wir viel, reden viel und die Blicke allein (Skype, weil er kurz verreiste) reichten mir aus um zu wissen oh oh - hier bahnt sich was an. Das Problem er heiratet in 2 Monaten - das Mädel is echt super lieb. Und ich will da echt nicht dazwischen funken- aber ich habe Angst in etwas geraten zu sein, habe seinen freundschaftlichen halt und Rat gesucht und es geht in die andere Richtung. Natürlich finde ich ihn echt Mega und wäre er Single - hätte ich nicht lang rumgetan😂 oh Mist was ist zu tun? 

Wenn Du merkst, dass Du dabei bist, Dich in ihn zu verlieben hilft nur: Kontakt völig einstellen. Ihn meiden. Konsequent. Sonst tust Du Dir nur selber weh.

3 LikesGefällt mir

7. Juni um 21:32
In Antwort auf daphne0105

Wenn Du merkst, dass Du dabei bist, Dich in ihn zu verlieben hilft nur: Kontakt völig einstellen. Ihn meiden. Konsequent. Sonst tust Du Dir nur selber weh.

Ich merke, dass er das bereits getan hat! Und ich eigentlich nur dagegen ankämpfen wegen der Hochzeit!

Gefällt mir

7. Juni um 21:36
In Antwort auf mineme123

Ich merke, dass er das bereits getan hat! Und ich eigentlich nur dagegen ankämpfen wegen der Hochzeit!

Dass er Dich meidet ? Oder was meinst Du ? Du bist jetzt besonders verletzlich und empfänglich als frisch Getrennte ! Ist normal. Mache einfach mehr mit Deinen Mädels. Lenke Dich ab. Fange ein neues Projekt an, probiere etwas Neues aus (hobbymäßig). Um Männer soltest Du erst mal einen Bogen machen und Dich selbst finden.

Gefällt mir

7. Juni um 21:39
In Antwort auf mineme123

Hey,

kurz zu mir: bin seit paar Wochen von meinem Ex getrennt und ich denke, dass es so kommen musste wie es kam, auch wenn ich sehr litt (anderes Thema). Seit Tag 1 als Single fing der Kontakt zu meinem „Kindheitskumpel“ an. Der Kontakt hörte eigentlich nie auf - seit ich 16 bin (11 Jahre nun), liebt er mich insgeheim (naja so geheim war es nicht 😂 aber ich war jung und stand lieber auf die gutaussehenden machos - denke jede Frau hatte mal den einen, der alles gemacht hätte und wollte aber den Badboy). Wie auch immer, vor der Trennung hatten wir Kontakt, sind auch mal essen gegangen und solche Sachen - aber das machen wir seit ich 16 bin - ich hatte Freund, er war Single, er war vergeben, ich war Single - on and off) - wir haben uns aber nie in die Beziehungen eingemischt. Jedenfalls lachen wir viel, reden viel und die Blicke allein (Skype, weil er kurz verreiste) reichten mir aus um zu wissen oh oh - hier bahnt sich was an. Das Problem er heiratet in 2 Monaten - das Mädel is echt super lieb. Und ich will da echt nicht dazwischen funken- aber ich habe Angst in etwas geraten zu sein, habe seinen freundschaftlichen halt und Rat gesucht und es geht in die andere Richtung. Natürlich finde ich ihn echt Mega und wäre er Single - hätte ich nicht lang rumgetan😂 oh Mist was ist zu tun? 

Er ist weg. Jetzt halte dich zurück in deinem eigenen und im Interesse deines Freundes.

Und beim Nächsten sage gleich, was du willst. 

1 LikesGefällt mir

7. Juni um 21:40
In Antwort auf mineme123

Ich merke, dass er das bereits getan hat! Und ich eigentlich nur dagegen ankämpfen wegen der Hochzeit!

Was versprichst du dir davon, dagegen anzukämpfen? Du tust dir im Grunde nur selbst weh damit.

Sei froh, dass er dir die Entscheidung abnimmt und den Kontakt von sich aus eingestellt hat.

1 LikesGefällt mir

7. Juni um 21:49
In Antwort auf daphne0105

Dass er Dich meidet ? Oder was meinst Du ? Du bist jetzt besonders verletzlich und empfänglich als frisch Getrennte ! Ist normal. Mache einfach mehr mit Deinen Mädels. Lenke Dich ab. Fange ein neues Projekt an, probiere etwas Neues aus (hobbymäßig). Um Männer soltest Du erst mal einen Bogen machen und Dich selbst finden.

Ne, dass er der bald heiratet also nicht mein ex (glaube meine Story ist verwirrend), sich in mich verliebt hat!

1 LikesGefällt mir

7. Juni um 21:51
In Antwort auf purplemoonlight

Was versprichst du dir davon, dagegen anzukämpfen? Du tust dir im Grunde nur selbst weh damit.

Sei froh, dass er dir die Entscheidung abnimmt und den Kontakt von sich aus eingestellt hat.

Glaube habe mich falsch ausgedrückt. Er hat nix eingestellt - im Gegenteil. Wir kämpfen grad mit Gefühlen und er heiratet bald und zweifelt weil er immer Gefühle für mich hatte. Nicht mein ex - mein Kumpel. Mein ex ist ein Fall Fall fÜr sich 

Gefällt mir

8. Juni um 9:57
In Antwort auf mineme123

Glaube habe mich falsch ausgedrückt. Er hat nix eingestellt - im Gegenteil. Wir kämpfen grad mit Gefühlen und er heiratet bald und zweifelt weil er immer Gefühle für mich hatte. Nicht mein ex - mein Kumpel. Mein ex ist ein Fall Fall fÜr sich 

was hat er zu dir gesagt?
dass er gefühle für dich hat?

Gefällt mir

8. Juni um 10:56
In Antwort auf mineme123

Glaube habe mich falsch ausgedrückt. Er hat nix eingestellt - im Gegenteil. Wir kämpfen grad mit Gefühlen und er heiratet bald und zweifelt weil er immer Gefühle für mich hatte. Nicht mein ex - mein Kumpel. Mein ex ist ein Fall Fall fÜr sich 

Was hast du dann gemeint? Ich bezog mich auf folgendes Posting von dir:

daphne0105
Wenn Du merkst, dass Du dabei bist, Dich in ihn zu verlieben hilft nur: Kontakt völig einstellen. Ihn meiden. Konsequent. Sonst tust Du Dir nur selber weh.


Deine Antwort
Ich merke, dass er das bereits getan hat! Und ich eigentlich nur dagegen ankämpfen wegen der Hochzeit!

Das liest sich jetzt so, als hätte er den Kontakt von sich aus eingestellt.

Und um wen geht es jetzt? Um deinen Ex oder um deinen Kumpel? Wer heiratet und ist eigentlich in dich verliebt?
 

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 11:11

und du willst ihn wirklich?
Oder ist er jetzt interessant, da er momentan eben kein Single ist, der dir hinterherschmachtet?

Ist jetzt hart geschrieben, aber ich kenne eben auch solche Konstellationen...
Immer waren andere dann doch interessanter, aber jetzt auf einmal... schon seltsam, findest du nicht? 

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 11:35
In Antwort auf mineme123

Hey,

kurz zu mir: bin seit paar Wochen von meinem Ex getrennt und ich denke, dass es so kommen musste wie es kam, auch wenn ich sehr litt (anderes Thema). Seit Tag 1 als Single fing der Kontakt zu meinem „Kindheitskumpel“ an. Der Kontakt hörte eigentlich nie auf - seit ich 16 bin (11 Jahre nun), liebt er mich insgeheim (naja so geheim war es nicht 😂 aber ich war jung und stand lieber auf die gutaussehenden machos - denke jede Frau hatte mal den einen, der alles gemacht hätte und wollte aber den Badboy). Wie auch immer, vor der Trennung hatten wir Kontakt, sind auch mal essen gegangen und solche Sachen - aber das machen wir seit ich 16 bin - ich hatte Freund, er war Single, er war vergeben, ich war Single - on and off) - wir haben uns aber nie in die Beziehungen eingemischt. Jedenfalls lachen wir viel, reden viel und die Blicke allein (Skype, weil er kurz verreiste) reichten mir aus um zu wissen oh oh - hier bahnt sich was an. Das Problem er heiratet in 2 Monaten - das Mädel is echt super lieb. Und ich will da echt nicht dazwischen funken- aber ich habe Angst in etwas geraten zu sein, habe seinen freundschaftlichen halt und Rat gesucht und es geht in die andere Richtung. Natürlich finde ich ihn echt Mega und wäre er Single - hätte ich nicht lang rumgetan😂 oh Mist was ist zu tun? 

"hätte ich nicht lang rumgetan"

was für ein käse. ein halbes jahrhundert haste zeit gehabt und nichts ist passiert.
plötzlich heiratet er und auf einmal ist es die große liebe. du hast doch nur angst, das du verlierst, was du bisher als dein eigentum gesehn hast, und deshalb nicht die notwendigkeit gesehn hast eine beziehung einzugehn, da er eh nur dein schosshündchen war, der hin und wieder deine wehwehchen angehört hat.
 

2 LikesGefällt mir

8. Juni um 12:24

Halte dich von ihm fern. 

1 LikesGefällt mir

8. Juni um 18:54
In Antwort auf purplemoonlight

Was hast du dann gemeint? Ich bezog mich auf folgendes Posting von dir:

daphne0105
Wenn Du merkst, dass Du dabei bist, Dich in ihn zu verlieben hilft nur: Kontakt völig einstellen. Ihn meiden. Konsequent. Sonst tust Du Dir nur selber weh.


Deine Antwort
Ich merke, dass er das bereits getan hat! Und ich eigentlich nur dagegen ankämpfen wegen der Hochzeit!

Das liest sich jetzt so, als hätte er den Kontakt von sich aus eingestellt.

Und um wen geht es jetzt? Um deinen Ex oder um deinen Kumpel? Wer heiratet und ist eigentlich in dich verliebt?
 

Ich hatte das auch auf den, der bald heiraten soll, bezogen 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen