Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hatte sehr viele Frauen....

Er hatte sehr viele Frauen....

17. Januar 2009 um 18:53 Letzte Antwort: 7. Mai 2018 um 18:03

Ich bin jetzt fast 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und wie das so ist, habe ich ihn auch besser kennengelernt.
Vielleicht kenne ich ihn ja sogar zu gut als mir lieb ist....
Es geht um folgendes.... Er ist 28 und hat in seinem Leben schon sehr viel erlebt. Er meinte mal, dass er mit ca. 300 Frauen geschlafen hat... Da blieb mir erst mal die Spucke weg und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich finde, sowas sagt man einfach nicht oder??????????? Das ganze schreckt mich total ab und es macht ihn für mich ja auch nicht attraktiver, sondern im Gegenteil. Ich würde gerne mal wissen, ob das normal ist für Männer, dass sie schon so viele Frauen im Bett hatten oder ob das nur ein Einzelfall ist. Und wie geht ihr damit um????? Freue mich auf eure Antworten!!!!

Mehr lesen

17. Januar 2009 um 20:16

Da
würde mir auch erstmal die Spucke wegbleiben. Puh
Wo hat er denn seine Bekanntschaften gesammelt? Hat er regelmäßig in der Disko Frauen mit nach Hause genommen? Arbeitet er in einem Beruf, in dem Frauen sich ihm willig zu Füßen legen (zum Beispiel als Fitnesstrainer, DJ, Barkeeper, Musiker...)? War er regelmäßig im Puff? Sieht er so umwerfend aus, dass sich ihm, wo er geht und steht, Frauen an den Hals werfen? Musste er was kompensieren?
Hatte er vor die schon mal eine längere feste Beziehung?
An deiner Stelle würde ich der Sache auf den Grund gehen und Ursachenforschung betreiben.

LG

1 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 20:11

Also,
danke für die antworten. Ja, er hat lange Jahre als Baarkeeper gearbeitet rund um den Globus. Aber ist es in diesem Metier echt normal, dass man jeden Abend eine mit nach Hause nimmt????????????????????????? ????????????????
Er sieht schon überdurchschnittlich gut aus, war früher mal sowas wie ein Sportstar, halt in seiner Jugend... Aber ich finde das total schrecklich, dass er schon so viele Frauen hatte und auch ganz locker damit umgeht!!!! Ich finde das fast schon eklig und wenn wir miteinander schlafen dann kann ich auch nicht mehr richtig abschalten weil ich immer nur daran denken muss, wieviele Frauen er schon hatte!!!!! Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1 LikesGefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 20:28

Ich hab mir mal die Mühe gemacht,
und ausgerechnet, wie das bei ihm dann ja gelaufen sein müsste:

Angenommen, er wurde mit 15 Jahren sexuell aktiv. Dann hatte er 13 Jahre lang Zeit, sich seine Sexabenteuer zu suchen. = 4.745 Tage. Teile ich diese Zeit durch 300, ergibt sich für mich, dass er ca. alle 15 Tage mit einer Anderen im Bett war.

Ich stufe mich selber als tolerant ein und bin schnell bereit, jemandem seine "Marotten" zu vergeben oder sie zu akzeptieren. Allerdings würde in mir sein Geständnis nur einen Gedanken los treten: Finger weg, keine Gefühle! Bestenfalls würde ich seine sexuellen Fertigkeiten (so er diese überhaupt hat) eine Zeitlang geniessen. (Für 14 Tage????? ).

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 20:33

Also 300
hatte ich noch nicht, ich denke so um 50.
ich weiß nur, dass man auf dauer immer schärfer auf andere frauen wird. ich glaube das wollte er dir auch mitteilen, dass er irgendwann auch mit dir nicht mehr glücklich ist und bei einer neuen versuchen wird.
finde sehr ehrlich von seiner seite.

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 21:18
In Antwort auf loran_12116759

Also 300
hatte ich noch nicht, ich denke so um 50.
ich weiß nur, dass man auf dauer immer schärfer auf andere frauen wird. ich glaube das wollte er dir auch mitteilen, dass er irgendwann auch mit dir nicht mehr glücklich ist und bei einer neuen versuchen wird.
finde sehr ehrlich von seiner seite.

Ich finde es einfach schrecklich!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!
oh je das alles macht mich echt ganz kirre. Das absurde ist ja, dass er vor mir 3 feste Beziehungen hatte
die zusammen insgesamt 7 Jahre gedauert haben und er meinte, er ist nie einer fremd gegangen.....
Jetzt ist er 28 Jahre alt.. Er war mal 2 Monate auf Mallorca und da meinte er, hätte er jeden Tag mit 3 verschieden Frauen Sex gehabt, die ganze Zeit lang. Er sagt mir immer wie sehr er mich liebt und hat mir schon einen Heiratsantrag gemacht.... Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ich will einfach keinen Mann der seinen Schwanz schon so oft in anderen Frauen drin hatte... Sein erster Sex war mit 18, meinte er. Also da muss er ja in seiner Solo-Zeit von 3 Jahren ziemlich viel gevögelt haben. Aber ich komm darauf echt nicht klar und ich glaube, ich werde die Beziehung beenden.

Ich meine, ich hatte auch nicht wenige Lover aber bei weitem nicht 300!!! Und wenn, dann wäre das mein Geheimnis und wenn mich einer fragen würde, vor allem noch der eigene FREUND, dann sag ich doch auf jeden Fall eine sehr sehr niedrige Zahl.....

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 21:27
In Antwort auf kumari_11846916

Ich finde es einfach schrecklich!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!
oh je das alles macht mich echt ganz kirre. Das absurde ist ja, dass er vor mir 3 feste Beziehungen hatte
die zusammen insgesamt 7 Jahre gedauert haben und er meinte, er ist nie einer fremd gegangen.....
Jetzt ist er 28 Jahre alt.. Er war mal 2 Monate auf Mallorca und da meinte er, hätte er jeden Tag mit 3 verschieden Frauen Sex gehabt, die ganze Zeit lang. Er sagt mir immer wie sehr er mich liebt und hat mir schon einen Heiratsantrag gemacht.... Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ich will einfach keinen Mann der seinen Schwanz schon so oft in anderen Frauen drin hatte... Sein erster Sex war mit 18, meinte er. Also da muss er ja in seiner Solo-Zeit von 3 Jahren ziemlich viel gevögelt haben. Aber ich komm darauf echt nicht klar und ich glaube, ich werde die Beziehung beenden.

Ich meine, ich hatte auch nicht wenige Lover aber bei weitem nicht 300!!! Und wenn, dann wäre das mein Geheimnis und wenn mich einer fragen würde, vor allem noch der eigene FREUND, dann sag ich doch auf jeden Fall eine sehr sehr niedrige Zahl.....


wer sind diese 300 frauen. wenn sie nicht du sind, wer dann?
jaja männer sind böse nur poppen tun sie nicht mit den ziegen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 21:39
In Antwort auf kumari_11846916

Ich finde es einfach schrecklich!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!
oh je das alles macht mich echt ganz kirre. Das absurde ist ja, dass er vor mir 3 feste Beziehungen hatte
die zusammen insgesamt 7 Jahre gedauert haben und er meinte, er ist nie einer fremd gegangen.....
Jetzt ist er 28 Jahre alt.. Er war mal 2 Monate auf Mallorca und da meinte er, hätte er jeden Tag mit 3 verschieden Frauen Sex gehabt, die ganze Zeit lang. Er sagt mir immer wie sehr er mich liebt und hat mir schon einen Heiratsantrag gemacht.... Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ich will einfach keinen Mann der seinen Schwanz schon so oft in anderen Frauen drin hatte... Sein erster Sex war mit 18, meinte er. Also da muss er ja in seiner Solo-Zeit von 3 Jahren ziemlich viel gevögelt haben. Aber ich komm darauf echt nicht klar und ich glaube, ich werde die Beziehung beenden.

Ich meine, ich hatte auch nicht wenige Lover aber bei weitem nicht 300!!! Und wenn, dann wäre das mein Geheimnis und wenn mich einer fragen würde, vor allem noch der eigene FREUND, dann sag ich doch auf jeden Fall eine sehr sehr niedrige Zahl.....

Das macht die Rechnung
etwas komplexer

Also nur 10 Jahre rumgevögelt = 3.650 Tage. Davon in Abzug bringen 2.555 Tage (feste Beziehungen) und 240 Tage (eure Beziehung) = 855 frei zum Poppen zur Verfügung stehenden Tage.

Ziehe ich von seinen 300 Frauen die 180 ab, die er also täglich (jeweils 3 andere) "beglückte" und dich und seine beziehungen bleiben noch 116 Frauen übrig.

Wenn ich diese Anzahl durch den Rest seiner verbleibenden Single Zeit teile, komme ich auf einen Schnitt von 7,37. Also jede Woche ne Andere! Hut ab! Macht ihn keinesfalls besser.

3 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 21:53

Vor lauter Rechnerei habe ich das Wichtigste vergessen:
Hast von ihm einen Aids Test verlangt???? Bzw. den Gang zum Urologen, um diverse (schlummernde) Geschlechtskrankheiten auszuschließen?????

Davor hätte ich an deiner Stelle den meisten Schiss!

16 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 21:56
In Antwort auf keno_12154849

Das macht die Rechnung
etwas komplexer

Also nur 10 Jahre rumgevögelt = 3.650 Tage. Davon in Abzug bringen 2.555 Tage (feste Beziehungen) und 240 Tage (eure Beziehung) = 855 frei zum Poppen zur Verfügung stehenden Tage.

Ziehe ich von seinen 300 Frauen die 180 ab, die er also täglich (jeweils 3 andere) "beglückte" und dich und seine beziehungen bleiben noch 116 Frauen übrig.

Wenn ich diese Anzahl durch den Rest seiner verbleibenden Single Zeit teile, komme ich auf einen Schnitt von 7,37. Also jede Woche ne Andere! Hut ab! Macht ihn keinesfalls besser.

Ohje
das hört sich alles sehr erschreckend an. Vielleicht musste er sich einfach Bestätigung holen durch die vielen Frauen, er betonte auch immer dass viele Models dabei waren und auch ein paar Berühmtheiten, wenn ich das mal so sagen kann, die ihr sicherlich auch kennt aber deren Namen ich jetzt nicht nennen werde. Für mich ist es einfach total schlimm, wenn diese Personen dann im Fernsehen kommen und ich mich an die Geschichte erinnere, die er mir mal zu der Person erzählt hat. Er hat früher in den, ich sag mal, gehobeneren Kreisen verkehrt und viele promis auf der welt gekannt.
AAAAAAHHHHHH ich komm damit echt nicht klar, schon alleine der Gedanke daran ekelt mich an.
Ich finde, man sollte mit dem Partner nie über so etwas sprechen wenn nur ein Funken Eifersucht im Spiel ist. Er weiß ganz genau dass ich sehr eifersüchtig bin und mich das jedesmal ins Herz trifft, wenn er mit den ganzen Frauen ankommt. Aber nun gut, damit muss ich klar kommen wenn ich weiterhin mit ihm zusammen bleibe oder ich schieß ihn zum Mond wo er weiterhin schön poppen kann und am Ende von seinen 1000 Frauen prahlen kann................ Scheißkerl!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 21:59
In Antwort auf keno_12154849

Vor lauter Rechnerei habe ich das Wichtigste vergessen:
Hast von ihm einen Aids Test verlangt???? Bzw. den Gang zum Urologen, um diverse (schlummernde) Geschlechtskrankheiten auszuschließen?????

Davor hätte ich an deiner Stelle den meisten Schiss!

Aaaaaaahhhhhh
ja, wir beide sind sauber. aber sein bestes stück sieht schon ziemlich vernarbt aus.... wenn ich ihn auf die narben darauf anspreche, meint er, er weiß nicht was das für

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 22:01
In Antwort auf kumari_11846916

Aaaaaaahhhhhh
ja, wir beide sind sauber. aber sein bestes stück sieht schon ziemlich vernarbt aus.... wenn ich ihn auf die narben darauf anspreche, meint er, er weiß nicht was das für

Also
ich wollte schreiben, dass er nicht weiß, was das für "einkerbungen" sind....
Hoffentlich nicht die Bremsspuren diverser Frauen....... Oh man das ist doch alles so strange.......

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 22:04
In Antwort auf kumari_11846916

Also
ich wollte schreiben, dass er nicht weiß, was das für "einkerbungen" sind....
Hoffentlich nicht die Bremsspuren diverser Frauen....... Oh man das ist doch alles so strange.......

Das sind die Kerben,
damit er sie alle zählen kann .

Oder alte Narben von Genitalherpes, die ich ihm an sein tolles Teil wünschen würde.

Klopp ihn in die Tonne. Mit so einem Mann wirst du nicht glücklich. Offenbar ist er sehr stolz auf seine Vergangenheit. In meinen Augen ein Aufschneider und Blender.

5 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Januar 2009 um 22:08
In Antwort auf keno_12154849

Das sind die Kerben,
damit er sie alle zählen kann .

Oder alte Narben von Genitalherpes, die ich ihm an sein tolles Teil wünschen würde.

Klopp ihn in die Tonne. Mit so einem Mann wirst du nicht glücklich. Offenbar ist er sehr stolz auf seine Vergangenheit. In meinen Augen ein Aufschneider und Blender.

Ja,
da hast echt Recht... Ich mach mich damit nur kaputt, weil er mich ja ständig konfrontiert mit diesem Mist.
Also lieber ein Schrecken mit Ende als ein Schrecken ohne Ende....... *heul
Warum konnte er seine Klappe nicht halten, nach dem Motto "was sie nicht weiß, macht sie nicht heiß".......

Gefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 11:40
In Antwort auf kumari_11846916

Ja,
da hast echt Recht... Ich mach mich damit nur kaputt, weil er mich ja ständig konfrontiert mit diesem Mist.
Also lieber ein Schrecken mit Ende als ein Schrecken ohne Ende....... *heul
Warum konnte er seine Klappe nicht halten, nach dem Motto "was sie nicht weiß, macht sie nicht heiß".......

Hallo  

Ich würde ja gerne mal wissen wie du damit umgegangen bist. Ich habe momentan eine identische Situation wie du damals und fühle genau das selbe ekel etc. Ich weiß wir haben 2018 und deine Frage ist von 2009 aber vielleicht antwortest du mir ja trotzdem noch. 
Liebe Grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 12:07


Ich hatte zwei Kollegen, die hatten auch eine extreme "Quote".

Meine Erfahrung ist, dass diese "Jäger" aber immer sehr verschwiegen und eher zurückhaltend sind.
Die würden niemals irgendeine Zahl nennen, insbesondere nicht Frauen gegenüber.

Denn welchen Sinn macht eine solche Aussage gegenüber einer Frau, bei der ich ernste Absichten habe!?
Er mag ja der Riesen-Stecher sein, die hellste Kerze auf der Torte wohl eher nicht.

Aber man bedenke auch immer die 3er-Regel......


 

3 LikesGefällt mir 1 - Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 12:10
In Antwort auf lari20

Hallo  

Ich würde ja gerne mal wissen wie du damit umgegangen bist. Ich habe momentan eine identische Situation wie du damals und fühle genau das selbe ekel etc. Ich weiß wir haben 2018 und deine Frage ist von 2009 aber vielleicht antwortest du mir ja trotzdem noch. 
Liebe Grüße


Naja, wie willst Du damit umgehen!?

Entweder ist dein Freund ein Angeber, oder ein unsensibler Dummkopf- Tertium non datur!

Suche Dir aus was Dir besser gefällt.
 

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 13:08

Finde gerade die älteren antworten ja echt interessant. Es gab hier in jüngerer Vergangenheit wo es darum ging das die Freundin eines Threaderstellers viele Kerle hatte und er damit ein problem.
Da gab es ein paar stimmen, die das Problem nachvollziehen konnten. Die meisten waren aber der Meinung vergangen ist vergangen, hat sie sich halt ausgelebt, wir leben nicht mehr im Mittelalter usw.
und hier beim umgekehrten (von den geschlechtern) fall soll TE ihn direkt verlassen, zum Arzt gehen usw. Sehr interessant. 
Ich für meinen Teil könnte wohl auch nicht mit jemandem zusammen sein, für den sexpartner sowas beliebiges und austauschbares sind.

2 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 13:58

Ich glaube nicht, dass das Thema beim ersten Daten besprochen wurde 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 13:59

Na du kennst ihn ja scheinbar persönlich. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 15:25


Äh...wo hast Du diese Weisheiten her....von den Teletubbies....

Aber ja, wer weiß, vielleicht können Schweine eines Tages fliegen.......

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. April 2018 um 17:34
In Antwort auf lari20

Hallo  

Ich würde ja gerne mal wissen wie du damit umgegangen bist. Ich habe momentan eine identische Situation wie du damals und fühle genau das selbe ekel etc. Ich weiß wir haben 2018 und deine Frage ist von 2009 aber vielleicht antwortest du mir ja trotzdem noch. 
Liebe Grüße

Hallo Lari,

in so einem Fall hat sich der Mann disqualifiziert. Und du solltest danach handeln. Der Ekel sagt dir schon das Richtige.

Es ist nicht das Vergangene, das ihn disqualifiziert. Das könnte alles vorbei sein, sein Verhalten könnte er geändert haben. Seine Einstellung könnte heute eine völlig andere sein. Seinen Gesundheitszustand könnte er überprüfen lassen haben.

Was ihn als Partner disqualifiziert, ist sein heutiges Verhalten. Er hat dir ohne Notwendigkeit Details aus seiner seltsamen Vergangenheit unter die Nase gerieben. Wenn die Zahl der Sex Partnerinnen und andere Details für ihn dir gegenüber heute noch ein wichtiges Thema sind, dann hat er mit dem früheren Verhalten nicht abgeschlossen. Er hat seine Einstellung nicht ausreichend tiefgehend geändert.

Diese Art von Berichten dient auch noch einem bösen Zweck. Er sorgt vor für den Zeitpunkt, dass er wieder häufig wechselt. Dann kann er dir sagen, dass er ehrlich war und dich nicht im Unklaren gelassen hat, was du von ihm zu erwarten hast.

So wie jetzt die alten Dinge anstatt der aktuellen Beziehung zum Thema gemacht wurden, wird euch das Alte immer wieder einholen. Ich würde da eine Trennung für den weitaus besseren Weg halten.

3 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
29. April 2018 um 23:20
In Antwort auf kumari_11846916

Ich bin jetzt fast 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und wie das so ist, habe ich ihn auch besser kennengelernt.
Vielleicht kenne ich ihn ja sogar zu gut als mir lieb ist....
Es geht um folgendes.... Er ist 28 und hat in seinem Leben schon sehr viel erlebt. Er meinte mal, dass er mit ca. 300 Frauen geschlafen hat... Da blieb mir erst mal die Spucke weg und ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich finde, sowas sagt man einfach nicht oder??????????? Das ganze schreckt mich total ab und es macht ihn für mich ja auch nicht attraktiver, sondern im Gegenteil. Ich würde gerne mal wissen, ob das normal ist für Männer, dass sie schon so viele Frauen im Bett hatten oder ob das nur ein Einzelfall ist. Und wie geht ihr damit um????? Freue mich auf eure Antworten!!!!

In meiner Zeit in freier Wildbahn lernte ich.Männer die gern erzählen wieviele Frauen sie hatten,überteiben meist.Männer die viele Frauen hatten,mussten nie damit angeben.
Vernarbter Penis?Von vielem Sex😂 eher abgeheilte Genitalherpes oder sonst was "Leckeres"
aber wir alle haben unser vorleben.sich über vergangenes auzuregen,bringt nichts.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2018 um 7:14

Ist so ein Lebenswandel denn nur bei Männer verwerflich? 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2018 um 7:28
In Antwort auf baumeisterbob1

Ist so ein Lebenswandel denn nur bei Männer verwerflich? 

Das hat niemand behauptet und ist hier nicht Thema.
Wenn dir ein Thema so sehr am Herzen liegt, mach doch einen Thread auf. Da findest du mehr Teilnehmer dafür und sie können sich darauf konzentrieren.

1 LikesGefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2018 um 7:32
In Antwort auf rax

Das hat niemand behauptet und ist hier nicht Thema.
Wenn dir ein Thema so sehr am Herzen liegt, mach doch einen Thread auf. Da findest du mehr Teilnehmer dafür und sie können sich darauf konzentrieren.

Ich brauche kein eigenes Thema. Ich empfinde es an dieser Stelle aber sinnvoll mal zu hinterfragen, warum diese Sachverhalt so unterschiedlich bewertet. Aufgrund der eingeschränkten Funktion alte threads zu suchen, finde ich das Beispiel,  wo ein mann sein leid darüber kundtut, dass seine Freundin schon viele Kerle hatte, nicht mehr.
Und spar dir doch deinen Oberlehrer-Ton.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. April 2018 um 7:58

Wo steht denn eigentlich das die Beichte ungefragt war? Ich konnte an keiner Stelle heraus lesen in welchem Zusammenhang das Thema zur Sprache gekommen ist.
Ist denn nun die beichte das verwerfliche oder die Tatsache an sich, dass er so viele hatte?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. Mai 2018 um 18:03

also ich bin 19 und hatte so 57. Seit sechs Jahren. Und seit 4 mehr. Also so 15 pro Jahr. X komm ich so auf 200 dann oder wenn meine Mathe stimmt. Bin da nicht so gut...LOL...dachte ich hätte sehr viel. Da ist er nochmal wesentlich mehr!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club