Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat zwei Gesichter! Ich brauche Hilfe!

Er hat zwei Gesichter! Ich brauche Hilfe!

14. März 2005 um 15:49

Hallo!
Ich habe ein Problem!
Ich bin seit jahren schon mit meinem Freund zusammen. Ich muss dazu noch sagen diese Beziehung war kein zuckerschlecken. Ich bin echt manchmal durch die Hölle gegangen.

Ich kann jetzt nicht alle situationen wiedergeben, aber gestern ist was passiert, was für mich ein schlag ins gesicht war.

die letzten monate liefen mit meinem Freund total super. ich hab wieder vertrauen zu ihm aufgebaut und so weiter.
Gestern war ich bei ihm und hab zufällig eine Nummer von einer Frau bei ihm auf einem Zettel entdeckt. ich glaub das war irgendwie so eine nummer aus dem fernsehen. zur heutigen zeit kann man ja durch viva mtv usw. rumflirten...

zurück zum thema: ich hab die nummer entdeckt und angefangen zu heulen. Ich fand es deshalb tragisch weil er mich am anfang unserer beziehung mit seiner ex betrogen hat. und letztes jahr hat er auch eine perle durchs fernsehen kennengelernt (da waren wir aber kurzzeitig getrennt) gestern ist alles hochgekommen und ich bin ausgeflippt!

Er meinte die nummer hätte nichts zu bedeuten und er hätte sich die nur so aufgeschrieben!!! Ha ha ha guter Witz!
das er da nicht hingetextet hat glaub ich ihm aber ich hab angst dass er mich wieder betrügt.

naja aufjedenfall bin ich ausgeflippt und im nachhinein er auch. Er hat mich angeschrien und ist sogar fast handgreiflich geworden. Ich kann mir das nicht erklären, er ist immer soooo lieb nur kaum spreche ich ihn auf was an (auf andere weiber oder so) wird er total aggressiv. zum beispiel hab ich gestern zu ihm gesagt: "Du behandelst mich wie ein Stück scheiße!" Dann kam als antwort:"Du benimmst dich ja auch so!!"

Er sollte immer der vater meiner kinder werden mein ehemann aber seid gestern bin ich mir da garnicht mehr so sicher.
Ich selber komme aus einer familie wo der vater früher alkohol getrunken hat und dann total aggressiv war (er hat meine mutter aber nie geschlagen oder mich) trotzdem hab ich einen knacks erlitten , weil ich ständig mit ansehen musste wie meine eltern sich streiten! meine kinder sollen so was nie erleben!!!!!!!!!!!!

Am liebsten würd ich mich wirklich von meinem partner trennen! ich kann es aber nicht. ich hab angst vor dem alleinsein. ich habe angst dass ich niewieder jemanden finde. und so blöd das auch klingt. ich will nicht dass er jemanden dann hat!!!

Ich frage mich echt wie sehr muss sich ein mensch noch erniedrigen lassen?????

seine ex freundinnen hat er genauso mies behandelt und belogen.

mir geht so schlecht... bitte seid nicht hart zu mir mit euren antworten!!

Mehr lesen

14. März 2005 um 16:08

Hey!
Also ich kann nur sagen das du ihm eine szene machst wegen einer nummer von einer frau machst obwohl du eigentlich nicht denkst das er ihr schreibt bzw. mit ihr kontakt aufnimmt ist ein fehler!Ich kenn diese situation da rastet du als mann der auf keinen fall vor hat seine frendin zu betrügen aus!Gut er hat es schon mal getan deswegen versteh ich dich auch und er hat auf keine fall das recht handgreiflich gegenüber dir zu werden!Und ich sag dir wenn es diesmal fast passiert ist , kann es das nächste mal schon so weit sein das er es wird!Und ausserdem wenn du ihm nicht mehr vertrauen kannst dann hat die beziehung keinen sinn finde ich!Entweder du versuchtst ihm wieder zu vertrauen oder lässt es sein und probierst wirklich ERST mal alleine zurecht zu kommen und glaub mir das schaffst du!Am anfang ist es zwar schwer aber nach ner zeit wirst du lernen damit umzugehen!Ausserdem haben auch andere Mütter schöne söhne!Und ein mann dem du nicht vertrauen kannst sollte nicht der Vater deiner kinder werden finde ich!

Also ich wünsch dir was!

greetz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2005 um 16:21
In Antwort auf seanan_11931390

Hey!
Also ich kann nur sagen das du ihm eine szene machst wegen einer nummer von einer frau machst obwohl du eigentlich nicht denkst das er ihr schreibt bzw. mit ihr kontakt aufnimmt ist ein fehler!Ich kenn diese situation da rastet du als mann der auf keinen fall vor hat seine frendin zu betrügen aus!Gut er hat es schon mal getan deswegen versteh ich dich auch und er hat auf keine fall das recht handgreiflich gegenüber dir zu werden!Und ich sag dir wenn es diesmal fast passiert ist , kann es das nächste mal schon so weit sein das er es wird!Und ausserdem wenn du ihm nicht mehr vertrauen kannst dann hat die beziehung keinen sinn finde ich!Entweder du versuchtst ihm wieder zu vertrauen oder lässt es sein und probierst wirklich ERST mal alleine zurecht zu kommen und glaub mir das schaffst du!Am anfang ist es zwar schwer aber nach ner zeit wirst du lernen damit umzugehen!Ausserdem haben auch andere Mütter schöne söhne!Und ein mann dem du nicht vertrauen kannst sollte nicht der Vater deiner kinder werden finde ich!

Also ich wünsch dir was!

greetz

Tue ich im unrecht?
Also denkst du dass ich ihm unrecht tue???
Ja ich hab schon nach dem ganzen desaster wieder vertrauen zu ihm aufgebaut. ich weiß nicht was dieser mann an sich hat! Ich bin verrückt nach ihm, ich hab monatelang um ihn gekämpft...er war mein erster mann. es ist ein zwiespalt zwischen liebe und hass! Er hat sich gestern sogar über mich lustig gemacht. aber den knaller fand ich als er später ins bett gekommen ist wollte er mit mir schlafen. ich fand das so erniedrigend! nein ich hab nicht mit ihm geschlafen.
Ein bißchen stolz ist ja noch da. als ich damals von ihm getrennt war hätte ich es fast geschafft ein leben ohne ihn zu führen. doch er hat mich wieder rumgekriegt.
manchmal nehme ich mir vor. zu ihm zu fahren wenn er arbeiten ist, alle meine sachen zu nehmen und mich dann niewieder bei ihm zu melden. Ich weiß ganz genau dass ihm das am meisten weh tun würde, ich habe aber angst diesen schritt zu tun. ich bin froh dass es solche foren gibt wie hier! Ich könnt niemals mit meiner freundin darüber reden, weil ich mich dafür schäme wie ich mich behandeln lasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2005 um 16:39
In Antwort auf helah_12866923

Tue ich im unrecht?
Also denkst du dass ich ihm unrecht tue???
Ja ich hab schon nach dem ganzen desaster wieder vertrauen zu ihm aufgebaut. ich weiß nicht was dieser mann an sich hat! Ich bin verrückt nach ihm, ich hab monatelang um ihn gekämpft...er war mein erster mann. es ist ein zwiespalt zwischen liebe und hass! Er hat sich gestern sogar über mich lustig gemacht. aber den knaller fand ich als er später ins bett gekommen ist wollte er mit mir schlafen. ich fand das so erniedrigend! nein ich hab nicht mit ihm geschlafen.
Ein bißchen stolz ist ja noch da. als ich damals von ihm getrennt war hätte ich es fast geschafft ein leben ohne ihn zu führen. doch er hat mich wieder rumgekriegt.
manchmal nehme ich mir vor. zu ihm zu fahren wenn er arbeiten ist, alle meine sachen zu nehmen und mich dann niewieder bei ihm zu melden. Ich weiß ganz genau dass ihm das am meisten weh tun würde, ich habe aber angst diesen schritt zu tun. ich bin froh dass es solche foren gibt wie hier! Ich könnt niemals mit meiner freundin darüber reden, weil ich mich dafür schäme wie ich mich behandeln lasse.

DaNur in einem punkt tust du...
...ihm vielleicht unrecht und das ist in dem punkt das du nicht denkst das er mit dieser faur mailen bzw. telefonieren würde aber ihm trotzdem eine szene machst!Aber ich kenn ihn nicht vielleicht ist es auch möglich das er es tut und die ihn schon zurecht anpflaumst!Ich kann dir nur von meiner erfahrung her sagen dass das einen mann zum kochen bringt wenn er zu unrecht beschuldigt wird das da was laufen könnte!Das reizt mich weil ich keiner bin der fremdgeht!
Aber das problem ist ich kenne ihn nicht!Und so wie du mir hier berichtest behandelt er dich wirklich wie ein stück scheisse und denkt er könnte alles mit dir machen und das darfst du nicht zulassen!Und ich finde so wie du erzählst vertraust du ihm eigentlich so gut wie gar nicht nämlich wegen so einer kleinen nummer mit der "vielleicht" gar nichts anfangen wollte wirst du zur teufelin....Und das ist falsch!Und an deiner stelle würde ich den schritt vielleicht auch wagen einfach deine sachen zu packen und zu gehen denn so hat das ganze keinen sinn!Er behandelt dich nicht gleich berechtigt so wie es eigentlich sein sollte und das ist nicht okay!
Ich weiss leider nicht genau was ich dir noch raten soll also ich würde es mir nicht gefallen lassen an deiner stelle!

greetz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2005 um 22:48

Hallo....
Du bist A B H Ä N G I G von ihm !!!!!! Denk darüber nach !

Liebe Grüsse Ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2005 um 23:19
In Antwort auf seanan_11931390

DaNur in einem punkt tust du...
...ihm vielleicht unrecht und das ist in dem punkt das du nicht denkst das er mit dieser faur mailen bzw. telefonieren würde aber ihm trotzdem eine szene machst!Aber ich kenn ihn nicht vielleicht ist es auch möglich das er es tut und die ihn schon zurecht anpflaumst!Ich kann dir nur von meiner erfahrung her sagen dass das einen mann zum kochen bringt wenn er zu unrecht beschuldigt wird das da was laufen könnte!Das reizt mich weil ich keiner bin der fremdgeht!
Aber das problem ist ich kenne ihn nicht!Und so wie du mir hier berichtest behandelt er dich wirklich wie ein stück scheisse und denkt er könnte alles mit dir machen und das darfst du nicht zulassen!Und ich finde so wie du erzählst vertraust du ihm eigentlich so gut wie gar nicht nämlich wegen so einer kleinen nummer mit der "vielleicht" gar nichts anfangen wollte wirst du zur teufelin....Und das ist falsch!Und an deiner stelle würde ich den schritt vielleicht auch wagen einfach deine sachen zu packen und zu gehen denn so hat das ganze keinen sinn!Er behandelt dich nicht gleich berechtigt so wie es eigentlich sein sollte und das ist nicht okay!
Ich weiss leider nicht genau was ich dir noch raten soll also ich würde es mir nicht gefallen lassen an deiner stelle!

greetz

Ich kenne das....
nur zu gut. Ich habe das gleich Problem, okay etwas heftiger und wir haben dazu noch einen Sohn. Wir sind fünf Jahre zusammen und haben einen zwei Jährigen Sohn, der leider schon zu viel mitbekommen hat. Es fing alles an als wir drei Monate zusammen waren, da ist er mir das erste mal Fremd gegangen. Oh Gott, hat mein Herz geblutet, ich hab die Welt nicht mehr verstanden aber habe Ihm verziehen und dann ist er mir ein zweites und drittes Mal Fremd gegangen, natürlich nur von denen ich wußte, wer weis, wie oft da noch was passiert ist!? Nun ja , wir haben uns zudem oft gestritten und er hat mich geschlagen, Gegenstände auf mich geschmissen, es war schon so schlimm, dass mein Kiefer geprllt war. Ich will Dir auch nur damit sagen, dass Du Dich auf jeden Fall trennen solltest, glaub mir Du wirst damit nicht Glücklich auch wenn es Dir schwer fällt aber wenn Du dann mal von so einem Psycho ein Kind hast, ist das wirklich ganz ganz schlimm!!! Ich kann Dich verstehen wirklich aber das hat einfach kein Mensch verdient.

Ich wünsche Dir alles Glück dieser Welt!!!

VLG Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2005 um 0:10

Das gleiche Leid
Hallo!
Lies mal mein Posting "aggressiv, gewalttätig" und die Antworten.
Erkennst Du Dich wieder?

Liebe Grüsse vom
Sonnenmaedel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2005 um 17:03

Was ist so ...
Hi ,

Was ist so schlimm daran, alleine zu sein?

Wenn du dich mit dieser Frage auseinander setzt, glaube ich, bist du einen guten Schritt weiter.

Ich habe ähnliche Erfahrungen mit meinem Ex gemacht. Er wurde erst wieder nett, als ich mich ihm langsam entzog. Ich konnte aber nicht mehr, ich fühlte mich derart unwohl und hatte immer im Hinterkopf, was ist wenn mal kinder da sind?
Und ich wollte mich nie wieder derart respektlos behandeln lassen.

Überlege dir gut, wie du dein weiteres Leben gestalten möchtest. Es muss nicht sein, dass du unglücklich bist!

Liebe Grüße

Mogena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen