Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat wieder Kontakt zu seiner Affäre

Er hat wieder Kontakt zu seiner Affäre

15. Dezember 2012 um 13:51

Hallo.
Zum Überblick:
Wir sind seit fast 4 Jahren ein paar und leben in einer gemeinsamen Wohnung. Letztes Jahr im September hatte er eine Affäre mit einer seiner Arbeitekolleginnen -.- Er ist insgesamt sexuell sehr aufgeschlossen was bei mir nicht immer der Fall ist, sodass ich ihm nicht jeden seiner wünsche erfülle. Anfang 2011 fingen die beiden an öfter zu schreiben und sich zu treffen nach der Arbeit, das hat mein Vertrauen schon sehr auf die Probe gestellt, da es zu der Zeit einfach nicht so richtig bei uns lief. Letztendlich habe ich immer weiter angefangen ihn zu kontrollieren.... Sms, Verläufe usw. Bei dem was ich gefunden habe war ich natürlich nicht besonders erfreut, da für mich klar ersichtlich war dass sich zwischen den beiden was entwickelt. Letzten endes hatten die beiden im Sept. 2011 eine Affäre (ungefär 2 Wochen). Wir hatten in der Zeit einige Probleme und wollten ein paar Tage abstand haben. deswegen bin ich dann ein paar Tage zu meiner Schwester. Sie musste dann beruflich einen tag eher weg als geplant, sodass ich auch einen Tag eher wieder da war. Ich hab natürlich versucht Ihn zu erreichen, aber sein handy war aus und das Ladegerät hatte ich mit......
Als ich dann mit Sach und Pack wieder nach Hause kam, kam SIE mr entgegen, mit MEINEM Schlüßel in der Hand und ner einkaufstüte.
Als ich Sie fragte was sie denn bitte hier macht, kam zur Antwort: Ist ja gut das du da bist, dann kannst deine Sachen ja endlich mitnehmen. Die hat sich kackfrech in unserer gemeinsamen Wohnung breit gemacht. Meinen Kühlschrank geleert und in meinem Bett geschlafen. Oben in der Wohnung hab ich dann den totalen ausraster gekriegt. Ich bin auf Sie losgegangen und wir haben uns geprügelt. Am Ende ist sie dann da geblieben (Mein freund war auf der Arbeit) um das zu klären (ich Idiot, war doch meine wohung, warum hab ich mich vetreiben lassen? -.-) Ich habe dann einen guten freund angerufen der mich dann zu seiner Arbeit gefahren hat wo ich nach Schichtende auf Ihn gewartet hatte. Reaktion viel geweine und "ach man" "tut mir leid" usw.
Hier wieder angekommen hat er geklärt dass ich in die wohnung gehöre und nicht sie, er hat sie dann nach hause gebracht (wohnt fast 30 Km weit weg, kein auto, Dorf also keine Busverbindung). Wir haben dann über alles immer wieder geredet. Er hat mir erklärt das er abwechslung brauchte aber sich auch nicht sicher sei wies weitergehen soll. Die alte kam schließlich noch am selben abend an dem ich zu meiner Schwester bin.
Wir haben bis jetzt alles versucht wieder hinzubekommen, auch wenn es nicht leicht war. mein Vertrauen hat einfach immernoch einen riesen knacks. Es war jetzt ewig funkstille und nun haben die beiden wieder kontakt. ich konnte nicht anders als wieder seine sms zu lesen obwohl ich versprochen hatte das nicht wieder zu tun. Raus kam das die beiden drüber sprachen wann er zeit hat und was für eine "überraschung" ihn dann erwartet......
Ich weiß jetzt wirklich nicht was ich tun soll. Ich liebe ihn trotz allem immernoch sehr und habe angst ihn darauf anzusprechen. Laut der sms wollen die sich nächste woche treffen...... Kann mir einer helfen?

Mehr lesen

15. Dezember 2012 um 14:31

Klar
Mir ist meine Beziehung sehr wichtig. Ich mag vielleicht besonders viel Selbstwertgefühl haben, aber mir ist schon bewusst das ich nicht alles mit mir machen lassen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 19:25

Danke für deine Antwort
Ich kann mit der wirklich nicht mehr sprechen .... Ich habe ihn damals schon vor die Wahl gestellt mit wem er seine zukunft verbringen mochte. Und ich weiß durch meinen dämlichen kontrollwahn auch sicher das es keine treffen mehr gab . Ich habe ihn heute mehrmals darauf angesprochen dass ich ein schlechtes Gefühl hab und ob er wieder Kontakt hat. Er hat es verneint. Ich muss dazu sagen dass mein Freund tattowiert und es bei ihr noch ein unvollständiges Bild gibt. Ich habe auch Verständnis wenn es um den Beruf geht, aber wenn in den sms von ihr vorkommt "wäre schön wenn du jetzt hier wärst" und von ihm sowas wie "ich würde gern schon eher u dir kommen wenn ich darf" brauch ich wohl nicht dran glauben dass es sich um ein berufliches treffen handelt ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2012 um 19:27

...
Eigentlich möchte ich das gar nicht so gern aber es wird wohl darauf hinaus laufen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper