Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat sich heute nacht getrennt von mir..

Er hat sich heute nacht getrennt von mir..

21. November 2003 um 10:00

.............einige, die meine Geschichte verfolgt haben, wissen, wie es in meiner Beziehung war.....

Gestern nacht hat er dann die Beziehung beendet, weil er mich nie lieben wird und dies ja das wichtige ist in einer Beziehung........

Ich bin nun perplext, weil es von Stunde auf STunde ging....abends haben wir noch schön telefoniert und dann das....
Geahnt habe ich es schon länger, nur jetzt die Tatsache zu haben....das ist das Schwere.

Nun muss man sich von einem auf den anderen Tag entfremden....sein leben alleine leben...von einem auf den anderen Tag kann man nicht mehr anrufen...und sagen : Hallo Schatz, habe dich lieb, vermisse dich, wann kommst du?? Man muss nun einsehen, dass es vorbei ist und sich mit den Gefühlen auseinander setzen und ihn aus dem Herzen gehen lassen......


Alles klar, doch was mache ich gegen diese Bilder? Die ganzen Erinnerungen?
Wie kann ich diese nicht mehr so schmerzend wirken lassen? Sondern es einsehen???

Brauch hilfe....


Mehr lesen

21. November 2003 um 10:13

Hi dumb
als erste hilfe....kannst du heute mit jemandem real reden???

vielleicht über nacht bei ner freundin bleiben oder mit jemandem weggehen???


lass zeit vergehen, es wird heilen, jeden tag etwas weniger weh tun, auch wenn du es jetzt noch nicht glauben kannst.

er darf in deinem herzen bleiben, nur musst du mit der zeit einen platz für ihn finden, an dem die zeit mit ihm eine schöne erinnerung ist und dir nicht mehr weh tut.

auch wenns banal klingt, lenk dich ab und vertraue darauf dass die zeit alle wunden heilt.

ich drück dich--kopf hoch---kitty

Gefällt mir

21. November 2003 um 10:33
In Antwort auf kittekatt

Hi dumb
als erste hilfe....kannst du heute mit jemandem real reden???

vielleicht über nacht bei ner freundin bleiben oder mit jemandem weggehen???


lass zeit vergehen, es wird heilen, jeden tag etwas weniger weh tun, auch wenn du es jetzt noch nicht glauben kannst.

er darf in deinem herzen bleiben, nur musst du mit der zeit einen platz für ihn finden, an dem die zeit mit ihm eine schöne erinnerung ist und dir nicht mehr weh tut.

auch wenns banal klingt, lenk dich ab und vertraue darauf dass die zeit alle wunden heilt.

ich drück dich--kopf hoch---kitty

Danke..
ja, ich hoffe auch, dass die Zeit Wunden heilt und ich die Sehnsucht nicht mehr so stark spühre bzw, nur noch Erinnerungen habe.....

*seufz*

Und das am Geburtstag meiner Schwester, war unser siebenmonatiger.....verrückt so etwas...

Ja, ich habe schon mit meiner Mom und Schwester geredet, aber einen Rat suche ich immer weiter....bis die Wunde etwas geheilt ist...

Gefällt mir

21. November 2003 um 12:02

Martha...
....das hast du wirklich schön ausgedrückt, muss schon wieder etwas Weinen.

Ja, nicht resignieren sondern immer eine neue Chancen aus einer gescheiterten Beziehung ziehen lernen.

Ja, wenigstens war es so ehrlich zu sagen, dass er mich wohl nie lieben wird.
Das ganze Vorgespiele jedoch davor tut nun etwas weh, weil er mich auf eine gewisse Art und Weise ausgenutzt hat.

Ja, du hast schon recht....es sollte wohl so sein.
Aber das zu realisieren ist wirklich schwer....vor 9 Stunden ist es geschehen...oh man.....
nach dem er mir das gesagt hat, ist er wieder chatten gegangen....schön zu sehen, dass man die Liebe niemals kriegt, die man reingesteckt hat und wie sehr die Trennung ihm ans Herz geht....

oh man.......
*wein*

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen