Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat sich getrennt und ich habe starke Schuldgefühle

Er hat sich getrennt und ich habe starke Schuldgefühle

22. Oktober um 13:07 Letzte Antwort: 22. Oktober um 17:15

Hallo. Ich bin neu hier. Und brauche eure Hilfe.

Vor drei Monaten hat sich mein ex von mir getrennt. Leider war ich daran natürlich schuld. Er war immer ein sehr lieber und netter Mann. Hat mir vieles abgenommen. Vielleicht auch zu viel. Er ist vom Typ her sehr ruhig und ich bin sehr impulsiv und launisch gewesen. Wir waren 5 Jahre zusammen. War von beiden Seiten unsere erste große Liebe. 
Ich wurde vor kurzem am Knie operiert. Und er hat sich liebevoll gekümmert aber ich kam mit dieser ganzen Situation nicht klar. War launisch und zeigte manchmal echt die kalte Schulter. Und ich habe ihn beleidigt und ich bereue es so so sehr er war so lieb und ich... Mache sowas 
Ich merkte das er immer ruhiger wurde und am Ende hat er einfach schluss gemacht und ist gegangen ohne nochmal zu reden. wenn ich ehrlich bin kann ich es verstehen ich bin eine ziemlich anstrengende freundin gewesen. Natürlich gab es auch gute Zeiten. Leider war ich auch in der beziehung klammernd. Ich war so besessen von ihm, dass ich es nicht ausgehalten habe wenn er mal weg gefahren ist. Ich hatte keine Freunde für mich gab es nur ihn. Ich weiß jetzt natürlich das, dass falsch war. Aber man bemerkt sowas immer wenn es zu spät ist. Nur muss ich auch sagen, dass ich ganz oft das Gespräch gesucht habe. Aber er meinte immer es sei alles in Ordnung. Er hatte nie wirklich in der beziehung mit mir geredet. Vielleicht hatte er Angst aber das macht mich so fertig. 
Dann lief es richtig gut zwischen uns haben uns auf Freundschaft geeinigt. Haben auch mal telefoniert. Ich habe ihn auch von meinen Ängsten erzählt wenn er ein anderes Mädchen Kennenlernen würde. Das unsere Sache damit kaputt gehen könnte. Er meinte er möchte mich als Mensch nicht verlieren. Und seine neue Partnerin müsste das akzeptieren. Er hatte mir sogar ein Brief geschrieben. Es lief wirklich gut zwischen uns. Ja viele werden sagen so ein Schwachsinn. Aber ich habe ihn geglaubt. Jetzt 3 Monate später hat er eine Freundin sie verbietet uns den Kontakt er war eiskalt zu mir und sagte ich solle ihn in ruhe lassen. 
Ich bin am Boden zerstört 
War das alles meine Schuld? 
Ich habe so krasse schuldgefühle. 
Ich wollte ihn doch nie verletzen. 

Mehr lesen

22. Oktober um 13:10

Dure Charakter haben halt nicht zusammengefasst. Damit müsst ihr wohl beide abschließen 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober um 13:18
In Antwort auf merumeru

Dure Charakter haben halt nicht zusammengefasst. Damit müsst ihr wohl beide abschließen 

Er hat ja damit abgeschlossen. 
Nur ich nicht weil ich mir immer sage. Hätte ich dies und das nicht gesagt. Klar ich kann es nicht ändern aber trotzdem. Wie gesagt er hat mich nur angelogen da ich bei Instagram gesehen habe das er ein S❤️ in seiner Bio stehen hat. Bis da war alles gut zwischen uns. Dachte ich zumindest. Er meinte das Herz stand für ein Kumpel. Wir haben uns nach der Trennung gesagt das jetzt Ehrlichkeit absolut wichtig ist aber er hat mich belogen. Ja vielleicht um sich zu schützen ja es war naiv von mir zu denken es könnte klappen aber auch er hat mich belogen und gestern sagt er einfach Tschüß ich bin nichts mehr für ihn und soll ihn in ruhe lassen und vorher noch auf liebevoll 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Oktober um 17:15
In Antwort auf user13170

Er hat ja damit abgeschlossen. 
Nur ich nicht weil ich mir immer sage. Hätte ich dies und das nicht gesagt. Klar ich kann es nicht ändern aber trotzdem. Wie gesagt er hat mich nur angelogen da ich bei Instagram gesehen habe das er ein S❤️ in seiner Bio stehen hat. Bis da war alles gut zwischen uns. Dachte ich zumindest. Er meinte das Herz stand für ein Kumpel. Wir haben uns nach der Trennung gesagt das jetzt Ehrlichkeit absolut wichtig ist aber er hat mich belogen. Ja vielleicht um sich zu schützen ja es war naiv von mir zu denken es könnte klappen aber auch er hat mich belogen und gestern sagt er einfach Tschüß ich bin nichts mehr für ihn und soll ihn in ruhe lassen und vorher noch auf liebevoll 

du kannst die Erfahrung in die nächste Beziehung mitnehmen und nicht so klammernd und launisch sein.  sowas hält keine Beziehung auf Dauer aus

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Liebeskummer
Von: finja56789
neu
|
22. Oktober um 16:55
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram