Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat sich getrennt. Hält er mich nur hin ?

Er hat sich getrennt. Hält er mich nur hin ?

20. April 2016 um 16:17 Letzte Antwort: 20. April 2016 um 22:55

Ich und mein Ex waren knapp 3Jahre ein Paar. Seit einem Monat sind wir nun getrennt. Es gab oft Streit in der Beziehung, aber da wir sehr aneinander hingen, rafften wir uns immer wieder zusammen. Vor einem Monat waren wir beide zu einem Geburtstag eingeladen. Ich hatte an dem Abend zu viel getrunken und hab mich wirklich besch.... Ihm gegenüber verhalten. Hab ihn mehrmals zurückgewiesen und gab ihm keine Antwort auf die Frage was denn los sei. Naja, er ist dann total ausgerastet und fuhr nach Hause. Am nächsten Morgen war er so unfassbar wütend und trennte sich von mir. Ich hab mich bei ihm entschuldigt und kurz versucht ihn vom Gegenteil zu überzeugen, aber er wollte einfach in Ruhe gelassen werden. Hab das auch so hingenommen, obwohl ich ihn sehr liebe. Anfangs hab ich das Ganze nicht so wirklich realisiert. In der zweiten Woche hat mich dann alles eingeholt. Wir hatten keinen Kontakt, bis er sich dann nach 9Tagen KS wieder gemeldet hatte. Er war nach wie vor wütend, aber erkundigte sich nach mir. Immer wieder in Abständen von 2,3 Tagen. Ich hatte ihm immer nur kurz geantwortet damit war das Gespräch auch immer gleich beendet. Ende der dritten Woche meldete er sich erneut um mir zu sagen, dass er nicht mehr wütend sei und auch wieder oft an mich denken musste. Er fing an den ganzen Streit zu analysieren und gestand mir, dass er mich vermisst. Ich habe ihm einen Neuanfang vorgeschlagen, woraufhin er meinte, dass er Zeit braucht, weil er sich nicht mehr sicher ist ob es nochmal klappt. Damit war ich anfangs auch einverstanden, aber mit der Situation konnte ich wirklich ganz schlecht umgehen. Nach 8Tagen meldete ich mich bei ihm, weil ich Klarheit wollte. Er wurde plötzlich patzig und meinte, dass er das nach einer Woche nicht sagen kann. Ich hab ihm nochmal versucht zu erklären wieso ich der Meinung bin, dass es mit uns funktionieren kann. Er meinte nur, dass er jetzt noch nicht weiß ob es klappt und dass er kein Bock hat jetzt gleich wieder was mit mir anzufangen.
Ich hab das Gefühl, dass er mich nur warm hält, auch wenn er das verneint. Ich will nicht, dass er das Gefühl hat, dass er jeder Zeit zurück zu mir kann. Nun überlege ich die Hoffnung komplett aufzugeben und mich nicht mehr zu melden oder aber ihm ne Nachricht zu schreiben von wegen, dass ich keine Lust habe so hingehalten zu werden und ihn hinterher zu blockieren.
Klar will ich ihn zurück..nur will ich nicht verletzt werden. Wie soll ich mich verhalten ? Einfach abwarten und nicht zu viele Hoffnungen machen ? Was wenn er sich seiner Sache jetzt zu sicher ist ? Kann mir Jemand einen Rat geben ?

Mehr lesen

20. April 2016 um 22:55

So kommt es mir leider vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Nach drei jahren
Von: glenna_12276419
neu
|
20. April 2016 um 18:38
Diskussionen dieses Nutzers
Ist das Liebe oder bin ich einfach nur verrückt ?
Von: jane97753
neu
|
15. Oktober 2016 um 22:26
Noch mehr Inspiration?
pinterest