Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat sich gemeldet

Er hat sich gemeldet

29. Januar 2008 um 17:34 Letzte Antwort: 4. Februar 2008 um 10:48


Hallo ihr lieben,

ich hatte kurz nach Weihnachten von meiner Trennung berichtet, bzw. dass der Kerl ja einfach so Schluss gemacht hat. Und jetzt nach genau 5 Wochen Funkstille hat er sich gemeldet per Sms. Er wollte hören, wie es mir geht, was mein Fuß macht und so weiter...
Ich habe erst am nächsten Tag geantwortet. Er daraufhin dann sofort wieder... das kenn ich gar nicht von ihm. Normalerweise lässt er sich auch immer Zeit mit dem Antworten. Ich hab dann wieder erst später geschrieben... da kam dann nix, bis abends. Er schrieb mir, ob seine Sms wohl nicht angekommen sei, weil ich ja nicht mehr antworten würde... (seine sms war wirkl nicht angekommen)
Aber mich wundert das total... dass er dann nochmal schreibt, weil nix von mir kam... gestern hat er sich dann wieder gemeldet... wie es bei ihm so läuft...

Ganz egal kann ich ihm ja nicht sein oder was meint ihr?

Meint ihr, ich sollte ihn vielleicht mal direkt fragen? so nach dem Motto, dass ich mit seiner plötzlichen Freundlichkeit nix anfangen kann... ob es einen bestimmten Grund gibt?
Oder lieber abwarten, was passiert?

Schwierig...schwierig...

Liebe Grüße

Mehr lesen

29. Januar 2008 um 17:51

Abwarten...
Hallo Charlotta,

ich bin selber ein Ausbund an Ungeduld und hab oft den gleichen Fehler gemacht und mich gemeldet. Ich würde an Deiner Stelle warten. Wenn er wirklich wieder Interesse hat, meldet er sich von sich aus. Es entsteht bei Dir dann vielleicht nicht gleich soviel Hoffnung. Ich weiss, das ist immer leicht gesagt. Gut Ding will Weile haben, den Rat hab ich in den letzten Tagen von mehreren Leuten unabhängig voneinander gehört. Da muss dann ja was dran sein. Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2008 um 18:09

Du wurdest zwei Tage vor Weinachten abserviert
lies nochmal durch was du uns geschrieben hast,
ich wäre da sehr zurückhaltend. Ich wünsche dir,
dass du davon keine Wiederholung brauchst.
Menschen, die so handeln tun es wieder.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Januar 2008 um 20:12
In Antwort auf cat_12258213

Abwarten...
Hallo Charlotta,

ich bin selber ein Ausbund an Ungeduld und hab oft den gleichen Fehler gemacht und mich gemeldet. Ich würde an Deiner Stelle warten. Wenn er wirklich wieder Interesse hat, meldet er sich von sich aus. Es entsteht bei Dir dann vielleicht nicht gleich soviel Hoffnung. Ich weiss, das ist immer leicht gesagt. Gut Ding will Weile haben, den Rat hab ich in den letzten Tagen von mehreren Leuten unabhängig voneinander gehört. Da muss dann ja was dran sein. Viel Glück!

Sehe ich genau so
Mir geht`s auch so...siehe mein thread..er hat unsere Beziehung (3 1/2 Jahre) eine Woche vor Weihnachten beendet und hatte danach ne neue.Er hatte sie wohl schon zum Ende der Beziehung kennen gelernt und zog dann aus unserer Whg.aus.Ich hab ihm Sms geschrieben, emails...das volle Programm.Nix,er hat komplett dich gemacht und wurde ziemlich fies mir ggü. Er besorgte sich ne neue Nummer.Dann ließ ihn total in Ruhe.Und siehe da,nach ner Woche mitten in der Nacht schrieb er mir von seiner neuen Nr.(!) Wir sprachen ein paar Tage später nochmal und dann meldete ich mich nicht mehr,denn er erwähnte auch seine neue.Und dann über ne Woche später rief er spät abends an.Ich bin allerdings nicht ran gegangen weil ich einfach keine Lust auf seine Spielchen habe.Hab mich auch seitdem nicht gemeldet!
Ist zwar schwer aber wenn er noch etwas will dann wird er auch nicht locker lassen so schnell denk ich. Ansonsten weiß ich dass es ihm nicht ernst war aber dann bekommt er wenigstens nicht die Bestätigung die er sucht!! Würde dir das gleiche raten. Zappel lassen und sehen was kommt.Dann geht`s dir auch gleich besser,als wenn du dich direkt wieder drauf einlässt! Bedenke was er mit dir gemacht hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 10:38
In Antwort auf an0N_1198815999z

Sehe ich genau so
Mir geht`s auch so...siehe mein thread..er hat unsere Beziehung (3 1/2 Jahre) eine Woche vor Weihnachten beendet und hatte danach ne neue.Er hatte sie wohl schon zum Ende der Beziehung kennen gelernt und zog dann aus unserer Whg.aus.Ich hab ihm Sms geschrieben, emails...das volle Programm.Nix,er hat komplett dich gemacht und wurde ziemlich fies mir ggü. Er besorgte sich ne neue Nummer.Dann ließ ihn total in Ruhe.Und siehe da,nach ner Woche mitten in der Nacht schrieb er mir von seiner neuen Nr.(!) Wir sprachen ein paar Tage später nochmal und dann meldete ich mich nicht mehr,denn er erwähnte auch seine neue.Und dann über ne Woche später rief er spät abends an.Ich bin allerdings nicht ran gegangen weil ich einfach keine Lust auf seine Spielchen habe.Hab mich auch seitdem nicht gemeldet!
Ist zwar schwer aber wenn er noch etwas will dann wird er auch nicht locker lassen so schnell denk ich. Ansonsten weiß ich dass es ihm nicht ernst war aber dann bekommt er wenigstens nicht die Bestätigung die er sucht!! Würde dir das gleiche raten. Zappel lassen und sehen was kommt.Dann geht`s dir auch gleich besser,als wenn du dich direkt wieder drauf einlässt! Bedenke was er mit dir gemacht hat!

Ich hab doch still gehalten...
...er hat sich doch von sich aus gemeldet. Und das gestern schon wieder. Montag Abend hatte er noch eine Sms geschrieben, darauf hab ich aber nicht geantwortet. Dafür hat er sich dann wieder gestern abend gemeldet...
3 Sms, dann hab ich mal geantwortet...

Mir stellt sich halt nur die Frage, was er will?! Freundschaft? Das kann und ich will ich nciht... wie soll ich das rausfinden was er mit seinem Melden bei mir bezwecken will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 13:51
In Antwort auf elly_11842735

Ich hab doch still gehalten...
...er hat sich doch von sich aus gemeldet. Und das gestern schon wieder. Montag Abend hatte er noch eine Sms geschrieben, darauf hab ich aber nicht geantwortet. Dafür hat er sich dann wieder gestern abend gemeldet...
3 Sms, dann hab ich mal geantwortet...

Mir stellt sich halt nur die Frage, was er will?! Freundschaft? Das kann und ich will ich nciht... wie soll ich das rausfinden was er mit seinem Melden bei mir bezwecken will?

Vorgeschichte
Leider kenne ich die Vorgeschichte nicht - gibts die noch irgendwo zu lesen? Interessiert mich sehr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 16:45
In Antwort auf ngoc_12380462

Vorgeschichte
Leider kenne ich die Vorgeschichte nicht - gibts die noch irgendwo zu lesen? Interessiert mich sehr!

Musst mal bei den älteren Beiträgen schauen...
... der Thread heißt "Verlassen am 22.12. -ohne wirklíchen Grund".
Hab glaub ich am 26.12. geschrieben oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Januar 2008 um 17:04
In Antwort auf elly_11842735

Musst mal bei den älteren Beiträgen schauen...
... der Thread heißt "Verlassen am 22.12. -ohne wirklíchen Grund".
Hab glaub ich am 26.12. geschrieben oder so

Okay gelesen.
Folgendes von mir dazu:

Das Gefühle sich innerhalb von Tagen ändern können, ist nachvollziehbar. Da wacht man morgens auf, und alles sagt, dass es nicht das ist, was man möchte. Warum das so ist, kann viele Gründe haben.

Warum er sich meldet, ist ebenso spekulativ.

1) Er hatte Zeit mal über alles, sich, seiner EX und dich nachzudenken. Zeit, überhaupt mal zur Ruhe zu kommen und zu ergründen, was mit ihm los ist. Und nun ist ihm klar geworden, dass er gerne "zurück zu dir" möchte.

2) Er fühlt sich einfach einsam, hat bisher keine Neue gefunden und braucht ein wenig Aufmerksamkeit.

3) Folgend aus 2tens, er glaubt bei dir noch mit offenen Armen empfangen zu werden und nutzt das zur Egopolitur.

Also, lass ihn weder zappeln, noch schmeiß dich ihn an den Hals. Frag ihn offen und frei heraus, warum er sich wieder meldet und was er denn bitteschön für Absichten hat. Einfach direkt fragen! Nimm den Hörer in die Hand und ruf ihn an .. und dann sehen wir weiter und können dir auch bessere Ratschläge geben.

Viele Grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2008 um 12:44
In Antwort auf ngoc_12380462

Okay gelesen.
Folgendes von mir dazu:

Das Gefühle sich innerhalb von Tagen ändern können, ist nachvollziehbar. Da wacht man morgens auf, und alles sagt, dass es nicht das ist, was man möchte. Warum das so ist, kann viele Gründe haben.

Warum er sich meldet, ist ebenso spekulativ.

1) Er hatte Zeit mal über alles, sich, seiner EX und dich nachzudenken. Zeit, überhaupt mal zur Ruhe zu kommen und zu ergründen, was mit ihm los ist. Und nun ist ihm klar geworden, dass er gerne "zurück zu dir" möchte.

2) Er fühlt sich einfach einsam, hat bisher keine Neue gefunden und braucht ein wenig Aufmerksamkeit.

3) Folgend aus 2tens, er glaubt bei dir noch mit offenen Armen empfangen zu werden und nutzt das zur Egopolitur.

Also, lass ihn weder zappeln, noch schmeiß dich ihn an den Hals. Frag ihn offen und frei heraus, warum er sich wieder meldet und was er denn bitteschön für Absichten hat. Einfach direkt fragen! Nimm den Hörer in die Hand und ruf ihn an .. und dann sehen wir weiter und können dir auch bessere Ratschläge geben.

Viele Grüße

...hab mit ihn gefragt
...er meint, er wollte halt nur wissen wie es mir geht. Und er hat dann mich gefragt, ob er das besser hätte sein lassen sollen...
Mir ist schon klar, dass das für ihn mit uns erledigt ist, aber WARUM will er wissen wie es mir geht?! Er will nicht mit mir zusammen sein, also hat es ihn auch nicht zu interessieren oder?

Ach menno...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Februar 2008 um 23:13

Über
manches sollte man wirklich nict nachdenken.Mein Ex hat sich heute nacht auch gemeldet und wollte mich dahin bestellen wo er am feiern war..man könnte sich ja auch so gut verstehen und so...bla bla...und wie ich mittlerweile weiß war er mit seiner neuen da.Bin seinem Wunsch dann nicht gefolgt und bin nachhause gefahren,die Blöße wollt ich mir nun wirklich nicht geben..und heut morgen hab ich ihm dann mal gründlich gesagt was ich von seinem Verhalten halte.Da meinte er nur er würde seine Freundin nie betrügen usw...bla bla halt.Deshalb meldet er sich auch ständig bei mir und meint wir könnten ja noch Sex haben...ich werd jetzt echt versuchen abzuschließen.Bringt nur Ärger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2008 um 0:24
In Antwort auf elly_11842735

...hab mit ihn gefragt
...er meint, er wollte halt nur wissen wie es mir geht. Und er hat dann mich gefragt, ob er das besser hätte sein lassen sollen...
Mir ist schon klar, dass das für ihn mit uns erledigt ist, aber WARUM will er wissen wie es mir geht?! Er will nicht mit mir zusammen sein, also hat es ihn auch nicht zu interessieren oder?

Ach menno...

Lach.
Er will wissen, wie es dir geht und bombardiert dich deshalb mit Messages? Also wirklich, glaubste nicht wirklich, oder?

Dann sag ihm einfach "Aha, du willst wissen wie es mir geht? Du, ganz einfach, mir gehts super! Genieße mein Leben und schaue mich nach neuen Männern um. Das ist nun mal so als Singlefrau. Wie, du findest das gut? Klar, ist das gut! So, kann ich sonst noch was für dich tun? Nein? Okay, Tschüüüüßi!" Hörer auflegen und weg mit dem Kerl.

Liebe Charlotta, ihm hat es einen Scheißdreck interessiert, wie es dir nach seinem spontanem Abgang erging und auf einmal entdeckt er seine soziale Ader. Abfahrt!

Soll er doch andere Fragen, wie es ihnen geht, aber nicht dich. Du hast besseres zu tun!

Beste Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2008 um 8:42

Zu einfach
Hallo! Der Gute macht es sich zu einfach. Nur per sms ist zu wenig. Überlege, warum er Dich nicht anruft! Wenn Du seine Stimme hören würdest, könntest Du Dir auch ein Bild machen, ob er es ehrlich meint, oder auch nicht. Wenn er nur sms schickt, hörst Du nur die Stimme, die Du hören willst. Ruft er nicht an, lasse es.

Grüsse

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Februar 2008 um 15:17
In Antwort auf an0N_1198815999z

Über
manches sollte man wirklich nict nachdenken.Mein Ex hat sich heute nacht auch gemeldet und wollte mich dahin bestellen wo er am feiern war..man könnte sich ja auch so gut verstehen und so...bla bla...und wie ich mittlerweile weiß war er mit seiner neuen da.Bin seinem Wunsch dann nicht gefolgt und bin nachhause gefahren,die Blöße wollt ich mir nun wirklich nicht geben..und heut morgen hab ich ihm dann mal gründlich gesagt was ich von seinem Verhalten halte.Da meinte er nur er würde seine Freundin nie betrügen usw...bla bla halt.Deshalb meldet er sich auch ständig bei mir und meint wir könnten ja noch Sex haben...ich werd jetzt echt versuchen abzuschließen.Bringt nur Ärger!

..ihr habt recht
...ich weiß jetzt, dass er sich gemeldet, weil er mit mir befreundet sein möchte. Er sagte, er interessiert sich eben für mich, weil er mich mag - als Freundin!!!
Also ne, da habt ihr recht, das geht nun wirklich nicht. Das hab ich ihm auch geschrieben...

Vielen Dank für eure Hilfe... ich schau jetzt nach vorn - bald kommen wieder bessere Zeiten

Danke nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2008 um 10:48
In Antwort auf elly_11842735

..ihr habt recht
...ich weiß jetzt, dass er sich gemeldet, weil er mit mir befreundet sein möchte. Er sagte, er interessiert sich eben für mich, weil er mich mag - als Freundin!!!
Also ne, da habt ihr recht, das geht nun wirklich nicht. Das hab ich ihm auch geschrieben...

Vielen Dank für eure Hilfe... ich schau jetzt nach vorn - bald kommen wieder bessere Zeiten

Danke nochmal

Er hat...
... sich gemeldet, weil Du es nicht getan hast die ganze Zeit. Und weil Du jetzt so zögerlich bist mit Antworten.
Es stellt sich die Frage, ob er sich noch genauso verhalten würde, wenn er merken würde, Du gehst auf seine SMS wirklich ein, meldest Dich auch von Dir aus. Könnte es sein, dass er dann einen Rückzieher macht und wieder schreibfaul wird? Die Frage kannst nur Du beantworten, Du kannst ihn am besten einschätzen.
Ebenso die Konsequenzen, die das nach sich zieht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen