Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat seine Freundin evtl. betrogen-ich weiß davon

Er hat seine Freundin evtl. betrogen-ich weiß davon

8. Oktober 2012 um 20:02

Hallo Zusammen,

vor knapp einem Jahr hat mir eine Bekannte erzählt, dass sie angeblich mit dem Freund einer Freundin geschlafen hätte.

Ich konnte und kann das immer noch gar nicht so recht glauben, weil die beiden schon seit über 10 Jahren zusammen sind und ich zu tausend Prozent weiß, dass er seine Freundin wirklich über alles liebt. Zudem hatte meine Bekannte immer Probleme mit der Freundin und ich dachte sie erzählt mir das alles, um ihr eins auszuwischen.
Ich war zum damaligen Zeitpunkt vollends mit der Sache überfordert und habe den Kontakt zu dieser Bekannten abgebrochen, als ich realisiert habe, was sie mir da erzählt hat.

Ich habe lange überlegt, ob ich etwas sagen soll, habe mich dann aber entschlossen es nicht zu tun, weil ich es einfach nicht konnte und ich so große Sorgen hatte, die Beziehung der beiden zu zerstören. Zumal mir meine Freundin einmal im Vertrauen gesagt hat, sie würde es wahrscheinlich gar nicht wissen wollen, wenn ihr Freund sie einmal betrogen hätte. Aber ob das auch für mich und mein Wissen zählt, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Mittlerweile wird die Bindung zu meiner Freundin immer enger. Sie hilft mir stets wenn ich Beziehungsprobleme habe und ist immer für mich da. Ich habe sie richtig in mein Herz geschlossen und will sie nicht mehr missen. Mein Gewissen plagt mich immer mehr. Ich weiß nicht, was ich dagegen tun kann.

Aber mir geht es hier nicht um mich, sondern einzig und allein um meine Freundin. Ich möchte nichts mehr, als dass es ihr gut geht. Aber ich möchte sie widerrum auch nicht verlieren, was wahrscheinlich der Fall sein wird, wenn das Ganze auffliegt.

Könnt ihr mein Verhalten und meine Sorgen nachvollziehen?
Was würdet ihr in meiner Situation machen?

Ich bin dankbar für jeden Ratschlag und jede ehrliche Meinung.

Viele Grüße

Mehr lesen

9. Oktober 2012 um 9:58

Du weißt es ja nicht wirklich.....kann auch eine lüge sein!
vielleicht will die tolle bekannte damit unruhe stiften, wenn sie die freundin nicht mag.
Da du keine beweise hast, lass die geschichte ruhen. Nachher wars ne lüge und die zerstört eine beziehung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 10:15

Danke für eure Antworten...
Dann kann ich aber auch nur hoffen, dass sie diese vermutliche Lüge nicht auch anderen erzählt hat.

Ich weiß auch nicht warum ich ihn nicht darauf angesprochen habe. Ich war irgendwie wie versteinert und hatte zu große Angst da was zu zerstören.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 10:44
In Antwort auf fadia_11953441

Danke für eure Antworten...
Dann kann ich aber auch nur hoffen, dass sie diese vermutliche Lüge nicht auch anderen erzählt hat.

Ich weiß auch nicht warum ich ihn nicht darauf angesprochen habe. Ich war irgendwie wie versteinert und hatte zu große Angst da was zu zerstören.

Sollte dem so sein
und sie hats anderen erzählt und diese erzählen es der freundin, dann kannst du immer noch hingehen und deine sicht der dinge schildern. Du hast nichts gesagt, weil du annimmst, es sei eine lüge, weil so und so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest