Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat seine Freundin betrogen

Er hat seine Freundin betrogen

23. Oktober 2004 um 9:04 Letzte Antwort: 23. Oktober 2004 um 11:15

Hallo, ich lese schon länger mit, doch heute brauche ich selbst Euren Rat. Bitte verurteilt mich nicht zu sehr, das tue ich schon selbst. Es ist gestern abend was passiert, was ich nie gedacht hätte.

Seit einigen Monaten treffe ich mich mit jemand (nennen wir ihn X). Bin total verliebt, doch er ziert sich. Zeigt mir einerseits Zuneigung, doch sagt auch, dass er noch nicht bereit für eine Beziehung ist.

Ok, damit muss ich leben. Treffe mich also 2 mal noch mit einem netten Bekannten aus dem Fitness (der ist seit 2 Jahren liiert mit einer verheirateten, aber getrennt lebenden Frau). War also mit dem 2. (Y) Kaffee trinken und gestern abend das 3. mal. Seine Freundin wusste davon und hat kein Problem damit. Also dachte ich mir, und habe das Y auch gesagt, ich würde das nicht akzeptieren an ihrer Stelle, aber ich weiss ja Bescheid, er sei vergeben und dann könnte ich mit ihm evtl. eine Freundschaft aufbauen.

Gestern abend dann lief ein Lied in seinem Auto, das ging unter die Haut und es lag eine wahnsinnige Spannung in der Luft. Wir sind noch bisschen rumgefahren und als er mich zuhause absetzen wollte, habe ich ihm über den kopf und hals gestreichelt und zum abschied gedrückt. er hat mich aber festgehalten und so sassen wir dann eine Weile. Es kam auch zum Küssen, es war einfach wunderschön. Er hat ein sauschlechtes Gewissen wegen seiner Freundin und ich auch. Und Mr. X gegenüber habe ich auch ein schlechtes Gewissen. Im Moment ist alles so wirr und Y sagte mir, ich solle mich nicht in ihn verlieben. Als ich ihn fragte, ob er denn schon in mich verliebt sei, hat er geschwiegen, aber sein Blick war eindeutig.

Er weiss nun nicht, ob er es ihr beichten soll, er könne ihr doch jetzt nicht mehr in die Augen schauen und die Freundschaft mit mir sei auch kaputt.

Was haltet ihr von der Sache? Total kindisch unser Benehmen, sich einfach so seinen Gefühlen hinzugeben, oder?

Mehr lesen

23. Oktober 2004 um 11:15

Hm...kindisch?
nein, denke ich nicht, aber ich meine, du solltest dir erst mal über deine gefühle klar werden, ehe du den nächsten schritt gehst.
y hat eine beziehung, mich würde interessieren, was deine motivation ist, ihn zu küssen? du bist total in x verliebt? na ja...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook