Forum / Liebe & Beziehung

Er hat Schluss gemacht - was jetzt?

Letzte Nachricht: 16. April 2008 um 20:45
A
an0N_1229799799z
15.04.08 um 18:36

Hallo,

mir gehts momentan ziemlich mies. Ich bin fast nur am heulen, fühl mich total einsam und weiß gar nicht was ich jetzt machen soll.

Mein Freund hat am Sonntag mit mir Schluss gemacht, per email und das nach fast 5 Jahren Beziehung. Am Sonntag ging es erst noch obwohl ich schon geschockt war aber irgendwie hatte ich gedacht, dass er sich meldet und mir sagt, dass ers nicht so gemeint hat. Aber gestern und heute ist es ganz schlimm und mir gehts total schlecht. Kann mich auf nichts konzentrieren und seh total unglücklich aus und schlafe schlecht.

Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Seit Sonntag hat er sich nicht mehr gemeldet und ich hab mich auf seine email auch nicht gemeldet als er Schluss gemacht hat. Ich weiß nicht ob ich mich melden soll und versuchen soll nochmal mit ihm zu reden. Schluss ist ja eigentlich Schluss und ich möchte auch nicht, dass er denkt ich laufe ihm hinterher oder so. Ich muss dazu sagen, dass wir schon 2 mal getrennt waren in diesen knapp 5 Jahren und die Trennung ging immer von mir aus. Aber woher soll ich jetzt wissen, ob es für ihn endgültig ist?

Bin total traurig und weiß nicht weiter.

Mehr lesen

Q
qing_12764063
15.04.08 um 20:19

Was
war denn der Grund für seine Trennung?

Wenn das bei euch öfter der Fall ist würde ich sagen:

- Wenn er aus dem Grund schluss macht weil immer wieder Schluss ist dann könnte es für immer sein.

- Wenn es wegen einem banalen Streit ist und es für euch ja scheinbar normal ist mal eben Schluss zu machen dann war es auch diesmal nicht ernst.

Lass ihn in Ruhe und warte ab.

1 -Gefällt mir

A
an0N_1229799799z
15.04.08 um 20:57
In Antwort auf qing_12764063

Was
war denn der Grund für seine Trennung?

Wenn das bei euch öfter der Fall ist würde ich sagen:

- Wenn er aus dem Grund schluss macht weil immer wieder Schluss ist dann könnte es für immer sein.

- Wenn es wegen einem banalen Streit ist und es für euch ja scheinbar normal ist mal eben Schluss zu machen dann war es auch diesmal nicht ernst.

Lass ihn in Ruhe und warte ab.

Forum Trennung
Hab denselben Thread auch im Trennungsforum geposted. Kannst ja da mal meinen Kommentar lesen.

Gefällt mir

A
an0N_1229799799z
16.04.08 um 12:21
In Antwort auf qing_12764063

Was
war denn der Grund für seine Trennung?

Wenn das bei euch öfter der Fall ist würde ich sagen:

- Wenn er aus dem Grund schluss macht weil immer wieder Schluss ist dann könnte es für immer sein.

- Wenn es wegen einem banalen Streit ist und es für euch ja scheinbar normal ist mal eben Schluss zu machen dann war es auch diesmal nicht ernst.

Lass ihn in Ruhe und warte ab.

Also...
Was heißt es ist bei uns normal Schluss zu machen. In den ganzen viereinhalb Jahren war jetzt zweimal Schluss und dann halt dieses Mal jetzt.

Es war halt so, dass ich ein paar Differenzen mit seiner Mutter hatte (er wohnt ja bei ihr) und daher hatte ich gesagt, dass ich das Wochenende nicht zu ihm komme weil ich einfach keinen Bock drauf hab mich wieder mit seiner Mutter zu zoffen. Er war dann sauer und meinte, dass wäre kindisch und ich sollte das mit ihr ausdiskutieren aber ich wollte nicht und blieb deshalb zuhause. Am Samstag hatte er dann geschrieben, dass er mich liebt aber das er mir ja wohl nicht mehr wichtig wäre.

Ja und am Sonntag hatte er sich erst nicht gemeldet und ich hatte keine Lust den ganzen Tag zuhause zu hocken und dann rief ne Freundin an und ich traf mich mit ihr. Ich muss dazu sagen, dass ich mit der schon Jahre keinen Kontakt mehr hatte aufgrund meiner Beziehung und das mein Freund nicht möchte, dass ich überhaupt mit irgend jemandem Kontakt habe.

So aber dann rief mein Freund bei mir zuhause an und zwar genau da, wo ich mit meiner Freundin unterwegs war und das war sozusagen mein "Fehler" und sein Grund um Schluss zu machen. Mein dad sagte ihm, dass ich mit dieser besagten Freundin unterwegs sei und daraufhin schrieb er mir ne mail, die ich abends, als ich zurück war gelesen hab. Da stand Folgendes drin:

"Ja...dann hat sich das ja bestätigt was ich über dich denke. Ich hab jetzt gesehen, dass wenn wir uns mal nicht sehen, du dich sofort rumtreibs. Ich will gar nicht wissen wo ihr wart, vielleicht hast dich ja auch mit irgendwelchen Typen getroffen. Ich brauch ja auch gar nicht warten, bis du heute wiederkommst, bist ja schön mit deiner Freundin unterwegs. Du hast viel zu viel Zeit mich zu hintergehen und ich bin dir nicht mehr wichtig. Du liebst mich auch gar nicht mehr, warum solltest du mir da treu sein? Das wars dann wohl. Du hast dich entschieden und ich kann so nicht mehr mit dir zusammen sein. Falls du mir die Hosen gekauft hast, kannst du die beide umtauschen aber hast bestimmt eh nicht dran gedacht. Ich will einfach nichts mehr hören. Du betrügst mich!"

Das war alles. Seit Sonntag keine email mehr, dass es ihm leid tut oder so. Und ich hab mich auch nicht daraufhin gemeldet. Ich meine was hätte ich dazu schon groß sagen sollen. Seine email ist ja eindeutig.

Gefällt mir

L
luan_12293759
16.04.08 um 12:26

Ähm nicht böse gmeint jetzt
aber darf ich mal ganz dezent fragen wie alt ihr beide seit. das is ja ärgerer kindergarten

ich mein so genau kann ich es nicht beurteilen da ich eure beziehung nicht kenne

aber wegen solchen banalen sachen kann ich doch keine beziehung beenden. vor allem ich hab selbt einen freund, aber wenn der meint ich draf mit keinen kontakt haben frag ich ihm ob er noch ganz dicht ist


Gefällt mir

M
myriam_11970191
16.04.08 um 12:28
In Antwort auf an0N_1229799799z

Also...
Was heißt es ist bei uns normal Schluss zu machen. In den ganzen viereinhalb Jahren war jetzt zweimal Schluss und dann halt dieses Mal jetzt.

Es war halt so, dass ich ein paar Differenzen mit seiner Mutter hatte (er wohnt ja bei ihr) und daher hatte ich gesagt, dass ich das Wochenende nicht zu ihm komme weil ich einfach keinen Bock drauf hab mich wieder mit seiner Mutter zu zoffen. Er war dann sauer und meinte, dass wäre kindisch und ich sollte das mit ihr ausdiskutieren aber ich wollte nicht und blieb deshalb zuhause. Am Samstag hatte er dann geschrieben, dass er mich liebt aber das er mir ja wohl nicht mehr wichtig wäre.

Ja und am Sonntag hatte er sich erst nicht gemeldet und ich hatte keine Lust den ganzen Tag zuhause zu hocken und dann rief ne Freundin an und ich traf mich mit ihr. Ich muss dazu sagen, dass ich mit der schon Jahre keinen Kontakt mehr hatte aufgrund meiner Beziehung und das mein Freund nicht möchte, dass ich überhaupt mit irgend jemandem Kontakt habe.

So aber dann rief mein Freund bei mir zuhause an und zwar genau da, wo ich mit meiner Freundin unterwegs war und das war sozusagen mein "Fehler" und sein Grund um Schluss zu machen. Mein dad sagte ihm, dass ich mit dieser besagten Freundin unterwegs sei und daraufhin schrieb er mir ne mail, die ich abends, als ich zurück war gelesen hab. Da stand Folgendes drin:

"Ja...dann hat sich das ja bestätigt was ich über dich denke. Ich hab jetzt gesehen, dass wenn wir uns mal nicht sehen, du dich sofort rumtreibs. Ich will gar nicht wissen wo ihr wart, vielleicht hast dich ja auch mit irgendwelchen Typen getroffen. Ich brauch ja auch gar nicht warten, bis du heute wiederkommst, bist ja schön mit deiner Freundin unterwegs. Du hast viel zu viel Zeit mich zu hintergehen und ich bin dir nicht mehr wichtig. Du liebst mich auch gar nicht mehr, warum solltest du mir da treu sein? Das wars dann wohl. Du hast dich entschieden und ich kann so nicht mehr mit dir zusammen sein. Falls du mir die Hosen gekauft hast, kannst du die beide umtauschen aber hast bestimmt eh nicht dran gedacht. Ich will einfach nichts mehr hören. Du betrügst mich!"

Das war alles. Seit Sonntag keine email mehr, dass es ihm leid tut oder so. Und ich hab mich auch nicht daraufhin gemeldet. Ich meine was hätte ich dazu schon groß sagen sollen. Seine email ist ja eindeutig.

Ähm hallo??
was willste denn von so einer pfeiffe noch?? verbietet dir den kontakt mit anderen menschen?? ist der bescheuert?
und wenn das ein grund für ihn ist schlusszumachen, würde ich ihm höchstens noch hinter her winken.. also ehrlich, lass dich doch nicht für blöd verkaufen.
vergiß denn typen.

Gefällt mir

A
an0N_1229799799z
16.04.08 um 14:04
In Antwort auf luan_12293759

Ähm nicht böse gmeint jetzt
aber darf ich mal ganz dezent fragen wie alt ihr beide seit. das is ja ärgerer kindergarten

ich mein so genau kann ich es nicht beurteilen da ich eure beziehung nicht kenne

aber wegen solchen banalen sachen kann ich doch keine beziehung beenden. vor allem ich hab selbt einen freund, aber wenn der meint ich draf mit keinen kontakt haben frag ich ihm ob er noch ganz dicht ist


@hunnybunny
Er ist 23 und ich bin 25.

Und du bist nicht die Erste und Einzige, die meint, das wäre Kindergarten. Bei uns ist einiges schief gelaufen, geb ich ja zu.

Und wegen der Sache, dass er nicht möchte, dass ich zu irgend jemandem Kontakt haben möchte. Er ist ziemlich eifersüchtig und meint immer, dass andere Leute einen schlechten Einfluss auf mich haben könnten. Ja ich weiß, das rechtfertigt das Ganze trotzdem nicht.

Gefällt mir

A
an0N_1229799799z
16.04.08 um 14:10
In Antwort auf myriam_11970191

Ähm hallo??
was willste denn von so einer pfeiffe noch?? verbietet dir den kontakt mit anderen menschen?? ist der bescheuert?
und wenn das ein grund für ihn ist schlusszumachen, würde ich ihm höchstens noch hinter her winken.. also ehrlich, lass dich doch nicht für blöd verkaufen.
vergiß denn typen.

Hi jess
Klang jetzt in meinem Beitrag vielleicht etwas komisch aber man muss ja auch das Ganze betrachten. Er war halt sauer, dass ich an dem Wochenende nicht zu ihm kam und dann aber mit irgend ner Freundin was unternehme. Hast aber Recht, wegen sowas Schluss zu machen ist bescheuert und ich verstehs ja auch nicht ganz.

Was ich von ihm will? Ich liebe ihn, ich kann mir gar nicht vorstellen ohne ihn zu sein. Ich mache zur Zeit die Hölle durch, weil er mir so schrecklich fehlt. Wenn man jemanden fast 5 Jahre an seiner Seite hatte, ist es halt ein komisches Gefühl, wenn dieser Jemand plötzlich einfach nicht mehr da ist und man demjenigen so scheiß egal ist.

Ich hoffe ja immer noch, dass er das nicht so gemeint hat und einfach drauf losgeschrieben hat, weil er in dem Moment einfach sauer war, dass ich nicht zuhause war aber bis jetzt kam nichts von ihm. Vielleicht hofft er ja, das ich mich melde und da ich das fast immer getan habe, egal was war, wird er erstmal geduldig warten ob ich mich diesmal nicht auch wieder melde. Und erst dann, wenn er merkt, hey da kommt nichts von ihr, dann wird er sich melden aber das auch nur vielleicht. Vielleicht wars das auch wirklich für ihn und er möchte auch gar nicht, dass ich mich melde. Aber bisher war es immer so, dass wenn ich mich dann gemeldet hab, er immer gesagt hat: Meldest dich bisschen spät, hättest dich mal eher melden sollen von daher denk ich, dass er auch diesmal wartet, dass ich ankomme.

Aber ich will nicht. Wenn ich jetzt ankomme, liefer ich ihm quasi die Bestätigung, dass ich wieder nen Fehler gemacht hab und mich entschuldigen muss und das seh ich nicht ein, da ich nichts getan habe. Er hat Schluss gemacht und meiner Meinung nach ist er derjenige, der das wieder rückgängig machen muss. Nur solange er denkt, dass ich ihn betrüge und das tut er ja, wird er sich eh nicht melden.

Gefällt mir

M
myriam_11970191
16.04.08 um 15:30
In Antwort auf an0N_1229799799z

Hi jess
Klang jetzt in meinem Beitrag vielleicht etwas komisch aber man muss ja auch das Ganze betrachten. Er war halt sauer, dass ich an dem Wochenende nicht zu ihm kam und dann aber mit irgend ner Freundin was unternehme. Hast aber Recht, wegen sowas Schluss zu machen ist bescheuert und ich verstehs ja auch nicht ganz.

Was ich von ihm will? Ich liebe ihn, ich kann mir gar nicht vorstellen ohne ihn zu sein. Ich mache zur Zeit die Hölle durch, weil er mir so schrecklich fehlt. Wenn man jemanden fast 5 Jahre an seiner Seite hatte, ist es halt ein komisches Gefühl, wenn dieser Jemand plötzlich einfach nicht mehr da ist und man demjenigen so scheiß egal ist.

Ich hoffe ja immer noch, dass er das nicht so gemeint hat und einfach drauf losgeschrieben hat, weil er in dem Moment einfach sauer war, dass ich nicht zuhause war aber bis jetzt kam nichts von ihm. Vielleicht hofft er ja, das ich mich melde und da ich das fast immer getan habe, egal was war, wird er erstmal geduldig warten ob ich mich diesmal nicht auch wieder melde. Und erst dann, wenn er merkt, hey da kommt nichts von ihr, dann wird er sich melden aber das auch nur vielleicht. Vielleicht wars das auch wirklich für ihn und er möchte auch gar nicht, dass ich mich melde. Aber bisher war es immer so, dass wenn ich mich dann gemeldet hab, er immer gesagt hat: Meldest dich bisschen spät, hättest dich mal eher melden sollen von daher denk ich, dass er auch diesmal wartet, dass ich ankomme.

Aber ich will nicht. Wenn ich jetzt ankomme, liefer ich ihm quasi die Bestätigung, dass ich wieder nen Fehler gemacht hab und mich entschuldigen muss und das seh ich nicht ein, da ich nichts getan habe. Er hat Schluss gemacht und meiner Meinung nach ist er derjenige, der das wieder rückgängig machen muss. Nur solange er denkt, dass ich ihn betrüge und das tut er ja, wird er sich eh nicht melden.

Das ist
allem keine entschuldigung für ihn, dass er dir kontakt zu anderen verbietet und gleich denkt, dass du in betrügst. das zeigt von mangelndem vertrauen.
überleg doch mal, willst du so dein ganzes leben weiterleben?
und liebe ist das meiner meinung nach auch nicht, denn aus liebe macht man nicht mal schluss und es wieder rückgängig. und sein verhalten ist einfach kindisch. er hätte ja mit dir sauer sein können, aber gleich schluss zu machen, weil du lieber mit einer freundin, mit der er dir den kontakt verboten hat, getroffen hast.
es ist nicht normal, was ihr da macht, weder sein verbieten, noch dein verhalten.
ich weiß, wie es ist einen menschen nicht mehr zu haben nach langer zeit, aber es ist mehr die gewohnheit, die es uns schwer macht...
du wirst wieder frei sein, kannst tun und lassen was du willst, musst nicht bei jeder kleinen diskussion denken, er macht wieder schluss.
versuch es mal objektiv zu betrachten.

Gefällt mir

A
an0N_1229799799z
16.04.08 um 16:32


Wieso soll ich Reue zeigen wenn ich nichts getan habe?

Heißt das er liebt mich nicht? Wieso hat er dann einen Tag vorher gesagt, dass er mich liebt aber er mir nicht mehr wichtig sei?

Wird er sich wohl nochmal melden?

Gefällt mir

M
myriam_11970191
16.04.08 um 16:41
In Antwort auf an0N_1229799799z


Wieso soll ich Reue zeigen wenn ich nichts getan habe?

Heißt das er liebt mich nicht? Wieso hat er dann einen Tag vorher gesagt, dass er mich liebt aber er mir nicht mehr wichtig sei?

Wird er sich wohl nochmal melden?

Man
mädel, du willst die realität anscheinend nich sehen oder?
eine mitschreiberin hat es passend getroffen: er macht emotionale erpressung.
wie ich schon sagte, meiner meinung nach ist das keine liebe...

Gefällt mir

A
an0N_1229799799z
16.04.08 um 18:56

Emotionale Erpressung
Hab danach mal gegoogelt und was ich da so gefunden habe, trifft den Nagel eigentlich aufn Kopf. Aber ich kann das gar nicht glauben, dass er mich all die Jahre angelogen hat, wenn er gesagt hat, dass er mich liebt. Alles nur eine Lüge!

Bin total am Boden zerstört!

Gefällt mir

A
alte_12534643
16.04.08 um 19:43
In Antwort auf an0N_1229799799z


Wieso soll ich Reue zeigen wenn ich nichts getan habe?

Heißt das er liebt mich nicht? Wieso hat er dann einen Tag vorher gesagt, dass er mich liebt aber er mir nicht mehr wichtig sei?

Wird er sich wohl nochmal melden?

Hä,
ja wieso hat er denn am Tag zuvor gesagt, dass er dir nicht mehr wichtig ist? Hast du irgendwas in der Richtung zu dir gesagt?

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
alte_12534643
16.04.08 um 19:46
In Antwort auf an0N_1229799799z

@hunnybunny
Er ist 23 und ich bin 25.

Und du bist nicht die Erste und Einzige, die meint, das wäre Kindergarten. Bei uns ist einiges schief gelaufen, geb ich ja zu.

Und wegen der Sache, dass er nicht möchte, dass ich zu irgend jemandem Kontakt haben möchte. Er ist ziemlich eifersüchtig und meint immer, dass andere Leute einen schlechten Einfluss auf mich haben könnten. Ja ich weiß, das rechtfertigt das Ganze trotzdem nicht.

Ja hält er dich...
denn für ein bisschen beschränkt? du wirst doch wohl wissen was dir gut tut und was nicht. Wenn er so eifersüchtig ist, wieso ist er dann weg gegangen? Irgendwie bekomme ich hier eher Fragen , als Lösungen. Etwas Rätselhaft das Ganze.

Gefällt mir

A
an0N_1229799799z
16.04.08 um 19:46
In Antwort auf alte_12534643

Hä,
ja wieso hat er denn am Tag zuvor gesagt, dass er dir nicht mehr wichtig ist? Hast du irgendwas in der Richtung zu dir gesagt?

Nein...
ich hab nicht gesagt, dass er mir nicht mehr wichtig ist aber es war halt so, dass er mittwoch einen Unfall hatte und sein Kopf geblutet hat und er im KH war zum nähen. Und ich war halt sauer und hab ihn allein ins KH fahren lassen weil ich wegen nem Streit nicht bereit war lieb zu ihm zu sein. Das tut mir auch voll leid weil in so ner Situation sollte man einen Streit mal vergessen können aber ich war bockig und er tat mir nichtmal leid mit seiner Platzwunde am Kopf. Ich fühl mich deswegen so elend, das war dumm von mir aber rückgängig kann ichs jetzt auch nicht mehr machen.

Gefällt mir

A
an0N_1229799799z
16.04.08 um 19:56
In Antwort auf alte_12534643

Hä,
ja wieso hat er denn am Tag zuvor gesagt, dass er dir nicht mehr wichtig ist? Hast du irgendwas in der Richtung zu dir gesagt?

Oh nein....
ich hab ihn grad angerufen. Bin total am zittern. Ich wusste ja, dass er Nachtschicht hat und nicht viel Zeit hat deswegen war es ein kurzes Gespräch.

Er hat sich gefreut über meinen Anruf aber hat es nicht so gezeigt. Aber trotzdem hab ich es gemerkt. Er meldet sich morgen bei mir. Hab ihn auch gefragt ob er sich noch gemeldet hätte wenn von mir nichts mehr gekommen wäre und er meinte dann, dass er drüber nachgedacht hätte aber von mir wäre nichts mehr gekommen. ich wusste es! Ich wusste, dass er wartet, dass von mir was kommt. Ich kenne ihn halt! Naja wies jetzt weitergeht weiß ich trotzdem noch nicht.

Gefällt mir

A
alte_12534643
16.04.08 um 20:00
In Antwort auf an0N_1229799799z

Also...
Was heißt es ist bei uns normal Schluss zu machen. In den ganzen viereinhalb Jahren war jetzt zweimal Schluss und dann halt dieses Mal jetzt.

Es war halt so, dass ich ein paar Differenzen mit seiner Mutter hatte (er wohnt ja bei ihr) und daher hatte ich gesagt, dass ich das Wochenende nicht zu ihm komme weil ich einfach keinen Bock drauf hab mich wieder mit seiner Mutter zu zoffen. Er war dann sauer und meinte, dass wäre kindisch und ich sollte das mit ihr ausdiskutieren aber ich wollte nicht und blieb deshalb zuhause. Am Samstag hatte er dann geschrieben, dass er mich liebt aber das er mir ja wohl nicht mehr wichtig wäre.

Ja und am Sonntag hatte er sich erst nicht gemeldet und ich hatte keine Lust den ganzen Tag zuhause zu hocken und dann rief ne Freundin an und ich traf mich mit ihr. Ich muss dazu sagen, dass ich mit der schon Jahre keinen Kontakt mehr hatte aufgrund meiner Beziehung und das mein Freund nicht möchte, dass ich überhaupt mit irgend jemandem Kontakt habe.

So aber dann rief mein Freund bei mir zuhause an und zwar genau da, wo ich mit meiner Freundin unterwegs war und das war sozusagen mein "Fehler" und sein Grund um Schluss zu machen. Mein dad sagte ihm, dass ich mit dieser besagten Freundin unterwegs sei und daraufhin schrieb er mir ne mail, die ich abends, als ich zurück war gelesen hab. Da stand Folgendes drin:

"Ja...dann hat sich das ja bestätigt was ich über dich denke. Ich hab jetzt gesehen, dass wenn wir uns mal nicht sehen, du dich sofort rumtreibs. Ich will gar nicht wissen wo ihr wart, vielleicht hast dich ja auch mit irgendwelchen Typen getroffen. Ich brauch ja auch gar nicht warten, bis du heute wiederkommst, bist ja schön mit deiner Freundin unterwegs. Du hast viel zu viel Zeit mich zu hintergehen und ich bin dir nicht mehr wichtig. Du liebst mich auch gar nicht mehr, warum solltest du mir da treu sein? Das wars dann wohl. Du hast dich entschieden und ich kann so nicht mehr mit dir zusammen sein. Falls du mir die Hosen gekauft hast, kannst du die beide umtauschen aber hast bestimmt eh nicht dran gedacht. Ich will einfach nichts mehr hören. Du betrügst mich!"

Das war alles. Seit Sonntag keine email mehr, dass es ihm leid tut oder so. Und ich hab mich auch nicht daraufhin gemeldet. Ich meine was hätte ich dazu schon groß sagen sollen. Seine email ist ja eindeutig.

Er fabriziert...
sich eine "selffulfilling prophecy". Erst sperrt er dir den Kontakt zu Freunden, dann regt er sich drüber auf, dass du die Kontaktsperre brichst. Fehlt nur noch er hat ein Verlies in das er dich sperren kann.

Also geh' die Hosen zurückgeben und kauf etwas Schönes für dich! Er arbeitet mit Unterstellungen um dich ins Unrecht zu stellen. Ich würd mal sagen es wird Zeit, dass du wütend auf ihn und seine eher infantilen Aktionen.

Nee, nee, selbst wenn gesprächsbereit auf dich zukommen sollte, würd ich an deiner Stelle als erstes fragen was das mit den Lügen die er über dich verbreitet werden soll.

Und was ist wenn dich draußen ein anderer Mann anspricht? Dann bist du auch schuld oder wie? Ich würd machen wonach mir ist, denn man weiß ja nicht welche Einschränkungen deiner Freiheit er noch im Sinn hat.
LG

Hat er nix anderes zu tun?

Gefällt mir

A
alte_12534643
16.04.08 um 20:07
In Antwort auf an0N_1229799799z

Hi jess
Klang jetzt in meinem Beitrag vielleicht etwas komisch aber man muss ja auch das Ganze betrachten. Er war halt sauer, dass ich an dem Wochenende nicht zu ihm kam und dann aber mit irgend ner Freundin was unternehme. Hast aber Recht, wegen sowas Schluss zu machen ist bescheuert und ich verstehs ja auch nicht ganz.

Was ich von ihm will? Ich liebe ihn, ich kann mir gar nicht vorstellen ohne ihn zu sein. Ich mache zur Zeit die Hölle durch, weil er mir so schrecklich fehlt. Wenn man jemanden fast 5 Jahre an seiner Seite hatte, ist es halt ein komisches Gefühl, wenn dieser Jemand plötzlich einfach nicht mehr da ist und man demjenigen so scheiß egal ist.

Ich hoffe ja immer noch, dass er das nicht so gemeint hat und einfach drauf losgeschrieben hat, weil er in dem Moment einfach sauer war, dass ich nicht zuhause war aber bis jetzt kam nichts von ihm. Vielleicht hofft er ja, das ich mich melde und da ich das fast immer getan habe, egal was war, wird er erstmal geduldig warten ob ich mich diesmal nicht auch wieder melde. Und erst dann, wenn er merkt, hey da kommt nichts von ihr, dann wird er sich melden aber das auch nur vielleicht. Vielleicht wars das auch wirklich für ihn und er möchte auch gar nicht, dass ich mich melde. Aber bisher war es immer so, dass wenn ich mich dann gemeldet hab, er immer gesagt hat: Meldest dich bisschen spät, hättest dich mal eher melden sollen von daher denk ich, dass er auch diesmal wartet, dass ich ankomme.

Aber ich will nicht. Wenn ich jetzt ankomme, liefer ich ihm quasi die Bestätigung, dass ich wieder nen Fehler gemacht hab und mich entschuldigen muss und das seh ich nicht ein, da ich nichts getan habe. Er hat Schluss gemacht und meiner Meinung nach ist er derjenige, der das wieder rückgängig machen muss. Nur solange er denkt, dass ich ihn betrüge und das tut er ja, wird er sich eh nicht melden.

Ob er...
das wirklich denkt stelle ich mal in Frage. Es hört sich eher so an, als wäre das ein prima Erpressungsspiel von ihm.

Mit einer Freundin ausgehen ist kein Fehler. auch nicht, wenn man in einer Beziehung lebt. Da wäre es angebracht, dass er seine etwas mittelalterlichen Ansichten über Beziehungen mal auf den neuesten Stand bringt. Und da gehört auch dazu, dass die Partner auch Freunde und Freundinnen haben.

eine Beziehung ist ja schließlich keine Erzwingungshaft.
LG

Gefällt mir

A
an0N_1274163999z
16.04.08 um 20:15

Unterste schulade!
hallo zaubermaus,
das was dein freund da macht ist echt das letzte! du solltest dich auf keinen fall melden, denn das erwartet er von dir. du hast nichts gemacht für das du dich entschuldigen müsstest!! er wird sich schon noch bei dir melden, und falls doch nicht, weißt du was du ihm wert bist. wenn er sich bei dir meldet solltest du ihm auf jedenfall sagen, dass es so nicht weitergehen kann mit vorhaltungen die nicht stimmen, kontaktsperren etc.. du bist immer noch dein eigener mensch, auch wenn du in einer beziehung bist.
übrigens,freunde sind wichtig, laß dir den Kontakt nicht verbieten! was machst du mal wenn du ihn nicht mehr hast, alleine da stehen, weil du die kontakte zu ihnen abgebrochen hast, wegen ihm?

lg sandy

Gefällt mir

A
an0N_1229799799z
16.04.08 um 20:21
In Antwort auf an0N_1274163999z

Unterste schulade!
hallo zaubermaus,
das was dein freund da macht ist echt das letzte! du solltest dich auf keinen fall melden, denn das erwartet er von dir. du hast nichts gemacht für das du dich entschuldigen müsstest!! er wird sich schon noch bei dir melden, und falls doch nicht, weißt du was du ihm wert bist. wenn er sich bei dir meldet solltest du ihm auf jedenfall sagen, dass es so nicht weitergehen kann mit vorhaltungen die nicht stimmen, kontaktsperren etc.. du bist immer noch dein eigener mensch, auch wenn du in einer beziehung bist.
übrigens,freunde sind wichtig, laß dir den Kontakt nicht verbieten! was machst du mal wenn du ihn nicht mehr hast, alleine da stehen, weil du die kontakte zu ihnen abgebrochen hast, wegen ihm?

lg sandy

Zu spät! Leider
Ich dumme Kuh hab mich schon bei ihm gemeldet und zwar eben per Telefon. Jaja war dumm von mir aber jetzt komm ich da auch nicht mehr wieder raus oder?

Ich hab ihn angerufen und das was er sagte war: Oh meldest dich ja doch endlich nach knapp 2 Wochen.

Ich versteh das nicht. Er macht Schluss und erwartet dann, dass ich mich melde. Hab ihn gefragt ob er sich denn noch gemeldet hätte, wenn von mir nichts gekommen wär und da sagte er:Ja ich hab drüber nachgedacht aber da von dir nichts gekommen ist war ich mir nicht sicher.

Hallo???? Der macht Schluss und wundert sich dann, dass ich mich nicht melde. Ach man jetzt hab ich wieder nachgegeben und ihn angerufen, jetzt lacht er sich doch ins Fäustchen. Hat jemand ne Idee wie ich ihm jetzt trotzdem noch die Stirn bieten kann ohne mich lächerlich zu machen? Weil ich doch schon angerufen hab. zum Schluss meinte er, dass er sich morgen meldet weil er jetzt zur Nachtschicht los muss.

Jetzt will ich irgendwie aber gar nicht mehr das er sich meldet, totaler scheiß alles.

Gefällt mir

A
an0N_1274163999z
16.04.08 um 20:28
In Antwort auf an0N_1229799799z

Zu spät! Leider
Ich dumme Kuh hab mich schon bei ihm gemeldet und zwar eben per Telefon. Jaja war dumm von mir aber jetzt komm ich da auch nicht mehr wieder raus oder?

Ich hab ihn angerufen und das was er sagte war: Oh meldest dich ja doch endlich nach knapp 2 Wochen.

Ich versteh das nicht. Er macht Schluss und erwartet dann, dass ich mich melde. Hab ihn gefragt ob er sich denn noch gemeldet hätte, wenn von mir nichts gekommen wär und da sagte er:Ja ich hab drüber nachgedacht aber da von dir nichts gekommen ist war ich mir nicht sicher.

Hallo???? Der macht Schluss und wundert sich dann, dass ich mich nicht melde. Ach man jetzt hab ich wieder nachgegeben und ihn angerufen, jetzt lacht er sich doch ins Fäustchen. Hat jemand ne Idee wie ich ihm jetzt trotzdem noch die Stirn bieten kann ohne mich lächerlich zu machen? Weil ich doch schon angerufen hab. zum Schluss meinte er, dass er sich morgen meldet weil er jetzt zur Nachtschicht los muss.

Jetzt will ich irgendwie aber gar nicht mehr das er sich meldet, totaler scheiß alles.

Pumuckl..
dann geh nicht ans telefon!! du bist 25, keine 15 mehr! aber tut mir leid es hört sich schon sehr nach kiga an. logisch das er jede situation ausnutzt, wenn du ihm immer wieder hinterher rennst! bist du dir denn gar nichts wert? ich weiß das so etwas sehr hart ist durchzuziehen wenn man jemanden liebt, aber so hält er dich ständig nur zum narren, und das solltest du dir nicht wert sein. andere mütter habe auch schöne söhne, dummer spruch stimmt aber.

LG sandy

Gefällt mir

A
an0N_1274163999z
16.04.08 um 20:29

Zaubermaus!!!
sorry, nicht pumuckl

Gefällt mir

A
an0N_1229799799z
16.04.08 um 20:32
In Antwort auf an0N_1274163999z

Pumuckl..
dann geh nicht ans telefon!! du bist 25, keine 15 mehr! aber tut mir leid es hört sich schon sehr nach kiga an. logisch das er jede situation ausnutzt, wenn du ihm immer wieder hinterher rennst! bist du dir denn gar nichts wert? ich weiß das so etwas sehr hart ist durchzuziehen wenn man jemanden liebt, aber so hält er dich ständig nur zum narren, und das solltest du dir nicht wert sein. andere mütter habe auch schöne söhne, dummer spruch stimmt aber.

LG sandy

Hilfe!
Ich dreh noch durch!

Das ist doch wohl der Hammer oder nicht?

Er macht Schluss wegen irgendwelchen dummen Gedanken von ihm, von wegen das ich ihn betrüge und dann bin ich noch so bescheuert und melde mich heute und bekomme dann noch zu hören, dass ich mich ja wohl etwas spät melde????

Also ich glaub es hackt, bin darüber jetzt tierisch wütend und weiß nicht wie ich mich verhalten soll.

Er hätte sich bestimmt noch bei mir gemeldet aber ich hatte ja keine Geduld und jetzt bin ich wieder die Dumme. Morgen will er mir schreiben, weiß nur nicht wie ich darauf reagieren soll. Vor allem mich eben abwimmeln, dass er zur Nachtschicht muss usw, paar Minuten hätte er noch locker gehabt.

Ist das nicht komisch? Vorher als er sich nicht gemeldet hat, hab ich total getrauert und war am Boden zerstört und jetzt wo er sagt er meldet sich morgen, will ich das gar nicht mehr und er nervt mich schon wieder weil er mir immer die Schuld gibt! Ich bin immer die Dumme, mir reichts!!!!

Gefällt mir

M
m`iri_11976050
16.04.08 um 20:45

Melde dich ruhig bei ihm,
wenn dir danach ist. jeder macht alles so lange, wie er es braucht. im nachhinein harmonisiert man leicht und bedenkt voll wehmut die "schöne zeit", da kann so ein telefonat oder treffen, in welchem einem wieder bewusst wird, mit wem man es da wirklich zu tun hat, heilend wirken. hast du sein ego gestreichelt.. na und?! von stolz kannst du dir auch nichts kaufen und was er denkt ist doch egal. seine arrogante art kotzt dich irgenwann an und seine methoden dich unter druck zu setzen werden irgenwann nur noch nerven. und übrigens, um jemanden hinterher zu laufen, muss er erstmal weglaufen. du bist nur auf ihn zugegangen und wirst jetzt sehen was kommt. wenn zwei menschen aufeinander zugehen, macht irgwann einer den ersten schritt, es sei denn ein dritter sagt "im gleichschritt marsch!". betrachte es als größe, dass du über deinen schatten gesprungen bist, von dem wissen, dass du im recht bist abgesehen hast und ihm ne chance gegeben hast, alles wieder "gut zu machen". sollte er sich morgen nicht melden, weisst du, was du davon zu halten hast und kannst wenigsten für dich sagen, hast alles getan, sollte eben nicht sein!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers