Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat schluss gemacht-besteht noch eine Chance?

Er hat schluss gemacht-besteht noch eine Chance?

28. August 2009 um 8:44

Hallo an alle,

mein freund hat gestern total unerwartet mit mir schluss gemacht. Er war in letzter zeit sehr verwirrt, wusste mit sich nichst anzufangen, manchmal auch zurückweisend, aber kam immer wieder von sich aus zu mir.hat mir gezeigt das ich ihm was bedeute und mir auch imer wieder gesagt das er mich liebt. Wir hatten ein paar diskusionen, da wir ursprünglich zusammen ziehen wollten, er dann aber meinte es sei zu früh und er noch nicht könne.(vor 5 wochen machte er mir noch nen heiratsantrag!!!)
Ok, war dann soweit klar das er sich ne kleine vorbergehende bleibe sucht, bis er weiss was er will. Letzte woche war er sms mässig nicht gerade der hit-aber ich wsste das er gerade seine zeit braucht für sich( arbeitsprobleme,dann mit seinen kindern etc...)
Aber wenn wir zusammen waren, da war er echt so wie immer.Lieb, zugänglich...verschmust...
Vor 3 tagen hat er dann noch mal bei mir geschlafen, da er mir helfen wollte möbel abbauen und da er am nächsten tag für 2 wochen arbeitsässig au montage muss.Also noch mal so ein abschied für 2 wochen. Er war total anhänglich, hat mich extrem fest in die arme genommen...die gane nacht nicht los gelassen(in der nacht träumte ich sogar er würde schluss machen) und meinte dann am nächsten tag zu mir ich solle ja anständig bleiben, keinen mist bauen und er würde sich einsam fülen die 2 wochen.üsste mich, erwiederte mein ich liebe dich und stieg in den zug. Gestern dann áuf einmal per sms(er war schon auf montage) er mag mich und alles und ich bin sexy, aber wir kommen auf keinen gemeinsamen punkt...dann auf einmal nur noch über ihn.Er ist nicht mehr er selbst, er komme mit seinem leben nict klar,arbei, druck alles allemein. ich solle bitte nicht denken er habe mich verarscht, denn das hat er nicht(glaube ich auch nicht-denn vor 2 monaten hat er mich eben m,al so auf malloca eingeladen), aber er brauche seine freiheiten. Er wollte einem lanem gespräch nun aus dem weg gehen.
ich verstehe das net...wie kann man so einfach von heute auf morge? Ich meine, ich habe scon gemerkt das er irendwie anders war...aber unsere letze nacht hat alle meine zweifel weggenommen.

was soll ich machen? Ich dreh echt durch...wir hatten so viele pläne...heiraen, zusammenziehen...er hatte mit mir üer das auswandern gesprochen...das ist nicht normal..ich habe anst das er total in ne deprphase fällt...denn das wäre er schn mal fast, aber ich fing in damals auf...bitte helft mir....

Mehr lesen

28. August 2009 um 23:16


sagt keiner mehr was dazu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2009 um 17:02

Ich muss mich der Meinung von Wildwater anschließen......
Mag sein, dass es für dich alles sehr verwirrend ist, eigentlich verständlich, nachdem wie sich der nette Herr aufführt, aber eigentlich ist es ganz klar....

Entweder es ist eine andere Frau im Spiel und das ist der Grund für sein Gefühlschaos oder er hat keine tiefen innigen Gefühle für dich und sieht einfach langfristig keine Zukunft mit dir.....es hört sich auch an, als hätte er schon etwas länger mit dem Gedanken gekämpft bzw. überlegt Schluss zu machen, wollte es dann doch irgendwie retten..oder mit seinen Annhäherungsversuchen für sich selbst klären ob da mehr Gefühle im Spiel sind...
Dein Unterbewusstsein hat die Signale auch bereits richtig gedeutet und deshalb vielleicht der Traum von einer Trennung...
Dass er, mit dir kein klärendes Gespräch führen will zeigt was für ein Charakter er hat, und wie feige er wirklich ist, dir offen und ehrlich zu gestehen, dass das mit euch nichts wird....statt dessen mal lieber nur eine SMS schreiben....
Wie willst du mit jemandem eine Zukunft aufbauen, der sich so schnell aus dem Staub macht, ohne wirklich eine "verständliche" Erklärung abzugeben....
Es muss auch ein Grund geben warum er jetzt so empfindet und der Ansicht ist, dass die Beziehung keinen Sinn hat.....
Trennungen sind nicht leicht zu verkraften aber wenn dein Gegenüber es nicht mal pflegt, dir seine Sichtweise zu offenbaren, dass du ev. damit "besser" abschließen kannst, dann ist der Typ echt kein Träne wert....
Er hat null Respekt und ist ein absoluter Egoist...
Ich weiß als außenstehender ist es immer leicht zu sagen "Vergiss ihn" aber wenn du ehrlich zu dir selbst bist, hast du nach dem ganzen wirr warr überhaupt noch Vertrauen zu ihm?? Mal angenommen er würde sich aus heiterem Himmel nun doch für dich entscheiden, was passiert als nächstes, in einem Jahr oder in ein paar Monaten?? Wenn es ihm wieder zuviel wird dann macht er halt mal wieder einen Rückzieher??

Das kann doch keine Liebe sein??!
Ich würde an deiner Stelle folgendes tun:
Keiner lebt gerne im Ungewissen....warte ein paar Tage ab...gib ihm dann nochmal zu verstehen, dass du gerne ein klärendens Gespräch möchtest und stell ihm dann zur Rede, sofern er sich überhaupt darauf einlässt.
Zieht er sich zurück und macht keine Anstalten mit sich mit dir zu Treffen, dann brich sämtlichen Kontakt ab, reagier auf keine Anrufe oder Nachrichten...damit rechnet er bestimmt nicht...
Darf ich fragen, wie lange ging eure Beziehung??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2009 um 17:07

...ich glaube nicht..
dass auch nur eine Frau, die einer deiner Beiträge gelesen hat, davon ausgeht, dass du annähernd einen IQ besitzt..deine Aussagen sind somit überflüssig....also behalte dir deine Kommentare bitte für dich, wenn du keine Absichten hast deinem Gegenüber einen ernst gemeinten Rat zu geben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Habe Angst das er heute Abend schluss machen will-bite helft mir...
Von: ratlose82
neu
25. Januar 2010 um 16:12
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen