Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat nach einem Date gefragt und meldet sich nun nicht mehr?

Er hat nach einem Date gefragt und meldet sich nun nicht mehr?

25. September 2016 um 0:45

Hallo ihr Lieben,
folgende Situation: ich habe letzte Woche online einen Mann (26) kennengelernt. Wir haben dann den Abend miteinander geschrieben. Er hat immer relativ schnell geantwortet und auch ziemlich schnell gefragt, ob wir uns mal treffen würden. Daraufhin meinte ich, dass die Einladung zum Date aber schnell kam (war schon etwas perplex) ich ihn aber auf jeden Fall gerne treffen würde. Er meinte dann, er sei eher introvertiert (obwohl er teilweise also schon flirty geschrieben hat, aber weiss ja nicht, wie er in real ist) und dachte sich deshalb so quasi jetzt oder nie. Haben danach noch ein bisschen hin und hergeschrieben und das wars dann für den Tag auch. Am nächsten Tag war Funkstille und am darauf folgenden habe ich ihn dann gefragt, wann er Lust hätte, sich mal zu treffen. Darauf kam bis jetzt noch keine Antwort und die Nachricht liegt mehr als 24h zurück. Würde das jetzt als Desinteresse deuten, aber er wollte das Date ja? Vielleicht kommt ja morgen noch was, aber ich bezweifle es eher, Zeit hatte er ja genug. Normalerweise würde ich das jetzt einfach so sein lassen, aber er gefällt mir so vom ersten Eindruck her echt gut und kommt sympathisch rüber, weshalb ich ihn schon gerne kennengelernt hätte. Hat jemand schon mal was ähnliches erlebt?

Mehr lesen

25. September 2016 um 0:45

Hallo ihr Lieben,
folgende Situation: ich habe letzte Woche online einen Mann (26) kennengelernt. Wir haben dann den Abend miteinander geschrieben. Er hat immer relativ schnell geantwortet und auch ziemlich schnell gefragt, ob wir uns mal treffen würden. Daraufhin meinte ich, dass die Einladung zum Date aber schnell kam (war schon etwas perplex) ich ihn aber auf jeden Fall gerne treffen würde. Er meinte dann, er sei eher introvertiert (obwohl er teilweise also schon flirty geschrieben hat, aber weiss ja nicht, wie er in real ist) und dachte sich deshalb so quasi jetzt oder nie. Haben danach noch ein bisschen hin und hergeschrieben und das wars dann für den Tag auch. Am nächsten Tag war Funkstille und am darauf folgenden habe ich ihn dann gefragt, wann er Lust hätte, sich mal zu treffen. Darauf kam bis jetzt noch keine Antwort und die Nachricht liegt mehr als 24h zurück. Würde das jetzt als Desinteresse deuten, aber er wollte das Date ja? Vielleicht kommt ja morgen noch was, aber ich bezweifle es eher, Zeit hatte er ja genug. Normalerweise würde ich das jetzt einfach so sein lassen, aber er gefällt mir so vom ersten Eindruck her echt gut und kommt sympathisch rüber, weshalb ich ihn schon gerne kennengelernt hätte. Hat jemand schon mal was ähnliches erlebt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2016 um 17:53

Internet

Bestimmt schreibt er mehrgleissig . Machen doch
fast alle . Je mehr ihn anhimmeln , desto besser für
ihn .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen