Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat mir so wehgetan!

Er hat mir so wehgetan!

9. September 2007 um 11:36

Ich war mit meinen Freund 2 Monate zusammen.Es lief alles perfekt.Ich 16,er 23.Er hat mir immer gesagt das ich seine Traumfrau bin und das er mich liebt und mich nie verlieren will.Ich war so glücklich mit ihm,ich habe alles für ihn gemacht.Als er seinen Job verloren hat,war ich die ganze Zeit an seiner Seite und hab ihn aufgemuntert.Wenn er Stress hatte hab ich alles versucht um ihn wieder hoch zu kriegen.Ich habe den halben Tag zu Hause Wäsche zusammengelegt damit ich immer am Wochenende bei ihm schlafen dürfte...Ich hab echt für ihn gelebt in den 2 Monaten.Nach ca. einem Monat fing es an das ich misstrauisch ihm gegenüber geworden bin.Ich habe SMS auf seinem Handy gefunden von anderen Mädchen , wo er sie gefragt hat was sie heut Abend noch mit ihm machen möchte.Ehrlich gesagt war ich so naiv,dass ich mir erstmal nix dabei gedacht habe...! Ich wollte die Sache beobachten.Ich fing an ihn wegen jeder einzelnen Sache auszufragen , wo,mit wem ,wann , wie , wo.Wie sich später rausstellte zu recht.Irgendwann fing es an komisch zu werden..Er ist arbeitslos geworden und hatte immer weniger Zeit für mich.Er ist oft von seiner Nachbarin (dessen Freund in der Zeit in Luxemburg auf Monate arbeiten war) zum Essen eingeladen worden.Ich kannte sie auch,habe mir dabei aber nie was gedacht.Fortan hat er mich nur noch selten angerufen und wir haben uns nur noch selten gesehen.Als der Freund der Nachbarin aus Luxemburg wiederkam kam er am gleichen Tag noch zu mir und meinte zu mir das er als er in der Nacht wiederkam meinen Freund um 4 Uhr Nachts aus ihrer Wohnung raushuschen sehen hat.Er hat mir erzählt das seine Freundin,also die Nachbarin meines Freundes ihn rausgeworfen hat aus ihrer gemeinsamen Wohnung und meinte das sie jetzt mit meinem Freund zusammen ist und das das mit den beiden schon länger geht.Ich habe daraufhin meinen Freund angerufen und mich mit ihm getroffen und ihn gefragt ob das alles so stimmt.Er hat alles abgestritten... !
Er meinte das mit der Nachbarin das nie mehr werden könnte außer ne gute Freundschaft,dass er niemals was mit ihr anfangen würde , vorallem weil sie schon ein 4 Jähriges Kind hat.(sie ist 21)
Er meinte zu mir des öfteren das ihn meine rumfragerei nervt , aber ich habe ihm gesagt , dass er sich nicht wundern brauch wenn mir hier von allen Ecken was erzählt wird,dass ich da irgendwann mal etwas misstrauisch werde.Er hat noch am selben Tag wo ich das mit seiner Nachbarin rausbekommen habe,zu mir gesagt das er mich liebt und mit mir zusammenbleiben will und dann wollte er angeblich los zu ner Geburtstagsparty seiner Tante und meinte zu mir er würde sich später melden.In der Zwischenzeit kam der nun EXFreund seiner Nachbarin zu mir nach Hause und meinte zu mir das mein Freund wohl vorhin gesagt haben soll das er mich abgeschossen hat.Dann hat er meinen Freund angerufen , auf freisprech gemacht.Ich wollte hören ob das alles stimmt,ob er alles zugibt am Telefon.Er meinte :
Ich habs ihr 1000 mal gesagt sie soll aufhören mich so auszufragen!!!1000 mal!!!Irgendwann reichts !Îch will nix mehr von ihr wissen,hören,sehen und ne Freundschaft will ich auch nich mehr !!
Komischerweise meinte er ja ne halbe Stunde zuvor noch zu mir er würde mich lieben und das ich seine Traumfrau bin...Dann bin ich zu seiner Wohnung gegangen habe da 20 Minuten geklignelt und er hat mir nciht aufgemacht.Ne halbe Stunde später kam er mit seiner Nachbarin aus der Wohnung und ist an mir vorbeigelaufen und hat mich nicht mehr beachtet.Die beiden sind jetzt zusammen.Durch gute Kontakte , habe ich auch erfahren das er nebenbei noch ne Freundin hatte,an die er immer die komischen SMS geschickt hatte.Mit mir persönlich bzw. richtig Schluss gemacht hat er immer noch nicht,er meldet sich aber auch nicht mehr.Ich komm mir so verar*scht vor...das tut echt so weh..man ich hab den kerl so geliebt,..ich sitz nur noch heulend hier ... was soll ich denn machen....??! Ich meine das was am Anfang so schön mit ihm war , kann doch nicht alles nur gespielt gewesen sein..Er wollte mich Tag und Nacht um sich haben,wollte alles mit mir zusammen machen...Und dann????Es tut echt so schrecklich weh ... ich kann das nicht verarbeiten

Mehr lesen

9. September 2007 um 12:01

Hallo du,
der typ hört sich an wie ein unreifer vollidiot. so geht man nicht mit menschen um. du würdest das nie tun, und so einen vergiss ganz schnell! schreib ihm einen bitterbösen brief, mit allem, was du ihm an den kopf werfen willst (nicht abschicken), reiss alles in stücke, was du von ihm hast, lass die wut raus, bis es nicht mehr so weh tut. es wird ein bisschen dauern, bis du damit klarkommst, denn es tut nicht nur die ablehnung weh, sondern auch, dass du vor den anderen so gedemütigt worden bist. wehr dich ruhig, erzähl, was er für einer ist, wenn du magst, aber zeig keine emotionen vor den anderen! der darf nicht so auf dir rumtrampeln. lass es nicht mit dir machen!
kein kontakt mehr! ich weiß es tut weh, aber es muss sein, sonst verlierst du alles, was du jetzt noch hast, nämlich deinen selbstwert. und den lass dir nicht nehmen!!
hoffe, du packst das (erzähl's deinen freundinnen, das hilft auch, reden, reden, reden).
lass dich nicht unterkriegen! und alles gute dabei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2007 um 12:20

Das ist echt dreist.....
Salut,

ich kann nachvollziehen, wie sehr Du verletzt bist.
Du denkst sicher, wieso habe ich das nicht gemerkt? Wie konnte er mir nur solche Gefühle vorspielen?
Da möchte ich ansetzen. Denn Du schreibst, dass Du misstrauisch wurdest. Es war Dein Bauchgefühl, aber auch Dein Verstand, der genau gemerkt hat, dass da was faul ist, an der Sache. Und es wurde bestätigt. Insofern sag Dir einfach: Wenigstens habe ich es recht schnell gemerkt.
Dieser Mann ist ein Sadist. Er geniesst seine Macht.
Am besten strafst Du ihn mit Ignoranz.
Zieh Dich komplett zurück und laufe ihm ja nicht hinterher.

Wenn Du sauer bist oder wütend oder traurig, dann geh es mit Freunden durch.
Und versuche damit so klar zu kommen. Aber an diesen Mann wendest Du dich nie nie wieder. Der ist tabu und abgehakt.
Er wird sich nicht mehr melden. Das ist klar. Aber das ist doch besser so. Das Thema ist beendet und durch. So solltest Du es sehen.
Mit den anderen Frauen ist er auch so umgegangen. Er kann nicht anders. Er ist noch zu unreif, obwohl er paar Jahre älter ist als Du.

Gruss und alles Gute
Ganesha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen