Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat mich verlassen-weil er nicht weiss was er will?!

Er hat mich verlassen-weil er nicht weiss was er will?!

8. August 2006 um 9:35

Hi all.

ich bin total verzweifelt!!! Mein Freund, mittlerweile Ex, hat mich verlassen, mit der Begründung "ich habe angst vor der zukunft und angst dich zu verletzen" ich muss dazu sagen, dass er mich schon mal verletzt hat (bevor wir zusammen waren)..und er kann sich das laut eigener ansage nicht verzeihen und hat angst mir nochmal weh zu tun!
Ich hab versucht mit ihm zu reden und ihn zu verstehen, denn es war alles schön, es gab keinen anlass zum streit oder geschweige denn zu einer trennung!!!
Wir haben uns seitdem 2mal getroffen und geredet, es geht ihm dreckig ohne mich und mir auch, doch er weiss nicht was er will...ich versteh das ganze nicht!!!
Er meint er sei beziehungsunfähig! !??!? das kanns ja nicht sein, ich versteh ihn nicht mehr dann meint er er kann ohne mich nicht sein und er vermisst mich - aber er kann nicht!!
Ich hab ihn gefragt ob er eine neue hat oder sonst was der grund wäre wieso er auf einmal über sowas nachdenkt!?er meinte nein und ich glaub ihm das auch,aber ich versteh ihn nicht mehr.
Er meint, er will mich nicht ganz verlieren! Aha, aber er ist bereit einen großen Teil von mir aufzugeben, oder wie?!
Er möchte eine Freundschaft haben, aber ich weiss nicht ob ich das kann oder will...wieso sollt ich mich mit weniger zufrieden geben müssen?! Zuerst wollte er noch kontakt da es ihm hilft und auf einmal sagt er, dass er jetzt mal 2wochen keinen kontakt haben möchte, weil er bedenkzeit braucht...hmm ich weiss nicht mehr weiter am liebsten würd ich alles hinschmeissen,...aber wenn das bloß so einfach wäre!!!

Gibt es jemanden der sowas schon mal durchgemacht hat oder selbst in so einer situation ist!? Ich weiss einfach nicht mehr weiter...es tut so verdammt weh!

grüße

Mehr lesen

8. August 2006 um 10:55

Es gibt viele,
die das schon einmal mitgemacht haben. Ich (Mann) habe selbst so gesprochen wie Dein Freund, das ist aber schon einige Jahre zurück. Ich kann nicht für Deinen Freund sprechen sondern nur für mich bzw. warum ich so gehandelt habe, ich hatte mich einfach in eine andere verliebt, natürlich war ich zu feige das meiner Freundin zu sagen, und so wählte ich ungefähr die gleichen Entschuldigungen wie Dein Freund.
Wenn Du ehrlich überlegst und Dir nichts vorlügst sind doch die Entschuldigungen wie " Angst vor der Zukunft oder nicht beziehungsfähig" irgendwo herbeigezogen. Ihr seit doch beide offensichtlich noch jung, wie kann man dann behaupten nicht beziehungsfähig zu sein. Ja, es gibt natürlich auch die Überlegung das Dein Freund anstatt "nicht beziehungsfähig" noch nicht beziehungsfähig ist, im Klartext, er möchte noch eine Zeit frei sein. Anders kann ich es mir nicht vorstellen, entweder hat er jemanden oder er will wirklich seine Freiheit, zumindest momentan.
Ich würde ihn an Deiner Stelle für gewisse Zeite mal nicht kontaktieren, er soll mal darüber nachdenken, wenn er wirklich noch Gefühle hat für Dich, dann kommt er zurück.

Alles Liebe und stecke den Kopf nicht in den Sand, Du bist noch jung. Ich weiss, das ist einfach gesagt wenn man jemanden liebt.

LG

Sigi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2006 um 11:32
In Antwort auf deppei

Es gibt viele,
die das schon einmal mitgemacht haben. Ich (Mann) habe selbst so gesprochen wie Dein Freund, das ist aber schon einige Jahre zurück. Ich kann nicht für Deinen Freund sprechen sondern nur für mich bzw. warum ich so gehandelt habe, ich hatte mich einfach in eine andere verliebt, natürlich war ich zu feige das meiner Freundin zu sagen, und so wählte ich ungefähr die gleichen Entschuldigungen wie Dein Freund.
Wenn Du ehrlich überlegst und Dir nichts vorlügst sind doch die Entschuldigungen wie " Angst vor der Zukunft oder nicht beziehungsfähig" irgendwo herbeigezogen. Ihr seit doch beide offensichtlich noch jung, wie kann man dann behaupten nicht beziehungsfähig zu sein. Ja, es gibt natürlich auch die Überlegung das Dein Freund anstatt "nicht beziehungsfähig" noch nicht beziehungsfähig ist, im Klartext, er möchte noch eine Zeit frei sein. Anders kann ich es mir nicht vorstellen, entweder hat er jemanden oder er will wirklich seine Freiheit, zumindest momentan.
Ich würde ihn an Deiner Stelle für gewisse Zeite mal nicht kontaktieren, er soll mal darüber nachdenken, wenn er wirklich noch Gefühle hat für Dich, dann kommt er zurück.

Alles Liebe und stecke den Kopf nicht in den Sand, Du bist noch jung. Ich weiss, das ist einfach gesagt wenn man jemanden liebt.

LG

Sigi

Nun ja--
Danke für deine Antwort.
Er hat wirklich keine andere, soweit kann ich ihm glauben, denn das Thema gab es mal vor einem jahr
es geht ihm wirklich darum das er wohl Angst hat, ja ich versteh es nicht so wirklich und klar das ganze hört sich für mich auch nur an wie eine Ausrede!
Aber ich verstehe ihn nicht! ,
Naja also soo jung sind wir auch nicht mehr) aber da gehts nicht ums alter ich weiss es einfach nicht!
Ich hab halt einfach angst, dass er garnicht mehr zurück kommt bzw sich auch garnicht mehr meldet...das bricht mir das herz...und andererseits glaub ich das es vielleicht eh das beste ist, weisst du?! ich bin einfach nur verwirrt und will versuchen das ganze zu verstehn doch dann meint er; dass er sich selbst nicht versteht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2006 um 13:33
In Antwort auf nat070

Nun ja--
Danke für deine Antwort.
Er hat wirklich keine andere, soweit kann ich ihm glauben, denn das Thema gab es mal vor einem jahr
es geht ihm wirklich darum das er wohl Angst hat, ja ich versteh es nicht so wirklich und klar das ganze hört sich für mich auch nur an wie eine Ausrede!
Aber ich verstehe ihn nicht! ,
Naja also soo jung sind wir auch nicht mehr) aber da gehts nicht ums alter ich weiss es einfach nicht!
Ich hab halt einfach angst, dass er garnicht mehr zurück kommt bzw sich auch garnicht mehr meldet...das bricht mir das herz...und andererseits glaub ich das es vielleicht eh das beste ist, weisst du?! ich bin einfach nur verwirrt und will versuchen das ganze zu verstehn doch dann meint er; dass er sich selbst nicht versteht!

Du wirst es nicht verstehen.
Ich habe einen ähnlichen Fall gerade durch. Von einer Sekunde auf die andere war alles anders - ohne Vorankundigung. Er war unsicher. Nach dem größten Glück der tiefste Fall. Danach ging alles rasend schnell. Es kam nur Worte wie "ich weiß es nicht", "ich würde gern, aber kann nicht". Irgendwann kommt man mit dem Verstehen nicht mehr hinterher. Es bleibt dir nur das Akzeptieren und hinnehmen. Ich denke, wenn es sein soll, dann kommt er zurück. Zu deinem eigenen Wohl würde ich dir empfehlen dich zurückzuziehen. Seine Unsicherheit wird dir sonst sehr viel Kraft kosten und es wird dich erschrecken, wenn er kühler und unnahbarer wird. Es ist beschissen schwer und zerrt enorm..aber das musst du durch - ALLEIN.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2006 um 13:46
In Antwort auf deppei

Es gibt viele,
die das schon einmal mitgemacht haben. Ich (Mann) habe selbst so gesprochen wie Dein Freund, das ist aber schon einige Jahre zurück. Ich kann nicht für Deinen Freund sprechen sondern nur für mich bzw. warum ich so gehandelt habe, ich hatte mich einfach in eine andere verliebt, natürlich war ich zu feige das meiner Freundin zu sagen, und so wählte ich ungefähr die gleichen Entschuldigungen wie Dein Freund.
Wenn Du ehrlich überlegst und Dir nichts vorlügst sind doch die Entschuldigungen wie " Angst vor der Zukunft oder nicht beziehungsfähig" irgendwo herbeigezogen. Ihr seit doch beide offensichtlich noch jung, wie kann man dann behaupten nicht beziehungsfähig zu sein. Ja, es gibt natürlich auch die Überlegung das Dein Freund anstatt "nicht beziehungsfähig" noch nicht beziehungsfähig ist, im Klartext, er möchte noch eine Zeit frei sein. Anders kann ich es mir nicht vorstellen, entweder hat er jemanden oder er will wirklich seine Freiheit, zumindest momentan.
Ich würde ihn an Deiner Stelle für gewisse Zeite mal nicht kontaktieren, er soll mal darüber nachdenken, wenn er wirklich noch Gefühle hat für Dich, dann kommt er zurück.

Alles Liebe und stecke den Kopf nicht in den Sand, Du bist noch jung. Ich weiss, das ist einfach gesagt wenn man jemanden liebt.

LG

Sigi

Dem stimme ich zu
Hallo,

ich kann sigi nur recht geben. Bei mir ist es ein halbes Jahr her, dass mein Freund das zu mir gesagt hat.Von wegen Beziehungsunfähig und so.

Ich sage dir eins: er will seine Jugend, seine Freiheit genießen, sonst nichts. Auf der einen Seite liebt er dich vielleicht, auf der anderen seite denkt er, er würde was verpassen wenn er mit dir zusammen bleibt.

Lass ihm die zwei Wochen zum Nachdenken, er braucht sie ganz offensichtlich. Melde dich in dieser Zeit auf gar keinen Fall bei ihm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2006 um 14:01
In Antwort auf ngoc_12380462

Du wirst es nicht verstehen.
Ich habe einen ähnlichen Fall gerade durch. Von einer Sekunde auf die andere war alles anders - ohne Vorankundigung. Er war unsicher. Nach dem größten Glück der tiefste Fall. Danach ging alles rasend schnell. Es kam nur Worte wie "ich weiß es nicht", "ich würde gern, aber kann nicht". Irgendwann kommt man mit dem Verstehen nicht mehr hinterher. Es bleibt dir nur das Akzeptieren und hinnehmen. Ich denke, wenn es sein soll, dann kommt er zurück. Zu deinem eigenen Wohl würde ich dir empfehlen dich zurückzuziehen. Seine Unsicherheit wird dir sonst sehr viel Kraft kosten und es wird dich erschrecken, wenn er kühler und unnahbarer wird. Es ist beschissen schwer und zerrt enorm..aber das musst du durch - ALLEIN.

Liebe Grüße

..
danke für eure beiträge, ich weiss ja das ich ihm jetzt die zeit für sich alleine geben sollte und das tu ich auch. Ich werd mich nicht melden, aber trotzdem tuts verdammt weh! ja man hört nur "ich weiss nicht, ich kann nicht...!" ja mein kopf verstehs, aber der rest von mir hat einfach zu sehr angst ihn danach für immer zu verlieren! Das ist das schlimme was mir Kopfzerbrechen bereitet, ich kann nichts tun, als vielleicht zu hoffen und zu warten. Ich werd mein bestes versuchen die Zeit zu überbrücken, nur hoffe ich das es nicht mehr so wehtut...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2006 um 15:16

Ja-
trotzdem verstehe ich nicht wieso das alles gerade jetzt passiert!?! ja ich geb ihm die Zeit die er braucht, aber ich bin ja auch bein Ball den man hin und her werfen kann wies einem grad passt, nur weil er grad keine ahnung wieso; ein schlechtes Gefühl hat, weisst du!?
Er weiss ja nicht mal ob er eine Entscheidung treffen kann...hmm ja so ist das alles leider, aber trotzdem danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. August 2006 um 16:29

Brille ablegen
hm. Hallo Nat070

Wenn Männer sagen "Ich weiß es nicht" dann heißt das zu 99% "ich weiß es schon, aber so direkt will ich es dir nicht sagen, dass ich nicht wirklich eine Beziehung mit dir will."
Dass ein Typ sagt- "ey, ich liebe dich nicht" - oder auch - "ey, ich will nur sex mit dir" - oder "ey, bitte stütze mein Ego mit deiner Abhängigkeit oder mit deinem naiven Anhimmeln" - passiert höchst selten...und manchmal wäre das auch besser...dennoch glauben Menschen das, was sie glauben wollen, auch wenn sie mit der Wahrheit konfrontiert werden...

Ich glaube, du musst deine Brille, die dich daran hindert, das notwendige (und auch schmerzliche)wahrzuhaben, ablegen.
Ich glaube, aus dem was ich lese, er weiß genau, was er will, aber er hat Angst, dich zu verlieren, weil er sich gerne sein Ego von dir polieren läßt...vielleicht auch mal in näherer Zukunft dich als Bettgeschichte warmhalten will --> auch wenn es Klischeehaft klingt, aber 80 Prozent der Männer sind so!!!
Wie lange wart ihr denn ein Paar?????
Wie alt ist er - wie alt bist du und wie oft habt ihr euch in der Regel so gesehen?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. August 2006 um 18:21

...
also ich finde das hört sich sehr nach einen Freibrief an ... für den Urlaub hat er keine Freundin und kann machen was er will (er geht ja somit nicht frenmd)...

Wär interessant ob er danach nochmal eine Bezeihung mit dir möchte...

Liebe Grüße
Foxi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen