Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat mich plötzlich geblockt

Er hat mich plötzlich geblockt

1. März 2015 um 18:37

Ich habe einen 40jährigen Türken kennen gelernt und haben uns so 5mal gesehen. Meistens in einem Cafeteria wir haben auch wild geknutscht und eigentlich war alles super. Er schrieb mir täglich über Whatsapp das er mich sehen will ect. Nun ist er für 5 Tage nach Istanbul und jetzt habe ich bemerkt, dass er mich geblockt hat!!!??? Da verstehe ich die Welt nicht mehr....

Mehr lesen

1. März 2015 um 20:50

Kurze Frage
wie alt bist du?
Und ihr habt im Café wild rumgeknutscht? Na dann ist eigentlich klar was er wollte. Sex. Er wird wahrscheinlich ne Frau in Istanbul haben. Vielleicht war er auch nur zu Besuch hier, hat sein Whatsapp gelöscht oder sonst etwas.
Egal, hak ihn ab und mach es beim nächsten besser! Nicht gleich im Café übereinander her fallen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2015 um 22:48

Als...
... ob "der Türke", der gleich mit einer Frau rumknutscht, das Recht hätte, sich als was Besseres zu fühlen und das Recht hätte, die Frau, mit der er da rummacht, gering zu schätzen, weil sie mitmacht! Aber er ist ja der tolle Hecht, der das sofort darf - und die türkischen Kumpels klatschen Beifall - während die Frau, die das sofort mitmacht, allgemein die "dumme Schl@mpe" ist, die auf ihn reingefallen ist...

Bescheuerte, frauenfeindliche Denke, sorry...!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2015 um 22:50

Jemand...
... der ernsthaftes Interesse an Dir hat, blockt Dich nicht. Ich denke, das weißt Du. Und Dir ist im Grunde genommen auch klar, welche Konsequenzen Du zu ziehen hast.

Sei Dir selbst etwas mehr wert als so ein blödes Verhalten von Seiten eines Mannes aus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 1:17

Natürlich nicht...
... die türkischen Mädels/ Frauen knutschen nicht in der Öffentlichkeit mit türkischen Jungs/ Männern rum, weil das Gerede gibt! Was sollen denn da die Verwandten/ Bekannten/ Nachbarn denken?! Dafür gehen die türkischen Mädels heimlich aus dem Haus, um sich mit Typen zu treffen (und mehr), die alles andere, nur keine türkischen "Landsmänner", sein dürfen. Denn bei letzteren müssen sie ja befürchten, dass sie dann mindestens als "Schl@mpe" gelten, wenn sie beim ersten Date gleich rumknutschen. So erzählt bekommen nicht nur von einer, sondern von mehreren, mittlerweile erwachsenen türkischen Frauen.

Und so kommt es dann zu dem Fall, dass dann der junge, "rechtschaffene" Türke, der bis dato nur mit deutschen, polnischen, whatever Frauen rumgemacht hat (aber das gilt natürlich nicht, und das dürfen zumindest die Kumpels, Brüder, der Vater wissen, denn das ist schon okay, der junge Mann muss sich ja die Hörer abstoßen...), dann irgendwann eine junge, "rechtschaffene" Türkin heiratet, die bis dato nur mit nicht-türkischen Männern Erfahrungen gesammelt hat (aber das gilt natürlich nicht, obwohl es natürlich keiner erfahren darf, denn dann würde es natürlich doch gelten und es wäre die Hölle los...).

Und so kommt es, dass sich viele Türken/ Araber/ etc. gegenseitig in die Tasche lügen, der ach so ehrbare junge Mann heiratet eine ach so ehrbare junge Frau. Hauptsache, der Schein wird gewahrt, die Familie ist zufrieden, die Nachbarn haben nichts zu reden, ebenso wenig die Bekannten und Verwandten. Was hinter der Fassade steckt, interessiert keinen. Und es besteht auch kein Interesse, diesen verstaubten Moralbegriff zu lockern, geschweige denn zu ersetzen durch ein moderneres Weltbild. Denn das würde ja bedeuten, dem ganzen muslimischen Chauvinismus die Luft zum Atmen zu entziehen.
Und so werden sich weiterhin der kleine Ahmed und Mohammed ihre Hörner bei nicht-türkischen, nicht-arabischen Frauen die Hörner abstoßen, und Ayse und Fatma werden weiterhin heimlich ihre nicht-türkischen und nicht-arabischen männlichen Freunde treffen müssen.

Die nicht-türkische/ nicht-deutsche Frau, die sich mit Ahmed oder Mohammed einlässt, muss unter Umständen mit dem Titel "Schl@mpe" rechnen, der nicht-türkische/ nicht-arabische Mann muss unter Umständen sogar mit Haue von Ayses Brüdern (die unter Umständen gerade von ihren nicht-türkischen/ nicht arabischen Freundinnen kommen, aber das ist ja was ganz anderes und gilt nicht!) rechnen, falls je etwas über seine Beziehung zu Fatma oder Ayse bekannt wird.

Sorry, aber sowas kann man doch wirklich nicht ernst nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 16:45

Blocken.
Ich würde dir raten, ihn ebenfalls zu blockieren und zu vergessen. Er wollte anscheinend nur ein "Abenteuer" und somit wäre es abgeschrieben. Lösch seine Nummer und leb weiter. Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 20:25
In Antwort auf rhys_12163148

Blocken.
Ich würde dir raten, ihn ebenfalls zu blockieren und zu vergessen. Er wollte anscheinend nur ein "Abenteuer" und somit wäre es abgeschrieben. Lösch seine Nummer und leb weiter. Viel Glück.

Er bleibt geblockt
Danke, ich hab ihm sowieso gleich zurück geschrieben wie krass er drauf ist und mich blockt. Habe ihn sofort geblockt und er hat mich wieder entblockt und angerufen, aber ich will gar nicht mehr wissen wieso, welche Ausrede er hat. Er bleibt geblockt. Danke nochmal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 20:57

Du irrst...
... DIch in vielerlei Punkten.

Zum einen lästere ich nicht über türkische Mädels/ Frauen, die heimlich ihre Freunde treffen müssen. Im Gegenteil: Sie tun mir aufrichtig leid. Du hast die Ironie in meinem Text offenbar missverstanden. Mir geht es um den muslimischen Chauvinismus. Anstatt die Jungs so zu erziehen, dass sie Frauen respektieren, werden sie so erzogen, dass sie nur "Jungfrauen" respektieren. Und anstatt den Mädchen ein gesundes Selbstbewusstsein beizubringen, werden sie dazu erzogen, dieses dümmliche Macho-Spiel als gegeben hinzunehmen und ihren Wert daran zu messen, wie "gut" sie in den Augen der Männer sind!

Zum anderen irrst Du, wenn Du meinst, Sex wäre für türkische und arabische Jugendliche kein Thema und würde nur für deutsche Jugendliche dazugehören. Im Gegenteil: Gerade auch, weil es "verboten" ist, geht es darum. Und in dem Alter sowieso, das betrifft alle Jugendlichen. Nur dass eben die türkischen und arabischen Jugendlichen per se dazu gezwungen sind, vor ihren Eltern immer noch so zu tun, als seien sie Kinder und nicht in der Pubertät, und das Thema Sex daher totgeschwiegen wird. Da kann natürlich gut der Eindruck entstehen, dass türkische/ arabische Jugendliche nichts damit am Hut hätten. Aber setz Dich einfach mal in einer größeren Stadt in den Bus oder in die Straßenbahn oder lauf mal in der Pause über einen Schulhof und hör den Jugendlichen mal zu, wenn sie außerhalb der Reichweite ihrer Familien sind!

Im Übrigen sind die türkischen Frauen, die mir erzählt haben, dass sie sich mit 17, 18 heimlich mit ihren Freunden getroffen haben, ganz normale junge Frauen, die einfach nur ihre ersten Liebeserfahrungen gesammelt haben. Nur leider ohne das Verständnis ihrer Eltern, sondern im Verborgenen. Sehr schade, wenn man Jugendlichen so eine Last aufbürdet und Liebe und Sex gleichsetzt mit "Sünde"...


1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 21:08
In Antwort auf zion_12838036

Er bleibt geblockt
Danke, ich hab ihm sowieso gleich zurück geschrieben wie krass er drauf ist und mich blockt. Habe ihn sofort geblockt und er hat mich wieder entblockt und angerufen, aber ich will gar nicht mehr wissen wieso, welche Ausrede er hat. Er bleibt geblockt. Danke nochmal


woher weißt du dass er dich entblockt hat wenn du ihn doch selbst geblockt hast????
Naja.. Schade finde ich, dass du hier, wie viele, nach Hilfe suchst und auf Fragen nicht antwortest. Entweder möchte man Hilfe dann versucht man auch denen, die helfen wollen Informationen zu geben. Oder man möchte eben keine Hilfe. Bei dir scheinbar das zweite

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 21:12
In Antwort auf zion_12838036

Er bleibt geblockt
Danke, ich hab ihm sowieso gleich zurück geschrieben wie krass er drauf ist und mich blockt. Habe ihn sofort geblockt und er hat mich wieder entblockt und angerufen, aber ich will gar nicht mehr wissen wieso, welche Ausrede er hat. Er bleibt geblockt. Danke nochmal

Das beste!
Das ist gut! Er soll merken, dass er Frauen so nicht behandeln darf! Wünsche dir ganz viel Glück weiterhin! Liebste Grüße.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2015 um 21:37
In Antwort auf sunflower684


woher weißt du dass er dich entblockt hat wenn du ihn doch selbst geblockt hast????
Naja.. Schade finde ich, dass du hier, wie viele, nach Hilfe suchst und auf Fragen nicht antwortest. Entweder möchte man Hilfe dann versucht man auch denen, die helfen wollen Informationen zu geben. Oder man möchte eben keine Hilfe. Bei dir scheinbar das zweite

Trotz das ich ihn geblockt habe sehe ich den Status
Ich kann seinen Status wieder sehen und sein Bild, trotz das er geblockt ist. Probier es doch erst mal aus bevor du quatscht. Leider habe ich mich sowieso falsch ausgedrückt, denn ich habe mich nicht mit ihm im Cafe geküsst sondern im Auto, (nach dem 5ten mal treffen) ferner bin ich ganz neu hier und weiss nicht das man auf alles antwortet. Habe mir eure Meinungen angehört und dazu an alle Danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen