Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat mich für seine Ex verlassen, die ihn mal verlassen hatte aber warum?

Er hat mich für seine Ex verlassen, die ihn mal verlassen hatte aber warum?

10. Juli um 9:19

Also es geht um meinen Ex mit dem ich seit gestern getrennt bin. Wir waren ca. 1 monat zusammen aber hatten schon lange was. Ich habe für diesen jungen soviel riskiert und geopfert ich hatte Stress mit der Familie WEGEN IHM. ich hab alles riskiert bin die hölle durchgegangen. Kurzgefasst: wir haben in so einer kurzen zeitspanne soviel durchgemacht. Am anfang unserer Beziehung war noch alles in ordnung aber mittlerweile hatten wir nur noch stress. Er meinte ich wäre ihm zu eifersüchtig, dies das. Aber ganz ehrlich: ich war es zu recht. Er hatte mich belogen. Er wusste ganz genau sollte er einmal lügen bin ich weg. Er hatte sich die Tage nur noch entschuldigt und um verzeihung gebeten da wir uns mal wieder gestritten haben und er einen Fehler gemacht hat. Er hat immer um mich gekämpft und gesagt wir halten zusammen und das nichts uns trennen kann. Ich habe ihn 3 Tage lang ignoriert. Und in der Zeit und bevor ich ihn ignoriert hatte, ist er zu seiner Ex zurück gegangen mit der Begründung das ich kalt war, ihm gezeigt hätte er wäre mir egal und alles weil ich ihm gesagt habe er soll mir nicht schreiben möchte nichts von ihm wissen und so. Aber ich war verletzt & enttäuscht. Und jetzt sagt er das seine gefühle immer mehr weg gegangen sind und er keinen Sinn mehr in dieser Beziehung sieht, obwohl er derjenige immer war der mich nie aufgegeben hat. Seine Ex hat ihn schon mal verlassen für einen anderen. Warum geht er dann genau dahin zurück, wo er am meisten gelitten hat? Wieso hat er überhaupt was mit mir angefangen wenn er doch seine Ex im Kopf hat. Ich hatte immer den verdacht das mit seiner Ex was ist, doch er hat es immer abgestritten. Was soll ich nir tun? Jedes wort von ihm war einfach gelogen und es tut weh

Mehr lesen

10. Juli um 10:00

wie lange war er von der ex getrennt bevor ihr zusammengekommen seid?

was hat deine familie damit zu tun?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli um 10:13

Wahnsinn, was in einem Monat alles passieren kann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli um 20:57
In Antwort auf sxren_18247537

wie lange war er von der ex getrennt bevor ihr zusammengekommen seid?

was hat deine familie damit zu tun?
 

Er war mehrere Monate von ihr getrennt mehr als ein halbes Jahr

meine Familie hatte ihn nicht so akzeptiert aber das ist nebensache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli um 20:58
In Antwort auf loreto_875199

Wahnsinn, was in einem Monat alles passieren kann. 

Ja und es stresst mich unnormal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli um 21:46
In Antwort auf anonymeskind

Also es geht um meinen Ex mit dem ich seit gestern getrennt bin. Wir waren ca. 1 monat zusammen aber hatten schon lange was. Ich habe für diesen jungen soviel riskiert und geopfert ich hatte Stress mit der Familie WEGEN IHM. ich hab alles riskiert bin die hölle durchgegangen. Kurzgefasst: wir haben in so einer kurzen zeitspanne soviel durchgemacht. Am anfang unserer Beziehung war noch alles in ordnung aber mittlerweile hatten wir nur noch stress. Er meinte ich wäre ihm zu eifersüchtig, dies das. Aber ganz ehrlich: ich war es zu recht. Er hatte mich belogen. Er wusste ganz genau sollte er einmal lügen bin ich weg. Er hatte sich die Tage nur noch entschuldigt und um verzeihung gebeten da wir uns mal wieder gestritten haben und er einen Fehler gemacht hat. Er hat immer um mich gekämpft und gesagt wir halten zusammen und das nichts uns trennen kann. Ich habe ihn 3 Tage lang ignoriert. Und in der Zeit und bevor ich ihn ignoriert hatte, ist er zu seiner Ex zurück gegangen mit der Begründung das ich kalt war, ihm gezeigt hätte er wäre mir egal und alles weil ich ihm gesagt habe er soll mir nicht schreiben möchte nichts von ihm wissen und so. Aber ich war verletzt & enttäuscht. Und jetzt sagt er das seine gefühle immer mehr weg gegangen sind und er keinen Sinn mehr in dieser Beziehung sieht, obwohl er derjenige immer war der mich nie aufgegeben hat. Seine Ex hat ihn schon mal verlassen für einen anderen. Warum geht er dann genau dahin zurück, wo er am meisten gelitten hat? Wieso hat er überhaupt was mit mir angefangen wenn er doch seine Ex im Kopf hat. Ich hatte immer den verdacht das mit seiner Ex was ist, doch er hat es immer abgestritten. Was soll ich nir tun? Jedes wort von ihm war einfach gelogen und es tut weh

Vielleicht ist sie besser im Bett?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli um 16:13
In Antwort auf anonymeskind

Er war mehrere Monate von ihr getrennt mehr als ein halbes Jahr

meine Familie hatte ihn nicht so akzeptiert aber das ist nebensache

nebensächlich?  für mich wäre esdas nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli um 23:48
In Antwort auf user30013

Vielleicht ist sie besser im Bett?

Darum geht es nicht. Sie hatte ihn kaum ran gelassen. Er hatte selber gesagt sie war eine schlechte Freundin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli um 0:34

Haha wie dumm ist der und was für ein SCHAUSPIELER !
Das sind Männer die nicht wissen was sie wollen oder wo du als FRAU hinterher laufen sollst.
Ich kann dir nur sagen GOTT SEI DANK WAR DAS NUR EIN MONAT UND KEIN Jahr.
Je länger um so härter tut so was weh glaub mich ..mein Freund ist auch so einer macht Schluss mit mir (2 Tage waren das) wollte dann wieder mit mir zusammen sein, und ich hatte kein bock mehr .. kamen aber dann am 2.Tag doch wieder zusammen ..und nur weil ich ein Tag ihn ignoriert habe bzw nur geheult habe und meine Ruhe wollte um iwie klar zu kommen sagt er zu mir "Ja du hast es einfach akzeptiert wäre ich dir nicht hinter her gelaufen usw..  nur ich liebe dich du liebst mich doch garnicht" 

WTF?? ER MACHT SCHLUSS UND ICH LIEBE IHN DANN NICHT MEHR ? DAS IST GENAUSO eine abgefuckte scheiße. 
Der läuft doch nur zur nächst Besseren, und seine Ex kriegt anscheinen eh keinen anderen ab ..also sind die Beide scheiße ..passt doch. Jetzt kannst du auf dich konzentrieren ..und Scheiß auf Männer vor allem bei so einem Hochnäsigen möchtegern Obermatscho, der seine Füße geleckt bekommen will. 

Sorry aber habe gerade so einen Hass auf Männer, vorallem dieser Art!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli um 19:37
In Antwort auf ilise_18463377

Haha wie dumm ist der und was für ein SCHAUSPIELER !
Das sind Männer die nicht wissen was sie wollen oder wo du als FRAU hinterher laufen sollst.
Ich kann dir nur sagen GOTT SEI DANK WAR DAS NUR EIN MONAT UND KEIN Jahr.
Je länger um so härter tut so was weh glaub mich ..mein Freund ist auch so einer macht Schluss mit mir (2 Tage waren das) wollte dann wieder mit mir zusammen sein, und ich hatte kein bock mehr .. kamen aber dann am 2.Tag doch wieder zusammen ..und nur weil ich ein Tag ihn ignoriert habe bzw nur geheult habe und meine Ruhe wollte um iwie klar zu kommen sagt er zu mir "Ja du hast es einfach akzeptiert wäre ich dir nicht hinter her gelaufen usw..  nur ich liebe dich du liebst mich doch garnicht" 

WTF?? ER MACHT SCHLUSS UND ICH LIEBE IHN DANN NICHT MEHR ? DAS IST GENAUSO eine abgefuckte scheiße. 
Der läuft doch nur zur nächst Besseren, und seine Ex kriegt anscheinen eh keinen anderen ab ..also sind die Beide scheiße ..passt doch. Jetzt kannst du auf dich konzentrieren ..und Scheiß auf Männer vor allem bei so einem Hochnäsigen möchtegern Obermatscho, der seine Füße geleckt bekommen will. 

Sorry aber habe gerade so einen Hass auf Männer, vorallem dieser Art!

Ja mich kotzen solche Männer auch richtig an.
bei mir war es genauso einfach nur unreife aktion.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen