Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat mich blockiert! Wie erreiche ich ihn wieder?

Er hat mich blockiert! Wie erreiche ich ihn wieder?

14. Mai 2018 um 9:49

 Ich habe vor zwei Wochen einen Typen kennengelernt, den ich sehr mag. Wir haben uns bisher zweimal getroffen und haben zwischendurch öfters telefoniert. Beim zweiten Treffen lief aber alles etwas aus dem Ruder. Er war eigentlich total lieb und nach einer Weile hat er mehrere Anläufe gemacht mich zu küssen. Dabei hat er aber immer höflich nachgefragt, jedoch bin ich dem immer ausgewichen und war auch sonst distanziert aus Unsicherheit. Im Nachhinein tut es mir schrecklich leid, allerdings brauche ich mehr Zeit und war auch in dem Moment nicht bereit zu mehr. Dass seine Bemühungen umsonst waren, muss ihn schwer getroffen haben, denn am nächsten Tag hat er mich aus jeglichen sozialen Kontakten gestrichen. Ich habe es dann geschafft ihn zu erreichen und um ein Gespräch gebeten. Er meinte, er kann das nicht und ich solle ihm nicht mehr schreiben. Ich habe ihm dann erklärt, dass er mir nicht egal ist, sondern ganz im Gegenteil. Doch er möchte weiterhin keinen Kontakt. Das Problem ist, dass wir uns an sich gut verstehen und er sogar eine Beziehung mit mir in Erwägung zog. Ich habe dennoch beim Treffen den Eindruck erweckt, dass ich abweisend und uninteressiert bin. Wie kann ich ihn nun erreichen und mich mit ihm versöhnen? 

Mehr lesen

14. Mai 2018 um 10:05

Komischer typ. Ihn scheint mehr gestört zu haben als nur das
 
kontaktiere ihn nicht mehr. Vielleicht beruhigt er sich, ansonsten ist es das gewesen. Blockieren ist immer ein sehr deutliches Signal.  

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2018 um 10:29

Wer blockiert, möchte nicht erreicht werden. An deiner Stelle würde ich es akzeptieren und nicht weiter nerven. Du hast ihm gesagt was zu sagen ist und offensichtlich will er das ganze nicht. So leid es mir tut.

4 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2018 um 10:38
In Antwort auf laylastar

 Ich habe vor zwei Wochen einen Typen kennengelernt, den ich sehr mag. Wir haben uns bisher zweimal getroffen und haben zwischendurch öfters telefoniert. Beim zweiten Treffen lief aber alles etwas aus dem Ruder. Er war eigentlich total lieb und nach einer Weile hat er mehrere Anläufe gemacht mich zu küssen. Dabei hat er aber immer höflich nachgefragt, jedoch bin ich dem immer ausgewichen und war auch sonst distanziert aus Unsicherheit. Im Nachhinein tut es mir schrecklich leid, allerdings brauche ich mehr Zeit und war auch in dem Moment nicht bereit zu mehr. Dass seine Bemühungen umsonst waren, muss ihn schwer getroffen haben, denn am nächsten Tag hat er mich aus jeglichen sozialen Kontakten gestrichen. Ich habe es dann geschafft ihn zu erreichen und um ein Gespräch gebeten. Er meinte, er kann das nicht und ich solle ihm nicht mehr schreiben. Ich habe ihm dann erklärt, dass er mir nicht egal ist, sondern ganz im Gegenteil. Doch er möchte weiterhin keinen Kontakt. Das Problem ist, dass wir uns an sich gut verstehen und er sogar eine Beziehung mit mir in Erwägung zog. Ich habe dennoch beim Treffen den Eindruck erweckt, dass ich abweisend und uninteressiert bin. Wie kann ich ihn nun erreichen und mich mit ihm versöhnen? 

" Wie kann ich ihn nun erreichen und mich mit ihm versöhnen? "

Da braucht es keine Versöhnung. Es braucht niemand böse sein. Ihr seid freundlich miteinander umgegangen, und das Date ist gut gelaufen. Dass eine Seite Küssen möchte und die andere das nicht will ist ok und kommt oft vor. Er will das näher kennen Lernen nicht fortsetzen. Auch das ist ok. Es wäre natürlich schön gewesen, wenn er zum Abschied noch mehr gesagt hätte. Das konnte er nicht. Es ist ok, das kann man nicht immer. Bitte respektiere das.

Freu dich dran, dass du Kontakt bekommen hast, freu dich dran, dass ihr gut miteinander gut umgegangen seid, und lass das jetzt. Es hat  nicht gepasst.

Tu dir was gutes. Freu dich an deinem Leben. Schau dich bald um die nächste Gelegenheit zu Kontakt und Bekanntschaft um.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2018 um 11:34

Nein, darüber haben wir eigentlich mehrfach geredet und mein Probelm ist mehr, dass ich zu abweisend war aus persönlichen Gründen und das jetzt klären möchte. 

Danke für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2018 um 12:03
In Antwort auf rax

" Wie kann ich ihn nun erreichen und mich mit ihm versöhnen? "

Da braucht es keine Versöhnung. Es braucht niemand böse sein. Ihr seid freundlich miteinander umgegangen, und das Date ist gut gelaufen. Dass eine Seite Küssen möchte und die andere das nicht will ist ok und kommt oft vor. Er will das näher kennen Lernen nicht fortsetzen. Auch das ist ok. Es wäre natürlich schön gewesen, wenn er zum Abschied noch mehr gesagt hätte. Das konnte er nicht. Es ist ok, das kann man nicht immer. Bitte respektiere das.

Freu dich dran, dass du Kontakt bekommen hast, freu dich dran, dass ihr gut miteinander gut umgegangen seid, und lass das jetzt. Es hat  nicht gepasst.

Tu dir was gutes. Freu dich an deinem Leben. Schau dich bald um die nächste Gelegenheit zu Kontakt und Bekanntschaft um.

Deine Antwort ist schlüssig und nachvollziehbar. An sich würde ich die Sache auch abschließen, wenn ich nicht das Gefühl hätte, dass ich falsch verstanden wurde. Es tut mir leid, weil ich ihn gern mag und auch auf ihn eingegangen wäre. Während dem Treffen habe ich meine Grenzen nicht klar aufgezeigt, sondern ihn eher auf später vertröstet. Das hat wohl den Eindruck hinterlassen, ich würde mit ihm spielen. Unterm Strich habe ich im Nachhinein erkannt, dass ich ihn vor den Kopf gestoßen habe. Es ging bei weitem nicht nur ums Küssen ich habe mich größtenteils abweisend und distanziert verhalten, wenn er freundlich und zuvorkommend war. Ich habe bemerkt, dass es ernster mit uns wurde und das hat mich an dem Tag sehr verunsichert. Ich habe das Gefühl, dass vieles im Unklaren blieb und möchte, was an dem Tag in mir vorging, ihm gegenüber klarstellen.

Danke für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2018 um 21:38

Der Typ ist kompliziert. Sei froh, wenn nichts mehr kommt. 
Ich wette aber, dass er sich bald wieder meldet, weil er verknallt ist. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2018 um 22:10
In Antwort auf laylastar

 Ich habe vor zwei Wochen einen Typen kennengelernt, den ich sehr mag. Wir haben uns bisher zweimal getroffen und haben zwischendurch öfters telefoniert. Beim zweiten Treffen lief aber alles etwas aus dem Ruder. Er war eigentlich total lieb und nach einer Weile hat er mehrere Anläufe gemacht mich zu küssen. Dabei hat er aber immer höflich nachgefragt, jedoch bin ich dem immer ausgewichen und war auch sonst distanziert aus Unsicherheit. Im Nachhinein tut es mir schrecklich leid, allerdings brauche ich mehr Zeit und war auch in dem Moment nicht bereit zu mehr. Dass seine Bemühungen umsonst waren, muss ihn schwer getroffen haben, denn am nächsten Tag hat er mich aus jeglichen sozialen Kontakten gestrichen. Ich habe es dann geschafft ihn zu erreichen und um ein Gespräch gebeten. Er meinte, er kann das nicht und ich solle ihm nicht mehr schreiben. Ich habe ihm dann erklärt, dass er mir nicht egal ist, sondern ganz im Gegenteil. Doch er möchte weiterhin keinen Kontakt. Das Problem ist, dass wir uns an sich gut verstehen und er sogar eine Beziehung mit mir in Erwägung zog. Ich habe dennoch beim Treffen den Eindruck erweckt, dass ich abweisend und uninteressiert bin. Wie kann ich ihn nun erreichen und mich mit ihm versöhnen? 

lass ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest