Forum / Liebe & Beziehung

Er hat mich betrogen (aber anders) bitte bitte lesen wie würdet ihr reagieren?

Letzte Nachricht: 16. August 2014 um 12:59
14.08.14 um 9:55

Hallo !

Also ich bin 27 Jahre alt, seit 8 Jahren verheiratet und mein Mann und ich haben 2 gemeinsame Kinder.
Jetzt habe ich herausgefunden das er mich seit Wochen betrügt, ABER nicht so "klassisch" wie ihr vielleicht denkt !

Er hat ein Paar bei uns in der Nähe kennen gelernt zu denen er ab und an nach der Arbeit geht um denen beim Sex zu zusehen Er befriedigt sich dabei selbst, "mehr" macht er nicht und das glaube ich ihm auch. Aber es reicht ! Er hat mich so unendlich verletzt.
Er sagt das ich ständig so Lustlos bin und einfach nur zu onanieren hat ihn nicht gereicht, er brauchte etwas aufregenderes und dachte ich würde es nicht so schlimm finden weil er mich ja nicht sexuell betrogen hat

Wie seht ihr das? Bin ich da zu Spießig? Würdet ihr sowas auf die "leichte Schulter" nehmen?

Ich wäre so unendlich dankbar für eure Sichtweise <3

Mehr lesen

14.08.14 um 11:05


aha... ich glaub den Tipp hab ich schon mal irgendwo gegeben... aber Swingerclub! \m/

Du sagst ja schon selbst, er hat dir den Grund für diese... "Situation" selbst genannt. Du scheinst recht lustlos zu sein (kann ja wirklich sein)...
Er ist also mit eurem Sexleben unzufrieden. Da hilft leider nur eins... "was dran ändern"!!

Wenn ich von mir ausgehe... mich würde es stören,hätte mein Freund/Mann sowas gemacht. Ja, ich denke ICH würde ausrasten. (Gibt wie immer 50/50 Meinungen. Du wirst schon selbst eine haben, bist dir aber unsicher)

Das möchte ich auch ein für alle mal sagen: "Jeder hat seine Meinung, wieso sollte das eigene Bauchgefühl falsch liegen?" Es wird immer und überall über ein und das Selbe Thema, zwei Meinungen geben. Immer! Daher. lass dich nicht beirren.

Stört es dich, dass er deinen Nachbarn zusieht? Wenn ja, ist das deine Meinung und diese kannst du mit deinem Gewissen vertreten! Dann heißt es jetzt... was tun wir dagegen!?

Ändere deine Einstellung zur Sexualität. Probier mit deinem Mann was neues. Teile ihm DEINE Phantasien mit. Frag dich selbst, warum bist du lustlos?
Alltagsstress? Wie wäre es Abends erst mit einem schönen heißen Bad, (der Mann macht die Kinder bettfertig und ließt vor etc.) gönn dir ein Glas Wein. Dann eventuell eine Massage mit Körperöl... wenn das nicht auf Zärtlichkeiten einstimmt, weiß ich auch nicht... oder wolltest du schon immer mal dominant sein? Schmeiß dich in nen Fummel und überrasch ihn mal mit deiner "anderen" Seite

Wenn das auch nix bringt... begleite ihn zu deinen Nachbarn (wenn du das mit dir vereinbaren kannst), oder geht wie oben gesagt in den Swingerclub...
Jeder hat Bedürfnisse, auch du... findet heraus warum du keine Lust hast und wie ER dir helfen kann wieder Lust zu haben

Kommunikation people... it`s all about communication!

Gefällt mir

14.08.14 um 14:28

Wenn einem was fehlt,
wenn ihm der Sex in de Beziehung fehlt ist das meist am Anfang kein Trennungsgrund, ERST mal, aber das nagt immer und immer mehr an einem.

Also entweder du gibst ihm wieder mehr von dem das ihm fehlt, oder wenn dir das halt einfach zu langweilig ist, geh doch einfach mit ihm mit zu denen, wer weiß zu was es führt, vielleicht führt das zu Entwicklungen die eurer ganzes Sexualleben wieder auf Schwung bringen.

Gefällt mir

14.08.14 um 14:50

...
gelogen hat er technisch gesehen nicht... verheimlicht!! Großer Unterschied XD

Gefällt mir

15.08.14 um 11:49

Erstmal danke für eure Antworten !!
nur leider bin ich etwas geschockt, abgesehen von lanas antwort... ich habe schon eine eigene Meinung dazu und finde es unter aller Kanone was er sich da geleistet hat
Ja ist richtig ich habe wirklich oft keine Lust gehabt, aber das ist doch kein Grund mich zu betrügen, ich verstehe die Welt einfach nicht mehr
Trotzdem dake für eure ehrlichen Meinungen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

15.08.14 um 15:13

SELBSTREFLEKTION!!!!
warum hast du keine Lust auf deinen Mann? oder auf Sex?

Schließlich bist du nicht nur Mutter sondern auch Partnerin und er ist nicht nur Vater sondern auch Mann.

Ich glaube das wird vorallem von Frauen oftmals zu schnell vergessen.

Ob er sich nun ein Porno anschaut oder deinen Nachbarn, da sehe ich nicht wirklich das Problem sondern wie schon oben gesagt vermute ich das du das "Problem" hier bist.

Gefällt mir

15.08.14 um 15:28
In Antwort auf

Erstmal danke für eure Antworten !!
nur leider bin ich etwas geschockt, abgesehen von lanas antwort... ich habe schon eine eigene Meinung dazu und finde es unter aller Kanone was er sich da geleistet hat
Ja ist richtig ich habe wirklich oft keine Lust gehabt, aber das ist doch kein Grund mich zu betrügen, ich verstehe die Welt einfach nicht mehr
Trotzdem dake für eure ehrlichen Meinungen


Ein Grund ist das sicherlich nicht... dieses Problem haben die Meisten von uns. Wir werden betrogen und verstehen die Welt nicht mehr. Trotz allem ist es passiert... und man muss leider sagen... ändert sich nichts... kann es durchaus wieder passieren.

Beziehungen gehen sogar in Brüche wenn auf Dauer das gemeinsame Sexualleben leidet. "koellnerich" hat im Grundgedanken recht. War zwar erschreckend ehrlich.. aber ijaaa. Klar hätte er was sagen müssen, wenn ihn was stört, aber vll hat er das ja? Fakt ist jetzt weißt dus und jetzt kannst du auch dagegen angehen. Redet über eure Beziehung, über eure Bedürfnisse! Da gibt es keinerlei Grund Geschockt über unsere Antworten zu sein. Es ist Fakt... (Swingerclub sollte übrigens nur ein Scherz sein... Voyeurismus... Swingen??!! Erkennt wer den Zusammenhang?)

Es sollte ein Denkanstoß sein. "Lustlosigkeit" akzeptieren Partner bis zu einem gewissen Grad... doch nimmst du einem Menschen ein Grundbedürfnis (wie Sex) geht über kurz oder lang die Beziehung kaputt. (Ich weiß wie es ist "keine Lust" zu haben... aber dann musst du Alternativen schaffen)

Hier hilft leider kein... "OH MEIN GOTT du Arme Frau, dein Kerl ist so ein Drecksack... du arme!!" Nein... Sowas wollen wir als "Betrogene hören". Ich weis aber manchmal... hilft sowas nicht immer.
Du hast es in der Hand. Arbeitet an eurer Beziehung. Dann habt ihr alle Chancen

Gefällt mir

15.08.14 um 19:37

...
sei doch froh das er dich nicht (oder nur so) betrügt....

ich persönlich würde mir den Sex dann woanders holen und ich würde mich nicht mit "Handbetrieb" zufrieden geben...

muß aber jeder selber wissen...

das Leben ist einfach zu schön man sollte es geniessen , wobei jeder was anderes unter geniessen versteht...

Gefällt mir

16.08.14 um 12:59
In Antwort auf

Erstmal danke für eure Antworten !!
nur leider bin ich etwas geschockt, abgesehen von lanas antwort... ich habe schon eine eigene Meinung dazu und finde es unter aller Kanone was er sich da geleistet hat
Ja ist richtig ich habe wirklich oft keine Lust gehabt, aber das ist doch kein Grund mich zu betrügen, ich verstehe die Welt einfach nicht mehr
Trotzdem dake für eure ehrlichen Meinungen

Er hat dich nicht betrogen
Letzten Endes hat er sich nur nen Liveporno angeschaut, mehr nicht.

Er ist unzufrieden mit eurem Sexleben und ich denke mir, dass du das nicht erst seit der Geschichte weißt, oder? Aber anstatt eine Lösung für das Problem zu suchen, hast du es versucht auszusitzen. Was natürlich nicht funktionieren kann. Ich weiß jetzt nicht wie das Arrangement zwischen deinem Mann und dem Paar zustande kam, aber seine Lösung für das Problem ist zumindest recht ungewöhnlich. Die übliche Lösung in eurer Situation ist je nach moralischem Kompass trennen oder wirklich femdgehen. Fändest du das jetzt besser?

Gefällt mir