Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat mich beschissen

Er hat mich beschissen

29. Oktober 2007 um 23:24

hallo ihr lieben,
ich brauche euren rat. ich bin hilflos, verzweifelt und traurig. ich verspüre einen schmerz, den ich noch niemals zuvor gespürt habe.
mein freund und ich wohnen zusammen, zeimal in der woche schlafe ich bei meiner mama, weil der weg zur berufsschule von da aus kürzer ist. samstag waren mein freund und ich getrennt weg. ich war früher zu hause, als es an der tür klingelte. ich hab mkich schon gefreut,dass er auch früher kam. aber es war ein mädel, die tränen in den augen hatte, als ich mich als seine freundin vorstellte. sie kennen sich seit 3 wochen, waren öfter abend gemeinsam feiern und haben sch geküsst. sie war auch zweimal hier bei uns in der wohung, als ich bei meiner mama war. er ht ihr nichts von mir erzählt. wir haben gemeinsam auf ihn gewartet und ihn runter gemacht.
ich weiß nicht was ich jetzt tun soll, mich trennen und ausziehen??ich habe noch niemlas solche gefühle in eine beziehung gesteckt und war bis zu diesem punkt auch noch niemals so glücklich.
ich würde mich freuen, wenn ihr mir wieter helft oder von euren erfahrungen berichtet.


lg

Mehr lesen

30. Oktober 2007 um 12:19

Hallo anwen
kann gut verstehen, das du Traurig bist und einen schmerz spürst.

Es gibt nur zwei Möglichkeiten
1. du trennst dich von ihm! Das ist eindeutig, das er dich betrogen bzw fremdgeküsst hat.
2. Du verzeihst ihm!

Warum hatte sie tränen in den Augen? das verstehe ich nicht. Sie wusste doch nichts von dir!?

Wie hat er reagiert als ihr ihn drauf angesprochen habt?

Was du tust, musst allein du entscheiden-das kann dir keiner abnehmen!
Wie lang seit ihr denn zusammen?

Liebe Grüsse WG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Oktober 2007 um 19:40
In Antwort auf wilda_12239409

Hallo anwen
kann gut verstehen, das du Traurig bist und einen schmerz spürst.

Es gibt nur zwei Möglichkeiten
1. du trennst dich von ihm! Das ist eindeutig, das er dich betrogen bzw fremdgeküsst hat.
2. Du verzeihst ihm!

Warum hatte sie tränen in den Augen? das verstehe ich nicht. Sie wusste doch nichts von dir!?

Wie hat er reagiert als ihr ihn drauf angesprochen habt?

Was du tust, musst allein du entscheiden-das kann dir keiner abnehmen!
Wie lang seit ihr denn zusammen?

Liebe Grüsse WG

Hey wildgirl
ja, sie hatte gedacht, dass mehr aus ihr und ihm werden könnte.
als er da ins wohnzimmer kamen und wir da gemeinsam saßen, hat man ihm angesehen,dass er nicht wusste, wie er sich verhalten sollte. er stand da und sagte HALLO undd und daraufhin hab ich ihm ne ohrfeige gegeben.
wie sind seit 1 1/2 jahren zusammen.

das wird eine der schwersten entscheidungen, die ich jemals getroffen habe.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zurück zu Ex, der mich geschlagen hat --> Eltern sind dagegen
Von: marje_12291906
neu
30. Oktober 2007 um 19:02
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper