Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat keine Zeit mehr-was soll ich tun.... abwarten?

Er hat keine Zeit mehr-was soll ich tun.... abwarten?

12. Februar 2008 um 19:07

Ich glaube ich habe mich in ein Phantom verliebt,sprich in eine Inetbekanntschaft.......lange haben wir geschrieben ich habe über seine Art gelacht und es war ein Wortaustausch der richtig Spass gemacht hat.viele heiße Gespräche haben wir geführt bis wir soweit waren uns in einem Hotelzimmer zu treffen.....das hat aber nicht stattgefunden...er ist verh und am nächsten Tag ich hatte es schon gespürt, hat er mir gesagt das er das doch nicht könne, wir haben noch eine Zeit lang geschrieben..jetzt hat er aber immer viel zu arbeiten und kann nicht mehr chaten eine Mail pro Tag die zwar lieb aber unverbindlich ist.......ich will ihm glauben aber ich spüre das er Distanz sucht weil es ihm zu heiß geworden ist..........eigentlich weiß ich es aber es tut so weh..habt ihr schon mal ähnliche erfahrung gemacht er schreibt wie es mir geht ich wäre eine tolle frau usw und ich bin süchtig nach den paar Zeilen am Tag...ist das nicht ätzend...mir würde es ja reichen wenn er schreibt will ihn ja gar nichtzum fremdgehen verleiten.....er ist mir doch schon nah wenn er schreibt..schreibt mir doch bitte LG Maggie

Mehr lesen

13. Februar 2008 um 12:36

Ich weiß du hast recht
ich habe mir ganz fest vorgenommen mich zurückzunehmen,weil ich ja weiß das es keine Zukunft hat und jetzt schon verdammt weh tut...so lange hab ich nicht mehr mit jemanden einen solchen Gleichklang erlebt,egal was wir gesagt haben es war wie aus einem Geist.....aber ich hätte vllt mein Gefühl raus lassen sollen...habe heute das Lied von den Ärzten gehört :Lied vom Scheitern "der Text ist so gut..ich will auch bleiben wer ich bin und mich nicht verlieren.Danke für deine Antwort ich wünsche dir auch die Kraft die du brauchst -ich weiß das es körperlich weh tut LG Maggie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 9:36

Glaube mir
glaube mir, es wird dir auf die Dauer nicht reichen ab und an eine belanglose Mail zu bekommen.

Es ist hart, verdammt hart, doch besser ist es dann wohl den Kontakt ganz abzubrechen, es wird eine Weile sehr weh tun. Doch wenn du über diesen Schmerz hinweg bist, wird es dir besser gehen.

Willst du immer auf Wartestellung bleiben??? Immer in der Hoffnung, dass in der nächsten Mail doch etwas mehr rüber kommt??? Und dann sofort wieder enttäuscht sein, wenn es nicht so ist???

Nein. Da mußt du durch........................jaaaaaaaaa es ist hart. Weiß ich selber, bin gerade dabei einen Menschen wieder los zu lassen. Wir hatten 2 Jahre lang Kontakt. Doch nun möchte er nicht mehr und ich muß es akzeptieren und ich werde es akzeptieren.
Denn es ist doch klar, kein Mensch gehört dem anderen. Und somit muß man das ganze auch als Chance betrachten. Nämlich die, dass man lernt, einen Menschen gehen zu lassen!!!!

Lieben Gruß
Julia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 18:20

Ich glaub bei mir passiert gerade ähnliches.....???
Hallo Maggie,

hab hier im Chat auch jemanden gefunde der total toll ist! Das chatten macht Spaß wir reden über alles mögliche und manchmal kribbelt es auch richtig im Bauch!

Jetzt lese ich Deinen Beitrag und mir wird ganz komisch dabei, ich bin Dir sehr ählich und man hofft dann das die lieben Worte auch ernst gemeint sind! Merke manchmal schon einen kleine Anflug von Eifersucht, wenn er mich anderen chattet im Home-Bereich bwohl es albern ist! ER IST JA NICHT MEIN MANN!?!?

Ich hoffe wir kriegen das hin! HAlt den Kopf hoch und bleib Du selbst!!!! Bitte, bitte!

Liebe Grüße Ines

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 18:28
In Antwort auf prinzessin04

Ich glaub bei mir passiert gerade ähnliches.....???
Hallo Maggie,

hab hier im Chat auch jemanden gefunde der total toll ist! Das chatten macht Spaß wir reden über alles mögliche und manchmal kribbelt es auch richtig im Bauch!

Jetzt lese ich Deinen Beitrag und mir wird ganz komisch dabei, ich bin Dir sehr ählich und man hofft dann das die lieben Worte auch ernst gemeint sind! Merke manchmal schon einen kleine Anflug von Eifersucht, wenn er mich anderen chattet im Home-Bereich bwohl es albern ist! ER IST JA NICHT MEIN MANN!?!?

Ich hoffe wir kriegen das hin! HAlt den Kopf hoch und bleib Du selbst!!!! Bitte, bitte!

Liebe Grüße Ines

Oh dieses Gefühl
kenne ich auch und auch ich bin manchmal eifersüchtig....habe mich jetzt die ganze Zeit nicht gemeldet und er sich leider auch nicht,aber ich will durchhalten,ich wünsche dir auch ganz viel Kraft ...ich weiß zwar nicht wie lange ich durchhalte ...ich bin nämlich ganz schön traurig das ich gar nichts mehr höre und das schon seit Karneval .Es tut sauweh..ich hoffe bei dir ist es anders
LG Maggie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2008 um 18:28
In Antwort auf prinzessin04

Ich glaub bei mir passiert gerade ähnliches.....???
Hallo Maggie,

hab hier im Chat auch jemanden gefunde der total toll ist! Das chatten macht Spaß wir reden über alles mögliche und manchmal kribbelt es auch richtig im Bauch!

Jetzt lese ich Deinen Beitrag und mir wird ganz komisch dabei, ich bin Dir sehr ählich und man hofft dann das die lieben Worte auch ernst gemeint sind! Merke manchmal schon einen kleine Anflug von Eifersucht, wenn er mich anderen chattet im Home-Bereich bwohl es albern ist! ER IST JA NICHT MEIN MANN!?!?

Ich hoffe wir kriegen das hin! HAlt den Kopf hoch und bleib Du selbst!!!! Bitte, bitte!

Liebe Grüße Ines

Oh dieses Gefühl
kenne ich auch und auch ich bin manchmal eifersüchtig....habe mich jetzt die ganze Zeit nicht gemeldet und er sich leider auch nicht,aber ich will durchhalten,ich wünsche dir auch ganz viel Kraft ...ich weiß zwar nicht wie lange ich durchhalte ...ich bin nämlich ganz schön traurig das ich gar nichts mehr höre und das schon seit Karneval .Es tut sauweh..ich hoffe bei dir ist es anders
LG Maggie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2008 um 14:43

Hallo
Hallo Maggie!

Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie es dir gehen muss, ich denke hier haben schon viele sowas durchmachen müssen...leider. Ich habe auch mal die Erfahrung machen müssen, nur das Bunny von einem Mann zu sein, der eigentlich noch an seiner Exfreundin hing. Immer hatte ich noch die Hoffnung, dass sich das ändern würde, aber irgendwann kam einfach die Erkenntnis, dass ich nichts weiter bin als ein netter Zeitvertreib, denn nachdem ich das beendet hatte, hatte er am nächsten Tag bereits ne Neue Chatpartnerin, mittlerweile ist die auch wieder weg und er hat auch sie ersetzt...Das tat weh, aber seien wir mal ehrlich: du hast ein riesengroßes Paket, aufgefüllt mit all deinen schönen Gefühlen und deiner Liebe, zu verschenken, aber nicht an so jemanden!!! Ich weiß, dass man sich so doof vorkommt und hilflos, aber eigentlich ist er derjenige, den man zu bemitleiden hat, denn weshalb bekommt er sein Leben nicht soweit in den Griff, dass er im Internet eine Art zweites Leben führen muss?
Versuch doch einfach was anderes zu machen oder dich abzulenken? Auch wenn es sich jetzt sehr oberflächlich anhört, aber vielleicht suchst du dir einfach jemand anderes zum schreiben, das beste Mittel gegen Liebeskummer kann ein anderer Mann sein, ich habe das auch so gemacht und prompt Glück gahabt, denn wir chatten kaum noch und treffen uns oft.
Naja, aber wenn er sich schon so lange nicht mehr gemeldet hat, würd ich mir nicht mehr viel Hoffnung machen, und selbst wenn er sich melden würde, wäre ich skeptisch, denn wer ehrliche Gefühle gegenüber einer Person hat, der spielt auch automatisch nicht mit deren Gefühlen (und sich so lange nicht zu melden bedeutet das schon für mich)...
Ich wünsche dir ganz viel Glück, dass sich für dich alles zum Guten wendet und er einfach nicht mehr so viel Raum in deinem Leben einnimmt, denn du bist bestimmt eine tolle Frau, die viel geben kann und verdienst jemanden, der das zu schätzen weiß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2012 um 13:18

Das kenne ich zu gut, leider
Ich habe vor ca einem 3/4 Jahr einen Mann im Internet kennen gelernt. Wenn wir mit einander schreiben bin ich wahnsinnig Glücklich. Wir können über alles reden, von ganz normalen Dingen bis zu den Wildesten Sex Phantasien. Jedes mal wenn ich online gehe warte ich nur darauf das auch kommt. Am Anfang hat er mir immer wieder gesagt, das er keine Beziehung möchte, da er Beruflich so stark eingespannt ist. Ich habe mich darauf ein gelassen, weil ich mir dacht besser nur eine Affäre mit ihm als garnichts. Wir haben uns dann auch getroffen und auch real hat es so super harmoniert. Bis ich heraus gefunden habe das er Verheiratet ist. Ich kam in den Konflikt, das ich nicht die Sexaffäre sein wollte und auch nicht die Frau die eine Ehe zerstört. Also habe ich es beendet. So gelieten habe ich noch nie unter einer Trennung. Ich bin nicht mehr online gegangen, um nicht der Versuchung zu unterliegen ihm doch wieder zu schreiben. Doch leider oder zum Glück, wie man es sehen möchte. Hat er sich wieder bei mir gemeldet, mir gesagt das er mich liebt und mich nicht verlieren will. Ich habe mich erweichen lassen. Jetzt treffen wir uns nicht mehr so oft, weil er ja immer so viel arbeitet. Nur ist es so das ich es ihm nicht glaube das er nur arbeitet. Die Eifersucht bringt mich manchmal fast um. Der gedanke das er gerade bei seiner Frau ist oder vielleicht sogar bei einer anderen Affäre. Doch leider ist das gefühl wenn wir zusammen sind oder so gut wie jeden Abend schreiben so viel besser als das schlechte Gefühl wenn er nicht da ist. Das ich es einfach nicht schaffe mich von ihm zu trennen.
Ich kann das nur nicht verstehen, ich meine ich bin jetzt nicht die Frau die einfach so los geht und andere Männer aufreißt. Aber denke doch das ich auch einen anderen und ungebundenen Mann finden würde. Doch leider interesieren mich zur Zeit keine anderen Männer. Ich liebe ihn einfach zu sehr. Vielleicht auch weil er mir das Gefühl gibt etwas besonderes zu sein.
Leider habe ich keinen guten Rat für dich. Aber vielleicht hilft es dir, zu wissen das du mit deinem Problem nicht alleine bist. Mir hat es einwenig geholfen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2012 um 7:00

Was tun?
Bin auch total hin und her geriessen. Auf der einen Seite hasse ich seine Frau dafür das sie den Mann haben darf den ich will und liebe. Auf der anderen Seite tut sie mir total leid. Das ich die Frau bin die mit ihrem Mann schläft. Ich sage mir dann immer wieder das ich doch eigentlich garnicht mit ihm zusammen sein will. Er hat so selten Zeit, ist nur am arbeiten und wer sagt mir sag mir das er mich nicht auch betrügen würde. Schließlich hat er seine Frau doch auch betrogen. Ja das sage ich mir immer wieder. Wenn ich ihn dann sehe werfe ich alles über den Haufen und will ihn einfach nur für mich haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen