Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat keine Lust auf Sex - weil wir zusammen wohnen ????

Er hat keine Lust auf Sex - weil wir zusammen wohnen ????

18. November 2009 um 2:30

Hallo Ihr Lieben,

jetzt hab ich grad nen ellenlangen Text getippt und alles ist weg

Von daher KURZ zu meinem Problem:

Ich wohne mit meinem Freund seit 5 Monaten zusammen. Ein Paar sind wir erst seit 9 Monaten.

Im Bett herrscht seinerseits seit Wochen ne Flaute. Heute habe ich zum ersten mal eine Antwort bekommen, die anders lautet als "Ich fühl mich nicht" "Ich bin grad so dreckig" "Ich bin so vollgefuttert".

Sein Grund, warum er nicht mehr mit mir schlafen (bzw. Zärtlichkeiten) will: "Wir sehen uns jeden Tag, irgendwie hab ich dann halt keine Lust auf dich".

Hallo? Soll ich jetzt regelmäßig meine Sachen packen und bei meinen Eltern schlafen? Wir wohnen nunmal zusammen und zu einer Beziehung gehört für mich Sex an eine der vorderen Stellen. Ich hab doch auch Bedürfnisse - sorry, aber ich kanns mir doch nicht IMMER "selber machen" - wie stellt er sich das vor??? (Höre ich nämlich auch sehr oft wenn ich meine, dass ich Bedürfnisse habe: "Dann musst du dir anders Abhilfe verschaffen".)

Mädels, wie bekommt man nen Mann "scharf", wenn man schon alles versucht hat? (Heute war der aktuelleste Versuch ihn zu verführen auf eine Art, die er früher geliebt hat..aber heute: " Schatz, das ist zwar schön, aber macht mich nicht an."

Dessous, Massagen...hab schon so viel versucht...

Habt ihr noch Ideen?

Liebe Grüße

Jodi (den Nick mal bitte ignorieren )

Mehr lesen

18. November 2009 um 12:52

Also ich denke
das es nicht daran liegt das ihr zusammenwohnt, vielleicht eher bedingt durch die weitere Entwicklung eurer beider Personen.

Mein Freund und ich wohnen seit dem ersten Tag unserer Beziehung zusammen und da haben wir desöfteren Ruhepausen gehabt, dadurch das jeder vom anderen gemerkt hat, das er etwas andere Prioritäten hat als man selbst. das kann schon zur Einschränkung der Bettgymnastik führen, da helfen Dessous oder sonstiges nicht, nur reden um herauszufinden ob es der Grund dafür ist. Vielleicht passt es ihm nicht was du in manchen Situationen machst, wie du handelst etc. .... Man lernt seinen Partner egal wie gut es vorher lief und wie lange es dauerte erst richtig beim Zusammenleben kennen.

Wünsch dir das es wieder wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2009 um 13:19

.
ich glaube am "schärfsten" kannst du ihn machen wenn du dein eigenes leben lebst. geh feiern, zum sport, shoppen, zum friseur, schlaf bei freundinnen. und hab spaß. ohne ihn.
mir geht es genauso wie deinem freund. sobald ich mit meinem jeweils aktuellen partner zusammen wohne, verliere ich die lust. ich muss vermissen können ansonsten geht der reiz weg.
notfalls würde ich ausziehen an deiner stelle. ich denke wenn jetzt schon das begehren weg ist, habt ihr -wenn die maßnahme "ich lebe mein eigenes leben" nichts verändert- langfristig keine chance. außer durch getrennte wohnungen.
habe das lied zwar schonmal gepostet aber ich finde das trifft es einfach:
http://www.youtube.com/watch?v=cwnELqt-pNQ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper