Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat kaum noch Zeit...

Er hat kaum noch Zeit...

12. September um 17:06

Hallo zusammen, seit drei Monaten bin ich mit einem sehr netten jungen Mann zusammen, in den ich sehr verliebt bin. Wir haben aufgrund zeitintensiver Hobbys beide wenig Zeit, genießen aber die verbleibende umso mehr. 

Nun ist es aber so, dass er den Job gewechselt hat und sehr viel (können schon mal 10-12 h am Tag werden...) arbeitet. Zusätzlich hat er noch einen Nebenjob, den er abends noch macht. Sprich, das Haus verlässt er gegen 6:30 Uhr, nach Hause kommt er letztlich mit allem zwischen 23 und 24 Uhr. Meist schlafe ich dann schon und er legt sich einfach dazu. Falls es von Bedeutung ist: wir wohnen nicht zusammen, übernachten aber fast täglich zusammen. Unter der Woche sehen wir uns also quasi gar nicht mehr. Samstags arbeitet er freiwillig auch regelmäßig, wegen dem extra Geld. Sonntags hat er dann eigentlich noch Fußball... 

Lange Rede kurzer Sinn - würde euch das ausreichen? Gerade in der Phase des Kennenlernens? Ich bin irgendwie etwas unzufrieden..

herzliche Grüße ☺️

Mehr lesen

12. September um 18:20
Beste Antwort

Ja, dann wird es höchste Eisenbahn ihm das auch so mitzuteilen.
Wenn man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sieht muss einem halt zu der notwendigen Sicht verholfen werden.
Es gibt auch Männer die mehr Zeit haben für ihre Partnerinnen, natürlich nur wenn die Partnerinnen ihnen es auch wert sind, deiner scheint das nicht so zu sehen wie ich meine.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

12. September um 18:25

Jetzt ist das Problem auf einmal die Arbeit?

vor ein paar Wochen war es noch weil er seine Freunde über dich stellt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September um 18:56

jasmin7190 scheint dich schon etwas zu kennen, zumindest deine Geschichte.
Aber Sie spricht etwas an was dir etwas zu denken geben müsste. Dein lieber Freund wird entweder immer neues haben und über dich stellen oder du solltest selbständiger werden und dein Glück nicht alleine vom Verhalten deines Freundes abhängig machen-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September um 18:57

Mir würde das absolut nicht reichen. Aber du musst wissen, ob es dir reicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook