Forum / Liebe & Beziehung

Er hat im Schlaf Nacktfotos von mir geschossen!

Letzte Nachricht: 16. August um 13:15
15.08.21 um 13:41

Liebes Forum, 

ich weiß gerade nicht wo mir der Kopf steht. 

Ich war am Freitagabend unterwegs, etwas mit Freundinnen trinken & bin danach zu meinem Freund gefahren. 

Am nächsten Morgen hatte ich extreme Unterleibschmerzen, fand ich komisch, da ich sie mir nicht erklären konnte. Auch konnte ich mich nicht mehr erinnern, wie ich eingeschlafen bin. Wir hatten noch etwas gegessen, bums .. keine Erinnerungen mehr .. 

Aus Zufall habe ich dann Nacktfotos von mir auf dem Handy gefunden, die er nachts von mir gemacht hat während ich schlief - ohne meine Einverständnis natürlich.

Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass er mich untenrum angefasst hat. Als er bemerkt hat dass ich schlafe, hat er Fotos von mir gemacht & sich im Nebenzimmer darauf befriedigt.

Ist das Verhalten normal? Er sagte mir er hätte Lust auf mich gehabt & war verärgert, dass ich so schnell einschlief. Und das nächste Mal solle ich nicht so viel trinken, dann würde ich auch noch mitbekommen wenn er mich anfasst. Es wäre meine eigene Schuld gewesen. 

Ich freue mich über ernstgemeinte Meinungen .. 

Mehr lesen

15.08.21 um 13:48

Auf Deine Frage hin, ob das "normales Verhalten" ist: Empfindest Du es als normal, wenn Dein Körper ohne Dein Einverständnis für die Triebbefriedigung Deines "Freundes" herhält, so dass Du mit "extremen Unterleibsschmerzen" aufwachst? 

Was jetzt an sich schlimmer ist - seine nächtlichen Aktionen oder seine morgendliche Verärgerung dass er nicht wie gewünscht über Dich verfügen konnte inkl. Schuldzuweisung - musst Du entscheiden. Aber beides für sich allein, wäre für mich persönlich ein Grund das Weite zu suchen. Und zwar schnell und ohne Diskussion. 

1 -Gefällt mir

15.08.21 um 13:50

Also abgesehen, dass man von ein bisschen anfassen keine Unterleibsschmerzen hat, finde ich seine Argumentation mehr als daneben. Alkoholisierte und schlafende Frauen sind doch kein Freiwild oder haben irgendeine Schuld bzw müssen damit rechen, belästigt zu werden, weil er seine Lust nicht befriedigen konnte.Das finde ich schon bei ONS daneben und vom festen Partner erst recht. Ich wäre schwer enttäuscht und würde meine Beziehung in Frage stellen, wenn mein Mann das so zu mir sagen würde. Die Bilder sollte er natürlich auch löschen, wenn sie dir unangenehm sind.

2 -Gefällt mir

15.08.21 um 13:51

Sorry aber was ist denn das für ein Kerl?
Er scheint einen echt schlechten Charakter zu haben!

1 -Gefällt mir

15.08.21 um 14:06

Warum sollte er so verägert sein, wenn er sich dich letzlich "nur" selbstbefriedigt hat? Ich glaube eher er ist nachts über dich drüber gerutscht, schämt sich nun dafür und schiebt dir die Schuld zu. Easy. Er ist ja nur das arme Opfer seiner Triebe. Geht absolut gar nicht das Verhalten

1 -Gefällt mir

15.08.21 um 14:19

Normal,,🤪die Frage hat sich erübrigt...ist er wohl nicht. Er macht irgendwas ihm Schlaf mit dir von Fotos bis sonst was ,was schön ihm Strafrecht ist,.  Und wie geht dann so eine😡 Beziehung ,weiter,solltest du dich fragen....

2 -Gefällt mir

15.08.21 um 15:17

Das Verhalten deines Freundes ist verstörend und vor dem Hintergrund deiner Kindheit/Jugend unverzeihlich. Hast du die Nacktfotos gelöscht? Das solltest du nachholen. Danach würde ich mich von ihm trennen. 
 

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

15.08.21 um 17:13

Hallo,

nein, deine Schuld ist das auf keinen Fall.
Dass du betrunken warst ist keine rechtfertigung dafür, ich kann mir nicht erklären,
wie er sich das zusammengereimt hat. Da würde ich mir ernsthafte Sorgen machen,

grüße

1 -Gefällt mir

16.08.21 um 4:02

Gibt es nur noch Verrückte ? Das ganze ist NICHT normal. Ich wäre stinkekotzend sauer wenn meine Partnerin Nacktbilder ungefragt von mir machen würde. Und " rumfummeln " an der Partnerin geht genauso überhaupt nicht. Ich frage mich was das für Männer sind ?

Gefällt mir

16.08.21 um 6:21

Ich würde ihn anzeigen. Es
kam zu sexuellen Handlungen ohne Deine Einwilligung. Dabei ist egal, ob ihr in einer Partnerschaft seid, Du getrunken hast etc.

Gefällt mir

16.08.21 um 8:45

Hallo,

ich kann mich (als Männchen ) den vorherigen Meinungen nur anschließen.

Das geht überhaupt nicht! Weder die Fotos noch die Reaktion. 

Der lügt doch schlichtweg.

Er hat Dich nur ein wenig angefasst und Du hast Unterleibschmerzen?! Wo sollen denn die so plötzlich herkommen?

Er macht Fotos und befriedigt sich im Nebenzimmer darauf, weil er spitz war? Wieso holt er sich nicht neben Dir im Bett einen runter und sieht Dich dabei real an?! 

Lauf! Mit solchen Typen wird man nicht glücklich. Das ist respektlos.

ALles Gute.
 

Gefällt mir

16.08.21 um 12:43

Ich sage das nicht gerne, aber für mich schreit das nach einer Vergewaltigung, mindestens aber sexuelle Belästigung/Missbrauch!

Von "befummeln" bekommt man keine Unterleibsschmerzen. Des weiteren frage ich mich wie du plötzlich einen Blackout bekommen konntest? Hat er dich vielleicht betäubt und gefügig gemacht?

Gefällt mir

16.08.21 um 13:15

tut mir leid, aber ich empfinde das als Vergewaltigung. Dich intim zu berühren, ohne dein Einverständnis, ist genau das! Sofort die Beziehung beenden und wenn du beweise hast damit zur Polizei gehen. So oder so würde ich Anzeige erstatten, ob es nun eingestellt wird oder nicht. Lass soetwas bitte nicht mit dir machen.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers