Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Er hat eine langjährige beziehung...

Letzte Nachricht: 3. Juni 2013 um 20:56
A
an0N_1290408999z
01.06.13 um 19:18

Was würdet ihr tun? Ich habe mich in einen sehr tollen Mann verguckt! Wir passen alleine schon von den Interessen so gut zusammen!
Ich habe mich auf den ersten Blick "verliebt"!
Ich kenne ihn jetzt schon über ein Jahr! Wir schreiben täglich miteinander!
Ich sagte ich möchte keine Kosenamen mehr und auch nichtmehr so viel schreiben, da ich es seiner Freundin gegenüber unfair finde! Er möchte auch nie über seine Beziehung was verlieren, doch er meinte es läuft sehr schlecht zwischen ihm und seiner Freundin und das er mich seeehr, sehr gern hat und auch großes Interesse!
Ich "greife" nur ungern vergebene Männer an, was würdet ihr mir raten?

Mehr lesen

A
an0N_1290408999z
01.06.13 um 19:47


Er geht wenn er frei hat immer ohne sie weg!
Die Freundin wird nie mit ihm gesehen!
Sie mag seine Freunde nicht!

Also ich denk schon das da was dran ist!
Er geht nämlich oft weg

Gefällt mir

A
an0N_1290408999z
02.06.13 um 5:19

Ja!
Ihr habt ja so recht! Aber irgendwie fang ich jedesmal an mit einzubilden, dass Männer es vielleicht auch mal mit mir ernst meinen!
Gut, an den Nagel hängen kann ich die Sache nicht so schnell, da wir zusammen im gleichen Betrieb arbeiten! Aber ich werd den privaten Kontakt unterbinden! Vielen Dank

Gefällt mir

A
an0N_1290408999z
02.06.13 um 17:40

Ich versteh euch schon,...
Aber was ist mit Beziehungen, die enden, weil sich einer neu verliebt? Gibt es das gar nichtmehr?
Dann kann man sich ja auf kein Mann mehr einlassen, oder?

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1290408999z
02.06.13 um 18:21

Ne bin schon alt genug
Aber hatte noch nie n Mann wie es im Märchenbuch steht und langsam habe ich das Gefühl man muss abstriche machen

Gefällt mir

A
an0N_1290408999z
03.06.13 um 13:28

Naiv?
Les mal richtig bevor du so unverschämt wirst!
Ich hatte nichts mit ihm!

Gefällt mir

A
an0N_1290408999z
03.06.13 um 13:30

Und du...
.... Darfst nicht gleich entscheiden, dass ich mit ihm n Jahr schon schreib!
Ich kenne ihn lediglich über ein Jahr! Das mit dem schreiben geht erst seit kurzenm!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1290408999z
03.06.13 um 15:20

Ja mädel.....
... Ich bezweifel mittlerweile das du lesen kannst!
Ich hab mich schon nach der zweiten Antwort bedankt und gesagt ich unterbinde den privaten Kontakt!

Gefällt mir

A
an0N_1290408999z
03.06.13 um 16:52

Oh mein gott!
Wenn de irgend jemand anstressen willst madame, dann geg raus an die frische Luft und such dir jemand amderen zum provozieren und rumstreiten ! ( vielleicht jemand in deinem alter)

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1290408999z
03.06.13 um 19:57


Du bist die aller Beste! Du hast sowas von Recht!
Alle schreien ja "Du hast recht"

Gefällt mir

M
meghan_11978909
03.06.13 um 20:31
In Antwort auf an0N_1290408999z

Oh mein gott!
Wenn de irgend jemand anstressen willst madame, dann geg raus an die frische Luft und such dir jemand amderen zum provozieren und rumstreiten ! ( vielleicht jemand in deinem alter)

Lass dich nicht ärgern
ich habe erst nach einem jahr erfahren, dass meine liebe seit 15 jahren verheiratet war. ich war so verrückt nach ihm, dass ich mich trotz schrecklichen schocks, nicht trennen konnte. statistisch gesehen trennen sich nur sehr sehr wenige männer von ihren so "schlechten" hauptbeziehungen. und wenn, dann spätestens nach 3 monaten, machdem sie die neue kennengelernt haben. das ist der feste zeitpunkt. ich kann dich nur warnen. man verennt sich und verliert das wichtigste. nämlich sich selber. ich stehe vor den scherben. und was so etwas innerlich kaputt machen kann, das kann man sich am anfang einer aufregenden beziehung nicht mal ansatzweise vorstellen.

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1290408999z
03.06.13 um 20:56
In Antwort auf meghan_11978909

Lass dich nicht ärgern
ich habe erst nach einem jahr erfahren, dass meine liebe seit 15 jahren verheiratet war. ich war so verrückt nach ihm, dass ich mich trotz schrecklichen schocks, nicht trennen konnte. statistisch gesehen trennen sich nur sehr sehr wenige männer von ihren so "schlechten" hauptbeziehungen. und wenn, dann spätestens nach 3 monaten, machdem sie die neue kennengelernt haben. das ist der feste zeitpunkt. ich kann dich nur warnen. man verennt sich und verliert das wichtigste. nämlich sich selber. ich stehe vor den scherben. und was so etwas innerlich kaputt machen kann, das kann man sich am anfang einer aufregenden beziehung nicht mal ansatzweise vorstellen.

Ohjee
Das ist wirklich furchtbar! Aber ich denke du kannst meine zweifel an die männerwelt gut verstehen!

Gefällt mir

Anzeige