Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat eine freundin, sagt aber dass er mich will und ich ihn

Er hat eine freundin, sagt aber dass er mich will und ich ihn

5. Oktober 2014 um 23:52

Hallo zusammen

Die Geschichte fing vor 3 jaren an. Ich war Verlobt mit meinem wunderbaren Freund, bis er vor 3 Jahren verstarb... Natürlich brach für mich eine Welt zusammen. Ich war viel bei seiner Schwester, Sie hatte einen Freund und er einen Bruder. Ich wusste das er schon während meiner Beziehung mich toll fand (sein Bruder)Aber ich hatte kein Interesse. Aufjefenfall feierte Sie einen Geburtstag bei sich zuhause, es fliesste viel Alkohol und ich kam Ihn unbewusst näher, anscheinend Küssten wir uns und ich gab ihm meine Nr. Ich eurde an dieser Nacht ins Spital gefahren aus div Gründen. Am nächsten Tag hatte er mir geschrieben und war sehr angetan von mir, obwohl ich mich voll danebend benommen habe. Wir haben uns parmal getroffen gekuschelt und geküsst, er wollte mehr aber ich konnte Ihm nicht mehr geben, wegen meinem Verlust. Eines Tages konnte er nicht mehr, wir hatten eigentlich eine tolle freundschaft aber gür ihn war immer mehr. Er wollte Abstand von mir und wir hatten kein kontackt mehr. Fast 2 jahre funkstille. ich hatte endlich mein Leben im Griff. An einer Veranstalltung begegnen wir uns per zufall wieder, dass war vor 2 Wochen. diese Begegnung war so voller Energie wir freuten uns sehr und er fragte mich wo ich gewesen bin warum ich mich nie hemeldet habe und Küsste mich. Der Kuss hat mich irgendwie verzaubert und ich war hin und weg, komisch weil ich gedacht habe ich kann niemals mehr Schmetterling spüren. Das Problem ist er sagte er hatt seit 3 Monaten eine Freundin aber Sie ist nichts gegen mich usw ich war sehr verwirrt und er sagte er macht mit Ihr schluss und schrieb mit jeden Tag. Er hat aber noch nicht mit Ihr Schluss gemacht. ich weiss nicht wie ich reagieren soll, ich glaube Ihm das seine Gegühle echt sind ubd bei mir hat es auch gefunkt. Soll ich Ihm ein Ultimatum stellen, das er Schliss machen soll sonst bin ich weg? Einfach nicht mehr melden? Weiter mit Ihm schreiben? Ich will nicht verletzt werden. Er ist ein feigling das er zu seiner Freundin nich ehrlich ist.....ich bin verwirrt,weiss ja such gar nicht ob ich mehr kann.er

Mehr lesen

6. Oktober 2014 um 10:35

Von vergebenen...
... Männern sollte man immer die Finger weglassen.

Wie würdest Du es umgekehrt finden? Da ist eine Frau, die von Dir weiß, dennoch gräbt sie Deinen Freund an?

Macht es da noch Spaß, sich im Spiegel anzuschauen?

Allein deshalb sollten gebundene Typen tabu sein. Wenn sie sich getrennt haben, kann man nochmal darüber nachdenken. Vorher aber nicht. Und Punkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 16:01

Liebes
wenn er dich wirklich so toll finden würde hätte er schon längst mit seiner Freundin Schluss gemacht und wäre jetzt bei dir. Ich denke er genießt einfach das Flirten und die Aufmerksamkeit die du ihm schenkst.
Davon mal abgesehen Von Männer die vergeben sind, immer Finger weg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
OT. An die Administration....
Von: cowal_12755230
neu
6. Oktober 2014 um 13:19
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen