Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat eine Freundin & ich?

Er hat eine Freundin & ich?

31. März 2018 um 17:01

Hallo ihr Lieben

ja, das Thema ist nicht neu und ich habe einige Fragen dazu gelesen...jedoch fand ich mich leider in keiner Situation wieder-und probier es deswegen selber mal (obwohl ich liebend gerne auf Foren verzichtet hätte •_&bull
folgendes:


ich (20) wurde in meiner letzten Beziehung richtig hinterhältig verarscht und anschliessend abserviert...das Ganze ist noch nicht sehr lange her und deswegen bin ich etwas übervorsichtig nehme ich an. Jedenfalls gibt es da einen jungen Mann der mir auf der Arbeit stets begegnet-wir haben uns angefreundet als ich vor drei Monaten frisch dort zu arbeiten begonnen habe (damals war ich noch in einer Beziehung). Angefreundet will heissen, wir verbringen die Pausen zusammen, tauschen uns über Diverses aus (haben denselben musikgeschmack, dieselben Interessen..) und schreiben einander täglich (meist Belangloses wie geht es so, wie war dein Tag, guten Morgen, wie gehts aber auch private Fragen und wenn ich einen schlechten Tag hatte und er sah das hakt er nach...) Er hat allerdings seit Langem eine Freundin und spricht auch offen über sie. Wenn er etwas mit ihr unternimmt erzählt er mir davon oder schreibt mir währenddessen. Generell scheint ihm daran zu liegen auch ausserhalb der Arbeitszeit mit mir in Kontakt zu stehen (die Initiative kommt immrr von ihm aus beim Schreiben). Mein Problem ist, dass ich sehr viel Gemeinsamkeiten mit ihm habe und mich in seine humorvolle Art verguckt habe. Allerdings bin ich vorgeschädigt und weiss jetzt nicht wie ich die Sache managen soll...ich bin die Kollegin mit der er sich scheinbar prima versteht und welcher er täglich schreibt-genau so hat meine letzte Beziehung geendet. Weil mein Ex einer anderen soviel Zeit und Aufmerksamkeit geschenkt hat und sie wichtiger war...weil ich beide Seiten dieser Medaille kenne habe ich keine Ahnung was ich nun tun soll. 

Wahrscheinlich ist sein Verhalten auch rein freundschaftlich zu werten (wir haben wie erwähnt vieles gemeinsam) und ich mache mir bloss einen blöden kopf...aber einordnen kann ich es nicht...ich geniesse die Aufmerksamkeit natürlich sehr, weil er sich um mich sorgt und sich sämtliche Kleinigkeiten merkt, wenn ich sie ihm erzähle. Seien es anstehende Klausuren oder eine Nussallergie-er merkt sich jedes Detail-das kenne ich nicht an einem Mann und es schmeichelt mir (leider) sehr...

habt ihr mir einen Rat?
lg Kendra (centauriitrinitas xD)

Mehr lesen

1. April 2018 um 2:47

Ich denke auch es ist so eine Art Rache . Denn gerade wenn ich weiß wie sich das anfühlt wenn mein Freund einer anderen mehr Beachtung schenkt und sich anschließend trennt mache ich doch nicht dasselbe . 

Schau dich nach Singles um 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2018 um 5:07

Du hast deine letzte Beziehung noch nicht verarbeitet. Du sprichst noch böse und abwertend von ihr. Das ist schon ok, aber es zeigt, das da bei dir noch etwas unfertig ist.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook