Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat eine Andere und sagt nicht wer ...

Er hat eine Andere und sagt nicht wer ...

20. Mai 2016 um 22:21

Hallo
Ich bin neu hier und habe eine Frage an euch. Ich habe erfahren das mein (ex)Freund wieder mal fremdgehen tut. Wir führen eine Fernbeziehung und sehen uns in letzter Zeit sehr selten. Er sagt mir immer dass er mich liebt, aber gestern hat er mir gesagt dass er mir vorgestern wieder untreu gewesen war. Das nun schon das dritte Mal jetzt und weiß einfach nicht mehr weiter. Sind nun über 6 Jahre schon zusammen und fühle mich mal wieder völlig benutzt und unbeliebt deswegen. Das letzte Mal war kaum von Bedeutung, aber das erste Mal hatte er mir das 8 Monate lang verschwiegen dass er nebenbei eine andere hat. Das kam per Zufall raus. Vorgestern hatte er sich mal wieder völlig daneben benommen und habe ihn gefragt am Telefon was los ist und da wurde er beleidigend und wütend, wie bei den letzten Male auch und habe ihn gleich darauf angesprochen ob er wieder eine andere hat. Es kam dann irgendwann das Wort Ja. Er hat auch mit ihr schon geschlafen, er kennt sie etwas länger, aber ist mit ihr nicht zusammen. Habe natürlich gleich gefragt wer sie ist, aber er sagt mir das einfach nicht. Die letzten beiden Male hat er mir wenigstens gesagt wer sie sind, aber diesmal hält er das so geheim, was ich nicht verstehen kann. Ich würde es aber sehr gerne wissen, weil ich damit besser klar komme, aber das macht er einfach nicht. Nun meine Frage dazu: Gibt es irgendwie Detektive die im Handy schauen können? Das würde schon reichen, weil er viel in Whatsapp schreiben tut wieder und das reicht schon. Ich kann mir denken das ich sie kenne und er deswegen nichts sagt. Weiß jemand wie ich das raus bekommen könnte?

Mehr lesen

20. Mai 2016 um 23:58

Kindergarten
Wenn du es ohnehin tolerierst, dass er regelmäßig mit anderen was hat, wieso willst du dann so genau wissen mit wem, was ändert das? Getan hat er es doch trotzdem, egal ob du nun den Namen kennst oder nicht.
Und wieso tust du bitte nicht das gleiche?
Führt doch eine eine offiziell offene Beziehung, dann muss man nichts mehr verschweigen oder lügen, sondern die Fronten sind geklärt.

Für dich ändert sich ja nicht mal was, außer das du nun auch einfach mal deinen Spaß haben kannst.

Und bitte, man tut nicht.
Einem tut der Arm weh, aber nicht: man tut fremdgehen.
Ganz ganz schlechte Angewohnheit dieses tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2016 um 3:02

Kein Kindergarten
was?Wie bitte ? ich soll gleiche mit gleichem machen? Niemals! Und glaube kaum das es was mit Kindergarten etwas zu tun haben soll, denn es ist bei weitem alles andere als Kindergarten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2016 um 7:17

Ich finde auch
Das es Kindergarten ist.
Er hat dich 3 mal betrogen und du bist immer noch mit ihm zusammen. Also hast du ihn diese Sachen verziehen und er weiss, dass du es wahrscheinlich immer wieder verzeihst.
Klar interessiert es dich wer sie ist, aber es ändert trotzdem nichts an der tatsache, dass er diregelmäßig niemals treu sein wird.
An deiner Stelle würde ich die Beine in die Hand nehmen und wäre weg.
6 Jahre sind eine lange zeit, die du sicher nicht einfach hinwerfen möchtest , aber mach dir keine gedanken. Er wirft eure Beziehung weg - nicht du.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2016 um 9:29
In Antwort auf ingrid_12633960

Kein Kindergarten
was?Wie bitte ? ich soll gleiche mit gleichem machen? Niemals! Und glaube kaum das es was mit Kindergarten etwas zu tun haben soll, denn es ist bei weitem alles andere als Kindergarten.

Natürlich ist es Kindergarten
Du willst wissen wer sie ist und sucht blödsinnige Wege seine WhatsApp Nachrichten lesen zu können.
Dies Verhalten ist Kindergarten.
Statt ihn jetzt auszuspionieren, zieh deine Konsequenzen daraus.

Er betrügt dich und das wiederholt nun schon zum dritten Mal.
Glaubst wirklich er lässt es bleiben, nachdem du es nun schon 2x (und dies dritte mal doch sicher auch) vergeben hast und es für ihn keine Konsequenzen hat, außer ein paar Tagen eine schmollende Freundin?

Du sollst ja nicht gleiches mit gleichem vergelten, sondern die Rahmenbedingungen eurer Beziehung entsprechend verändern/anpassen.
Wenn er regelmäßig fremdv.ögelt, wieso solltest du dann nicht auch deinen Spaß haben in der Zeit wo ihr euch nicht seht, sondern brav zu Hause sitzen und jeden Seitensprung von ihm letztlich stillschweigend hinnehmen und leise vor dich hin leiden?
Oder du ziehst diesmal die Konsequenzen und machst schluss.
ER wird das fremdgehen nicht lassen, schon gar nicht wenn du es ohnehin jedesmal hinnimmst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest