Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er hat den kontakt abgebrochrn

Er hat den kontakt abgebrochrn

20. Dezember 2015 um 10:09

Hey alle zsm, Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen .. Mein Freund und ich sind jz seid 2 1/2 Jahren zsm und es lief alles super zwischen uns. Nur manchmal hat er seine Macken.. Ich hab guten Kontakt zu seiner Mutter und ich unterhalte mich sehr viel mit ihr über meinen Freund weil er sich in den letzten Monaten auch ziemlich verändert hat und wir uns immer sorgen machen. Mit ihm über das Thema zu reden ist schwierig weil er sich immer gleich angegriffen fühlt wenn man ihm sagt das ich iwie denke mit ihm stimmt etwas nicht deswegen haben ich es dann auch gelassen. Er weis zwar das ich ab und zu bei seiner Mutter bin aber iwie passt ihm das auch nicht.. Ich schreib auch ab uns zu mit seiner Mutter über whatsapp. So jz vor paar tagen lief alles gut zwischen uns und dann auf der ein auf der anderen minute hat er mich richtig scheiße angemacht meinte wieso ich bei seiner Mutter sei und und mir ihr auch schreibe. Sein kleiner Bruder hat es ihm gesagt obwohl er auch manchmal ihn nicht versteht und oft von ihm enttäuscht ist. Sein bruder hat ihm gesagt das ich da war wegen Weihnachten um mit seiner Mutter zu besprechen wegen Geschenke und alles. So darauf hin hat er mich überall gelöscht und blockiert und seine Mutter genauso,er hat zu seinem Bruder gesagt das er mit uns alles kein Kontakt haben möchte außer mit ihm ! Ich hab ihm jz die ganzen Zeit SMS geschrieben versucht ihn anzurufen es kommt keine Reaktion von ihm. ich weis nicht mehr weiter seine Mutter und ich sind so am Ende wir wissen nicht mehr wie wir an ihm rankommen,wie gesagt mit seinem kleinen Bruder hat er Kontakt aber wenn wir ihm mal sagen das er ihm mal bitte sagen soll das er sich bei uns mal melden soll sagt er nur ne ich will nicht das ich mit ihm auch noch stress haben .. wisst ihr weiter ich bin so am Ende ..

Mehr lesen

20. Dezember 2015 um 10:41

Was sagt der Bruder denn
waum sich Dein Freund so verhält?

Und gerade vor Weihnachten finde ich das, was Dein Dein Freund da treibt echt ies.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 20:32
In Antwort auf dummschnack4

Was sagt der Bruder denn
waum sich Dein Freund so verhält?

Und gerade vor Weihnachten finde ich das, was Dein Dein Freund da treibt echt ies.

.
ich hab sein Bruder gefragt er meinte er hätte gesagt er ist enttäuscht von uns wir möchten eine Aussprache mit ihm sein Bruder meint auch komm doch heiligabdn aber er meint nur ne ich will mit den kein Kontakt mehr haben ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 20:43
In Antwort auf minash2

.
ich hab sein Bruder gefragt er meinte er hätte gesagt er ist enttäuscht von uns wir möchten eine Aussprache mit ihm sein Bruder meint auch komm doch heiligabdn aber er meint nur ne ich will mit den kein Kontakt mehr haben ..

Du weißt nicht warum er enttäuscht ist?
Ich finde das doof, eine Aussprache an Heiligabend.
Versuch das vorher zu klären.
Ich würde nirgends zu Weihnachten hin wollen, wo ich das Gefühl hätte, nicht willkommen zu sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 20:45
In Antwort auf dummschnack4

Du weißt nicht warum er enttäuscht ist?
Ich finde das doof, eine Aussprache an Heiligabend.
Versuch das vorher zu klären.
Ich würde nirgends zu Weihnachten hin wollen, wo ich das Gefühl hätte, nicht willkommen zu sein

Weil er...
... zig mal gesagt hat, dass es ihn stört und er das auch gleich hätte der Wand erzählen können, vielleicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 21:00
In Antwort auf avarrassterne1

Weil er...
... zig mal gesagt hat, dass es ihn stört und er das auch gleich hätte der Wand erzählen können, vielleicht?

Aber was denn bloß?
Heute habe ich scheints ein xxl Brett vorm Kopf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 21:05
In Antwort auf dummschnack4

Aber was denn bloß?
Heute habe ich scheints ein xxl Brett vorm Kopf.

Na dass...
... die TE mit seiner Mutter in epischer Form seine Probleme durckaut.
Aber was auch immer es sein mag, wenn einen etwas stört und man sagt es dem Partner und der ignoriert das geflissentlich, muss man das in jedem Falle nicht toll finden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 21:16
In Antwort auf avarrassterne1

Na dass...
... die TE mit seiner Mutter in epischer Form seine Probleme durckaut.
Aber was auch immer es sein mag, wenn einen etwas stört und man sagt es dem Partner und der ignoriert das geflissentlich, muss man das in jedem Falle nicht toll finden.

Das war an mir vorbei gegangen
Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 21:29
In Antwort auf dummschnack4

Das war an mir vorbei gegangen
Danke

An mir ging auch was vorbei...
... von Deiner Antwort: Was Bitte hat das mit Weihnachten zu tun? Was auch immer jetzt das Fass am Überlaufen ist, biss zum 27.12. (oder Hochneujahr? oder ...?) wird gefälligst noch die Heile-Welt-Fassade hochgehalten, denn es ist ja Weihnachten?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 21:45

Noch mal zum Thema:
ich fürchte, da bist Du zu spät dran. Bevor er den Kontakt abgebrochen hat, hätte ich Dir geraten, dem Vertrauensproblem nachzugehen, ihn auf andere Weise zu fragen, wenn er so wie Du fragst, immer blockt u.dgl.m.

Aber in Sachen Vertrauen, was Du dringend brauchen würdest, um herauszufinden, was es denn eigentlich ist, was Euch so beunruhigt - gerade in diesem Punkte ist jetzt wohl endgültig Game over.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2015 um 22:39
In Antwort auf avarrassterne1

An mir ging auch was vorbei...
... von Deiner Antwort: Was Bitte hat das mit Weihnachten zu tun? Was auch immer jetzt das Fass am Überlaufen ist, biss zum 27.12. (oder Hochneujahr? oder ...?) wird gefälligst noch die Heile-Welt-Fassade hochgehalten, denn es ist ja Weihnachten?

Ich würde mir keinen Heiligabend antun
mit dem Freund, der nicht mit mir redet oder der (vielleicht) über der Fettagsgans mit mir Schluss machen will.

Ich würde was anderes machen wollen, mit den Eltern feiern, mit Geschwistern, mit Feunden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2015 um 7:52
In Antwort auf dummschnack4

Ich würde mir keinen Heiligabend antun
mit dem Freund, der nicht mit mir redet oder der (vielleicht) über der Fettagsgans mit mir Schluss machen will.

Ich würde was anderes machen wollen, mit den Eltern feiern, mit Geschwistern, mit Feunden...

Das galt Deiner ersten Antwort...
... dass es gerade vor Weihnachten echt mies wäre, was er da treibt.

Ja, genau, es ist gerade Weihnachten, wenn auf allen Kanälen einem die Heile-Welt-Phantasien entgegen blöken, absolut unerträglich, da mit Menschen zusammen zu sitzen bei denen man sich nicht wohl fühlt. Eben. Von daher kann ich ich irgendwie nicht nachvollziehen, warum es jetzt so mies ist, dann vor Weihnachten den Kontakt abzubrechen, wenn es da eben einen konkreten Anlass gab, der augenscheinlich das Fass zum Überlaufen brachte.

Bei Euch gibt es Heiligabend schon die Gans? Ich kenn das nur zum ersten und / oder zweiten Feiertag. Interessant

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2015 um 8:03
In Antwort auf avarrassterne1

Das galt Deiner ersten Antwort...
... dass es gerade vor Weihnachten echt mies wäre, was er da treibt.

Ja, genau, es ist gerade Weihnachten, wenn auf allen Kanälen einem die Heile-Welt-Phantasien entgegen blöken, absolut unerträglich, da mit Menschen zusammen zu sitzen bei denen man sich nicht wohl fühlt. Eben. Von daher kann ich ich irgendwie nicht nachvollziehen, warum es jetzt so mies ist, dann vor Weihnachten den Kontakt abzubrechen, wenn es da eben einen konkreten Anlass gab, der augenscheinlich das Fass zum Überlaufen brachte.

Bei Euch gibt es Heiligabend schon die Gans? Ich kenn das nur zum ersten und / oder zweiten Feiertag. Interessant

Ja, genau deswegen
Allüberall schallt uns die perfekte Welt, Familienseligkeit und "Hach, ist es nicht schön, dass wir uns haben" entgegen.

Das ist für die, die es gern hätten, aber blöderweise nicht haben, echt schwer.

Gans gibts ganz und gar nicht. Nie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2015 um 8:31
In Antwort auf dummschnack4

Ja, genau deswegen
Allüberall schallt uns die perfekte Welt, Familienseligkeit und "Hach, ist es nicht schön, dass wir uns haben" entgegen.

Das ist für die, die es gern hätten, aber blöderweise nicht haben, echt schwer.

Gans gibts ganz und gar nicht. Nie.

Ja, kenn ich
hab seit ich erwachsen bin, Weihnachten deswegen schlicht immer komplett ausfallen lassen. Mit Kind geht das nicht mehr, dafür gehe ich jetzt schon die Wände hoch voller "Vorfreude".
Nicht dass jetzt an meiner Familie (wir sind bei Schwiegermami) etwas auszusetzen wäre, aber da kommt immer so viel mit hoch und ich bekomme es nicht auf die Reihe, die Vergangenheit Vergangenheit sein zu lassen und der Gegenwart mit meinem Mann, unserem Kind und auch Schwiegermami das Fest zu geben, was sie verdienen und bei diesem Heile-Welt-Gedudel krieg ich immer noch gewaltig Aggro. Bin ich froh, wenn's dann endlich vorbei ist...

Sry, OT

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Unheimlich kompliziertes Liebesleben, was soll ich nur tun?
Von: ashok_12472107
neu
21. Dezember 2015 um 7:21
Diskussionen dieses Nutzers
Beziehung ich weis nicht mehr weiter
Von: minash2
neu
7. Dezember 2015 um 20:37
Beziehung ich weis nicht mehr weiter
Von: minash2
neu
7. Dezember 2015 um 20:37
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen