Forum / Liebe & Beziehung

Er guckt sich Frauen an, ich eifersüchtigTipps?

Letzte Nachricht: 4. Mai um 10:34
03.05.21 um 23:12

Hallo ihr Lieben,

ich bin nun seit über sieben Jahren mit meinem Freund zusammen, seit diesem Jahr wohnen wir auch zusammen. Als wir uns kennenlernten waren wir uns beide einig, Pornos etc. gehören nicht in eine Beziehung. Nun als wir dann zwei Jahre zusammen waren, entdeckte ich in seinem Verlauf unzählige Pornos die er sich mehrmals täglich anguckte. Ich war so verletzt und hab es ihm natürlich auch direkt gesagt. Er versicherte mir keine Pornos mehr zu gucken, was aber natürlich nicht der Fall war, er guckte einfach weiter und leugnete es. Er hat auch angefangen im Internet nach Nacktbildern oder Pornos von gezielten Schauspielerinnen, Influencern o.Ä. zu gucken, auch hier habe ich mehrmals gesagt dass es mich sehr verletzt. Ich habe auch keine Lust mehr Filme oder Serien mit ihm zu gucken. Auch wenn ich alleine was gucke oder im Internet unterwegs bin, sehe ich mindestens einmal Täglich irgendeine Frau die er gegooglet hat. Mich triggerd das enorm. Bei ihm heisst es dann immer er denkt sich dabei nichts, ich übertreibe und bin krankhaft eifersüchtig oder er streitet es einfach ab. Unsere Beziehung lief das letzte halbe Jahr sehr gut, ich hab wieder angefangen mich wohler zu fühlen und konnte mich ihm auch ohne Probleme komplett nackt zeigen, womit ich davor teilweise meine Probleme hatte. Wie schon gesagt wohnen wir seit kurzem zusammen, am Anfang war ich so glücklich, jeder Tag war toll, wir haben uns gut verstanden und hatten mindestens 1x am Tag Sex. Dann hab ich gesehen dass er wieder nach Frauen gegooglet hat und seitdem ist bei mir komplett vorbei. Ich hab nur noch schlechte Laune weil ich so enttäuscht bin dass er einfach in unserer Wohnung damit anfängt bzw. weitermacht. Das hat mich diesesmal so hart getroffen, als wär eine Welt für mich zusammengebrochen. + dazu noch die Frauen zu sehen die er gegooglet hat, wie oben schon geschrieben, triggerd mich wahnsinnig. Ich habe keine Lust mehr auf Sex, auf Nähe oder Gespräche, ich will einfach weg. Ich versuche mich seit Jahren mit dem Gedanken anzufreunden dass es doch egal ist was er sich anguckt usw. aber ich kann es einfach nicht und ich habe keine Kraft immer meine Gefühle zu unterdrücken, was auch nicht Sinn einer Beziehung ist. Ich kann meine Gefühle nicht steuern, er aber sein Handeln und ich verstehe nicht wieso er es nicht einfach lassen kann. Hat jemand von euch eine ähnliche Situation durchgemacht und Tipps wie ihr damit besser umgeht? Ich hoffe ihr habt ein paar liebe Nachrichten für mich <3
liebe grüße

Mehr lesen

03.05.21 um 23:48

Achso und wenn er mal mit seinen Freunden zockt, werden auch immer halbnackte Frauen in den Chat geschickt. Mir kommts so vor als wüsste er wie die halbe Welt nackt aussieht.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

04.05.21 um 10:34

Dir werden hier wahrscheinlich sehr viele Frauen schreiben, dass das Verhalten von deinem Freund nicht schlimm sei - es als "normal" betiteln. In der Tat kenne ich keinen Mann, der nicht Pornos schaut oder sich hin und wieder an nackten Frauen ergötzt. Das wirst du ihm auch nicht verbieten können. Damit ist dir und deinen Gefühlen jedoch nicht geholfen. Deswegen solltest du/ihr nach Lösungen schauen, wie du damit am besten umgehen kannst. Er könnte zum Beispiel auf dich Rücksicht nehmen, in dem er es wenigstens nicht so macht, dass du es ständig mitbekommst. Hier ist halt die Frage, warum du es überhaupt mitbekommst. Durchsuchst du gezielt den Verlauf, seine Chats usw.? Denn wenn das so ist, solltest du dringend damit aufhören. Wenn nicht, dann sollte es für ihn keinen großen Aufwand darstellen, nachdem er geguckt hat, den Verlauf etc. wieder zu löschen.

Mich nervt das Thema Pornos und Nacktbilder auch extrem. Ich weiß, dass mein Freund sogar ein sehr großer Porno-Fan ist. Auch wir hatten Anfang des Jahres einen großen Streit deswegen und ich zweifelte an unserer Beziehung. Ich dachte durchaus an Trennung, jedoch wurde mir schnell klar, dass jeder andere protentielle Partner auch sehr wahrscheinlich Pornos schaut.So blieb mir nichts anderes übrig, als es zu akzeptieren. Er bemüht sich jedoch, dass ich davon nichts mehr mitbekomme. Ich weiß also nicht, wie oft er sich so etwas anschaut und wer die Frauen sind. Was mir allerdings sehr wichtig ist und auf was ich weiterhin achte ist, dass es im Bett klappt. Wenn dein Freund wegen den Pornos und Bilder keine Lust mehr auf dich hat, dann solltest du defintiiv ein klärendes Gespräch mit ihm führen.

Gefällt mir